HINWEIS: Nur bei Bestellungen mit erfolgreichem Zahlungseingang die innerhalb 12.12 abgeschlossen werden, können wir eine Zustellung vor Weihnachten garantieren.

Sylvaner 2021

Kellerei Eisacktal

Sylvaner 2021
Artikel Nr. 134954
Beschreibung
Die Kellerei Eisacktal präsentiert eine zarte, leichte doch schön strukturierte Spielart des ursprünglich deutschen Sylvaner. Im Glas enthüllt er seinen strahlend gelbgrünen Glanz. An die Nase dringt ein angenehm frisches Bukett, reich an Fruchtnoten nach Pfirsich und Aprikose. Den Gaumen erobert er mit gefälliger Frische, seinem ausgewogenem Körper und der verspielten Aromatik. Ein exquisiter Begleiter zu leichten Vorspeisen, Fisch oder als Aperitif. Besonders gut eignet sich der Sylvaner auch für hocharomatische Weinsuppen.

Schon gewusst: Diese Rebsorte, die ihre Wurzeln in Deutschland hat, wurde zu Beginn des 20. Jahrhunderts nach Südtirol gebracht. Heute wird sie vorwiegend im Eisacktal angebaut. Obwohl die hiesigen Weine in ihrer Eleganz zweifelsohne an die Verwandten aus dem Norden erinnern, sind sie unverkennbar von ihrem Terroir im Süden der Alpen geprägt.
Zutaten

Enthält SULFITE



Ursprungsland: Italien
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Riesling 2019 Riesling 2019 Weingut Köfererhof Köfererhof
Vielfältige Aromen, lebendige Frische und Eleganz In der Farbe schönes strohgelb. Im Geruch feingliedrig - wie Pfirsich, Marille und Mirabellen sowie florale Noten, wie Wiesenblumen. Im Geschmack rassig und voll, schöne mineralische...
0.75 l
CHF 30.65
1
-
+
Weissburgunder 2019 Weissburgunder 2019 Weingut Popphof Popphof
Der Weißburgunder von der Kellerei Popphof ist ein harmonischer Wein mit feinen Apfelnoten. Er ist im Trunk milde, anhaltend, trocken und hat eine salzige Säure. Ein typischer Weißburgunder zum genießen!
0.75 l
CHF 17.40
1
-
+
Sylvaner 2019 Sylvaner 2019 Weingut Köfererhof Köfererhof
Der Sylvaner des Weinguts Köferhof mit seiner grünlich bis hellgelben Farbe hat ein feinfruchtiges Bukett, welches an Alpenblumen, weißen Melonen, Mirabellen, Ananas und Mango erinnert.
0.75 l
CHF 21.60
1
-
+
Riesling 2019 Riesling 2019 Weingut Ploner Ploner
Herrliche, reiche Fruchtnoten lassen sofort Großes ahnen: saftige Frische geprägt durch ein elegantes Säurespiel ergänzt mit edler feingliedriger Würze geben einen großen Trinkgenuss. Die schöne Länge und der nachhaltige Abgang zeugen...
0.75 l
CHF 28.55
1
-
+
Bronner "T.N. 04" Bio 2016 Bronner "T.N. 04" Bio 2016 Thomas Niedermayr - Gandberg Thomas Niedermayr - Gandberg
Die Kraft der Natur in jedem Schluck! Im Bronner „T.N. 04“ von Thomas Niedermayr steckt das Beste aus jeder Beere. Das Traubengut für den eleganten Weißwein genießt ein Leben in freier Wildnis und gedeiht auf kalkreichen und von...
0.75 l
CHF 33.20
1
-
+
Fläscher Riesling Silvaner 2019 Fläscher Riesling Silvaner 2019 Thomas Marugg Thomas Marugg
Intensive Noten nach Muskat, Heublumen, grünen Bananen und Ananas, dicht gewoben, jedoch ohne aufdringlich zu werden.
0.75 l
CHF 22.90
1
-
+
Cuvée Weiss "Glimmer" 2018 Cuvée Weiss "Glimmer" 2018 Weingut Unterortl Unterortl
A glimmer of hope! Benannt nach dem glänzenden Mineral, bringt die weiße Cuvée „Glimmer“ ordentlich Schwung ins Glas. Ananas und Apfel, umrahmt von Zitrusfrüchten, ja sogar Rhabarbernoten schmücken das Duftbild. Der Verschnitt aus der...
0.75 l
CHF 22.95
1
-
+
Tafelwein Weiss Tafelwein Weiss Kellerei Meran Meran
Dieser saubere, präzise und aromatische Weißburgunder der Kellerei Meran ist ein unkomplizierter doch überzeugender Tafelwein. In lichtem Strohgelb und mit angenehm blumigem Duft lädt dieser Weiße gleich zum Probieren ein. Im...
1 l
CHF 11.55
1
-
+
Beschreibung
Die Kellerei Eisacktal präsentiert eine zarte, leichte doch schön strukturierte Spielart des ursprünglich deutschen Sylvaner. Im Glas enthüllt er seinen strahlend gelbgrünen Glanz. An die Nase dringt ein angenehm frisches Bukett, reich an Fruchtnoten nach Pfirsich und Aprikose. Den Gaumen erobert er mit gefälliger Frische, seinem ausgewogenem Körper und der verspielten Aromatik. Ein exquisiter Begleiter zu leichten Vorspeisen, Fisch oder als Aperitif. Besonders gut eignet sich der Sylvaner auch für hocharomatische Weinsuppen.

