HINWEIS: Nur bei Bestellungen mit erfolgreichem Zahlungseingang die innerhalb 12.12 abgeschlossen werden, können wir eine Zustellung vor Weihnachten garantieren.

Weissburgunder 2018

Baron Widmann

Weissburgunder 2018
Beschreibung
Der Weißburgunder vom Weingut Baron Widmann ist die Frucht penibler Präzisionsarbeit im Weinberg und im Keller: Glasklares Aroma, Geschmack mit lupenreinem Fokus und felsenfeste Struktur. Acht Monate wird der Wein im Akazienholzfass gereift. Im strahlenden Strohgelb tanzen grünliche Schimmer und an die Nase treten typische Aromen von Steinobst und Zitrus sowie etwas anregende Würze und Wildkräuternoten. Außerordentlich konzentriert im Geschmack mit animierender Säure und eleganter Mineralität, die von der kompakten Struktur lange getragen werden. Ein Power-Pinot, der als Aperitif genauso guten Eindruck macht wie zu Vorspeisen oder Fisch.

Schon gewusst: Am Herrensitz im Ortskern von Kurtatsch wird bereits seit über 200 Jahren Wein im Eigenbau gekeltert. Doch die Weinberge, die von der Familie Widmann bewirtet werden, sind noch viel geschichtsträchtiger. Tatsächlich wurden bei Rodungsarbeiten römische Mauerreste und Rebholz geborgen, die sich auf das vierte Jahrhundert datieren lassen.
Inhaltsstoffe
Enthält Sulfite
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Cuvée Weiß "Trias" 2017 Cuvée Weiß "Trias" 2017 Weingut Niedrist Niedrist
Aller guten Dinge sind drei: Bei der Weißen Cuvée "Trias"aus dem Hause Niedrist sind diese Dinge Chardonnay, Petit Manseng und Manzoni Bianco. Der Löwenanteil an Chardonnay wird im Eichenfass vergoren und vor der gut halbjährigen...
0.75 l
CHF 35.95
1
-
+
OUT
OF
STOCK
Cuvée Weis Terlaner Klassisch 2017 Cuvée Weis Terlaner Klassisch... KIEMBERGER Kofler Norbert KIEMBERGER Kofler Norbert
Mittelgelbe Farbe, angenehm fruchtige Duftnoten nach Kernobst, exotischen Früchten und florealen Aromen, dezente Zitrusfrucht, im Geschmack harmonisch mit guter Struktur und einem nervigen Säurespiel am Gaumen.
0.75 l
CHF 19.95
1
-
+
Chardonnay Riserva Vigna "Au" 2015 Chardonnay Riserva Vigna "Au"... Tiefenbrunner Tiefenbrunner
Was Musik für die Ohren ist, ist der Chardonnay Riserva „Au“ der Kellerei Tiefenbrunner für den Gaumen. Das rigoros nach perfektem Reifegrad selektionierte Traubengut wird schonend gepresst und im kleinen Eichenfass spontanvergoren. Nach...
0.75 l
CHF 98.45
1
-
+
Gewürztraminer 2018 Gewürztraminer 2018 Kuenhof Kuenhof
Knochentrocken, außergewöhnlich frisch und doch vertraut kräftig und rund: Der Gewürztraminer vom Weingut Kuenhof bringt Sortentypizität und Ursprungscharakter spannend in Einklang. Das Traubengut wird in hoher Steillage im Eisacktal...
0.75 l
CHF 25.10
1
-
+
Chardonnay "Pichl" 2017 Chardonnay "Pichl" 2017 Kellerei Kurtatsch Kurtatsch
Mit dem Chardonnay „Pichl“ gelingt der Kellerei Kurtatsch ein edler Weißer mit Genussgarantie. Der „Pichl“ füllt das Glas mit einem strahlenden Strohgelb, das mit grünen Nuancen glänzt. Ein Duftschauspiel schwebt empor und lässt Bananen,...
0.75 l
CHF 21.20
1
-
+
OUT
OF
STOCK
Cuvée Weiss "Schweizer Manna" 2017 Cuvée Weiss "Schweizer Manna"... Weingut Franz Haas Franz Haas
Der Manna ist ein ganz besonderer Wein, der durch sein vielschichtiges Bukett mit Holundernoten, Pistazien und zarten Rosenblättern sowie seinem konzentrierten, voluminösen und gleichzeitig elegant-geschmeidigen, mineralischen Körper...
0.75 l
CHF 38.15
1
-
+
Riesling "Kaiton" 2018 Riesling "Kaiton" 2018 Kuenhof Kuenhof
Von ganz oben noch höher hinaus! Der Riesling "Kaiton" vom Weingut Kuenhof entsteht in der nördlichsten Weinbauregion Italiens und erobert die Spitze der südalpinen Rieslinge für sich. An den Steilhängen in Höhenlage im Eisacktal fühlt...
0.75 l
CHF 26.25
1
-
+
Beschreibung
Der Weißburgunder vom Weingut Baron Widmann ist die Frucht penibler Präzisionsarbeit im Weinberg und im Keller: Glasklares Aroma, Geschmack mit lupenreinem Fokus und felsenfeste Struktur. Acht Monate wird der Wein im Akazienholzfass gereift. Im strahlenden Strohgelb tanzen grünliche Schimmer und an die Nase treten typische Aromen von Steinobst und Zitrus sowie etwas anregende Würze und Wildkräuternoten. Außerordentlich konzentriert im Geschmack mit animierender Säure und eleganter Mineralität, die von der kompakten Struktur lange getragen werden. Ein Power-Pinot, der als Aperitif genauso guten Eindruck macht wie zu Vorspeisen oder Fisch.

