HINWEIS: Nur bei Bestellungen mit erfolgreichem Zahlungseingang die innerhalb 12.12 abgeschlossen werden, können wir eine Zustellung vor Weihnachten garantieren.

Blauburgunder Urban Barthenau 2015

Weingut J. Hofstätter

Blauburgunder Urban Barthenau 2015
Beschreibung
Ein Blauburgunder, der schon durch die dunkle rubinrote Farbe seine enorme Konzentration erahnen lässt. Er präsentiert sich im ersten Moment an der Nase noch etwas verschlossen, gibt aber dann im Glas seine Aromen frei, die an das facettenreiche Bouquet klassischer Burgunder erinnern. Der einhüllende Duft von Sauerkirschen und Himbeeren wird noch von zarten Vanilletönen und feinen Gewürznoten unterstrichen. Am Gaumen ist er sehr gut balanciert und überzeugt durch seine elegante Säure, die gut integrierten Tannine und eine beeindruckend aromatische Konzentration.

Schon gewusst: Der Barthenau Vigna S. Urbano ist Ausdruck der wertvollsten Cru-Lage. Sie liegt im Herzen der Weingärten rund um den Ansitz Barthenau bei Mazon. Dieser Blauburgunder spiegelt das enorme Potential dieser einzigartigen Lage wieder, in der Rebstöcke wachsen, die teilweiser älter als 65 Jahre sind. Die Rebstöcke wachsen auf Lehm-, Kalk- und Porphyrböden. Nach der Ernte wird ein Großteil der Trauben leicht gequetscht und entrappt, 25% gelangen intakt in das Gärfass. Nach einer kurzen, kühlen Mazeration zur Verfeinerung des Fruchtbouquets gärt der Wein für ca. 10 Tage bei konstanter Temperatur von 28°C. Während der Gärung wird der Most ständig mit den festen Traubenbestandteilen in Kontakt gehalten. Der anschließende Ausbau im Holzfass erstreckt sich über zwei Phasen. In der ersten Phase wird der Wein für 14 Monate in kleinen Eichenfässern gelagert, anschließend 7 Monate im großen Eichenfass. Nach der Abfüllung lagert der Wein für 12 Monate in der Kellerei.
Inhaltsstoffe
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
St. Magdalena Klassisch 2017 St. Magdalena Klassisch 2017 Mayr Josephus Mayr Josephus
Der Klassiker, gehaltvoll und elegant, von alten Reben - mit großem Lagerpotential. Der rubinrote Wein hat ein starkes Mandelaroma und duftet herrlich nach reifen Früchten, Veilchen und reifes Obst. Am Gaumen ist er elegant, füllig,...
0.75 l
CHF 21.80
1
-
+
Merlot "Mühlweg" 2016 Merlot "Mühlweg" 2016 Weingut Niedrist Niedrist
Vinifizierung:
0.75 l
CHF 38.75
1
-
+
Lagrein Gries Riserva "Berger Gei" 2016 Lagrein Gries Riserva "Berger... Weingut Niedrist Niedrist
Kraft, Intensität und Frische sind die Schlagworte mit denen der Lagrein Riserva „Berger Gei“ aus dem Hause Niedrist zu begeistern weiß. Auf in 250 m.ü.M. gelegenen sandigen Porphyrböden gedeihen die Reben deren Früchte sorgsam von Hand...
0.75 l
CHF 41.50
1
-
+
Blauburgunder Riserva 2016 Blauburgunder Riserva 2016 Weingut Niedrist Niedrist
0.75 l
CHF 46.45
1
-
+
Cabernet Riserva "Lafot" 2016 Cabernet Riserva "Lafot" 2016 Kellerei Nals Magreid Nals Magreid
Im Duft nach tiefgründiger Beere, vereinen sich reife Brombeer- und Zwetschgen-Aromen mit würzigen, pfeffrigen Noten.
0.75 l
CHF 25.50
1
-
+
Lagrein Riserva Gries 2016 Lagrein Riserva Gries 2016 Kellerei Nals Magreid Nals Magreid
Ein Wein mit samtiger Eleganz, weicher Fülle und lebendiger Frische.
0.75 l
CHF 29.85
1
-
+
Merlot "Levad" 2016 Merlot "Levad" 2016 Kellerei Nals Magreid Nals Magreid
Am Gaumen bestechen angenehme Harmonie, kräftige Struktur, feine Tannine, elegante Weichheit und Geschmeidigkeit.
0.75 l
CHF 23.60
1
-
+
Merlot Cabernet Riserva "Anticus Baron Salvadori" 2015 Merlot Cabernet Riserva... Kellerei Nals Magreid Nals Magreid
Man möchte sie fast als königlich beschreiben, so elegant ist sie, die Cuvée Merlot – Cabernet Riserva „Anticus Baron Salvadori“ der Kellerei Nals Magreid. Die Trauben der beiden Rebsorten die in dieser Cuvée vereint werden, reifen nach...
0.75 l
CHF 42.25
1
-
+
Beschreibung
Ein Blauburgunder, der schon durch die dunkle rubinrote Farbe seine enorme Konzentration erahnen lässt. Er präsentiert sich im ersten Moment an der Nase noch etwas verschlossen, gibt aber dann im Glas seine Aromen frei, die an das facettenreiche Bouquet klassischer Burgunder erinnern. Der einhüllende Duft von Sauerkirschen und Himbeeren wird noch von zarten Vanilletönen und feinen Gewürznoten unterstrichen. Am Gaumen ist er sehr gut balanciert und überzeugt durch seine elegante Säure, die gut integrierten Tannine und eine beeindruckend aromatische Konzentration.

