HINWEIS: Nur bei Bestellungen mit erfolgreichem Zahlungseingang die innerhalb 12.12 abgeschlossen werden, können wir eine Zustellung vor Weihnachten garantieren.

Müller Thurgau 2017

Eisacktaler Kellerei

Müller Thurgau 2017
Beschreibung
Der Müller Thurgau wird von der Kellerei Eisacktal in all der Frische und aromatischen Vielfalt gefeiert, die ihm zu einem zeitlosen Weißweinklassiker machen. Auf die sanfte Pressung folgen die Vergärung und schließlich die Lagerung des Weines auf der Feinhefe im Edelstahltank. Von hellgelbem bis strohgelbem Glanz zeigt sich der Müller Thurgau im Glas. Im Geruch besticht er mit leichten Muskatnoten und Holundertönen. Die schöne Aromatik klingt auch am Gaumen dezent nach, wo sich die typische Frische und der füllige Körper des Müller Thurgau enthüllen. Nicht nur als Aperitif überzeugt dieser knackige Weiße, sondern auch zu leichten Vorspeisen, Cremesuppen, Eierspeisen oder Fischgerichten.

Schon gewusst: Die Rebsorte Müller Thrugau ist eine Kreuzung aus Riesling und Madeleine Royale, die gegen Ende des 19. Jahrhunderts in Geisenheim, Deutschland, gezüchtet wurde. Der aus dem schweizerischen Thurgau stammende Botaniker Hermann Müller ist der Urheber dieser Kreuzung. Das harsche Klima des Eisacktales und die starken Temperaturschwankungen verleihen den hiesigen Weinen einen höheren Säuregrad und eine markantere Aromatik als jene der Verwandten aus dem Norden.
Inhaltsstoffe
Alkohol: 12,5 % Vol. Gesamtsäure: 5,8 g/l Restzucker: 2,8 g/l
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Sylvaner "Praepositus" 2016 Sylvaner "Praepositus" 2016 Augustiner Chorherrenstift... Augustiner Chorherrenstift...
Helles funkelndes Goldgelb mit deutlichen grünen Reflexen. Reife Birnen, Aprikosen, Holunderblüten und Koriander. Saftig mit anregender Mineralität und Würze. Langanhaltend, mit einem eleganten Abgang.
0.75 l
CHF 25.60
1
-
+
Piwi Cuveé Weiß T. N. 99 "Sonnrain" Bio 2016 Piwi Cuveé Weiß T. N. 99... WEINGUT HOF GANDBERG THOMAS... WEINGUT HOF GANDBERG THOMAS...
Ein Wein mit matten, grünlich schimmernden Spiegelungen. Das Aroma offenbart sich vielschichtig mit Nuancen von Muskat, Stachelbeere, einem Hauch Rosenduft und exotischen Früchten. Im Trunk spiegelt sich das differenzierte Aromaspektrum...
0.75 l
CHF 30.45
1
-
+
Weissburgunder Riserva "Sanctissimus" 6-er Kiste 2015 Weissburgunder Riserva... Kellerei St. Pauls St. Pauls
Dieser Weissburgunder der Kellerei St. Pauls mit seiner goldgelben Farbe und weichem, elegantem Duft, erinnert an Pfirsich und Apfel. Im Gaumen präsentiert sich der Wein mit einer strukturierten und salzigen Note.
1 g
CHF 569.70
1
-
+
Sauvignon "Mervin" 2016 Sauvignon "Mervin" 2016 Kellerei Meran Burggräfler Meran Burggräfler
Elegant, charmant und voller Charakter – das ist der Sauvignon „Mervin“ der Kellerei Meran. Nach der schonenden Pressung der handverlesenen Trauben wird der Most in Edelstahl- sowie in Holzfässern vergoren. Der Wein darf schließlich fünf...
0.75 l
CHF 32.75
1
-
+
Sauvignon "Kofl" 2016 Sauvignon "Kofl" 2016 Kellerei Kurtatsch Kurtatsch
In der Jugend präsentiert sich der "Kofl" oft noch fest und verschlossen, aber Dynamik, Kraft und mineralisches Rückgrat sind deutlich zu spüren.
0.75 l
CHF 24.35
1
-
+
Sauvignon "Mock" 2017 Sauvignon "Mock" 2017 Kellerei Bozen Bozen
Für den Sauvignon „Mock“ verwendet die Kellerei Bozen ausschließlich erlesenste Trauben aus ausgewählten Lagen mit begrenzten Erträgen – daraus resultiert ein ausdrucksvoller, sortentypischer Wein. Nach einer kurzen Kaltmazeration und...
0.75 l
CHF 20.55
1
-
+
Piwi T. N. 04 "Bronner" Bio 2016 Piwi T. N. 04 "Bronner" Bio 2016 WEINGUT HOF GANDBERG THOMAS... WEINGUT HOF GANDBERG THOMAS...
Ein Wein mit einem vielschichtigem, feinfruchtigem und würzigem Charakter.
0.75 l
CHF 26.65
1
-
+
Chardonnay "Sophie" Bio 2017 Chardonnay "Sophie" Bio 2017 MANINCOR GMBH... MANINCOR GMBH...
Der Wein ist dicht und kräftig am Gaumen, jedoch zartgliedrig mit langanhaltender Mineralik.
0.75 l
CHF 41.00
1
-
+
Beschreibung
Der Müller Thurgau wird von der Kellerei Eisacktal in all der Frische und aromatischen Vielfalt gefeiert, die ihm zu einem zeitlosen Weißweinklassiker machen. Auf die sanfte Pressung folgen die Vergärung und schließlich die Lagerung des Weines auf der Feinhefe im Edelstahltank. Von hellgelbem bis strohgelbem Glanz zeigt sich der Müller Thurgau im Glas. Im Geruch besticht er mit leichten Muskatnoten und Holundertönen. Die schöne Aromatik klingt auch am Gaumen dezent nach, wo sich die typische Frische und der füllige Körper des Müller Thurgau enthüllen. Nicht nur als Aperitif überzeugt dieser knackige Weiße, sondern auch zu leichten Vorspeisen, Cremesuppen, Eierspeisen oder Fischgerichten.

