HINWEIS: Nur bei Bestellungen mit erfolgreichem Zahlungseingang die innerhalb 12.12 abgeschlossen werden, können wir eine Zustellung vor Weihnachten garantieren.

Blauburgunder 2018

Kellerei Bozen

Blauburgunder 2018
Beschreibung
Der Blauburgunder der Kellerei Bozen präsentiert sich als kräftiger körpervoller, ausgewogener und eleganter Rotwein. In Südtirol hat der Burgunde seine zweite Heimat gefunden und mit ihr eine Prägung, die ihm ausgesprochen gut steht. Wenn die Ernte im September zu Ende ist, wird das Traubengut sorgfältig verlesen und die besten Früchte gepresst. Die Fermentation erfolgt größten Teils im Edelstahltank, ein geringer Anteil des Mostes reift jedoch kurze Zeit im Eichenfass, um die Gerbstoffstruktur des Weines zu veredeln. Granatfarbene Schimmer durchziehen das klare Rubinrot des Blauburgunders. Der Nase bereitet er ein fruchtig blumiges Duftspiel aus roten Beeren und Veilchen, ohne dabei das markante Aroma von feinwürziger Lakritze zu verschleiern. Dem Gaumen schmeichelt er mit anhaltender Frucht, samtigen Gerbstoffen und einer eleganten Struktur. Der Blauburgunder der Kellerei Bozen veredelt hervorragend Pastagerichte mit deftigen Ragouts, kräftige Fleisch- und Wildgänge sowie gereiften Käse.

Schon gewusst: Der „Burgundenkönig“ untern den Südtiroler Rotweinen wird bereits seit dem 19. Jahrhundert im südlichsten Alpenland angebaut. In mittelhohen, leicht trockenen Lagen entfaltet der Südtiroler Blauburgunder sein volles Potential. Er bringt hervorragend strukturierte Weine hervor, die ihren französischen Verwandten in Qualität und Charakter in keinster Weise nachstehen. Die typisch südtiroler Prägung des Blauburgunders bedeutet ein kräftiges Aroma von roten und schwarzen Beeren sowie Gewürznelken und Veilchen.
Inhaltsstoffe
Enthält Sulfite
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Cuvée Rot "Gneis" 2017 Cuvée Rot "Gneis" 2017 CASTEL JUVAL UNTERORTL CASTEL JUVAL UNTERORTL
Der Wein hat einen fruchtigen Geruch wie Sauerkirschen und Brombeeren, im Mund angenehm strukturierende Tannine und einen saftigen, anhaltenden Abgang. Empfohlen zu rustikalen Speisen und Pastagerichten. Grösster Trinkspass jung oder...
0.75 l
CHF 21.00
1
-
+
Blauburgunder "Kunstwerk der Natur" 2015 Blauburgunder "Kunstwerk der... Weingut Kränzelhof Kränzelhof
helles rubinrot, Duft nach schwarzen Johannisbeeren, Brombeeren und Leder, am Gaumen Pflaumen und reife Brombeeren, frische Tannine, intensiv, kraftvoll, anhaltend.
0.75 l
CHF 48.80
1
-
+
Blauburgunder 2015 Blauburgunder 2015 Weingut Kränzelhof Kränzelhof
Brillantes Rubin mit leichten granatroten Reflexen. In der Nase komplexe Fruchtaromen aber auch würzige Komponenten wie Schokolade und Sandelholz. Am Gaumen kraftvoll und elegant mit gut eingebundenen, weichen Tanninen.
0.75 l
CHF 26.65
1
-
+
Merlot "Mühlweg" 2016 Merlot "Mühlweg" 2016 Weingut Niedrist Niedrist
Vinifizierung:
0.75 l
CHF 38.75
1
-
+
Cabernet Riserva "Lafot" 2016 Cabernet Riserva "Lafot" 2016 Kellerei Nals Magreid Nals Magreid
Im Duft nach tiefgründiger Beere, vereinen sich reife Brombeer- und Zwetschgen-Aromen mit würzigen, pfeffrigen Noten.
0.75 l
CHF 25.50
1
-
+
Lagrein Riserva Gries 2016 Lagrein Riserva Gries 2016 Kellerei Nals Magreid Nals Magreid
Ein Wein mit samtiger Eleganz, weicher Fülle und lebendiger Frische.
0.75 l
CHF 29.85
1
-
+
Blauburgunder Trattmann 2016 Blauburgunder Trattmann 2016 Kellerei Girlan Girlan
Die rubinrote Farbe mit leicht granatfarbenen Nuancen, der intensive und komplexe Geruch mit Anklängen nach reifem Obst, Süß- und Sauerkirsche zeichnen diesen Wein aus . Weiters hat er einen weichen und delikaten Geschmack. Gute Struktur...
0.75 l
CHF 50.65
1
-
+
Cuvée Rot "Amistar" 2016 Cuvée Rot "Amistar" 2016 Peter Sölva Peter Sölva
Im Geschmack zeichnet diesen Wein seine Fülle, Eleganz und Ausgewogenheit aus. Er ist ein komplexer Rotwein für anspruchsvolle Genießer.
1.5 l
CHF 94.50
1
-
+
Beschreibung
Der Blauburgunder der Kellerei Bozen präsentiert sich als kräftiger körpervoller, ausgewogener und eleganter Rotwein. In Südtirol hat der Burgunde seine zweite Heimat gefunden und mit ihr eine Prägung, die ihm ausgesprochen gut steht. Wenn die Ernte im September zu Ende ist, wird das Traubengut sorgfältig verlesen und die besten Früchte gepresst. Die Fermentation erfolgt größten Teils im Edelstahltank, ein geringer Anteil des Mostes reift jedoch kurze Zeit im Eichenfass, um die Gerbstoffstruktur des Weines zu veredeln. Granatfarbene Schimmer durchziehen das klare Rubinrot des Blauburgunders. Der Nase bereitet er ein fruchtig blumiges Duftspiel aus roten Beeren und Veilchen, ohne dabei das markante Aroma von feinwürziger Lakritze zu verschleiern. Dem Gaumen schmeichelt er mit anhaltender Frucht, samtigen Gerbstoffen und einer eleganten Struktur. Der Blauburgunder der Kellerei Bozen veredelt hervorragend Pastagerichte mit deftigen Ragouts, kräftige Fleisch- und Wildgänge sowie gereiften Käse.

