HINWEIS: Nur bei Bestellungen mit erfolgreichem Zahlungseingang die innerhalb 12.12 abgeschlossen werden, können wir eine Zustellung vor Weihnachten garantieren.

Lagrein Riserva "Prestige" 2016

Kellerei Bozen

Lagrein Riserva "Prestige" 2016
Beschreibung
Der Lagrein „Prestige“ der Kellerei Bozen trägt seinen hochtönenden Namen vollen Rechtes. Das Traubengut stammt ausschließlich aus den erlesensten Lagen der Weinberge mit niedrigen Erträgen. Nach der Maischegärung erfolgt der rund einjährige Ausbau des Jungweines sowohl in Barriques als auch im großen Holzfass. Das Ergebnis ist ein dichtes Granatrot, das außer seinen purpurnen Schimmern das Licht geradezu verschluckt. Das Bukett des „Prestige“ trägt reife Kirschnoten, feine pflanzliche Akzente und raffinierte Untertöne von Vanille und Kakao an die Nase. Balance ist das Schlüsselwort, um den Geschmack zu bezeichnen: Kraftvoll und doch geschmeidig tritt der Lagrein an den Gaumen und trumpft mit einer ausgezeichneten Harmonie aus Brillanz und Haptik. Als charakterstarker, sortentypischer und ausgesprochen eleganter Südtiroler passt der Lagrein hervorragend zu reichhaltigen Fleischgerichten, Braten, Wild und feinem gereiften Käse.

Schon gewusst: Lagrein, Vernatsch, Gewürztraminer: Dies ist das Dreigestirn der Südtiroler autochthonen Weine, innerhalb dessen der Lagrein die Rolle des kraftvollen doch fruchtigen Roten mit Tiefgang und Finesse spielt. Weitläufig werden die Weinberge in Gries bei Bozen als die beste Lage für Lagrein landesweit betrachtet. Im Sommer streifen die Temperaturen in der Bozner Talsohle gut und gerne die 40°C und können nachts wieder um ganze 30°C abfallen. Diese heftigen Temperaturschwankungen ergeben gemeinsam mit den sandigen Schwemmböden die optimalen Bedingungen für einen unverkennbaren Lagrein.
Inhaltsstoffe
Enthält Sulfite
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Merlot Riserva "Siebeneich" 2015 Merlot Riserva "Siebeneich" 2015 Kellerei Bozen Bozen
An den sanften Hängen rund um die Bozner Talsohle gedeihen auf den warmen Böden aus Quarzporphyr erstklassige Rotweintrauben. Der daraus gekelterte Wein wird infolge der Rotweingärung im Holzfass, zuerst in Barriques und anschließend im...
0.75 l
CHF 47.50
1
-
+
Merlot 2015 Merlot 2015 Weingut Popphof Popphof
Der Merlot vom Popphof erinnert vom Geschmack an Amarenakirschen. Dieser kräftige Wein ist komplex im Trunk, süßlich und anhaltend.
0.75 l
CHF 26.45
1
-
+
Cuvée Rot "Gneis" 2017 Cuvée Rot "Gneis" 2017 CASTEL JUVAL UNTERORTL CASTEL JUVAL UNTERORTL
Der Wein hat einen fruchtigen Geruch wie Sauerkirschen und Brombeeren, im Mund angenehm strukturierende Tannine und einen saftigen, anhaltenden Abgang. Empfohlen zu rustikalen Speisen und Pastagerichten. Grösster Trinkspass jung oder...
0.75 l
CHF 21.00
1
-
+
Blauburgunder "Kunstwerk der Natur" 2015 Blauburgunder "Kunstwerk der... Weingut Kränzelhof Kränzelhof
helles rubinrot, Duft nach schwarzen Johannisbeeren, Brombeeren und Leder, am Gaumen Pflaumen und reife Brombeeren, frische Tannine, intensiv, kraftvoll, anhaltend.
0.75 l
CHF 48.80
1
-
+
Blauburgunder 2015 Blauburgunder 2015 Weingut Kränzelhof Kränzelhof
Brillantes Rubin mit leichten granatroten Reflexen. In der Nase komplexe Fruchtaromen aber auch würzige Komponenten wie Schokolade und Sandelholz. Am Gaumen kraftvoll und elegant mit gut eingebundenen, weichen Tanninen.
0.75 l
CHF 26.65
1
-
+
Merlot "Mühlweg" 2016 Merlot "Mühlweg" 2016 Weingut Niedrist Niedrist
Vinifizierung:
0.75 l
CHF 38.75
1
-
+
Blauburgunder Riserva 2016 Blauburgunder Riserva 2016 Weingut Niedrist Niedrist
0.75 l
CHF 46.45
1
-
+
Cabernet Riserva "Lafot" 2016 Cabernet Riserva "Lafot" 2016 Kellerei Nals Magreid Nals Magreid
Im Duft nach tiefgründiger Beere, vereinen sich reife Brombeer- und Zwetschgen-Aromen mit würzigen, pfeffrigen Noten.
0.75 l
CHF 25.50
1
-
+
Beschreibung
Der Lagrein „Prestige“ der Kellerei Bozen trägt seinen hochtönenden Namen vollen Rechtes. Das Traubengut stammt ausschließlich aus den erlesensten Lagen der Weinberge mit niedrigen Erträgen. Nach der Maischegärung erfolgt der rund einjährige Ausbau des Jungweines sowohl in Barriques als auch im großen Holzfass. Das Ergebnis ist ein dichtes Granatrot, das außer seinen purpurnen Schimmern das Licht geradezu verschluckt. Das Bukett des „Prestige“ trägt reife Kirschnoten, feine pflanzliche Akzente und raffinierte Untertöne von Vanille und Kakao an die Nase. Balance ist das Schlüsselwort, um den Geschmack zu bezeichnen: Kraftvoll und doch geschmeidig tritt der Lagrein an den Gaumen und trumpft mit einer ausgezeichneten Harmonie aus Brillanz und Haptik. Als charakterstarker, sortentypischer und ausgesprochen eleganter Südtiroler passt der Lagrein hervorragend zu reichhaltigen Fleischgerichten, Braten, Wild und feinem gereiften Käse.

