HINWEIS: Nur bei Bestellungen mit erfolgreichem Zahlungseingang die innerhalb 12.12 abgeschlossen werden, können wir eine Zustellung vor Weihnachten garantieren.

Terre Alte Bianco 2018

Feliciano Gialdi

Terre Alte Bianco 2018
Beschreibung

Degustationsnotiz Nase:

Zartfruchtige Finesse von Williamsbirne vermählt mit dem Parfum der Lindenblüte

Degustationsnotiz Gaumen:

Frisch und fruchtig, aber mit ungewöhnlich viel Schmelz für einen so feinzarten Wein. Anhaltender, mineralischer Abgang.



Schon gewusst: Weingut:1980 über nahm Feliciano von seinem Vater den kleinen Familienbetrieb, der auf Weinimport ausgerichtet war. Im Bestreben, selbst Tessiner Wein herzustellen, begann Feliciano die ersten Tauben zu verarbeiten, die er von Weinbauern aus der Region Tre Valli kaufte. Entgegen allen Prognosen entwickelt er den Betrieb zu einer Tessiner Vorzeigekellerei. Feliciano Weine stammen von der unteren Leventina, aus den Dörfern des Bleniotals sowie aus der Gegend um die Weindörfern Giornico, Biasca und Malvaglia. Gialdi selbst – temperamentvoll, hemdsärmlig und direkt – lebt in Mendrisio, wo sich seine Kellerei befindet. Die Gialdi Vini ist heute eine der grössten Kellereine im Tessin. Im Gegensatz zu den anderen „Grossen“ hat sich Feliciano jedoch immer strikt dagegen gewehrt, dass uniformierte Massenwein zu Billigstpreisen seine Cantina verlassen. Diese Politik führte dazu, dass die gesamten Weinlinien – jeder in seiner Kategorie – qualitativ immer vorne mit dabei sind.
Inhaltsstoffe
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Piwi Cuveé Weiß T. N. 99 "Sonnrain" Bio 2016 Piwi Cuveé Weiß T. N. 99... WEINGUT HOF GANDBERG THOMAS... WEINGUT HOF GANDBERG THOMAS...
Ein Wein mit matten, grünlich schimmernden Spiegelungen. Das Aroma offenbart sich vielschichtig mit Nuancen von Muskat, Stachelbeere, einem Hauch Rosenduft und exotischen Früchten. Im Trunk spiegelt sich das differenzierte Aromaspektrum...
0.75 l
CHF 30.45
1
-
+
Weissburgunder Riserva "Sanctissimus" 6-er Kiste 2015 Weissburgunder Riserva... Kellerei St. Pauls St. Pauls
Dieser Weissburgunder der Kellerei St. Pauls mit seiner goldgelben Farbe und weichem, elegantem Duft, erinnert an Pfirsich und Apfel. Im Gaumen präsentiert sich der Wein mit einer strukturierten und salzigen Note.
1 g
CHF 569.70
1
-
+
Piwi T. N. 04 "Bronner" Bio 2016 Piwi T. N. 04 "Bronner" Bio 2016 WEINGUT HOF GANDBERG THOMAS... WEINGUT HOF GANDBERG THOMAS...
Ein Wein mit einem vielschichtigem, feinfruchtigem und würzigem Charakter.
0.75 l
CHF 26.65
1
-
+
Cuvée Weiß "Trias" 2017 Cuvée Weiß "Trias" 2017 Weingut Niedrist Niedrist
Vinifizierung: Chardonnay: Gärung und teilweise biologischer Säureabbau im Barrique und Tonneaux; Incrocio Manzoni und Petit Manseng: Gärung im Stahlfass für rund zwei Wochen bei einer kontrollierten Temperatur von 19-20° C, ohne...
0.75 l
CHF 35.95
1
-
+
Gewürztraminer "Lyra" 2017 Gewürztraminer "Lyra" 2017 Kellerei Nals Magreid Nals Magreid
In der Gewürztraminer-Hochburg Tramin findet diese Rebsorte ideale Voraussetzungen um große Fülle und Kraft zu entfalten und geschmeidig, voll und lang zu werden.
0.75 l
CHF 23.10
1
-
+
Sauvignon "Mantele" 2017 Sauvignon "Mantele" 2017 Kellerei Nals Magreid Nals Magreid
Ein Wein mit Rasse und Kraft, aromatischer Fülle und frischer Struktur.
0.75 l
CHF 26.25
1
-
+
Sauvignon "Gennen" 2017 Sauvignon "Gennen" 2017 Kellerei Nals Magreid Nals Magreid
Ein Wein mit markanter Salzigkeit und aromatischer Fülle mit Noten von Holunder, Pampelmusen und Zitrusfrüchten.
0.75 l
CHF 17.40
1
-
+
Pinot Grigio "Punggl" 2017 Pinot Grigio "Punggl" 2017 Kellerei Nals Magreid Nals Magreid
Wer Komplexität und Aromatik mag, wird den Grauburgunder „Punggl“ der Kellerei Nals Magreid lieben. Nach der sanften Pressung der Trauben und der Gärung des dadurch erhaltenen Mostes wird der Wein in Eichenfässer gefüllt, wo er acht...
0.75 l
CHF 23.60
1
-
+
Beschreibung

