HINWEIS: Nur bei Bestellungen mit erfolgreichem Zahlungseingang die innerhalb 12.12 abgeschlossen werden, können wir eine Zustellung vor Weihnachten garantieren.

Cuvée Rosé "Pischl" 2021

Kellerei Bozen

Cuvée Rosé "Pischl" 2021
Artikel Nr. 135021
Beschreibung

Der fruchtig frische Alleskönner der Kellerei Bozen: Der Rosé Pischl! Nach kurzem Aufenthalt im Edelstahltank zeigt er sich in kräftigem Rosa und duftet nach Erdbeeren, Veilchen und Marzipan. Am Gaumen spielen die stimmige Fülle und die saftig frische Säure hervorragend zusammen. Dank seines blumigen Beerenaromas und seiner harmonischen Säure ist der „Pischl“ sowohl ein großartiger Aperitifwein, als auch ein willkommener Speisebegleiter für Vorspeisen. Besonders zur Geltung kommt der Charme dieses Rosés als Abrundung von feinen Fleischgerichten wie Rindstatar aber auch als Begleitung zu Fisch oder Pizza.



Schon gewusst:

Bei der Herstellung von Roséwein bleibt der Traubensaft nach der Pressung nur kurze Zeit mit dem Most in Kontakt und nimmt somit nur einen geringen Anteil der roten Färbung an, bevor er beim Ablassen von der sogenannten Maische getrennt wird. Diese Methode nennt sich Saftabzug oder aus dem Französischen auch Saignée-Verfahren, was so viel wie „Aderlass“ bedeutet.

Zutaten

Enthält SULFITE



Ursprungsland: Italien
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Rosè 2019 Rosè 2019 Weingut Popphof Popphof
Der Rosé ist wie ein Sommernachtstraum. Er hat einen fruchtigen Duft nach Himbeere, Erdbeere und ist im Trunk lang anhaltend und voll.
0.75 l
CHF 17.40
1
-
+
Blauburgunder Rosé "Summer" 2019 Blauburgunder Rosé "Summer" 2019 Weingut Klosterhof Klosterhof
Finesse und Feierstimmung in Kirsch und Karmin: Der Blauburgunder „Summer Rosé“ vom Klosterhof beweist, dass Eleganz und Spaß kein Widerspruch sind. Das sortenreine Traubengut aus verschiedenen Lagen des Weingutes wird erst nach etwa 30...
0.75 l
CHF 21.60
1
-
+
OUT
OF
STOCK
Blauburgunder Rosé "Mathilde" 2020 Blauburgunder Rosé "Mathilde"... Weingut Innerleiterhof Innerleiterhof
Welcher Rosé wäre besser für einen besonderen Anlass geeignet als der "Mathilde" der Kellerei Innerleiterhof? Die Blauburgundertrauben, die auf in 450-500 m.ü.M. gelegenen Steilhängen bei Schenna gedeihen, werden nach der Handlese im...
0.75 l
CHF 19.40
1
-
+
Lagrein Kretzer 2020 Lagrein Kretzer 2020 Weingut Unterganzner Unterganzner
Ein Schluck Tradition in jedem Glas! Das Weingut Unterganznerhof stellt mit seinem Lagrein Kretzer die beeindruckende Rosé-Variation des bekannten Südtiroler Autochthonen vor. In hellem Rubinrot erzählt der Kretzer seine Geschichte, die...
0.75 l
CHF 24.75
1
-
+
Rosé "Flaschenpost" 2018 Rosé "Flaschenpost" 2018 Kiemberger - Kofler Norbert Kiemberger - Kofler Norbert
Dieser Rosé hat es in sich! Andi Sölva und Norbert Kofler schaffen im Projekt Viribus Unitis einen Rosé aus Lagrein, Tannat, Cabernet Franc, und Vernatsch der so richtig einschlägt, An der Nase unmittelbare Frucht, Erdbeeren, Himbeeren...
0.5 l
CHF 17.20
1
-
+
Lagrein 2019 Lagrein 2019 Luis Wine Luis Wine
Der Rosé Lagrein von Luis Wine ist ein Paradebeispiel für einen autochthonen Rosé, der bereits beim ersten Schluck überzeugt. Nach der Lagerung im Edelstahltank fließt der Wein als kirschroter Strahl ins Glas und das fruchtige Aroma von...
0.75 l
CHF 39.90
1
-
+
OUT
OF
STOCK
Blauburgunder Rosé "Mathilde" 2021 Blauburgunder Rosé "Mathilde"... Weingut Innerleiterhof Innerleiterhof
Welcher Rosé wäre besser für einen besonderen Anlass geeignet als der "Mathilde" der Kellerei Innerleiterhof? Die Blauburgundertrauben, die auf in 450-500 m.ü.M. gelegenen Steilhängen bei Schenna gedeihen, werden nach der Handlese im...
0.75 l
CHF 21.20
1
-
+
Cuvée Rosé 2021 Cuvée Rosé 2021 Pardellerhof Montin Pardellerhof Montin
Weingewordene Gemütlichkeit! Der Rosé vom Weingut Pardellerhof verspricht unkomplizierten Trinkspaß. Das Traubengut wird von alten Reben aus der Meraner Hügellage handgelesen und im Keller wie Weißwein verarbeitet. Der zierliche Rosé...
0.75 l
CHF 21.60
1
-
+
Beschreibung

