HINWEIS: Nur bei Bestellungen mit erfolgreichem Zahlungseingang die innerhalb 12.12 abgeschlossen werden, können wir eine Zustellung vor Weihnachten garantieren.

Fläscher Pinot Noir Uris 2017

Davaz

Fläscher Pinot Noir Uris 2017
Beschreibung

Degustationsnotiz Nase:

Betörend elegante Noten von schwarzen Beeren, Mokka, Vanillestängel und einer dezenten Rauchnote.

Degustationsnotiz Gaumen:

Verspielt fruchtig im Auftakt, dann aber Übergang zu einer immer kräftiger werdenden Pinot Noir-Aromatik, breite Struktur, immer auf der fruchtigen Seite bleibend, rund bis in das saftige Finale.



Schon gewusst: Weingut:Andrea und Marianne Davaz haben sich, ein paar Kilometer ausserhalb des mit dem Wackerpreis ausgezeichneten Winzerdorfes Fläsch, ein kleines Weinparadies aufgebaut. Das Leben auf dem Gut kommt von den sechs Kindern, die Weine von Andrea und die Übersicht von Marianne. Andrea hat sich dem Terroirgedanken verschrieben und darum verlassen nur reinsortige Weine das Gut. Mit seiner klassischen Palette an Weinen deckt er die Wünsche seiner langjährigen Kunden aufs Beste ab.
Inhaltsstoffe
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Merlot Riserva "Siebeneich" 2015 Merlot Riserva "Siebeneich" 2015 Kellerei Bozen Bozen
An den sanften Hängen rund um die Bozner Talsohle gedeihen auf den warmen Böden aus Quarzporphyr erstklassige Rotweintrauben. Der daraus gekelterte Wein wird infolge der Rotweingärung im Holzfass, zuerst in Barriques und anschließend im...
0.75 l
CHF 47.50
1
-
+
Merlot 2015 Merlot 2015 Weingut Popphof Popphof
Der Merlot vom Popphof erinnert vom Geschmack an Amarenakirschen. Dieser kräftige Wein ist komplex im Trunk, süßlich und anhaltend.
0.75 l
CHF 26.45
1
-
+
Cuvée Rot "Gneis" 2017 Cuvée Rot "Gneis" 2017 CASTEL JUVAL UNTERORTL CASTEL JUVAL UNTERORTL
Der Wein hat einen fruchtigen Geruch wie Sauerkirschen und Brombeeren, im Mund angenehm strukturierende Tannine und einen saftigen, anhaltenden Abgang. Empfohlen zu rustikalen Speisen und Pastagerichten. Grösster Trinkspass jung oder...
0.75 l
CHF 21.00
1
-
+
Blauburgunder "Kunstwerk der Natur" 2015 Blauburgunder "Kunstwerk der... Weingut Kränzelhof Kränzelhof
helles rubinrot, Duft nach schwarzen Johannisbeeren, Brombeeren und Leder, am Gaumen Pflaumen und reife Brombeeren, frische Tannine, intensiv, kraftvoll, anhaltend.
0.75 l
CHF 48.80
1
-
+
Blauburgunder 2015 Blauburgunder 2015 Weingut Kränzelhof Kränzelhof
Brillantes Rubin mit leichten granatroten Reflexen. In der Nase komplexe Fruchtaromen aber auch würzige Komponenten wie Schokolade und Sandelholz. Am Gaumen kraftvoll und elegant mit gut eingebundenen, weichen Tanninen.
0.75 l
CHF 26.65
1
-
+
Merlot "Mühlweg" 2016 Merlot "Mühlweg" 2016 Weingut Niedrist Niedrist
Vinifizierung:
0.75 l
CHF 38.75
1
-
+
Blauburgunder Riserva 2016 Blauburgunder Riserva 2016 Weingut Niedrist Niedrist
0.75 l
CHF 46.45
1
-
+
Cabernet Riserva "Lafot" 2016 Cabernet Riserva "Lafot" 2016 Kellerei Nals Magreid Nals Magreid
Im Duft nach tiefgründiger Beere, vereinen sich reife Brombeer- und Zwetschgen-Aromen mit würzigen, pfeffrigen Noten.
0.75 l
CHF 25.50
1
-
+
Beschreibung

Degustationsnotiz Nase:

Betörend elegante Noten von schwarzen Beeren, Mokka, Vanillestängel und einer dezenten Rauchnote.

Degustationsnotiz Gaumen:

Verspielt fruchtig im Auftakt, dann aber Übergang zu einer immer kräftiger werdenden Pinot Noir-Aromatik, breite Struktur, immer auf der fruchtigen Seite bleibend, rund bis in das saftige Finale.