Schon gewusst: Am Herrensitz im Ortskern von Kurtatsch wird bereits seit über 200 Jahren Wein im Eigenbau gekeltert. Doch die Weinberge, die von der Familie Widmann bewirtet werden, sind noch viel geschichtsträchtiger. Tatsächlich wurden bei Rodungsarbeiten römische Mauerreste und Rebholz geborgen, die sich auf das vierte Jahrhundert datieren lassen.
Inhalt: 0.75 l (CHF 33.87 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

CHF 25.40

Lieferzeit 5-11 Werktage

Gebiet

Wipptal

Alkoholgehalt

14.6%

Passt zu

Aperitiv, Fisch, kräftige Vorspeisen, leichte Vorspeisen

Beschreibung
Der Weißburgunder vom Weingut Baron Widmann ist die Frucht penibler Präzisionsarbeit im Weinberg und im Keller: Glasklares Aroma, Geschmack mit lupenreinem Fokus und felsenfeste Struktur. Acht Monate wird der Wein im Akazienholzfass gereift. Im strahlenden Strohgelb tanzen grünliche Schimmer und an die Nase treten typische Aromen von Steinobst und Zitrus sowie etwas anregende Würze und Wildkräuternoten. Außerordentlich konzentriert im Geschmack mit animierender Säure und eleganter Mineralität, die von der kompakten Struktur lange getragen werden. Ein Power-Pinot, der als Aperitif genauso guten Eindruck macht wie zu Vorspeisen oder Fisch.