Der fruchtig frische Alleskönner der Kellerei Bozen: Der Rosé Pischl! Nach kurzem Aufenthalt im Edelstahltank zeigt er sich in kräftigem Rosa und duftet nach Erdbeeren, Veilchen und Marzipan. Am Gaumen spielen die stimmige Fülle und die saftig frische Säure hervorragend zusammen. Dank seines blumigen Beerenaromas und seiner harmonischen Säure ist der „Pischl“ sowohl ein großartiger Aperitifwein, als auch ein willkommener Speisebegleiter für Vorspeisen. Besonders zur Geltung kommt der Charme dieses Rosés als Abrundung von feinen Fleischgerichten wie Rindstatar aber auch als Begleitung zu Fisch oder Pizza.



Schon gewusst:

Bei der Herstellung von Roséwein bleibt der Traubensaft nach der Pressung nur kurze Zeit mit dem Most in Kontakt und nimmt somit nur einen geringen Anteil der roten Färbung an, bevor er beim Ablassen von der sogenannten Maische getrennt wird. Diese Methode nennt sich Saftabzug oder aus dem Französischen auch Saignée-Verfahren, was so viel wie „Aderlass“ bedeutet.

Enthält SULFITE



Ursprungsland: Italien
Inhalt: 0.75 l (CHF 19.53 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

CHF 14.65

Voraussichtliche Lieferzeit: Werktage

Gebiet

Bozen

Weintyp

Rosèwein

Rebsorte

Cuvée rosé

Alkoholgehalt

12.50%

Beschreibung

Der fruchtig frische Alleskönner der Kellerei Bozen: Der Rosé Pischl! Nach kurzem Aufenthalt im Edelstahltank zeigt er sich in kräftigem Rosa und duftet nach Erdbeeren, Veilchen und Marzipan. Am Gaumen spielen die stimmige Fülle und die saftig frische Säure hervorragend zusammen. Dank seines blumigen Beerenaromas und seiner harmonischen Säure ist der „Pischl“ sowohl ein großartiger Aperitifwein, als auch ein willkommener Speisebegleiter für Vorspeisen. Besonders zur Geltung kommt der Charme dieses Rosés als Abrundung von feinen Fleischgerichten wie Rindstatar aber auch als Begleitung zu Fisch oder Pizza.



Schon gewusst:

Bei der Herstellung von Roséwein bleibt der Traubensaft nach der Pressung nur kurze Zeit mit dem Most in Kontakt und nimmt somit nur einen geringen Anteil der roten Färbung an, bevor er beim Ablassen von der sogenannten Maische getrennt wird. Diese Methode nennt sich Saftabzug oder aus dem Französischen auch Saignée-Verfahren, was so viel wie „Aderlass“ bedeutet.