Schon gewusst: Weingut:Andrea und Marianne Davaz haben sich, ein paar Kilometer ausserhalb des mit dem Wackerpreis ausgezeichneten Winzerdorfes Fläsch, ein kleines Weinparadies aufgebaut. Das Leben auf dem Gut kommt von den sechs Kindern, die Weine von Andrea und die Übersicht von Marianne. Andrea hat sich dem Terroirgedanken verschrieben und darum verlassen nur reinsortige Weine das Gut. Mit seiner klassischen Palette an Weinen deckt er die Wünsche seiner langjährigen Kunden aufs Beste ab.
Inhalt: 0.75 l (CHF 66.53 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

CHF 49.90

Auf Lager, Zustellung in. 2-8 Werktage

Gebiet

Graubünden

Weintyp

Rotwein

Rebsorte

Pinot Noir

Passt zu

gereifter Käse, Kalbfleisch, Lamm

Beschreibung

Degustationsnotiz Nase:

Betörend elegante Noten von schwarzen Beeren, Mokka, Vanillestängel und einer dezenten Rauchnote.

Degustationsnotiz Gaumen:

Verspielt fruchtig im Auftakt, dann aber Übergang zu einer immer kräftiger werdenden Pinot Noir-Aromatik, breite Struktur, immer auf der fruchtigen Seite bleibend, rund bis in das saftige Finale.



Schon gewusst: Weingut:Andrea und Marianne Davaz haben sich, ein paar Kilometer ausserhalb des mit dem Wackerpreis ausgezeichneten Winzerdorfes Fläsch, ein kleines Weinparadies aufgebaut. Das Leben auf dem Gut kommt von den sechs Kindern, die Weine von Andrea und die Übersicht von Marianne. Andrea hat sich dem Terroirgedanken verschrieben und darum verlassen nur reinsortige Weine das Gut. Mit seiner klassischen Palette an Weinen deckt er die Wünsche seiner langjährigen Kunden aufs Beste ab.
Inhaltsstoffe
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Merlot Riserva "Siebeneich" 2015 Merlot Riserva "Siebeneich" 2015 Kellerei Bozen Bozen
An den sanften Hängen rund um die Bozner Talsohle gedeihen auf den warmen Böden aus Quarzporphyr erstklassige Rotweintrauben. Der daraus gekelterte Wein wird infolge der Rotweingärung im Holzfass, zuerst in Barriques und anschließend im...
0.75 l
CHF 47.50
1
-
+
Merlot 2015 Merlot 2015 Weingut Popphof Popphof
Der Merlot vom Popphof erinnert vom Geschmack an Amarenakirschen. Dieser kräftige Wein ist komplex im Trunk, süßlich und anhaltend.
0.75 l
CHF 26.45
1
-
+
Cuvée Rot "Gneis" 2017 Cuvée Rot "Gneis" 2017 CASTEL JUVAL UNTERORTL CASTEL JUVAL UNTERORTL
Der Wein hat einen fruchtigen Geruch wie Sauerkirschen und Brombeeren, im Mund angenehm strukturierende Tannine und einen saftigen, anhaltenden Abgang. Empfohlen zu rustikalen Speisen und Pastagerichten. Grösster Trinkspass jung oder...
0.75 l
CHF 21.00
1
-
+
Blauburgunder "Kunstwerk der Natur" 2015 Blauburgunder "Kunstwerk der... Weingut Kränzelhof Kränzelhof
helles rubinrot, Duft nach schwarzen Johannisbeeren, Brombeeren und Leder, am Gaumen Pflaumen und reife Brombeeren, frische Tannine, intensiv, kraftvoll, anhaltend.
0.75 l
CHF 48.80
1
-
+
Blauburgunder 2015 Blauburgunder 2015 Weingut Kränzelhof Kränzelhof
Brillantes Rubin mit leichten granatroten Reflexen. In der Nase komplexe Fruchtaromen aber auch würzige Komponenten wie Schokolade und Sandelholz. Am Gaumen kraftvoll und elegant mit gut eingebundenen, weichen Tanninen.
0.75 l
CHF 26.65
1
-
+
Merlot "Mühlweg" 2016 Merlot "Mühlweg" 2016 Weingut Niedrist Niedrist
Vinifizierung:
0.75 l
CHF 38.75
1
-
+
Blauburgunder Riserva 2016 Blauburgunder Riserva 2016 Weingut Niedrist Niedrist
0.75 l
CHF 46.45
1
-
+
Cabernet Riserva "Lafot" 2016 Cabernet Riserva "Lafot" 2016 Kellerei Nals Magreid Nals Magreid
Im Duft nach tiefgründiger Beere, vereinen sich reife Brombeer- und Zwetschgen-Aromen mit würzigen, pfeffrigen Noten.
0.75 l
CHF 25.50
1
-
+
Beschreibung

Degustationsnotiz Nase:

Betörend elegante Noten von schwarzen Beeren, Mokka, Vanillestängel und einer dezenten Rauchnote.

