HINWEIS: Nur bei Bestellungen mit erfolgreichem Zahlungseingang die innerhalb 12.12 abgeschlossen werden, können wir eine Zustellung vor Weihnachten garantieren.

Sauvignon "Tasnim" Bio 2018

Weingut Loacker

Sauvignon "Tasnim" Bio 2018
Bio
Das Europäische Bio-Zeichen kennzeichnet Lebensmittel deren Zutaten aus Bio-Landwirtschaft  stammen. Es wird dabei besonders  auf geschlossenen Nährstoffkreislauf, Bodenfruchtbarkeit und artgerechte Tierhaltung geachtet.
Biodynamisch
Biodynamisch ist eine Wirtschaftsweise die auf den Ideen von Rudolf Steiner beruht. Biodynamisch umfasst die Vieh-/Feldwirtschaft, Saatgutproduktion und Landschaftspflege. Die Aussaat, Pflege und Ernte werden auf die Mondphasen abgestimmt. Die Pflanzen werden nur mit biodynamischen Präparaten behandelt.
Prämierungen
TextbausteinWert
Beschreibung
Der verführerisch exotische Name des Sauvignon „Tasnim“ der Kellerei Loacker mag zwar bereits einiges über seinen Geschmack verraten, das wahrlich Paradiesische dahinter offenbart sich jedoch erst bei der Verkostung. Der „Tasnim“ füllt das Glas mit strahlendem Grüngelb und entfaltet ein Duftspiel aus Holunderblüten, Honig und Rosmarin. Ebenso raffiniert schmeichelt er dem Gaumen mit seiner reichen Struktur und der eleganten Harmonie aus Säure und Körper. Der „Tasnim“ ist ein Sauvignon, der von seinen Speisebegleitern nicht übertrumpft werden will und bietet sich so ausgezeichnet als Aperitif oder zu leichten Vorspeisen und weißem Fleisch an. Besonders raffiniert als Begleitung zu Spargelgerichten.

Schon gewusst: Tasnim ist der Name einer Paradiesquelle aus dem Koran und bedeutet wörtlich „hohe Stätte“, was mit der Lage der himmlischen Quelle zusammenhängt: Sie entspringt der höchsten Stelle des Paradiesgartens und nur die frommsten Gläubigen dürfen ihren, nach muslimischen Glauben im Diesseits verbotenen, Wein mit dem paradiesischen Quellwasser vermischen.
Inhaltsstoffe
Enthält Sulfite
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Cuvée Weiß "Trias" 2017 Cuvée Weiß "Trias" 2017 Weingut Niedrist Niedrist
Aller guten Dinge sind drei: Bei der Weißen Cuvée "Trias"aus dem Hause Niedrist sind diese Dinge Chardonnay, Petit Manseng und Manzoni Bianco. Der Löwenanteil an Chardonnay wird im Eichenfass vergoren und vor der gut halbjährigen...
0.75 l
CHF 35.95
1
-
+
Chardonnay Riserva Vigna "Au" 2015 Chardonnay Riserva Vigna "Au"... Tiefenbrunner Tiefenbrunner
Was Musik für die Ohren ist, ist der Chardonnay Riserva „Au“ der Kellerei Tiefenbrunner für den Gaumen. Das rigoros nach perfektem Reifegrad selektionierte Traubengut wird schonend gepresst und im kleinen Eichenfass spontanvergoren. Nach...
0.75 l
CHF 98.45
1
-
+
Gewürztraminer 2018 Gewürztraminer 2018 Kuenhof Kuenhof
Knochentrocken, außergewöhnlich frisch und doch vertraut kräftig und rund: Der Gewürztraminer vom Weingut Kuenhof bringt Sortentypizität und Ursprungscharakter spannend in Einklang. Das Traubengut wird in hoher Steillage im Eisacktal...
0.75 l
CHF 25.10
1
-
+
Chardonnay "Pichl" 2017 Chardonnay "Pichl" 2017 Kellerei Kurtatsch Kurtatsch
Mit dem Chardonnay „Pichl“ gelingt der Kellerei Kurtatsch ein edler Weißer mit Genussgarantie. Der „Pichl“ füllt das Glas mit einem strahlenden Strohgelb, das mit grünen Nuancen glänzt. Ein Duftschauspiel schwebt empor und lässt Bananen,...
0.75 l
CHF 21.20
1
-
+
Riesling "Kaiton" 2018 Riesling "Kaiton" 2018 Kuenhof Kuenhof
Von ganz oben noch höher hinaus! Der Riesling "Kaiton" vom Weingut Kuenhof entsteht in der nördlichsten Weinbauregion Italiens und erobert die Spitze der südalpinen Rieslinge für sich. An den Steilhängen in Höhenlage im Eisacktal fühlt...
0.75 l
CHF 26.25
1
-
+
Tafelwein Weiss Tafelwein Weiss Kellerei Meran Burggräfler Meran Burggräfler
Dieser glatte und aromatische Weißburgunder der Kellerei Meran ist ein unkomplizierter doch überzeugender Tafelwein. In lichtem Strohgelb und mit angenehm blumigem Duft lädt dieser Weiße gleich zum Probieren ein. Im Geschmack zeigt er...
0.5 l
CHF 6.55
1
-
+
Müller Thurgau 2018 Müller Thurgau 2018 CASTEL JUVAL UNTERORTL CASTEL JUVAL UNTERORTL
Im Mund ist der Wein ausgewogen mineralisch, fein würzig und anhaltend.
0.75 l
CHF 20.15
1
-
+
Beschreibung
Der verführerisch exotische Name des Sauvignon „Tasnim“ der Kellerei Loacker mag zwar bereits einiges über seinen Geschmack verraten, das wahrlich Paradiesische dahinter offenbart sich jedoch erst bei der Verkostung. Der „Tasnim“ füllt das Glas mit strahlendem Grüngelb und entfaltet ein Duftspiel aus Holunderblüten, Honig und Rosmarin. Ebenso raffiniert schmeichelt er dem Gaumen mit seiner reichen Struktur und der eleganten Harmonie aus Säure und Körper. Der „Tasnim“ ist ein Sauvignon, der von seinen Speisebegleitern nicht übertrumpft werden will und bietet sich so ausgezeichnet als Aperitif oder zu leichten Vorspeisen und weißem Fleisch an. Besonders raffiniert als Begleitung zu Spargelgerichten.