Schon gewusst: Die Rebsorte Müller Thrugau ist eine Kreuzung aus Riesling und Madeleine Royale, die gegen Ende des 19. Jahrhunderts in Geisenheim, Deutschland, gezüchtet wurde. Der aus dem schweizerischen Thurgau stammende Botaniker Hermann Müller ist der Urheber dieser Kreuzung. Das harsche Klima des Eisacktales und die starken Temperaturschwankungen verleihen den hiesigen Weinen einen höheren Säuregrad und eine markantere Aromatik als jene der Verwandten aus dem Norden.
Alkohol: 12,5 % Vol. Gesamtsäure: 5,8 g/l Restzucker: 2,8 g/l
Inhalt: 0.75 l (CHF 19.00 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

CHF 14.25

Auf Lager, Zustellung in. 4-8 Werktage

Gebiet

Eisacktal

Rebsorte

Müller Thurgau

Alkoholgehalt

12.5%

Passt zu

Aperitiv, Fisch, leichte Vorspeisen

Beschreibung
Der Müller Thurgau wird von der Kellerei Eisacktal in all der Frische und aromatischen Vielfalt gefeiert, die ihm zu einem zeitlosen Weißweinklassiker machen. Auf die sanfte Pressung folgen die Vergärung und schließlich die Lagerung des Weines auf der Feinhefe im Edelstahltank. Von hellgelbem bis strohgelbem Glanz zeigt sich der Müller Thurgau im Glas. Im Geruch besticht er mit leichten Muskatnoten und Holundertönen. Die schöne Aromatik klingt auch am Gaumen dezent nach, wo sich die typische Frische und der füllige Körper des Müller Thurgau enthüllen. Nicht nur als Aperitif überzeugt dieser knackige Weiße, sondern auch zu leichten Vorspeisen, Cremesuppen, Eierspeisen oder Fischgerichten.

