HINWEIS: Nur bei Bestellungen mit erfolgreichem Zahlungseingang die innerhalb 12.12 abgeschlossen werden, können wir eine Zustellung vor Weihnachten garantieren.

Gewürztraminer Vigna "Kastelaz" 2018

Weinkellerei Elena Walch

Gewürztraminer Vigna "Kastelaz" 2018
Prämierungen
TextbausteinWert
Vegan
Alle als "Vegan" gekennzeichnete Produkte sind frei von tierischen Zutaten/Bestandteilen.
Beschreibung
Ein Gewürztraminer, der angesichts seines internationalen Renommees kaum einer Vorstellung mehr bedarf: Der Gewürztraminer Vigna „Kastelaz“ von Elena Walch. Nach der strengen Handlese der Trauben, werden diese schonend gepresst. Der Most wird nach sechsstündigem Maischekontakt in Edelstahltanks vergoren. Nach dem Abzug wird der Wein im Stahltank auf der Feinhefe gereift. In sattem, goldgelben Gewand präsentiert sich der „Kastelaz“ im Glas, geschmückt mit einem Bukett aus Rosen und Lychee, verfeinert von edlen Untertönen von Akazienhonig. Mineralische Eleganz und faszinierende Komplexität entfalten sich am Gaumen. Eine Struktur von großer Finesse und ein charakterstarkes Säurespiel bereiten auf den filigranen, saftigen Abgang vor. Der distinguierte Gewürztraminer Vigna „Kastelaz“ gesellt sich mit großem Geschick zu edlen Meeresfrüchten und Krustentieren. Er bereichert mit seiner eleganten Süße auch würzige Gerichte der asiatischen Küche oder verlockt zu komplexen Geschmackserlebnissen in Begleitung von Blauschimmelkäse.