Degustationsnotiz Nase:

Zartfruchtige Finesse von Williamsbirne vermählt mit dem Parfum der Lindenblüte

Degustationsnotiz Gaumen:

Frisch und fruchtig, aber mit ungewöhnlich viel Schmelz für einen so feinzarten Wein. Anhaltender, mineralischer Abgang.



Schon gewusst: Weingut:1980 über nahm Feliciano von seinem Vater den kleinen Familienbetrieb, der auf Weinimport ausgerichtet war. Im Bestreben, selbst Tessiner Wein herzustellen, begann Feliciano die ersten Tauben zu verarbeiten, die er von Weinbauern aus der Region Tre Valli kaufte. Entgegen allen Prognosen entwickelt er den Betrieb zu einer Tessiner Vorzeigekellerei. Feliciano Weine stammen von der unteren Leventina, aus den Dörfern des Bleniotals sowie aus der Gegend um die Weindörfern Giornico, Biasca und Malvaglia. Gialdi selbst – temperamentvoll, hemdsärmlig und direkt – lebt in Mendrisio, wo sich seine Kellerei befindet. Die Gialdi Vini ist heute eine der grössten Kellereine im Tessin. Im Gegensatz zu den anderen „Grossen“ hat sich Feliciano jedoch immer strikt dagegen gewehrt, dass uniformierte Massenwein zu Billigstpreisen seine Cantina verlassen. Diese Politik führte dazu, dass die gesamten Weinlinien – jeder in seiner Kategorie – qualitativ immer vorne mit dabei sind.
Inhalt: 0.75 l (CHF 22.53 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

CHF 16.90

Auf Lager, Zustellung in. 2-8 Werktage

Gebiet

Tessin

Weintyp

Weißwein

Rebsorte

Merlot weiss gekeltert

Passt zu

Aperitiv, leichte Vorspeisen

Beschreibung

Degustationsnotiz Nase:

Zartfruchtige Finesse von Williamsbirne vermählt mit dem Parfum der Lindenblüte

Degustationsnotiz Gaumen:

Frisch und fruchtig, aber mit ungewöhnlich viel Schmelz für einen so feinzarten Wein. Anhaltender, mineralischer Abgang.



