HINWEIS: Nur bei Bestellungen mit erfolgreichem Zahlungseingang die innerhalb 12.12 abgeschlossen werden, können wir eine Zustellung vor Weihnachten garantieren.

St. Magdalener Klassisch Antheos 2018

Ansitz Waldgries

St. Magdalener Klassisch Antheos 2018
Prämierungen
TextbausteinWert
Limitiert
Als "limitiert" werden alle Produkte gekennzeichnet, die eine geringe Verfügbarkeit haben und somit schnell ausverkauft sind.
Beschreibung
Ein Geniestreich in Konzept und Ausführung: Der St. Magdalener Klassisch „Antheos“ des Weingutes Waldgries ist buchstäblich ein Wein, der Geschichte schreibt. In diesem urtypischen Tropfen werden acht historische Vernatscharten miteinander vereint und von einem Funken Lagrein zu einem authentischen St. Magdalener gekürt. Infolge der Pressung, einer langen Maischestandzeit und der Vergärung des Traubengutes wird der Wein mehrere Monate lang im großen Holzfass ausgebaut. Im Glas zeigt sich der „Antheos“ in kräftig rubinrotem Gewand und verströmt ein Duftspiel aus reifen roten Waldfrüchten, Likör-Kirschen und edler Würze. Die elegante Frucht des Aromas wird von der feingliedrigen Gerbstoffstruktur am Gaumen weitergetragen und bindet sich stilvoll an das ausgedehnte und anregende Säurespiel. Dieser St. Magdalener aus dem Hause Waldgries bedeutet Trinkspaß mit Eleganz und Geschichte und eignet sich ausgezeichnet als Begleitung zu mediterranen Vorspeisen oder herzhaften Wildgerichten.