Schon gewusst: Kastelaz, der Rebberg oberhalb der Gemeinde Tramin von dem dieser Gewürztraminer stammt, ist ein wahrlich einzigartiges Anbaugebiet und zählt zu den erlesensten Lagen Südtirols. Gänzlich nach Süden ausgerichtet und in Neigungen von bis zu 63 Grad gelegen, verlangt diese Lage dem Winzer große Mühe und viel Können ab, beschenkt ihn jedoch mit Weinen außerordentlicher Güte. Die Herkunftsbezeichnung Vigna ist eine sehr strikt gehandhabte Angabe mit dem Ziel, die Herkunft des Weines akribisch genau zu verorten, kurz, auf einen einzelnen Rebberg zu beschränken.
Inhaltsstoffe
Enthält Sulfite
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Piwi Cuveé Weiß T. N. 99 "Sonnrain" Bio 2016 Piwi Cuveé Weiß T. N. 99... WEINGUT HOF GANDBERG THOMAS... WEINGUT HOF GANDBERG THOMAS...
Ein Wein mit matten, grünlich schimmernden Spiegelungen. Das Aroma offenbart sich vielschichtig mit Nuancen von Muskat, Stachelbeere, einem Hauch Rosenduft und exotischen Früchten. Im Trunk spiegelt sich das differenzierte Aromaspektrum...
0.75 l
CHF 30.45
1
-
+
Weissburgunder Riserva "Sanctissimus" 6-er Kiste 2015 Weissburgunder Riserva... Kellerei St. Pauls St. Pauls
Dieser Weissburgunder der Kellerei St. Pauls mit seiner goldgelben Farbe und weichem, elegantem Duft, erinnert an Pfirsich und Apfel. Im Gaumen präsentiert sich der Wein mit einer strukturierten und salzigen Note.
1 g
CHF 569.70
1
-
+
Sauvignon "Kofl" 2016 Sauvignon "Kofl" 2016 Kellerei Kurtatsch Kurtatsch
In der Jugend präsentiert sich der "Kofl" oft noch fest und verschlossen, aber Dynamik, Kraft und mineralisches Rückgrat sind deutlich zu spüren.
0.75 l
CHF 24.35
1
-
+
Sauvignon "Mock" 2017 Sauvignon "Mock" 2017 Kellerei Bozen Bozen
Für den Sauvignon „Mock“ verwendet die Kellerei Bozen ausschließlich erlesenste Trauben aus ausgewählten Lagen mit begrenzten Erträgen – daraus resultiert ein ausdrucksvoller, sortentypischer Wein. Nach einer kurzen Kaltmazeration und...
0.75 l
CHF 20.55
1
-
+
Piwi T. N. 04 "Bronner" Bio 2016 Piwi T. N. 04 "Bronner" Bio 2016 WEINGUT HOF GANDBERG THOMAS... WEINGUT HOF GANDBERG THOMAS...
Ein Wein mit einem vielschichtigem, feinfruchtigem und würzigem Charakter.
0.75 l
CHF 26.65
1
-
+
Terlaner Riserva "Nova Domus" 2016 Terlaner Riserva "Nova Domus"... Kellerei Terlan Terlan
Die Kellerei Terlan präsentiert mit dem Terlaner Riserva „Nova Domus“ eine besonders erlesene Variante ihrer ikonischen Cuvée. Entsprungen aus den klassischen drei Weißweintrauben Weißburgunder, Chardonnay und Sauvignon Blanc, steht...
0.75 l
CHF 49.00
1
-
+
Cuvée Weiß "Trias" 2017 Cuvée Weiß "Trias" 2017 Weingut Niedrist Niedrist
Vinifizierung: Chardonnay: Gärung und teilweise biologischer Säureabbau im Barrique und Tonneaux; Incrocio Manzoni und Petit Manseng: Gärung im Stahlfass für rund zwei Wochen bei einer kontrollierten Temperatur von 19-20° C, ohne...
0.75 l
CHF 35.40
1
-
+
Gewürztraminer "Lyra" 2017 Gewürztraminer "Lyra" 2017 Kellerei Nals Magreid Nals Magreid
In der Gewürztraminer-Hochburg Tramin findet diese Rebsorte ideale Voraussetzungen um große Fülle und Kraft zu entfalten und geschmeidig, voll und lang zu werden.
0.75 l
CHF 23.10
1
-
+
Beschreibung
Ein Gewürztraminer, der angesichts seines internationalen Renommees kaum einer Vorstellung mehr bedarf: Der Gewürztraminer Vigna „Kastelaz“ von Elena Walch. Nach der strengen Handlese der Trauben, werden diese schonend gepresst. Der Most wird nach sechsstündigem Maischekontakt in Edelstahltanks vergoren. Nach dem Abzug wird der Wein im Stahltank auf der Feinhefe gereift. In sattem, goldgelben Gewand präsentiert sich der „Kastelaz“ im Glas, geschmückt mit einem Bukett aus Rosen und Lychee, verfeinert von edlen Untertönen von Akazienhonig. Mineralische Eleganz und faszinierende Komplexität entfalten sich am Gaumen. Eine Struktur von großer Finesse und ein charakterstarkes Säurespiel bereiten auf den filigranen, saftigen Abgang vor. Der distinguierte Gewürztraminer Vigna „Kastelaz“ gesellt sich mit großem Geschick zu edlen Meeresfrüchten und Krustentieren. Er bereichert mit seiner eleganten Süße auch würzige Gerichte der asiatischen Küche oder verlockt zu komplexen Geschmackserlebnissen in Begleitung von Blauschimmelkäse.

Schon gewusst: Kastelaz, der Rebberg oberhalb der Gemeinde Tramin von dem dieser Gewürztraminer stammt, ist ein wahrlich einzigartiges Anbaugebiet und zählt zu den erlesensten Lagen Südtirols. Gänzlich nach Süden ausgerichtet und in Neigungen von bis zu 63 Grad gelegen, verlangt diese Lage dem Winzer große Mühe und viel Können ab, beschenkt ihn jedoch mit Weinen außerordentlicher Güte. Die Herkunftsbezeichnung Vigna ist eine sehr strikt gehandhabte Angabe mit dem Ziel, die Herkunft des Weines akribisch genau zu verorten, kurz, auf einen einzelnen Rebberg zu beschränken.
Inhalt: 0.75 l (CHF 58.00 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