Schon gewusst: Tasnim ist der Name einer Paradiesquelle aus dem Koran und bedeutet wörtlich „hohe Stätte“, was mit der Lage der himmlischen Quelle zusammenhängt: Sie entspringt der höchsten Stelle des Paradiesgartens und nur die frommsten Gläubigen dürfen ihren, nach muslimischen Glauben im Diesseits verbotenen, Wein mit dem paradiesischen Quellwasser vermischen.
Inhalt: 0.75 l (CHF 33.60 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

CHF 25.20

Auf Lager, Zustellung in. 4-8 Werktage

Gebiet

Bozen

Rebsorte

Sauvignon Blanc

Alkoholgehalt

13.5%

Passt zu

Aperitiv, Gemüse, helles Fleisch, leichte Vorspeisen

Bio
Das Europäische Bio-Zeichen kennzeichnet Lebensmittel deren Zutaten aus Bio-Landwirtschaft  stammen. Es wird dabei besonders  auf geschlossenen Nährstoffkreislauf, Bodenfruchtbarkeit und artgerechte Tierhaltung geachtet.
Biodynamisch
Biodynamisch ist eine Wirtschaftsweise die auf den Ideen von Rudolf Steiner beruht. Biodynamisch umfasst die Vieh-/Feldwirtschaft, Saatgutproduktion und Landschaftspflege. Die Aussaat, Pflege und Ernte werden auf die Mondphasen abgestimmt. Die Pflanzen werden nur mit biodynamischen Präparaten behandelt.
Prämierungen
TextbausteinWert
Beschreibung
Der verführerisch exotische Name des Sauvignon „Tasnim“ der Kellerei Loacker mag zwar bereits einiges über seinen Geschmack verraten, das wahrlich Paradiesische dahinter offenbart sich jedoch erst bei der Verkostung. Der „Tasnim“ füllt das Glas mit strahlendem Grüngelb und entfaltet ein Duftspiel aus Holunderblüten, Honig und Rosmarin. Ebenso raffiniert schmeichelt er dem Gaumen mit seiner reichen Struktur und der eleganten Harmonie aus Säure und Körper. Der „Tasnim“ ist ein Sauvignon, der von seinen Speisebegleitern nicht übertrumpft werden will und bietet sich so ausgezeichnet als Aperitif oder zu leichten Vorspeisen und weißem Fleisch an. Besonders raffiniert als Begleitung zu Spargelgerichten.

