HINWEIS: Nur bei Bestellungen mit erfolgreichem Zahlungseingang die innerhalb 12.12 abgeschlossen werden, können wir eine Zustellung vor Weihnachten garantieren.

Blauburgunder "Praesulis" 2019

Gumphof

Blauburgunder "Praesulis" 2019
Artikel Nr. 130247
Beschreibung

Wenn burgundische Eleganz auf Südtiroler Frische trifft: Dem Blauburgunder „Praesulis“ vom Gumphof drückt Markus Prackwieser einen unverkennbaren Terroir-Stempel auf, den der Pinot wie ein Ehrenabzeichen trägt. Ein ganzes Jahr schlummert der dunkle Tropfen im kleinen Eichenfass und zeigt sich schließlich in tiefrotem Rubin im Glas. Reife rote Früchte, etwas Holznoten und eine kennzeichnende Alpenwürze von der kühlen doch sonnenverwöhnten Lage zeichnen sein Bukett. Am Gaumen gibt sich der „Praesulis“ hervorragend strukturiert mit samtigem Tannin und einer einzigartigen Frische, die für einen Pinot überraschend animierend ist. Ein charakterstarker Blauburgunder, den man neben Wild und rotem Fleisch auch gerne zu Hartkäse oder herzhafter Südtiroler Hausmannskost servieren darf.



Schon gewusst:

Der Linienname „Praesulis“ lässt sich vom lateinischen Wort für „Meister“, oft im Sinne von „Vortänzer“ zu verstehen, ableiten. Markus Prackwieser demonstriert mit seinem Blauburgunder, dass man sich zugleich an seine Vorbilder ausrichten und doch große Individualität entwickeln kann.

Zutaten

Enthält SULFITE



Ursprungsland: Italien
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Weissburgunder "Gran Riserva V Years" 2011 Weissburgunder "Gran Riserva... Kellerei Meran Meran
Der Weißburgunder „Gran Riserva V Years“ der Kellerei Meran ist ein goldenes Juwel, dem die Zeit seinen filigranen Feinschliff verliehen hat. Die von Hand verlesenen Trauben werden schonend gepresst, bevor die alkoholische Gärung ein...
0.75 l
CHF 89.80
1
-
+
Cuvée Rot "Gneis" 2020 Cuvée Rot "Gneis" 2020 Weingut Unterortl Unterortl
Pure Lebensfreude! Die rote Cuvée „Gneis“ des Weinguts Unterortl weiß den Tag zu versüßen und taucht das Glas in strahlendes Rot, das Genuss verspricht! Nach acht Monaten in Eichen- und Akazienholzfässern treten Sauerkirschen und...
0.75 l
CHF 25.20
1
-
+
OUT
OF
STOCK
Bronner "T.N. 04" 2016 Bronner "T.N. 04" 2016 Thomas Niedermayr - Gandberg Thomas Niedermayr - Gandberg
Die Kraft der Natur in jedem Schluck! Im Bronner „T.N. 04“ von Thomas Niedermayr steckt das Beste aus jeder Beere. Das Traubengut für den eleganten Weißwein genießt ein Leben in freier Wildnis und gedeiht auf kalkreichen und von...
0.75 l
CHF 33.20
1
-
+
OUT
OF
STOCK
Cabernet Merlot Centa 2013 Cabernet Merlot Centa 2013 Weingut Milla Milla
Dieser komplexe und vollmundige Wein besticht durch samtige Tannine, eine ausgeprägte Fülle und durch sein harmonisches Finale. Im Milla treffen beerige Aromen auf elegante Lebendigkeit mit langem Abgang.
0.75 l
CHF 24.75
1
-
+
Sekt brut "Von Braunbach" 1 Sekt brut "Von Braunbach" 1 Kellerei von Braunbach von Braunbach
Ein Südtiroler Sekt der Spitzenklasse, von strohgelber Farbe, feinkörniger Perlage und frischem, jugendlichem, anregendem Charakter. Hergestellt nach dem klassischen Flaschengärungsverfahren erhält er seinen typischen Hefeton durch den...
0.75 l
CHF 38.70
1
-
+
Sekt Brut Sekt Brut Haderburg Haderburg
Der Geschmackt ist harmonisch mit feinem Nerv und frischer Lebendigkeit  
0.75 l
CHF 43.25
1
-
+
OUT
OF
STOCK
Sekt Brut "Praeclarus" Sekt Brut "Praeclarus" Kellerei St. Pauls St. Pauls
Ein saftiger, fruchtiger und komplexer Sekt.  
0.75 l
CHF 42.55
1
-
+
OUT
OF
STOCK
Cabernet Sauvignon Riserva Vigna "Castel Ringberg" 2015 Cabernet Sauvignon Riserva... Elena Walch Elena Walch
Ein dunkler Geselle von edler Herkunft: Der Cabernet Sauvignon Riserva Vigna „Castel Ringberg“ von Elena Walch ist genauso geheimnisvoll wie faszinierend. Das handgewimmte, aus einer der erlesensten Lagen des Weingutes stammende...
0.75 l
CHF 56.00
1
-
+
Beschreibung