Schon gewusst: Christian Plattner, Winzermeister am Ansitz Waldgries, berichtet, der gemischte Rebsatz aus Urgroßvaters Zeiten, der heute als Grundlage für diesen faszinierenden St. Magdalener dient, war eine Haaresbreite vom Verderb entfernt. Sein Entschluss, diese Reben mit intensiver Arbeit und Hingabe zu retten, fußt in der Überzeugung, aus der Synergie aus Zukunft und Vergangenheit etwas Großes schaffen zu können. Und das ist ihm mit seinem „Antheos“ wahrlich gelungen.
Inhaltsstoffe
Enthält Sulfite
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Merlot 2015 Merlot 2015 Weingut Popphof Popphof
Der Merlot vom Popphof erinnert vom Geschmack an Amarenakirschen. Dieser kräftige Wein ist komplex im Trunk, süßlich und anhaltend.
0.75 l
CHF 26.45
1
-
+
Cuvée Rot "Gneis" 2017 Cuvée Rot "Gneis" 2017 CASTEL JUVAL UNTERORTL CASTEL JUVAL UNTERORTL
Der Wein hat einen fruchtigen Geruch wie Sauerkirschen und Brombeeren, im Mund angenehm strukturierende Tannine und einen saftigen, anhaltenden Abgang. Empfohlen zu rustikalen Speisen und Pastagerichten. Grösster Trinkspass jung oder...
0.75 l
CHF 21.00
1
-
+
Blauburgunder "Kunstwerk der Natur" 2015 Blauburgunder "Kunstwerk der... Weingut Kränzelhof Kränzelhof
helles rubinrot, Duft nach schwarzen Johannisbeeren, Brombeeren und Leder, am Gaumen Pflaumen und reife Brombeeren, frische Tannine, intensiv, kraftvoll, anhaltend.
0.75 l
CHF 48.80
1
-
+
Blauburgunder 2015 Blauburgunder 2015 Weingut Kränzelhof Kränzelhof
Brillantes Rubin mit leichten granatroten Reflexen. In der Nase komplexe Fruchtaromen aber auch würzige Komponenten wie Schokolade und Sandelholz. Am Gaumen kraftvoll und elegant mit gut eingebundenen, weichen Tanninen.
0.75 l
CHF 26.65
1
-
+
Merlot "Mühlweg" 2016 Merlot "Mühlweg" 2016 Weingut Niedrist Niedrist
Vinifizierung:
0.75 l
CHF 38.75
1
-
+
Cabernet Riserva "Lafot" 2016 Cabernet Riserva "Lafot" 2016 Kellerei Nals Magreid Nals Magreid
Im Duft nach tiefgründiger Beere, vereinen sich reife Brombeer- und Zwetschgen-Aromen mit würzigen, pfeffrigen Noten.
0.75 l
CHF 25.50
1
-
+
Lagrein Riserva Gries 2016 Lagrein Riserva Gries 2016 Kellerei Nals Magreid Nals Magreid
Ein Wein mit samtiger Eleganz, weicher Fülle und lebendiger Frische.
0.75 l
CHF 29.85
1
-
+
Merlot Cabernet Riserva "Anticus Baron Salvadori" 2015 Merlot Cabernet Riserva... Kellerei Nals Magreid Nals Magreid
Man möchte sie fast als königlich beschreiben, so elegant ist sie, die Cuvée Merlot – Cabernet Riserva „Anticus Baron Salvadori“ der Kellerei Nals Magreid. Die Trauben der beiden Rebsorten die in dieser Cuvée vereint werden, reifen nach...
0.75 l
CHF 42.25
1
-
+
Beschreibung
Ein Geniestreich in Konzept und Ausführung: Der St. Magdalener Klassisch „Antheos“ des Weingutes Waldgries ist buchstäblich ein Wein, der Geschichte schreibt. In diesem urtypischen Tropfen werden acht historische Vernatscharten miteinander vereint und von einem Funken Lagrein zu einem authentischen St. Magdalener gekürt. Infolge der Pressung, einer langen Maischestandzeit und der Vergärung des Traubengutes wird der Wein mehrere Monate lang im großen Holzfass ausgebaut. Im Glas zeigt sich der „Antheos“ in kräftig rubinrotem Gewand und verströmt ein Duftspiel aus reifen roten Waldfrüchten, Likör-Kirschen und edler Würze. Die elegante Frucht des Aromas wird von der feingliedrigen Gerbstoffstruktur am Gaumen weitergetragen und bindet sich stilvoll an das ausgedehnte und anregende Säurespiel. Dieser St. Magdalener aus dem Hause Waldgries bedeutet Trinkspaß mit Eleganz und Geschichte und eignet sich ausgezeichnet als Begleitung zu mediterranen Vorspeisen oder herzhaften Wildgerichten.

Schon gewusst: Christian Plattner, Winzermeister am Ansitz Waldgries, berichtet, der gemischte Rebsatz aus Urgroßvaters Zeiten, der heute als Grundlage für diesen faszinierenden St. Magdalener dient, war eine Haaresbreite vom Verderb entfernt. Sein Entschluss, diese Reben mit intensiver Arbeit und Hingabe zu retten, fußt in der Überzeugung, aus der Synergie aus Zukunft und Vergangenheit etwas Großes schaffen zu können. Und das ist ihm mit seinem „Antheos“ wahrlich gelungen.
Inhalt: 0.75 l (CHF 37.80 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