Schon gewusst: Am Herrensitz im Ortskern von Kurtatsch wird bereits seit über 200 Jahren Wein im Eigenbau gekeltert. Doch die Weinberge, die von der Familie Widmann bewirtet werden, sind noch viel geschichtsträchtiger. Tatsächlich wurden bei Rodungsarbeiten römische Mauerreste und Rebholz geborgen, die sich auf das vierte Jahrhundert datieren lassen.
Inhaltsstoffe
Enthält Sulfite
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Cuvée Weiß "Trias" 2017 Cuvée Weiß "Trias" 2017 Weingut Niedrist Niedrist
Aller guten Dinge sind drei: Bei der Weißen Cuvée "Trias"aus dem Hause Niedrist sind diese Dinge Chardonnay, Petit Manseng und Manzoni Bianco. Der Löwenanteil an Chardonnay wird im Eichenfass vergoren und vor der gut halbjährigen...
0.75 l
CHF 35.95
1
-
+
OUT
OF
STOCK
Cuvée Weis Terlaner Klassisch 2017 Cuvée Weis Terlaner Klassisch... KIEMBERGER Kofler Norbert KIEMBERGER Kofler Norbert
Mittelgelbe Farbe, angenehm fruchtige Duftnoten nach Kernobst, exotischen Früchten und florealen Aromen, dezente Zitrusfrucht, im Geschmack harmonisch mit guter Struktur und einem nervigen Säurespiel am Gaumen.
0.75 l
CHF 19.95
1
-
+
Chardonnay Riserva Vigna "Au" 2015 Chardonnay Riserva Vigna "Au"... Tiefenbrunner Tiefenbrunner
Was Musik für die Ohren ist, ist der Chardonnay Riserva „Au“ der Kellerei Tiefenbrunner für den Gaumen. Das rigoros nach perfektem Reifegrad selektionierte Traubengut wird schonend gepresst und im kleinen Eichenfass spontanvergoren. Nach...
0.75 l
CHF 98.45
1
-
+
Gewürztraminer 2018 Gewürztraminer 2018 Kuenhof Kuenhof
Knochentrocken, außergewöhnlich frisch und doch vertraut kräftig und rund: Der Gewürztraminer vom Weingut Kuenhof bringt Sortentypizität und Ursprungscharakter spannend in Einklang. Das Traubengut wird in hoher Steillage im Eisacktal...
0.75 l
CHF 25.10
1
-
+
Chardonnay "Pichl" 2017 Chardonnay "Pichl" 2017 Kellerei Kurtatsch Kurtatsch
Mit dem Chardonnay „Pichl“ gelingt der Kellerei Kurtatsch ein edler Weißer mit Genussgarantie. Der „Pichl“ füllt das Glas mit einem strahlenden Strohgelb, das mit grünen Nuancen glänzt. Ein Duftschauspiel schwebt empor und lässt Bananen,...
0.75 l
CHF 21.20
1
-
+
OUT
OF
STOCK
Cuvée Weiss "Schweizer Manna" 2017 Cuvée Weiss "Schweizer Manna"... Weingut Franz Haas Franz Haas
Der Manna ist ein ganz besonderer Wein, der durch sein vielschichtiges Bukett mit Holundernoten, Pistazien und zarten Rosenblättern sowie seinem konzentrierten, voluminösen und gleichzeitig elegant-geschmeidigen, mineralischen Körper...
0.75 l
CHF 38.15
1
-
+
Riesling "Kaiton" 2018 Riesling "Kaiton" 2018 Kuenhof Kuenhof
Von ganz oben noch höher hinaus! Der Riesling "Kaiton" vom Weingut Kuenhof entsteht in der nördlichsten Weinbauregion Italiens und erobert die Spitze der südalpinen Rieslinge für sich. An den Steilhängen in Höhenlage im Eisacktal fühlt...
0.75 l
CHF 26.25
1
-
+
Beschreibung
Der Weißburgunder vom Weingut Baron Widmann ist die Frucht penibler Präzisionsarbeit im Weinberg und im Keller: Glasklares Aroma, Geschmack mit lupenreinem Fokus und felsenfeste Struktur. Acht Monate wird der Wein im Akazienholzfass gereift. Im strahlenden Strohgelb tanzen grünliche Schimmer und an die Nase treten typische Aromen von Steinobst und Zitrus sowie etwas anregende Würze und Wildkräuternoten. Außerordentlich konzentriert im Geschmack mit animierender Säure und eleganter Mineralität, die von der kompakten Struktur lange getragen werden. Ein Power-Pinot, der als Aperitif genauso guten Eindruck macht wie zu Vorspeisen oder Fisch.

Schon gewusst: Am Herrensitz im Ortskern von Kurtatsch wird bereits seit über 200 Jahren Wein im Eigenbau gekeltert. Doch die Weinberge, die von der Familie Widmann bewirtet werden, sind noch viel geschichtsträchtiger. Tatsächlich wurden bei Rodungsarbeiten römische Mauerreste und Rebholz geborgen, die sich auf das vierte Jahrhundert datieren lassen.
Details zum Produzenten

Die Eigenbaukellerei Baron Widmann befindet sich im alten Familienansitz im Ortskern von Kurtatsch. 1783 erwarb unser Vorfahre Johann Mathias von Kager zu Mayregg und Entiklar den Herrensitz. Der älteste bestehende Gebäudekörper stammt aus der Gotik und erfuhr eine bedeutende Erweiterung zur Zeit der Renaissance. 1708 wurde ein Anbau gegen Süden errichtet, welcher 1860 nochmals um zwei Stockwerke erhöht wurde. Der letzte erwähnenswerte Umbau fand 1904 statt. Seit Generationen widmen wir uns nebst der landwirtschaftlichen Tätigkeit vor allem dem Weinbau.Im Jahr 1977 ist man durch Rodungsarbeiten im familieneigenen Nockerischen Weingut auf römerzeitliche Fundstücke gestoßen. Während der anschließenden, umfangreichen archäologischen Grabungen barg man auch Holzteile eines Rebstockes, welche aufgrund von Münzfunden auf 300 n. Chr. datiert wurden.

Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Zuletzt angesehen