Schon gewusst: Der „Burgundenkönig“ untern den Südtiroler Rotweinen wird bereits seit dem 19. Jahrhundert im südlichsten Alpenland angebaut. In mittelhohen, leicht trockenen Lagen entfaltet der Südtiroler Blauburgunder sein volles Potential. Er bringt hervorragend strukturierte Weine hervor, die ihren französischen Verwandten in Qualität und Charakter in keinster Weise nachstehen. Die typisch südtiroler Prägung des Blauburgunders bedeutet ein kräftiges Aroma von roten und schwarzen Beeren sowie Gewürznelken und Veilchen.
Noch nicht verfügbar
Benachrichtigen Sie mich, wenn der Artikel lieferbar ist.
Inhalt: 0.75 l (CHF 24.07 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

CHF 18.05

Gebiet

Bozen

Alkoholgehalt

13%

Passt zu

dunkles Fleisch und Wild, gereifter Käse, Kräftige Pastagerichte

Beschreibung
Der Blauburgunder der Kellerei Bozen präsentiert sich als kräftiger körpervoller, ausgewogener und eleganter Rotwein. In Südtirol hat der Burgunde seine zweite Heimat gefunden und mit ihr eine Prägung, die ihm ausgesprochen gut steht. Wenn die Ernte im September zu Ende ist, wird das Traubengut sorgfältig verlesen und die besten Früchte gepresst. Die Fermentation erfolgt größten Teils im Edelstahltank, ein geringer Anteil des Mostes reift jedoch kurze Zeit im Eichenfass, um die Gerbstoffstruktur des Weines zu veredeln. Granatfarbene Schimmer durchziehen das klare Rubinrot des Blauburgunders. Der Nase bereitet er ein fruchtig blumiges Duftspiel aus roten Beeren und Veilchen, ohne dabei das markante Aroma von feinwürziger Lakritze zu verschleiern. Dem Gaumen schmeichelt er mit anhaltender Frucht, samtigen Gerbstoffen und einer eleganten Struktur. Der Blauburgunder der Kellerei Bozen veredelt hervorragend Pastagerichte mit deftigen Ragouts, kräftige Fleisch- und Wildgänge sowie gereiften Käse.