CHF 28.35

Auf Lager, Zustellung in. 4-8 Werktage

Gebiet

Bozen

Rebsorte

St. Magdalener

Alkoholgehalt

13.5%

Passt zu

dunkles Fleisch und Wild, kräftige Vorspeisen, Pastagerichte, Risotto

Prämierungen
TextbausteinWert
Limitiert
Als "limitiert" werden alle Produkte gekennzeichnet, die eine geringe Verfügbarkeit haben und somit schnell ausverkauft sind.
Beschreibung
Ein Geniestreich in Konzept und Ausführung: Der St. Magdalener Klassisch „Antheos“ des Weingutes Waldgries ist buchstäblich ein Wein, der Geschichte schreibt. In diesem urtypischen Tropfen werden acht historische Vernatscharten miteinander vereint und von einem Funken Lagrein zu einem authentischen St. Magdalener gekürt. Infolge der Pressung, einer langen Maischestandzeit und der Vergärung des Traubengutes wird der Wein mehrere Monate lang im großen Holzfass ausgebaut. Im Glas zeigt sich der „Antheos“ in kräftig rubinrotem Gewand und verströmt ein Duftspiel aus reifen roten Waldfrüchten, Likör-Kirschen und edler Würze. Die elegante Frucht des Aromas wird von der feingliedrigen Gerbstoffstruktur am Gaumen weitergetragen und bindet sich stilvoll an das ausgedehnte und anregende Säurespiel. Dieser St. Magdalener aus dem Hause Waldgries bedeutet Trinkspaß mit Eleganz und Geschichte und eignet sich ausgezeichnet als Begleitung zu mediterranen Vorspeisen oder herzhaften Wildgerichten.

Schon gewusst: Christian Plattner, Winzermeister am Ansitz Waldgries, berichtet, der gemischte Rebsatz aus Urgroßvaters Zeiten, der heute als Grundlage für diesen faszinierenden St. Magdalener dient, war eine Haaresbreite vom Verderb entfernt. Sein Entschluss, diese Reben mit intensiver Arbeit und Hingabe zu retten, fußt in der Überzeugung, aus der Synergie aus Zukunft und Vergangenheit etwas Großes schaffen zu können. Und das ist ihm mit seinem „Antheos“ wahrlich gelungen.
Inhaltsstoffe
Enthält Sulfite
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Merlot 2015 Merlot 2015 Weingut Popphof Popphof
Der Merlot vom Popphof erinnert vom Geschmack an Amarenakirschen. Dieser kräftige Wein ist komplex im Trunk, süßlich und anhaltend.
0.75 l
CHF 26.45
1
-
+
Cuvée Rot "Gneis" 2017 Cuvée Rot "Gneis" 2017 CASTEL JUVAL UNTERORTL CASTEL JUVAL UNTERORTL
Der Wein hat einen fruchtigen Geruch wie Sauerkirschen und Brombeeren, im Mund angenehm strukturierende Tannine und einen saftigen, anhaltenden Abgang. Empfohlen zu rustikalen Speisen und Pastagerichten. Grösster Trinkspass jung oder...
0.75 l
CHF 21.00
1
-
+
Blauburgunder "Kunstwerk der Natur" 2015 Blauburgunder "Kunstwerk der... Weingut Kränzelhof Kränzelhof
helles rubinrot, Duft nach schwarzen Johannisbeeren, Brombeeren und Leder, am Gaumen Pflaumen und reife Brombeeren, frische Tannine, intensiv, kraftvoll, anhaltend.
0.75 l
CHF 48.80
1
-
+
Blauburgunder 2015 Blauburgunder 2015 Weingut Kränzelhof Kränzelhof
Brillantes Rubin mit leichten granatroten Reflexen. In der Nase komplexe Fruchtaromen aber auch würzige Komponenten wie Schokolade und Sandelholz. Am Gaumen kraftvoll und elegant mit gut eingebundenen, weichen Tanninen.
0.75 l
CHF 26.65
1
-
+
Merlot "Mühlweg" 2016 Merlot "Mühlweg" 2016 Weingut Niedrist Niedrist
Vinifizierung:
0.75 l
CHF 38.75
1
-
+
Cabernet Riserva "Lafot" 2016 Cabernet Riserva "Lafot" 2016 Kellerei Nals Magreid Nals Magreid
Im Duft nach tiefgründiger Beere, vereinen sich reife Brombeer- und Zwetschgen-Aromen mit würzigen, pfeffrigen Noten.
0.75 l
CHF 25.50
1
-
+
Lagrein Riserva Gries 2016 Lagrein Riserva Gries 2016 Kellerei Nals Magreid Nals Magreid
Ein Wein mit samtiger Eleganz, weicher Fülle und lebendiger Frische.
0.75 l
CHF 29.85
1
-
+
Merlot Cabernet Riserva "Anticus Baron Salvadori" 2015 Merlot Cabernet Riserva... Kellerei Nals Magreid Nals Magreid
Man möchte sie fast als königlich beschreiben, so elegant ist sie, die Cuvée Merlot – Cabernet Riserva „Anticus Baron Salvadori“ der Kellerei Nals Magreid. Die Trauben der beiden Rebsorten die in dieser Cuvée vereint werden, reifen nach...
0.75 l
CHF 42.25
1
-
+
Beschreibung
Ein Geniestreich in Konzept und Ausführung: Der St. Magdalener Klassisch „Antheos“ des Weingutes Waldgries ist buchstäblich ein Wein, der Geschichte schreibt. In diesem urtypischen Tropfen werden acht historische Vernatscharten miteinander vereint und von einem Funken Lagrein zu einem authentischen St. Magdalener gekürt. Infolge der Pressung, einer langen Maischestandzeit und der Vergärung des Traubengutes wird der Wein mehrere Monate lang im großen Holzfass ausgebaut. Im Glas zeigt sich der „Antheos“ in kräftig rubinrotem Gewand und verströmt ein Duftspiel aus reifen roten Waldfrüchten, Likör-Kirschen und edler Würze. Die elegante Frucht des Aromas wird von der feingliedrigen Gerbstoffstruktur am Gaumen weitergetragen und bindet sich stilvoll an das ausgedehnte und anregende Säurespiel. Dieser St. Magdalener aus dem Hause Waldgries bedeutet Trinkspaß mit Eleganz und Geschichte und eignet sich ausgezeichnet als Begleitung zu mediterranen Vorspeisen oder herzhaften Wildgerichten.