Schon gewusst: Die Rebsorte Müller Thrugau ist eine Kreuzung aus Riesling und Madeleine Royale, die gegen Ende des 19. Jahrhunderts in Geisenheim, Deutschland, gezüchtet wurde. Der aus dem schweizerischen Thurgau stammende Botaniker Hermann Müller ist der Urheber dieser Kreuzung. Das harsche Klima des Eisacktales und die starken Temperaturschwankungen verleihen den hiesigen Weinen einen höheren Säuregrad und eine markantere Aromatik als jene der Verwandten aus dem Norden.
Inhaltsstoffe
Alkohol: 12,5 % Vol. Gesamtsäure: 5,8 g/l Restzucker: 2,8 g/l
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Sylvaner "Praepositus" 2016 Sylvaner "Praepositus" 2016 Augustiner Chorherrenstift... Augustiner Chorherrenstift...
Helles funkelndes Goldgelb mit deutlichen grünen Reflexen. Reife Birnen, Aprikosen, Holunderblüten und Koriander. Saftig mit anregender Mineralität und Würze. Langanhaltend, mit einem eleganten Abgang.
0.75 l
CHF 25.60
1
-
+
Piwi Cuveé Weiß T. N. 99 "Sonnrain" Bio 2016 Piwi Cuveé Weiß T. N. 99... WEINGUT HOF GANDBERG THOMAS... WEINGUT HOF GANDBERG THOMAS...
Ein Wein mit matten, grünlich schimmernden Spiegelungen. Das Aroma offenbart sich vielschichtig mit Nuancen von Muskat, Stachelbeere, einem Hauch Rosenduft und exotischen Früchten. Im Trunk spiegelt sich das differenzierte Aromaspektrum...
0.75 l
CHF 30.45
1
-
+
Weissburgunder Riserva "Sanctissimus" 6-er Kiste 2015 Weissburgunder Riserva... Kellerei St. Pauls St. Pauls
Dieser Weissburgunder der Kellerei St. Pauls mit seiner goldgelben Farbe und weichem, elegantem Duft, erinnert an Pfirsich und Apfel. Im Gaumen präsentiert sich der Wein mit einer strukturierten und salzigen Note.
1 g
CHF 569.70
1
-
+
Sauvignon "Mervin" 2016 Sauvignon "Mervin" 2016 Kellerei Meran Burggräfler Meran Burggräfler
Elegant, charmant und voller Charakter – das ist der Sauvignon „Mervin“ der Kellerei Meran. Nach der schonenden Pressung der handverlesenen Trauben wird der Most in Edelstahl- sowie in Holzfässern vergoren. Der Wein darf schließlich fünf...
0.75 l
CHF 32.75
1
-
+
Sauvignon "Kofl" 2016 Sauvignon "Kofl" 2016 Kellerei Kurtatsch Kurtatsch
In der Jugend präsentiert sich der "Kofl" oft noch fest und verschlossen, aber Dynamik, Kraft und mineralisches Rückgrat sind deutlich zu spüren.
0.75 l
CHF 24.35
1
-
+
Sauvignon "Mock" 2017 Sauvignon "Mock" 2017 Kellerei Bozen Bozen
Für den Sauvignon „Mock“ verwendet die Kellerei Bozen ausschließlich erlesenste Trauben aus ausgewählten Lagen mit begrenzten Erträgen – daraus resultiert ein ausdrucksvoller, sortentypischer Wein. Nach einer kurzen Kaltmazeration und...
0.75 l
CHF 20.55
1
-
+
Piwi T. N. 04 "Bronner" Bio 2016 Piwi T. N. 04 "Bronner" Bio 2016 WEINGUT HOF GANDBERG THOMAS... WEINGUT HOF GANDBERG THOMAS...
Ein Wein mit einem vielschichtigem, feinfruchtigem und würzigem Charakter.
0.75 l
CHF 26.65
1
-
+
Chardonnay "Sophie" Bio 2017 Chardonnay "Sophie" Bio 2017 MANINCOR GMBH... MANINCOR GMBH...
Der Wein ist dicht und kräftig am Gaumen, jedoch zartgliedrig mit langanhaltender Mineralik.
0.75 l
CHF 41.00
1
-
+
Beschreibung
Der Müller Thurgau wird von der Kellerei Eisacktal in all der Frische und aromatischen Vielfalt gefeiert, die ihm zu einem zeitlosen Weißweinklassiker machen. Auf die sanfte Pressung folgen die Vergärung und schließlich die Lagerung des Weines auf der Feinhefe im Edelstahltank. Von hellgelbem bis strohgelbem Glanz zeigt sich der Müller Thurgau im Glas. Im Geruch besticht er mit leichten Muskatnoten und Holundertönen. Die schöne Aromatik klingt auch am Gaumen dezent nach, wo sich die typische Frische und der füllige Körper des Müller Thurgau enthüllen. Nicht nur als Aperitif überzeugt dieser knackige Weiße, sondern auch zu leichten Vorspeisen, Cremesuppen, Eierspeisen oder Fischgerichten.

Schon gewusst: Die Rebsorte Müller Thrugau ist eine Kreuzung aus Riesling und Madeleine Royale, die gegen Ende des 19. Jahrhunderts in Geisenheim, Deutschland, gezüchtet wurde. Der aus dem schweizerischen Thurgau stammende Botaniker Hermann Müller ist der Urheber dieser Kreuzung. Das harsche Klima des Eisacktales und die starken Temperaturschwankungen verleihen den hiesigen Weinen einen höheren Säuregrad und eine markantere Aromatik als jene der Verwandten aus dem Norden.
Alkohol: 12,5 % Vol. Gesamtsäure: 5,8 g/l Restzucker: 2,8 g/l
Details zum Produzenten

Die Eisacktaler Kellerei, jüngste Genossenschaftskellerei Südtirols, wird wegen ihrer besonderen Weißweine weit
über dei Landesgrenzen hinaus geschätzt. Da im Eisacktal ideale Bedingungen für den Anbau von weißen Rebsorten
herrschen, hat sich die Kellerei auf Weißweine spezialisiert; diese zählen dank der Traubenqualität und der mustergültigen Verarbeitung zu den begehrtesten Südtirols. Im modernen Genossenschaftsgebäude in Klausen werden ca. eine Million Flaschen im Jahr produziert, großteils DOC-Weine (Qualitätswein mit kontrollierter Ursprungsbezeichnung). Die Eleganz und Rasse der Weine entspringen dem Leitmotiv der Kellerei und ihrer 130 Mitglieder: Qualität ohne Kompromisse!

Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Zuletzt angesehen