Schon gewusst: Der Barthenau Vigna S. Urbano ist Ausdruck der wertvollsten Cru-Lage. Sie liegt im Herzen der Weingärten rund um den Ansitz Barthenau bei Mazon. Dieser Blauburgunder spiegelt das enorme Potential dieser einzigartigen Lage wieder, in der Rebstöcke wachsen, die teilweiser älter als 65 Jahre sind. Die Rebstöcke wachsen auf Lehm-, Kalk- und Porphyrböden. Nach der Ernte wird ein Großteil der Trauben leicht gequetscht und entrappt, 25% gelangen intakt in das Gärfass. Nach einer kurzen, kühlen Mazeration zur Verfeinerung des Fruchtbouquets gärt der Wein für ca. 10 Tage bei konstanter Temperatur von 28°C. Während der Gärung wird der Most ständig mit den festen Traubenbestandteilen in Kontakt gehalten. Der anschließende Ausbau im Holzfass erstreckt sich über zwei Phasen. In der ersten Phase wird der Wein für 14 Monate in kleinen Eichenfässern gelagert, anschließend 7 Monate im großen Eichenfass. Nach der Abfüllung lagert der Wein für 12 Monate in der Kellerei.
Inhalt: 0.75 l (CHF 119.47 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

CHF 89.60

Auf Lager, Zustellung in. 4-8 Werktage

Gebiet

Unterland

Rebsorte

Blauburgunder

Alkoholgehalt

13.5%

Passt zu

dunkles Fleisch und Wild, gereifter Käse

Beschreibung
Ein Blauburgunder, der schon durch die dunkle rubinrote Farbe seine enorme Konzentration erahnen lässt. Er präsentiert sich im ersten Moment an der Nase noch etwas verschlossen, gibt aber dann im Glas seine Aromen frei, die an das facettenreiche Bouquet klassischer Burgunder erinnern. Der einhüllende Duft von Sauerkirschen und Himbeeren wird noch von zarten Vanilletönen und feinen Gewürznoten unterstrichen. Am Gaumen ist er sehr gut balanciert und überzeugt durch seine elegante Säure, die gut integrierten Tannine und eine beeindruckend aromatische Konzentration.