Wenn burgundische Eleganz auf Südtiroler Frische trifft: Dem Blauburgunder „Praesulis“ vom Gumphof drückt Markus Prackwieser einen unverkennbaren Terroir-Stempel auf, den der Pinot wie ein Ehrenabzeichen trägt. Ein ganzes Jahr schlummert der dunkle Tropfen im kleinen Eichenfass und zeigt sich schließlich in tiefrotem Rubin im Glas. Reife rote Früchte, etwas Holznoten und eine kennzeichnende Alpenwürze von der kühlen doch sonnenverwöhnten Lage zeichnen sein Bukett. Am Gaumen gibt sich der „Praesulis“ hervorragend strukturiert mit samtigem Tannin und einer einzigartigen Frische, die für einen Pinot überraschend animierend ist. Ein charakterstarker Blauburgunder, den man neben Wild und rotem Fleisch auch gerne zu Hartkäse oder herzhafter Südtiroler Hausmannskost servieren darf.



Schon gewusst:

Der Linienname „Praesulis“ lässt sich vom lateinischen Wort für „Meister“, oft im Sinne von „Vortänzer“ zu verstehen, ableiten. Markus Prackwieser demonstriert mit seinem Blauburgunder, dass man sich zugleich an seine Vorbilder ausrichten und doch große Individualität entwickeln kann.

Enthält SULFITE



Ursprungsland: Italien
Noch nicht verfügbar
Benachrichtigen Sie mich, wenn der Artikel lieferbar ist.
Inhalt: 0.75 l (CHF 47.60 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

CHF 35.70

zur Zeit ausverkauft

Gebiet

Salten-Schlern

Rebsorte

Blauburgunder

Alkoholgehalt

13.50%

Passt zu

gereifter Käse, rotes Fleisch und Wild

Beschreibung

Wenn burgundische Eleganz auf Südtiroler Frische trifft: Dem Blauburgunder „Praesulis“ vom Gumphof drückt Markus Prackwieser einen unverkennbaren Terroir-Stempel auf, den der Pinot wie ein Ehrenabzeichen trägt. Ein ganzes Jahr schlummert der dunkle Tropfen im kleinen Eichenfass und zeigt sich schließlich in tiefrotem Rubin im Glas. Reife rote Früchte, etwas Holznoten und eine kennzeichnende Alpenwürze von der kühlen doch sonnenverwöhnten Lage zeichnen sein Bukett. Am Gaumen gibt sich der „Praesulis“ hervorragend strukturiert mit samtigem Tannin und einer einzigartigen Frische, die für einen Pinot überraschend animierend ist. Ein charakterstarker Blauburgunder, den man neben Wild und rotem Fleisch auch gerne zu Hartkäse oder herzhafter Südtiroler Hausmannskost servieren darf.



Schon gewusst:

Der Linienname „Praesulis“ lässt sich vom lateinischen Wort für „Meister“, oft im Sinne von „Vortänzer“ zu verstehen, ableiten. Markus Prackwieser demonstriert mit seinem Blauburgunder, dass man sich zugleich an seine Vorbilder ausrichten und doch große Individualität entwickeln kann.