Schon gewusst: Tasnim ist der Name einer Paradiesquelle aus dem Koran und bedeutet wörtlich „hohe Stätte“, was mit der Lage der himmlischen Quelle zusammenhängt: Sie entspringt der höchsten Stelle des Paradiesgartens und nur die frommsten Gläubigen dürfen ihren, nach muslimischen Glauben im Diesseits verbotenen, Wein mit dem paradiesischen Quellwasser vermischen.
Inhaltsstoffe
Enthält Sulfite
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Cuvée Weiß "Trias" 2017 Cuvée Weiß "Trias" 2017 Weingut Niedrist Niedrist
Aller guten Dinge sind drei: Bei der Weißen Cuvée "Trias"aus dem Hause Niedrist sind diese Dinge Chardonnay, Petit Manseng und Manzoni Bianco. Der Löwenanteil an Chardonnay wird im Eichenfass vergoren und vor der gut halbjährigen...
0.75 l
CHF 35.95
1
-
+
Chardonnay Riserva Vigna "Au" 2015 Chardonnay Riserva Vigna "Au"... Tiefenbrunner Tiefenbrunner
Was Musik für die Ohren ist, ist der Chardonnay Riserva „Au“ der Kellerei Tiefenbrunner für den Gaumen. Das rigoros nach perfektem Reifegrad selektionierte Traubengut wird schonend gepresst und im kleinen Eichenfass spontanvergoren. Nach...
0.75 l
CHF 98.45
1
-
+
Gewürztraminer 2018 Gewürztraminer 2018 Kuenhof Kuenhof
Knochentrocken, außergewöhnlich frisch und doch vertraut kräftig und rund: Der Gewürztraminer vom Weingut Kuenhof bringt Sortentypizität und Ursprungscharakter spannend in Einklang. Das Traubengut wird in hoher Steillage im Eisacktal...
0.75 l
CHF 25.10
1
-
+
Chardonnay "Pichl" 2017 Chardonnay "Pichl" 2017 Kellerei Kurtatsch Kurtatsch
Mit dem Chardonnay „Pichl“ gelingt der Kellerei Kurtatsch ein edler Weißer mit Genussgarantie. Der „Pichl“ füllt das Glas mit einem strahlenden Strohgelb, das mit grünen Nuancen glänzt. Ein Duftschauspiel schwebt empor und lässt Bananen,...
0.75 l
CHF 21.20
1
-
+
Riesling "Kaiton" 2018 Riesling "Kaiton" 2018 Kuenhof Kuenhof
Von ganz oben noch höher hinaus! Der Riesling "Kaiton" vom Weingut Kuenhof entsteht in der nördlichsten Weinbauregion Italiens und erobert die Spitze der südalpinen Rieslinge für sich. An den Steilhängen in Höhenlage im Eisacktal fühlt...
0.75 l
CHF 26.25
1
-
+
Tafelwein Weiss Tafelwein Weiss Kellerei Meran Burggräfler Meran Burggräfler
Dieser glatte und aromatische Weißburgunder der Kellerei Meran ist ein unkomplizierter doch überzeugender Tafelwein. In lichtem Strohgelb und mit angenehm blumigem Duft lädt dieser Weiße gleich zum Probieren ein. Im Geschmack zeigt er...
0.5 l
CHF 6.55
1
-
+
Müller Thurgau 2018 Müller Thurgau 2018 CASTEL JUVAL UNTERORTL CASTEL JUVAL UNTERORTL
Im Mund ist der Wein ausgewogen mineralisch, fein würzig und anhaltend.
0.75 l
CHF 20.15
1
-
+
Beschreibung
Der verführerisch exotische Name des Sauvignon „Tasnim“ der Kellerei Loacker mag zwar bereits einiges über seinen Geschmack verraten, das wahrlich Paradiesische dahinter offenbart sich jedoch erst bei der Verkostung. Der „Tasnim“ füllt das Glas mit strahlendem Grüngelb und entfaltet ein Duftspiel aus Holunderblüten, Honig und Rosmarin. Ebenso raffiniert schmeichelt er dem Gaumen mit seiner reichen Struktur und der eleganten Harmonie aus Säure und Körper. Der „Tasnim“ ist ein Sauvignon, der von seinen Speisebegleitern nicht übertrumpft werden will und bietet sich so ausgezeichnet als Aperitif oder zu leichten Vorspeisen und weißem Fleisch an. Besonders raffiniert als Begleitung zu Spargelgerichten.

Schon gewusst: Tasnim ist der Name einer Paradiesquelle aus dem Koran und bedeutet wörtlich „hohe Stätte“, was mit der Lage der himmlischen Quelle zusammenhängt: Sie entspringt der höchsten Stelle des Paradiesgartens und nur die frommsten Gläubigen dürfen ihren, nach muslimischen Glauben im Diesseits verbotenen, Wein mit dem paradiesischen Quellwasser vermischen.
Details zum Produzenten

Der Schwarhof, begleitet von harmonischen Südhängen, die im Westen die Stadt Bozen im Talkessel erblicken. Rainer Loacker, der seit 1979 biologischen Weinbau betreibt, fand hier eine Herausforderung. Seine Pionierarbeit bewirkte mit der Zeit eine Gesundung des Bodens, eine Stimulierung der Abwehrkräfte durch homöopathische Arzneimittel, und resistentere Reben. Sein Ziel sind geschmacksvolle, gesunde Trauben, die zum Essen und zum Weinmachen anregen. Rainer Loacker ist es ein großes Anliegen, durch Ausdauer und Fleiß im Leben Spuren zu hinterlassen, wodurch Freude, Geselligkeit und Frieden beim Weingenuss entstehen sollen. Durch diese Philosophie - in Taten übergehend - wurde der Schwarhof in 22 Weinjahren geprägt und setzt Impulse frei, die harmonisch Herz und Seele befruchten sollen.

Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Zuletzt angesehen