Schon gewusst: Weingut:1980 über nahm Feliciano von seinem Vater den kleinen Familienbetrieb, der auf Weinimport ausgerichtet war. Im Bestreben, selbst Tessiner Wein herzustellen, begann Feliciano die ersten Tauben zu verarbeiten, die er von Weinbauern aus der Region Tre Valli kaufte. Entgegen allen Prognosen entwickelt er den Betrieb zu einer Tessiner Vorzeigekellerei. Feliciano Weine stammen von der unteren Leventina, aus den Dörfern des Bleniotals sowie aus der Gegend um die Weindörfern Giornico, Biasca und Malvaglia. Gialdi selbst – temperamentvoll, hemdsärmlig und direkt – lebt in Mendrisio, wo sich seine Kellerei befindet. Die Gialdi Vini ist heute eine der grössten Kellereine im Tessin. Im Gegensatz zu den anderen „Grossen“ hat sich Feliciano jedoch immer strikt dagegen gewehrt, dass uniformierte Massenwein zu Billigstpreisen seine Cantina verlassen. Diese Politik führte dazu, dass die gesamten Weinlinien – jeder in seiner Kategorie – qualitativ immer vorne mit dabei sind.
Inhaltsstoffe
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Piwi Cuveé Weiß T. N. 99 "Sonnrain" Bio 2016 Piwi Cuveé Weiß T. N. 99... WEINGUT HOF GANDBERG THOMAS... WEINGUT HOF GANDBERG THOMAS...
Ein Wein mit matten, grünlich schimmernden Spiegelungen. Das Aroma offenbart sich vielschichtig mit Nuancen von Muskat, Stachelbeere, einem Hauch Rosenduft und exotischen Früchten. Im Trunk spiegelt sich das differenzierte Aromaspektrum...
0.75 l
CHF 30.45
1
-
+
Weissburgunder Riserva "Sanctissimus" 6-er Kiste 2015 Weissburgunder Riserva... Kellerei St. Pauls St. Pauls
Dieser Weissburgunder der Kellerei St. Pauls mit seiner goldgelben Farbe und weichem, elegantem Duft, erinnert an Pfirsich und Apfel. Im Gaumen präsentiert sich der Wein mit einer strukturierten und salzigen Note.
1 g
CHF 569.70
1
-
+
Piwi T. N. 04 "Bronner" Bio 2016 Piwi T. N. 04 "Bronner" Bio 2016 WEINGUT HOF GANDBERG THOMAS... WEINGUT HOF GANDBERG THOMAS...
Ein Wein mit einem vielschichtigem, feinfruchtigem und würzigem Charakter.
0.75 l
CHF 26.65
1
-
+
Cuvée Weiß "Trias" 2017 Cuvée Weiß "Trias" 2017 Weingut Niedrist Niedrist
Vinifizierung: Chardonnay: Gärung und teilweise biologischer Säureabbau im Barrique und Tonneaux; Incrocio Manzoni und Petit Manseng: Gärung im Stahlfass für rund zwei Wochen bei einer kontrollierten Temperatur von 19-20° C, ohne...
0.75 l
CHF 35.95
1
-
+
Gewürztraminer "Lyra" 2017 Gewürztraminer "Lyra" 2017 Kellerei Nals Magreid Nals Magreid
In der Gewürztraminer-Hochburg Tramin findet diese Rebsorte ideale Voraussetzungen um große Fülle und Kraft zu entfalten und geschmeidig, voll und lang zu werden.
0.75 l
CHF 23.10
1
-
+
Sauvignon "Mantele" 2017 Sauvignon "Mantele" 2017 Kellerei Nals Magreid Nals Magreid
Ein Wein mit Rasse und Kraft, aromatischer Fülle und frischer Struktur.
0.75 l
CHF 26.25
1
-
+
Sauvignon "Gennen" 2017 Sauvignon "Gennen" 2017 Kellerei Nals Magreid Nals Magreid
Ein Wein mit markanter Salzigkeit und aromatischer Fülle mit Noten von Holunder, Pampelmusen und Zitrusfrüchten.
0.75 l
CHF 17.40
1
-
+
Pinot Grigio "Punggl" 2017 Pinot Grigio "Punggl" 2017 Kellerei Nals Magreid Nals Magreid
Wer Komplexität und Aromatik mag, wird den Grauburgunder „Punggl“ der Kellerei Nals Magreid lieben. Nach der sanften Pressung der Trauben und der Gärung des dadurch erhaltenen Mostes wird der Wein in Eichenfässer gefüllt, wo er acht...
0.75 l
CHF 23.60
1
-
+
Beschreibung

Degustationsnotiz Nase:

Zartfruchtige Finesse von Williamsbirne vermählt mit dem Parfum der Lindenblüte

Degustationsnotiz Gaumen:

Frisch und fruchtig, aber mit ungewöhnlich viel Schmelz für einen so feinzarten Wein. Anhaltender, mineralischer Abgang.