Schon gewusst: Christian Plattner, Winzermeister am Ansitz Waldgries, berichtet, der gemischte Rebsatz aus Urgroßvaters Zeiten, der heute als Grundlage für diesen faszinierenden St. Magdalener dient, war eine Haaresbreite vom Verderb entfernt. Sein Entschluss, diese Reben mit intensiver Arbeit und Hingabe zu retten, fußt in der Überzeugung, aus der Synergie aus Zukunft und Vergangenheit etwas Großes schaffen zu können. Und das ist ihm mit seinem „Antheos“ wahrlich gelungen.
Details zum Produzenten

Steigt man über die historischen Treppen hinab bis in die Tiefen unseres Ansitzes, gelangt man in das Herzstück. Der Keller ist der traditionelle Ort der Lagerung. Hier kann der Wein sich langsam entfalten und in aller Ruhe reifen. Weine unterschiedlichster Jahrgänge und Sorten finden sich hier.

Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Zuletzt angesehen
St. Magdalener Klassisch "Rondell" 2018 St. Magdalener Klassisch... Franz Gojer Franz Gojer
Kräftig und doch fein. Engmaschige Tannine, dichte Struktur und spannendes Säurespiel. Langer, anhaltender Abgang.
0.75 l
CHF 22.45
1
-
+
Vernatsch Fass Nr. 9 2018 Vernatsch Fass Nr. 9 2018 Kellerei Girlan Girlan
Der Vernatsch “Fass Nr. 9“ wird nur mit hervorragenden Jahrgängen bereitet, um die Qualität dieses Weins auf einem gleich bleibend hohen Niveau zu halten. Der milde Charakter des Vernatsch und die starke Konzentration samtiger Gerbstoffe...
0.75 l
CHF 15.80
1
-
+
St. Magdalena Klassisch 2018 St. Magdalena Klassisch 2018 Mayr Josephus Mayr Josephus
Der Klassiker, gehaltvoll und elegant, von alten Reben - mit großem Lagerpotential. Der rubinrote Wein hat ein starkes Mandelaroma und duftet herrlich nach reifen Früchten, Veilchen und reifes Obst. Am Gaumen ist er elegant, füllig,...
0.75 l
CHF 23.70
1
-
+