Degustationsnotiz Gaumen:

Verspielt fruchtig im Auftakt, dann aber Übergang zu einer immer kräftiger werdenden Pinot Noir-Aromatik, breite Struktur, immer auf der fruchtigen Seite bleibend, rund bis in das saftige Finale.



Schon gewusst: Weingut:Andrea und Marianne Davaz haben sich, ein paar Kilometer ausserhalb des mit dem Wackerpreis ausgezeichneten Winzerdorfes Fläsch, ein kleines Weinparadies aufgebaut. Das Leben auf dem Gut kommt von den sechs Kindern, die Weine von Andrea und die Übersicht von Marianne. Andrea hat sich dem Terroirgedanken verschrieben und darum verlassen nur reinsortige Weine das Gut. Mit seiner klassischen Palette an Weinen deckt er die Wünsche seiner langjährigen Kunden aufs Beste ab.
Details zum Produzenten

Das Weingut DAVAZ ist aus der Güterzusammenlegung von 1966 - 1978 hervorgegangen. 1972 wurden die ersten Reben im neuerstandenen Weinberg gepflanzt und schon vier Jahre später sind die Eltern Hans und Annemarie mit ihren fünf Kindern aus dem Dorf Fläsch ausgezogen in die neuerstellte Rebsiedlung Davaz zwischen Fläsch und Maienfeld.

Der Jahrgang 1974 war der erste selbstgekelterte Wein, der in Flaschen abgefüllt direkt ab Hof verkauft wurde. Die Produkte fanden schnell eine treue Kundschaft. Der Weinbaubetrieb entwickelte sich gut. Die beiden Söhne Johannes und Andrea fanden gefallen an Reben und Wein und liessen sich zuerst als Winzer und Weinküfer, später als Ingenieure der Weinkunde ausbilden. Das Studium war anregend und der Weinhorizont erweiterte sich. Daraus resultierte wohl die Idee, in der Toscana ein Weingut zu erwerben. 

1990 wurde dieser Gedanke mit dem Kauf des Weingutes Poggio al Sole zwischen Florenz und Siena umgesetzt. Johannes übernahm in Italien die Führung des Betriebes, Andrea blieb in der Bündner Herrschaft zurück.

Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Zuletzt angesehen
Fläscher Pinot Noir 2017 Fläscher Pinot Noir 2017 Davaz Davaz
Degustationsnotiz Nase: Aromen von dunklen Beeren und Kirschen mit fast konfitürenähnlicher Intensität umschmeicheln die Nase. Degustationsnotiz Gaumen: Viel betörender Fruchtextrakt und weicher Schmelz verleihen dem Wein Sinnlichkeit...
0.75 l
CHF 22.90
1
-
+
Petite Arvine Aphrodine 2018 Petite Arvine Aphrodine 2018 Albert Mathier Albert Mathier
Degustationsnotiz Nase: exotische Noten nach Banane, Ananas und Limone, auch Grapefruit und Honig sind dabei und werden von einem fein-mineralischen Touch begleitet. Degustationsnotiz Gaumen: vollmundig, erfrischend und mit viel...
0.75 l
CHF 23.50
1
-
+
Malanser Grand Cru Pinot Noir 2014 Malanser Grand Cru Pinot Noir... Giani Boner Giani Boner
Degustationsnotiz Nase: Trotz seinem kleinen Anteil ist der Syrah sehr präsent mit seinen würzigen Aromen nach Zimtstängel, Leder, getrockneten Kräutern und weissem Pfeffer, wunderbar unterlegt mit beerigen Noten des Pinot Noir....
0.75 l
CHF 43.50
1
-
+
Cuvèe "Brittis" 2015 Cuvèe "Brittis" 2015 Thomas Marugg Thomas Marugg
Degustationsnotiz Nase: Kräftig Fruchtaromen nach schwarzen Beeren und Steinobst gepaart mit pfeffrig-würzigen Noten sowie Vanille und einem Touch nach Schokoladenmousse. Degustationsnotiz Gaumen: Der Diolinoir bringt eine...
0.75 l
CHF 48.50
1
-
+