CHF 43.50

Auf Lager, Zustellung in. 4-8 Werktage

Gebiet

Unterland

Rebsorte

Gewürztraminer

Alkoholgehalt

14.5%

Passt zu

asiatische Gerichte, Meeresfrüchte und Krustentiere, Schimmelkäse

Prämierungen
TextbausteinWert
Vegan
Alle als "Vegan" gekennzeichnete Produkte sind frei von tierischen Zutaten/Bestandteilen.
Beschreibung
Ein Gewürztraminer, der angesichts seines internationalen Renommees kaum einer Vorstellung mehr bedarf: Der Gewürztraminer Vigna „Kastelaz“ von Elena Walch. Nach der strengen Handlese der Trauben, werden diese schonend gepresst. Der Most wird nach sechsstündigem Maischekontakt in Edelstahltanks vergoren. Nach dem Abzug wird der Wein im Stahltank auf der Feinhefe gereift. In sattem, goldgelben Gewand präsentiert sich der „Kastelaz“ im Glas, geschmückt mit einem Bukett aus Rosen und Lychee, verfeinert von edlen Untertönen von Akazienhonig. Mineralische Eleganz und faszinierende Komplexität entfalten sich am Gaumen. Eine Struktur von großer Finesse und ein charakterstarkes Säurespiel bereiten auf den filigranen, saftigen Abgang vor. Der distinguierte Gewürztraminer Vigna „Kastelaz“ gesellt sich mit großem Geschick zu edlen Meeresfrüchten und Krustentieren. Er bereichert mit seiner eleganten Süße auch würzige Gerichte der asiatischen Küche oder verlockt zu komplexen Geschmackserlebnissen in Begleitung von Blauschimmelkäse.

Schon gewusst: Kastelaz, der Rebberg oberhalb der Gemeinde Tramin von dem dieser Gewürztraminer stammt, ist ein wahrlich einzigartiges Anbaugebiet und zählt zu den erlesensten Lagen Südtirols. Gänzlich nach Süden ausgerichtet und in Neigungen von bis zu 63 Grad gelegen, verlangt diese Lage dem Winzer große Mühe und viel Können ab, beschenkt ihn jedoch mit Weinen außerordentlicher Güte. Die Herkunftsbezeichnung Vigna ist eine sehr strikt gehandhabte Angabe mit dem Ziel, die Herkunft des Weines akribisch genau zu verorten, kurz, auf einen einzelnen Rebberg zu beschränken.
Inhaltsstoffe
Enthält Sulfite
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Piwi Cuveé Weiß T. N. 99 "Sonnrain" Bio 2016 Piwi Cuveé Weiß T. N. 99... WEINGUT HOF GANDBERG THOMAS... WEINGUT HOF GANDBERG THOMAS...
Ein Wein mit matten, grünlich schimmernden Spiegelungen. Das Aroma offenbart sich vielschichtig mit Nuancen von Muskat, Stachelbeere, einem Hauch Rosenduft und exotischen Früchten. Im Trunk spiegelt sich das differenzierte Aromaspektrum...
0.75 l
CHF 30.45
1
-
+
Weissburgunder Riserva "Sanctissimus" 6-er Kiste 2015 Weissburgunder Riserva... Kellerei St. Pauls St. Pauls
Dieser Weissburgunder der Kellerei St. Pauls mit seiner goldgelben Farbe und weichem, elegantem Duft, erinnert an Pfirsich und Apfel. Im Gaumen präsentiert sich der Wein mit einer strukturierten und salzigen Note.
1 g
CHF 569.70
1
-
+
Sauvignon "Kofl" 2016 Sauvignon "Kofl" 2016 Kellerei Kurtatsch Kurtatsch
In der Jugend präsentiert sich der "Kofl" oft noch fest und verschlossen, aber Dynamik, Kraft und mineralisches Rückgrat sind deutlich zu spüren.
0.75 l
CHF 24.35
1
-
+
Sauvignon "Mock" 2017 Sauvignon "Mock" 2017 Kellerei Bozen Bozen
Für den Sauvignon „Mock“ verwendet die Kellerei Bozen ausschließlich erlesenste Trauben aus ausgewählten Lagen mit begrenzten Erträgen – daraus resultiert ein ausdrucksvoller, sortentypischer Wein. Nach einer kurzen Kaltmazeration und...
0.75 l
CHF 20.55
1
-
+
Piwi T. N. 04 "Bronner" Bio 2016 Piwi T. N. 04 "Bronner" Bio 2016 WEINGUT HOF GANDBERG THOMAS... WEINGUT HOF GANDBERG THOMAS...
Ein Wein mit einem vielschichtigem, feinfruchtigem und würzigem Charakter.
0.75 l
CHF 26.65
1
-
+
Terlaner Riserva "Nova Domus" 2016 Terlaner Riserva "Nova Domus"... Kellerei Terlan Terlan
Die Kellerei Terlan präsentiert mit dem Terlaner Riserva „Nova Domus“ eine besonders erlesene Variante ihrer ikonischen Cuvée. Entsprungen aus den klassischen drei Weißweintrauben Weißburgunder, Chardonnay und Sauvignon Blanc, steht...
0.75 l
CHF 49.00
1
-
+
Cuvée Weiß "Trias" 2017 Cuvée Weiß "Trias" 2017 Weingut Niedrist Niedrist
Vinifizierung: Chardonnay: Gärung und teilweise biologischer Säureabbau im Barrique und Tonneaux; Incrocio Manzoni und Petit Manseng: Gärung im Stahlfass für rund zwei Wochen bei einer kontrollierten Temperatur von 19-20° C, ohne...
0.75 l
CHF 35.40
1
-
+
Gewürztraminer "Lyra" 2017 Gewürztraminer "Lyra" 2017 Kellerei Nals Magreid Nals Magreid
In der Gewürztraminer-Hochburg Tramin findet diese Rebsorte ideale Voraussetzungen um große Fülle und Kraft zu entfalten und geschmeidig, voll und lang zu werden.
0.75 l
CHF 23.10
1
-
+
Beschreibung
Ein Gewürztraminer, der angesichts seines internationalen Renommees kaum einer Vorstellung mehr bedarf: Der Gewürztraminer Vigna „Kastelaz“ von Elena Walch. Nach der strengen Handlese der Trauben, werden diese schonend gepresst. Der Most wird nach sechsstündigem Maischekontakt in Edelstahltanks vergoren. Nach dem Abzug wird der Wein im Stahltank auf der Feinhefe gereift. In sattem, goldgelben Gewand präsentiert sich der „Kastelaz“ im Glas, geschmückt mit einem Bukett aus Rosen und Lychee, verfeinert von edlen Untertönen von Akazienhonig. Mineralische Eleganz und faszinierende Komplexität entfalten sich am Gaumen. Eine Struktur von großer Finesse und ein charakterstarkes Säurespiel bereiten auf den filigranen, saftigen Abgang vor. Der distinguierte Gewürztraminer Vigna „Kastelaz“ gesellt sich mit großem Geschick zu edlen Meeresfrüchten und Krustentieren. Er bereichert mit seiner eleganten Süße auch würzige Gerichte der asiatischen Küche oder verlockt zu komplexen Geschmackserlebnissen in Begleitung von Blauschimmelkäse.