Schon gewusst: Der „Burgundenkönig“ untern den Südtiroler Rotweinen wird bereits seit dem 19. Jahrhundert im südlichsten Alpenland angebaut. In mittelhohen, leicht trockenen Lagen entfaltet der Südtiroler Blauburgunder sein volles Potential. Er bringt hervorragend strukturierte Weine hervor, die ihren französischen Verwandten in Qualität und Charakter in keinster Weise nachstehen. Die typisch südtiroler Prägung des Blauburgunders bedeutet ein kräftiges Aroma von roten und schwarzen Beeren sowie Gewürznelken und Veilchen.
Inhaltsstoffe
Enthält Sulfite
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Cuvée Rot "Gneis" 2017 Cuvée Rot "Gneis" 2017 CASTEL JUVAL UNTERORTL CASTEL JUVAL UNTERORTL
Der Wein hat einen fruchtigen Geruch wie Sauerkirschen und Brombeeren, im Mund angenehm strukturierende Tannine und einen saftigen, anhaltenden Abgang. Empfohlen zu rustikalen Speisen und Pastagerichten. Grösster Trinkspass jung oder...
0.75 l
CHF 21.00
1
-
+
Blauburgunder "Kunstwerk der Natur" 2015 Blauburgunder "Kunstwerk der... Weingut Kränzelhof Kränzelhof
helles rubinrot, Duft nach schwarzen Johannisbeeren, Brombeeren und Leder, am Gaumen Pflaumen und reife Brombeeren, frische Tannine, intensiv, kraftvoll, anhaltend.
0.75 l
CHF 48.80
1
-
+
Blauburgunder 2015 Blauburgunder 2015 Weingut Kränzelhof Kränzelhof
Brillantes Rubin mit leichten granatroten Reflexen. In der Nase komplexe Fruchtaromen aber auch würzige Komponenten wie Schokolade und Sandelholz. Am Gaumen kraftvoll und elegant mit gut eingebundenen, weichen Tanninen.
0.75 l
CHF 26.65
1
-
+
Merlot "Mühlweg" 2016 Merlot "Mühlweg" 2016 Weingut Niedrist Niedrist
Vinifizierung:
0.75 l
CHF 38.75
1
-
+
Cabernet Riserva "Lafot" 2016 Cabernet Riserva "Lafot" 2016 Kellerei Nals Magreid Nals Magreid
Im Duft nach tiefgründiger Beere, vereinen sich reife Brombeer- und Zwetschgen-Aromen mit würzigen, pfeffrigen Noten.
0.75 l
CHF 25.50
1
-
+
Lagrein Riserva Gries 2016 Lagrein Riserva Gries 2016 Kellerei Nals Magreid Nals Magreid
Ein Wein mit samtiger Eleganz, weicher Fülle und lebendiger Frische.
0.75 l
CHF 29.85
1
-
+
Blauburgunder Trattmann 2016 Blauburgunder Trattmann 2016 Kellerei Girlan Girlan
Die rubinrote Farbe mit leicht granatfarbenen Nuancen, der intensive und komplexe Geruch mit Anklängen nach reifem Obst, Süß- und Sauerkirsche zeichnen diesen Wein aus . Weiters hat er einen weichen und delikaten Geschmack. Gute Struktur...
0.75 l
CHF 50.65
1
-
+
Cuvée Rot "Amistar" 2016 Cuvée Rot "Amistar" 2016 Peter Sölva Peter Sölva
Im Geschmack zeichnet diesen Wein seine Fülle, Eleganz und Ausgewogenheit aus. Er ist ein komplexer Rotwein für anspruchsvolle Genießer.
1.5 l
CHF 94.50
1
-
+
Beschreibung
Der Blauburgunder der Kellerei Bozen präsentiert sich als kräftiger körpervoller, ausgewogener und eleganter Rotwein. In Südtirol hat der Burgunde seine zweite Heimat gefunden und mit ihr eine Prägung, die ihm ausgesprochen gut steht. Wenn die Ernte im September zu Ende ist, wird das Traubengut sorgfältig verlesen und die besten Früchte gepresst. Die Fermentation erfolgt größten Teils im Edelstahltank, ein geringer Anteil des Mostes reift jedoch kurze Zeit im Eichenfass, um die Gerbstoffstruktur des Weines zu veredeln. Granatfarbene Schimmer durchziehen das klare Rubinrot des Blauburgunders. Der Nase bereitet er ein fruchtig blumiges Duftspiel aus roten Beeren und Veilchen, ohne dabei das markante Aroma von feinwürziger Lakritze zu verschleiern. Dem Gaumen schmeichelt er mit anhaltender Frucht, samtigen Gerbstoffen und einer eleganten Struktur. Der Blauburgunder der Kellerei Bozen veredelt hervorragend Pastagerichte mit deftigen Ragouts, kräftige Fleisch- und Wildgänge sowie gereiften Käse.

Schon gewusst: Der „Burgundenkönig“ untern den Südtiroler Rotweinen wird bereits seit dem 19. Jahrhundert im südlichsten Alpenland angebaut. In mittelhohen, leicht trockenen Lagen entfaltet der Südtiroler Blauburgunder sein volles Potential. Er bringt hervorragend strukturierte Weine hervor, die ihren französischen Verwandten in Qualität und Charakter in keinster Weise nachstehen. Die typisch südtiroler Prägung des Blauburgunders bedeutet ein kräftiges Aroma von roten und schwarzen Beeren sowie Gewürznelken und Veilchen.
Details zum Produzenten

Typizität und Charakter sind die besonderen Eigenschaften der Weine der Kellerei Bozen. Frisch, fruchtig und aromatisch präsentieren sich die Weißweine: Weißburgunder, Chardonnay, Sauvignon, Pinot Grigio, Gewürztraminer, Müller Thurgau und Silvaner. Ebenso überzeugend die Rotweine: einladend trinkig der St. Magdalener, edel der Blauburgunder, kräftig und elegant der Lagrein, Merlot und Cabernet. Einsatz und Konsequenz in der Kellerei haben Erfolg: Sie spiegeln sich in den vielen nationalen und internationalen Anerkennungen und Auszeichnungen für die Qualitätsprodukte der Kellerei Bozen wieder.

Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Zuletzt angesehen