Schon gewusst: Weingut:1980 über nahm Feliciano von seinem Vater den kleinen Familienbetrieb, der auf Weinimport ausgerichtet war. Im Bestreben, selbst Tessiner Wein herzustellen, begann Feliciano die ersten Tauben zu verarbeiten, die er von Weinbauern aus der Region Tre Valli kaufte. Entgegen allen Prognosen entwickelt er den Betrieb zu einer Tessiner Vorzeigekellerei. Feliciano Weine stammen von der unteren Leventina, aus den Dörfern des Bleniotals sowie aus der Gegend um die Weindörfern Giornico, Biasca und Malvaglia. Gialdi selbst – temperamentvoll, hemdsärmlig und direkt – lebt in Mendrisio, wo sich seine Kellerei befindet. Die Gialdi Vini ist heute eine der grössten Kellereine im Tessin. Im Gegensatz zu den anderen „Grossen“ hat sich Feliciano jedoch immer strikt dagegen gewehrt, dass uniformierte Massenwein zu Billigstpreisen seine Cantina verlassen. Diese Politik führte dazu, dass die gesamten Weinlinien – jeder in seiner Kategorie – qualitativ immer vorne mit dabei sind.
Details zum Produzenten

Die Gialdi Vini SA wurde 1953 von Guglielmo Gialdi gegründet, dessen Sohn Feliciano sie heute leitet. Das ursprünglich im Weinhandel tätige Unternehmen erfährt 1984 einen Wandel, als Feliciano beschliesst, einen Weinbetrieb in der unteren Leventina zu übernehmen und mit der Produktion von Tessiner Weinen zu beginnen. Dank beträchtlicher und kontinuierlicher Investitionen in die Kellereien in Mendrisio und Bodio verarbeitet heute die Gialdi Vini – zu der auch seit 2001 das Unternehmen Brivio Vini gehört – jährlich insgesamt fast eine Million Kilogramm Trauben zu Wein. Die breite Palette an Gialdi-Produkten besteht vor allem aus Weinen des Sopraceneri; die Trauben, die deren „Rohstoff“ bilden, werden von gut dreihundert Winzern der unteren Leventina, der Riviera und des Bleniotals angekauft, welche seit Generationen mit Liebe und Leidenschaft Weinbau betreiben. In jüngster Zeit hat das Unternehmen seine Produktionsbetriebe erweitert und sie mit der modernsten Technologie ausgestattet. Zudem wurden verschiedene in Unternehmensbesitz befindliche Gebäude renoviert, darunter auch die prächtigen, für Mendrisio und den ganzen Mendrisiotto typischen „cantine“. Diese teilweise in den Berg hineingebauten Weinkeller nutzen die Luftströmungen, die im Monte-Generoso-Massiv zirkulieren und für eine das ganze Jahr über gleichbleibende Temperatur und ein ideales Klima für die Weinlagerung sorgen. Hier reifen in Barrique-Fässern die besten Gialdi-Tropfen. In einigen alten, geschmackvoll renovierten Räumen wurden ausserdem ein Gästehaus für Degustationen und ein Mehrzweckraum für Sitzungen und Konferenzen eingerichtet.

Dank seines unbedingten Engagements, nur Terroir-Weine bester Qualität zu produzieren, zählt Gialdi Vini zu den Spitzenbetrieben im Tessiner Weinbau.