Schon gewusst: Der Barthenau Vigna S. Urbano ist Ausdruck der wertvollsten Cru-Lage. Sie liegt im Herzen der Weingärten rund um den Ansitz Barthenau bei Mazon. Dieser Blauburgunder spiegelt das enorme Potential dieser einzigartigen Lage wieder, in der Rebstöcke wachsen, die teilweiser älter als 65 Jahre sind. Die Rebstöcke wachsen auf Lehm-, Kalk- und Porphyrböden. Nach der Ernte wird ein Großteil der Trauben leicht gequetscht und entrappt, 25% gelangen intakt in das Gärfass. Nach einer kurzen, kühlen Mazeration zur Verfeinerung des Fruchtbouquets gärt der Wein für ca. 10 Tage bei konstanter Temperatur von 28°C. Während der Gärung wird der Most ständig mit den festen Traubenbestandteilen in Kontakt gehalten. Der anschließende Ausbau im Holzfass erstreckt sich über zwei Phasen. In der ersten Phase wird der Wein für 14 Monate in kleinen Eichenfässern gelagert, anschließend 7 Monate im großen Eichenfass. Nach der Abfüllung lagert der Wein für 12 Monate in der Kellerei.
Inhaltsstoffe
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
St. Magdalena Klassisch 2017 St. Magdalena Klassisch 2017 Mayr Josephus Mayr Josephus
Der Klassiker, gehaltvoll und elegant, von alten Reben - mit großem Lagerpotential. Der rubinrote Wein hat ein starkes Mandelaroma und duftet herrlich nach reifen Früchten, Veilchen und reifes Obst. Am Gaumen ist er elegant, füllig,...
0.75 l
CHF 21.80
1
-
+
Merlot "Mühlweg" 2016 Merlot "Mühlweg" 2016 Weingut Niedrist Niedrist
Vinifizierung:
0.75 l
CHF 38.75
1
-
+
Lagrein Gries Riserva "Berger Gei" 2016 Lagrein Gries Riserva "Berger... Weingut Niedrist Niedrist
Kraft, Intensität und Frische sind die Schlagworte mit denen der Lagrein Riserva „Berger Gei“ aus dem Hause Niedrist zu begeistern weiß. Auf in 250 m.ü.M. gelegenen sandigen Porphyrböden gedeihen die Reben deren Früchte sorgsam von Hand...
0.75 l
CHF 41.50
1
-
+
Blauburgunder Riserva 2016 Blauburgunder Riserva 2016 Weingut Niedrist Niedrist
0.75 l
CHF 46.45
1
-
+
Cabernet Riserva "Lafot" 2016 Cabernet Riserva "Lafot" 2016 Kellerei Nals Magreid Nals Magreid
Im Duft nach tiefgründiger Beere, vereinen sich reife Brombeer- und Zwetschgen-Aromen mit würzigen, pfeffrigen Noten.
0.75 l
CHF 25.50
1
-
+
Lagrein Riserva Gries 2016 Lagrein Riserva Gries 2016 Kellerei Nals Magreid Nals Magreid
Ein Wein mit samtiger Eleganz, weicher Fülle und lebendiger Frische.
0.75 l
CHF 29.85
1
-
+
Merlot "Levad" 2016 Merlot "Levad" 2016 Kellerei Nals Magreid Nals Magreid
Am Gaumen bestechen angenehme Harmonie, kräftige Struktur, feine Tannine, elegante Weichheit und Geschmeidigkeit.
0.75 l
CHF 23.60
1
-
+
Merlot Cabernet Riserva "Anticus Baron Salvadori" 2015 Merlot Cabernet Riserva... Kellerei Nals Magreid Nals Magreid
Man möchte sie fast als königlich beschreiben, so elegant ist sie, die Cuvée Merlot – Cabernet Riserva „Anticus Baron Salvadori“ der Kellerei Nals Magreid. Die Trauben der beiden Rebsorten die in dieser Cuvée vereint werden, reifen nach...
0.75 l
CHF 42.25
1
-
+
Beschreibung
Ein Blauburgunder, der schon durch die dunkle rubinrote Farbe seine enorme Konzentration erahnen lässt. Er präsentiert sich im ersten Moment an der Nase noch etwas verschlossen, gibt aber dann im Glas seine Aromen frei, die an das facettenreiche Bouquet klassischer Burgunder erinnern. Der einhüllende Duft von Sauerkirschen und Himbeeren wird noch von zarten Vanilletönen und feinen Gewürznoten unterstrichen. Am Gaumen ist er sehr gut balanciert und überzeugt durch seine elegante Säure, die gut integrierten Tannine und eine beeindruckend aromatische Konzentration.

Schon gewusst: Der Barthenau Vigna S. Urbano ist Ausdruck der wertvollsten Cru-Lage. Sie liegt im Herzen der Weingärten rund um den Ansitz Barthenau bei Mazon. Dieser Blauburgunder spiegelt das enorme Potential dieser einzigartigen Lage wieder, in der Rebstöcke wachsen, die teilweiser älter als 65 Jahre sind. Die Rebstöcke wachsen auf Lehm-, Kalk- und Porphyrböden. Nach der Ernte wird ein Großteil der Trauben leicht gequetscht und entrappt, 25% gelangen intakt in das Gärfass. Nach einer kurzen, kühlen Mazeration zur Verfeinerung des Fruchtbouquets gärt der Wein für ca. 10 Tage bei konstanter Temperatur von 28°C. Während der Gärung wird der Most ständig mit den festen Traubenbestandteilen in Kontakt gehalten. Der anschließende Ausbau im Holzfass erstreckt sich über zwei Phasen. In der ersten Phase wird der Wein für 14 Monate in kleinen Eichenfässern gelagert, anschließend 7 Monate im großen Eichenfass. Nach der Abfüllung lagert der Wein für 12 Monate in der Kellerei.
Details zum Produzenten

Mit unseren Weingärten an den Hängen beidseits der Etsch verfügen wir über ebenso unterschiedliche Lagen wie Mikroklimata. Zu unserem traditionsreichen Familienbetrieb gehören mehrere Höfe mit ihren dazugehörenden Herrschaftshäuser. Sie liegen mit ihren Weingärten – und das ist für ein Familienweingut einmalig in der Region – auf der westlichen und östlichen Seite des weiten Flusstales. Den dort angebauten Weinen geben sie ihre Namen: Kolbenhof, Barthenau, Oberer und Unterer Yngram-Hof, Steinraffler und Oberkerschbaumer. Hinzu kommen weitere Parzellen in Tramin, Neumarkt und Pfatten bei Auer, die von den klimatischen Bedingungen ebenfalls begünstigt sind. Auf einer Höhe zwischen 250 und 750 m werden an ausgesuchten Hang- und Steillagen insgesamt 50 ha Rebflächen kultiviert.

Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Zuletzt angesehen