Schon gewusst: Lagrein, Vernatsch, Gewürztraminer: Dies ist das Dreigestirn der Südtiroler autochthonen Weine, innerhalb dessen der Lagrein die Rolle des kraftvollen doch fruchtigen Roten mit Tiefgang und Finesse spielt. Weitläufig werden die Weinberge in Gries bei Bozen als die beste Lage für Lagrein landesweit betrachtet. Im Sommer streifen die Temperaturen in der Bozner Talsohle gut und gerne die 40°C und können nachts wieder um ganze 30°C abfallen. Diese heftigen Temperaturschwankungen ergeben gemeinsam mit den sandigen Schwemmböden die optimalen Bedingungen für einen unverkennbaren Lagrein.
Inhalt: 0.75 l (CHF 46.53 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

CHF 34.90

Auf Lager, Zustellung in. 4-8 Werktage

Gebiet

Bozen

Weintyp

Rotwein

Rebsorte

Lagrein

Alkoholgehalt

14%

Passt zu

dunkles Fleisch und Wild, gereifter Käse

Beschreibung
Der Lagrein „Prestige“ der Kellerei Bozen trägt seinen hochtönenden Namen vollen Rechtes. Das Traubengut stammt ausschließlich aus den erlesensten Lagen der Weinberge mit niedrigen Erträgen. Nach der Maischegärung erfolgt der rund einjährige Ausbau des Jungweines sowohl in Barriques als auch im großen Holzfass. Das Ergebnis ist ein dichtes Granatrot, das außer seinen purpurnen Schimmern das Licht geradezu verschluckt. Das Bukett des „Prestige“ trägt reife Kirschnoten, feine pflanzliche Akzente und raffinierte Untertöne von Vanille und Kakao an die Nase. Balance ist das Schlüsselwort, um den Geschmack zu bezeichnen: Kraftvoll und doch geschmeidig tritt der Lagrein an den Gaumen und trumpft mit einer ausgezeichneten Harmonie aus Brillanz und Haptik. Als charakterstarker, sortentypischer und ausgesprochen eleganter Südtiroler passt der Lagrein hervorragend zu reichhaltigen Fleischgerichten, Braten, Wild und feinem gereiften Käse.