Zutaten

Enthält SULFITE



Ursprungsland: Italien
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Rosè 2019 Rosè 2019 Weingut Popphof Popphof
Der Rosé ist wie ein Sommernachtstraum. Er hat einen fruchtigen Duft nach Himbeere, Erdbeere und ist im Trunk lang anhaltend und voll.
0.75 l
CHF 17.40
1
-
+
Blauburgunder Rosé "Summer" 2019 Blauburgunder Rosé "Summer" 2019 Weingut Klosterhof Klosterhof
Finesse und Feierstimmung in Kirsch und Karmin: Der Blauburgunder „Summer Rosé“ vom Klosterhof beweist, dass Eleganz und Spaß kein Widerspruch sind. Das sortenreine Traubengut aus verschiedenen Lagen des Weingutes wird erst nach etwa 30...
0.75 l
CHF 21.60
1
-
+
OUT
OF
STOCK
Blauburgunder Rosé "Mathilde" 2020 Blauburgunder Rosé "Mathilde"... Weingut Innerleiterhof Innerleiterhof
Welcher Rosé wäre besser für einen besonderen Anlass geeignet als der "Mathilde" der Kellerei Innerleiterhof? Die Blauburgundertrauben, die auf in 450-500 m.ü.M. gelegenen Steilhängen bei Schenna gedeihen, werden nach der Handlese im...
0.75 l
CHF 19.40
1
-
+
Lagrein Kretzer 2020 Lagrein Kretzer 2020 Weingut Unterganzner Unterganzner
Ein Schluck Tradition in jedem Glas! Das Weingut Unterganznerhof stellt mit seinem Lagrein Kretzer die beeindruckende Rosé-Variation des bekannten Südtiroler Autochthonen vor. In hellem Rubinrot erzählt der Kretzer seine Geschichte, die...
0.75 l
CHF 24.75
1
-
+
Rosé "Flaschenpost" 2018 Rosé "Flaschenpost" 2018 Kiemberger - Kofler Norbert Kiemberger - Kofler Norbert
Dieser Rosé hat es in sich! Andi Sölva und Norbert Kofler schaffen im Projekt Viribus Unitis einen Rosé aus Lagrein, Tannat, Cabernet Franc, und Vernatsch der so richtig einschlägt, An der Nase unmittelbare Frucht, Erdbeeren, Himbeeren...
0.5 l
CHF 17.20
1
-
+
Lagrein 2019 Lagrein 2019 Luis Wine Luis Wine
Der Rosé Lagrein von Luis Wine ist ein Paradebeispiel für einen autochthonen Rosé, der bereits beim ersten Schluck überzeugt. Nach der Lagerung im Edelstahltank fließt der Wein als kirschroter Strahl ins Glas und das fruchtige Aroma von...
0.75 l
CHF 39.90
1
-
+
OUT
OF
STOCK
Blauburgunder Rosé "Mathilde" 2021 Blauburgunder Rosé "Mathilde"... Weingut Innerleiterhof Innerleiterhof
Welcher Rosé wäre besser für einen besonderen Anlass geeignet als der "Mathilde" der Kellerei Innerleiterhof? Die Blauburgundertrauben, die auf in 450-500 m.ü.M. gelegenen Steilhängen bei Schenna gedeihen, werden nach der Handlese im...
0.75 l
CHF 21.20
1
-
+
Cuvée Rosé 2021 Cuvée Rosé 2021 Pardellerhof Montin Pardellerhof Montin
Weingewordene Gemütlichkeit! Der Rosé vom Weingut Pardellerhof verspricht unkomplizierten Trinkspaß. Das Traubengut wird von alten Reben aus der Meraner Hügellage handgelesen und im Keller wie Weißwein verarbeitet. Der zierliche Rosé...
0.75 l
CHF 21.60
1
-
+
Beschreibung

Der fruchtig frische Alleskönner der Kellerei Bozen: Der Rosé Pischl! Nach kurzem Aufenthalt im Edelstahltank zeigt er sich in kräftigem Rosa und duftet nach Erdbeeren, Veilchen und Marzipan. Am Gaumen spielen die stimmige Fülle und die saftig frische Säure hervorragend zusammen. Dank seines blumigen Beerenaromas und seiner harmonischen Säure ist der „Pischl“ sowohl ein großartiger Aperitifwein, als auch ein willkommener Speisebegleiter für Vorspeisen. Besonders zur Geltung kommt der Charme dieses Rosés als Abrundung von feinen Fleischgerichten wie Rindstatar aber auch als Begleitung zu Fisch oder Pizza.



Schon gewusst:

Bei der Herstellung von Roséwein bleibt der Traubensaft nach der Pressung nur kurze Zeit mit dem Most in Kontakt und nimmt somit nur einen geringen Anteil der roten Färbung an, bevor er beim Ablassen von der sogenannten Maische getrennt wird. Diese Methode nennt sich Saftabzug oder aus dem Französischen auch Saignée-Verfahren, was so viel wie „Aderlass“ bedeutet.

Enthält SULFITE



Ursprungsland: Italien
Details zum Produzenten
Die 2001 gegründete Kellerei Bozen hat sich in ihrem verhältnismäßig kurzen Bestehen zu einer Institution des Südtiroler Weinbaus gemustert. Mit aktuell 15 prämierten Weinen aus ihrem Sortiment, darunter Auszeichnungen von Falstaff und Gambero Rosso, ist das Potenzial der jungen Kellerei unleugbar. Der Philosophie des Weinbaus als Kunst in Harmonie mit der Natur verschrieben, legt die Kellerei größten Wert auf die Achtung der Natürlichkeit ihrer Weine. Diese Überzeugung äußert sich in den großen Weinen der Lagenlinie: Weine, die dank der verschiedenen Bodenbeschaffenheiten und Mikroklimata der jeweiligen Lagen zu charakterstarken Tropfen von markanter Typizität heranreifen: Edel, kraftvoll und facettiert der Rotwein, frisch, verspielt und mit brillantem Aroma der Weißwein.
Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Zuletzt angesehen