Zutaten

Enthält SULFITE



Ursprungsland: Italien
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Weissburgunder "Gran Riserva V Years" 2011 Weissburgunder "Gran Riserva... Kellerei Meran Meran
Der Weißburgunder „Gran Riserva V Years“ der Kellerei Meran ist ein goldenes Juwel, dem die Zeit seinen filigranen Feinschliff verliehen hat. Die von Hand verlesenen Trauben werden schonend gepresst, bevor die alkoholische Gärung ein...
0.75 l
CHF 89.80
1
-
+
Cuvée Rot "Gneis" 2020 Cuvée Rot "Gneis" 2020 Weingut Unterortl Unterortl
Pure Lebensfreude! Die rote Cuvée „Gneis“ des Weinguts Unterortl weiß den Tag zu versüßen und taucht das Glas in strahlendes Rot, das Genuss verspricht! Nach acht Monaten in Eichen- und Akazienholzfässern treten Sauerkirschen und...
0.75 l
CHF 25.20
1
-
+
OUT
OF
STOCK
Bronner "T.N. 04" 2016 Bronner "T.N. 04" 2016 Thomas Niedermayr - Gandberg Thomas Niedermayr - Gandberg
Die Kraft der Natur in jedem Schluck! Im Bronner „T.N. 04“ von Thomas Niedermayr steckt das Beste aus jeder Beere. Das Traubengut für den eleganten Weißwein genießt ein Leben in freier Wildnis und gedeiht auf kalkreichen und von...
0.75 l
CHF 33.20
1
-
+
OUT
OF
STOCK
Cabernet Merlot Centa 2013 Cabernet Merlot Centa 2013 Weingut Milla Milla
Dieser komplexe und vollmundige Wein besticht durch samtige Tannine, eine ausgeprägte Fülle und durch sein harmonisches Finale. Im Milla treffen beerige Aromen auf elegante Lebendigkeit mit langem Abgang.
0.75 l
CHF 24.75
1
-
+
Sekt brut "Von Braunbach" 1 Sekt brut "Von Braunbach" 1 Kellerei von Braunbach von Braunbach
Ein Südtiroler Sekt der Spitzenklasse, von strohgelber Farbe, feinkörniger Perlage und frischem, jugendlichem, anregendem Charakter. Hergestellt nach dem klassischen Flaschengärungsverfahren erhält er seinen typischen Hefeton durch den...
0.75 l
CHF 38.70
1
-
+
Sekt Brut Sekt Brut Haderburg Haderburg
Der Geschmackt ist harmonisch mit feinem Nerv und frischer Lebendigkeit  
0.75 l
CHF 43.25
1
-
+
OUT
OF
STOCK
Sekt Brut "Praeclarus" Sekt Brut "Praeclarus" Kellerei St. Pauls St. Pauls
Ein saftiger, fruchtiger und komplexer Sekt.  
0.75 l
CHF 42.55
1
-
+
OUT
OF
STOCK
Cabernet Sauvignon Riserva Vigna "Castel Ringberg" 2015 Cabernet Sauvignon Riserva... Elena Walch Elena Walch
Ein dunkler Geselle von edler Herkunft: Der Cabernet Sauvignon Riserva Vigna „Castel Ringberg“ von Elena Walch ist genauso geheimnisvoll wie faszinierend. Das handgewimmte, aus einer der erlesensten Lagen des Weingutes stammende...
0.75 l
CHF 56.00
1
-
+
Beschreibung

Wenn burgundische Eleganz auf Südtiroler Frische trifft: Dem Blauburgunder „Praesulis“ vom Gumphof drückt Markus Prackwieser einen unverkennbaren Terroir-Stempel auf, den der Pinot wie ein Ehrenabzeichen trägt. Ein ganzes Jahr schlummert der dunkle Tropfen im kleinen Eichenfass und zeigt sich schließlich in tiefrotem Rubin im Glas. Reife rote Früchte, etwas Holznoten und eine kennzeichnende Alpenwürze von der kühlen doch sonnenverwöhnten Lage zeichnen sein Bukett. Am Gaumen gibt sich der „Praesulis“ hervorragend strukturiert mit samtigem Tannin und einer einzigartigen Frische, die für einen Pinot überraschend animierend ist. Ein charakterstarker Blauburgunder, den man neben Wild und rotem Fleisch auch gerne zu Hartkäse oder herzhafter Südtiroler Hausmannskost servieren darf.



Schon gewusst:

Der Linienname „Praesulis“ lässt sich vom lateinischen Wort für „Meister“, oft im Sinne von „Vortänzer“ zu verstehen, ableiten. Markus Prackwieser demonstriert mit seinem Blauburgunder, dass man sich zugleich an seine Vorbilder ausrichten und doch große Individualität entwickeln kann.

Enthält SULFITE



Ursprungsland: Italien
Details zum Produzenten
Seit über 200 Jahren ist die Familie Prackwieser Eigentümer des bereits 1546 urkundlich erwähnten Weinhofes Gump. Markus entdeckt Mitte der Neunziger seine Liebe zum Wein und übernimmt im Jahr 2000 von seinem Vater Johann dieses historische Familiengut.Das über Generationen erworbene Wissen, eigene Erfahrung, Zeit und Geduld und immer weiter feilen am eigenständigen Geschmacks-Profil spiegelt in den Weinen sowohl den Charakter der Landschaft wie auch den des Winzers wider.
Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Zuletzt angesehen