Schon gewusst: Kastelaz, der Rebberg oberhalb der Gemeinde Tramin von dem dieser Gewürztraminer stammt, ist ein wahrlich einzigartiges Anbaugebiet und zählt zu den erlesensten Lagen Südtirols. Gänzlich nach Süden ausgerichtet und in Neigungen von bis zu 63 Grad gelegen, verlangt diese Lage dem Winzer große Mühe und viel Können ab, beschenkt ihn jedoch mit Weinen außerordentlicher Güte. Die Herkunftsbezeichnung Vigna ist eine sehr strikt gehandhabte Angabe mit dem Ziel, die Herkunft des Weines akribisch genau zu verorten, kurz, auf einen einzelnen Rebberg zu beschränken.
Details zum Produzenten

Castel Ringberg ist die wichtigste Weinlage von Elena Walch. Hoch über dem Kalterer See, im Herzen des Südtiroler Weinbaus gelegen, gilt das Klima hier auf rund 300 m Meereshöhe als besonders mild. Die kalkhaltigen Böden sind eher karg was für die Rebe ein Ansporn ist! Das Schloss selbst wurde von der österreichischen Monarchendynastie der Habsburger 1620 im damals für Edelansitze modischen, italienischen Renaissance- Stil als Jagdschloss erbaut. Heute ist es Sitz eines führenden Restaurants. Im Weinberg um Castel Ringberg werden u.a. auch drei Riserva Weine angebaut: der im Barrique ausgebaute Chardonnay, an den internationalen Chardonnay- Stil anlehnend, weiters der Lagrein aus der autoktonen Rebsorte Südtirols und der Cabernet Sauvignon. Alle drei Weine bleiben lange im kleinen Holzfass. Es gibt für alle drei Riserva Weine eine ganze Liste von nationalen wie internationalen Auszeichnungen.

Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Zuletzt angesehen