Schon gewusst: Lagrein, Vernatsch, Gewürztraminer: Dies ist das Dreigestirn der Südtiroler autochthonen Weine, innerhalb dessen der Lagrein die Rolle des kraftvollen doch fruchtigen Roten mit Tiefgang und Finesse spielt. Weitläufig werden die Weinberge in Gries bei Bozen als die beste Lage für Lagrein landesweit betrachtet. Im Sommer streifen die Temperaturen in der Bozner Talsohle gut und gerne die 40°C und können nachts wieder um ganze 30°C abfallen. Diese heftigen Temperaturschwankungen ergeben gemeinsam mit den sandigen Schwemmböden die optimalen Bedingungen für einen unverkennbaren Lagrein.
Inhaltsstoffe
Enthält Sulfite
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Merlot Riserva "Siebeneich" 2015 Merlot Riserva "Siebeneich" 2015 Kellerei Bozen Bozen
An den sanften Hängen rund um die Bozner Talsohle gedeihen auf den warmen Böden aus Quarzporphyr erstklassige Rotweintrauben. Der daraus gekelterte Wein wird infolge der Rotweingärung im Holzfass, zuerst in Barriques und anschließend im...
0.75 l
CHF 47.50
1
-
+
Merlot 2015 Merlot 2015 Weingut Popphof Popphof
Der Merlot vom Popphof erinnert vom Geschmack an Amarenakirschen. Dieser kräftige Wein ist komplex im Trunk, süßlich und anhaltend.
0.75 l
CHF 26.45
1
-
+
Cuvée Rot "Gneis" 2017 Cuvée Rot "Gneis" 2017 CASTEL JUVAL UNTERORTL CASTEL JUVAL UNTERORTL
Der Wein hat einen fruchtigen Geruch wie Sauerkirschen und Brombeeren, im Mund angenehm strukturierende Tannine und einen saftigen, anhaltenden Abgang. Empfohlen zu rustikalen Speisen und Pastagerichten. Grösster Trinkspass jung oder...
0.75 l
CHF 21.00
1
-
+
Blauburgunder "Kunstwerk der Natur" 2015 Blauburgunder "Kunstwerk der... Weingut Kränzelhof Kränzelhof
helles rubinrot, Duft nach schwarzen Johannisbeeren, Brombeeren und Leder, am Gaumen Pflaumen und reife Brombeeren, frische Tannine, intensiv, kraftvoll, anhaltend.
0.75 l
CHF 48.80
1
-
+
Blauburgunder 2015 Blauburgunder 2015 Weingut Kränzelhof Kränzelhof
Brillantes Rubin mit leichten granatroten Reflexen. In der Nase komplexe Fruchtaromen aber auch würzige Komponenten wie Schokolade und Sandelholz. Am Gaumen kraftvoll und elegant mit gut eingebundenen, weichen Tanninen.
0.75 l
CHF 26.65
1
-
+
Merlot "Mühlweg" 2016 Merlot "Mühlweg" 2016 Weingut Niedrist Niedrist
Vinifizierung:
0.75 l
CHF 38.75
1
-
+
Blauburgunder Riserva 2016 Blauburgunder Riserva 2016 Weingut Niedrist Niedrist
0.75 l
CHF 46.45
1
-
+
Cabernet Riserva "Lafot" 2016 Cabernet Riserva "Lafot" 2016 Kellerei Nals Magreid Nals Magreid
Im Duft nach tiefgründiger Beere, vereinen sich reife Brombeer- und Zwetschgen-Aromen mit würzigen, pfeffrigen Noten.
0.75 l
CHF 25.50
1
-
+
Beschreibung
Der Lagrein „Prestige“ der Kellerei Bozen trägt seinen hochtönenden Namen vollen Rechtes. Das Traubengut stammt ausschließlich aus den erlesensten Lagen der Weinberge mit niedrigen Erträgen. Nach der Maischegärung erfolgt der rund einjährige Ausbau des Jungweines sowohl in Barriques als auch im großen Holzfass. Das Ergebnis ist ein dichtes Granatrot, das außer seinen purpurnen Schimmern das Licht geradezu verschluckt. Das Bukett des „Prestige“ trägt reife Kirschnoten, feine pflanzliche Akzente und raffinierte Untertöne von Vanille und Kakao an die Nase. Balance ist das Schlüsselwort, um den Geschmack zu bezeichnen: Kraftvoll und doch geschmeidig tritt der Lagrein an den Gaumen und trumpft mit einer ausgezeichneten Harmonie aus Brillanz und Haptik. Als charakterstarker, sortentypischer und ausgesprochen eleganter Südtiroler passt der Lagrein hervorragend zu reichhaltigen Fleischgerichten, Braten, Wild und feinem gereiften Käse.

Schon gewusst: Lagrein, Vernatsch, Gewürztraminer: Dies ist das Dreigestirn der Südtiroler autochthonen Weine, innerhalb dessen der Lagrein die Rolle des kraftvollen doch fruchtigen Roten mit Tiefgang und Finesse spielt. Weitläufig werden die Weinberge in Gries bei Bozen als die beste Lage für Lagrein landesweit betrachtet. Im Sommer streifen die Temperaturen in der Bozner Talsohle gut und gerne die 40°C und können nachts wieder um ganze 30°C abfallen. Diese heftigen Temperaturschwankungen ergeben gemeinsam mit den sandigen Schwemmböden die optimalen Bedingungen für einen unverkennbaren Lagrein.
Details zum Produzenten

Typizität und Charakter sind die besonderen Eigenschaften der Weine der Kellerei Bozen. Frisch, fruchtig und aromatisch präsentieren sich die Weißweine: Weißburgunder, Chardonnay, Sauvignon, Pinot Grigio, Gewürztraminer, Müller Thurgau und Silvaner. Ebenso überzeugend die Rotweine: einladend trinkig der St. Magdalener, edel der Blauburgunder, kräftig und elegant der Lagrein, Merlot und Cabernet. Einsatz und Konsequenz in der Kellerei haben Erfolg: Sie spiegeln sich in den vielen nationalen und internationalen Anerkennungen und Auszeichnungen für die Qualitätsprodukte der Kellerei Bozen wieder.

Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Zuletzt angesehen
St. Magdalener Klassisch "Huck am Bach" 2018 St. Magdalener Klassisch... Kellerei Bozen Bozen
Der Titel des Kronprinzen unter den Vernatschweinen geht zweifelsohne an den St. Magdalener Klassisch. Die blumige Unbeschwertheit der Vernatschtraube trifft auf die edle Strukturiertheit des Lagreins und mündet in einer Ikone unter den...
0.75 l
CHF 17.00
1
-
+