Die RebenImage Die Reben

Die enge und auf einem offenen Vertrauensverhältnis fussende Zusammenarbeit mit unseren zahlreichen Winzern, die ihr Wissen und ihre Erfahrung bei der Arbeit im Weinberg von Generation zu Generation weiterreichen, haben dazu geführt, dass jedes Jahr immer mehr Passionierte ihr Traubengut unseren Weinkellern zuführen möchten.

Die Weinberge befinden sich hauptsächlich in der Region Tre Valli, vornehmlich in den Gemeinden Giornico, Biasca und Malvaglia. Der Boden dieser Bergregion besteht grösstenteils aus Granit und Gneiss; die für diese Böden typischen, mineralischen Eigenschaften verleihen den Weinen ein gutes Alterungspotenzial.

Die TechnologieImage Die Technologie

Dank stetiger und umfangreicher Investitionen sind unsere Kellereien in Mendrisio und Bodio auf dem höchsten technologischen Stand. Um zusätzliches Traubengut aus dem Mendrisiotto zu verarbeiten und so unsere Produktion zu optimieren, wurden zudem die Weinkeller in Mendrisio im Jahr 2010 beträchtlich erweitert. Die professionellen Kompetenzen im Verbund mit modernster Technologie erlauben uns, das Bestmögliche aus den Trauben, die uns die Natur schenkt, herauszuholen und somit Terroir-Weine von hoher Qualität zu erzeugen.

Der AusbauImage Der Ausbau

Während wir bei der Weinherstellung der Technologie grösste Bedeutung zumessen, verlassen wir uns beim Ausbau auf die Tradition. Unsere Weine werden in kleinen Holzfässern (Barriques) ausgebaut, die in den uralten Felsenkellern des Monte Generoso gelagert sind. Konstant kühle Temperaturen und die richtige natürliche Feuchtigkeit bieten ideale Bedingungen für die Lagerung unserer kostbaren Tropfen.

Die DegustationImage Die Degustation

In einem alten Gebäude im Park des Weinguts wurde 2008 das Gästehaus “Le Palme” eingeweiht, welches den richtigen Rahmen für Veranstaltungen und Weindegustationen liefert.

Der Monte-Genersoso-SaalImage Der Monte-Genersoso-Saal

Auf Wunsch können wir in unserem Monte-Generoso-Saal Meetings oder sonstige Unternehmensanlässe in Kombination mit einer Degustation unserer Weine organisieren. Voranmeldung notwendig.

Die VinothekImage Die Vinothek

Alle unsere Weine können in der neuen Vinothek in Mendrisio verkostet und gekauft werden. Die Vinothek ist von Montag bis Freitag jeweils von 8:00 bis 12:00 Uhr und von 13:30 bis 18.00 Uhr, und am Samstag von 9:00 bis 13.00 Uhr geöffnet.

Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Zuletzt angesehen
Geräucherte Lachsforelle Geräucherte Lachsforelle
Premium Qualität Beste Schweizer Lachsforelle aus unserer nachhaltigen Fischzucht. Der frische Fisch wird filetiert und sogleich verarbeitet. Veredelt mit bestem Speisesalz und zart geräuchert über Buchenholz für einen einzigartig...
100 g
CHF 11.00
1
-
+
Tovazzi Getrocknete Steinpilze spezial 100g Getrocknete Steinpilze spezial TOVAZZI GINO SRL TOVAZZI GINO SRL
Speziell schmackhafte Steinpilze werden von Hand gepflückt. Anschließend werden sie naturgetrocknet und verpackt.
100 g
CHF 34.55
1
-
+
Bärlauchpesto Bärlauchpesto AFINGSBRUCKHOF Thurner Robert AFINGSBRUCKHOF Thurner Robert
Dieser Bärlauchpesto vom Afingsbruckhof zeigt ein sehr leichtes und mildes Knoblaucharoma. Der verwendete Bärlauch stammt zur Gänze aus eigenem Anbau.
100 g
CHF 8.95
1
-
+