Schon gewusst: Diese Rebsorte, die ihre Wurzeln in Deutschland hat, wurde zu Beginn des 20. Jahrhunderts nach Südtirol gebracht. Heute wird sie vorwiegend im Eisacktal angebaut. Obwohl die hiesigen Weine in ihrer Eleganz zweifelsohne an die Verwandten aus dem Norden erinnern, sind sie unverkennbar von ihrem Terroir im Süden der Alpen geprägt.

Enthält SULFITE



Ursprungsland: Italien
Inhalt: 0.75 l (CHF 22.33 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

CHF 16.75

Voraussichtliche Lieferzeit: Werktage

Gebiet

Eisacktal

Weintyp

Weißwein

Rebsorte

Sylvaner

Alkoholgehalt

13.50%

Beschreibung
Die Kellerei Eisacktal präsentiert eine zarte, leichte doch schön strukturierte Spielart des ursprünglich deutschen Sylvaner. Im Glas enthüllt er seinen strahlend gelbgrünen Glanz. An die Nase dringt ein angenehm frisches Bukett, reich an Fruchtnoten nach Pfirsich und Aprikose. Den Gaumen erobert er mit gefälliger Frische, seinem ausgewogenem Körper und der verspielten Aromatik. Ein exquisiter Begleiter zu leichten Vorspeisen, Fisch oder als Aperitif. Besonders gut eignet sich der Sylvaner auch für hocharomatische Weinsuppen.

Schon gewusst: Diese Rebsorte, die ihre Wurzeln in Deutschland hat, wurde zu Beginn des 20. Jahrhunderts nach Südtirol gebracht. Heute wird sie vorwiegend im Eisacktal angebaut. Obwohl die hiesigen Weine in ihrer Eleganz zweifelsohne an die Verwandten aus dem Norden erinnern, sind sie unverkennbar von ihrem Terroir im Süden der Alpen geprägt.
Zutaten

Enthält SULFITE



Ursprungsland: Italien
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Riesling 2019 Riesling 2019 Weingut Köfererhof Köfererhof
Vielfältige Aromen, lebendige Frische und Eleganz In der Farbe schönes strohgelb. Im Geruch feingliedrig - wie Pfirsich, Marille und Mirabellen sowie florale Noten, wie Wiesenblumen. Im Geschmack rassig und voll, schöne mineralische...
0.75 l
CHF 30.65
1
-
+
Weissburgunder 2019 Weissburgunder 2019 Weingut Popphof Popphof
Der Weißburgunder von der Kellerei Popphof ist ein harmonischer Wein mit feinen Apfelnoten. Er ist im Trunk milde, anhaltend, trocken und hat eine salzige Säure. Ein typischer Weißburgunder zum genießen!
0.75 l
CHF 17.40
1
-
+
Sylvaner 2019 Sylvaner 2019 Weingut Köfererhof Köfererhof
Der Sylvaner des Weinguts Köferhof mit seiner grünlich bis hellgelben Farbe hat ein feinfruchtiges Bukett, welches an Alpenblumen, weißen Melonen, Mirabellen, Ananas und Mango erinnert.
0.75 l
CHF 21.60
1
-
+
Riesling 2019 Riesling 2019 Weingut Ploner Ploner
Herrliche, reiche Fruchtnoten lassen sofort Großes ahnen: saftige Frische geprägt durch ein elegantes Säurespiel ergänzt mit edler feingliedriger Würze geben einen großen Trinkgenuss. Die schöne Länge und der nachhaltige Abgang zeugen...
0.75 l
CHF 28.55
1
-
+
Bronner "T.N. 04" Bio 2016 Bronner "T.N. 04" Bio 2016 Thomas Niedermayr - Gandberg Thomas Niedermayr - Gandberg
Die Kraft der Natur in jedem Schluck! Im Bronner „T.N. 04“ von Thomas Niedermayr steckt das Beste aus jeder Beere. Das Traubengut für den eleganten Weißwein genießt ein Leben in freier Wildnis und gedeiht auf kalkreichen und von...
0.75 l
CHF 33.20
1
-
+
Fläscher Riesling Silvaner 2019 Fläscher Riesling Silvaner 2019 Thomas Marugg Thomas Marugg
Intensive Noten nach Muskat, Heublumen, grünen Bananen und Ananas, dicht gewoben, jedoch ohne aufdringlich zu werden.
0.75 l
CHF 22.90
1
-
+
Cuvée Weiss "Glimmer" 2018 Cuvée Weiss "Glimmer" 2018 Weingut Unterortl Unterortl
A glimmer of hope! Benannt nach dem glänzenden Mineral, bringt die weiße Cuvée „Glimmer“ ordentlich Schwung ins Glas. Ananas und Apfel, umrahmt von Zitrusfrüchten, ja sogar Rhabarbernoten schmücken das Duftbild. Der Verschnitt aus der...
0.75 l
CHF 22.95
1
-
+
Tafelwein Weiss Tafelwein Weiss Kellerei Meran Meran
Dieser saubere, präzise und aromatische Weißburgunder der Kellerei Meran ist ein unkomplizierter doch überzeugender Tafelwein. In lichtem Strohgelb und mit angenehm blumigem Duft lädt dieser Weiße gleich zum Probieren ein. Im...
1 l
CHF 11.55
1
-
+
Beschreibung
Die Kellerei Eisacktal präsentiert eine zarte, leichte doch schön strukturierte Spielart des ursprünglich deutschen Sylvaner. Im Glas enthüllt er seinen strahlend gelbgrünen Glanz. An die Nase dringt ein angenehm frisches Bukett, reich an Fruchtnoten nach Pfirsich und Aprikose. Den Gaumen erobert er mit gefälliger Frische, seinem ausgewogenem Körper und der verspielten Aromatik. Ein exquisiter Begleiter zu leichten Vorspeisen, Fisch oder als Aperitif. Besonders gut eignet sich der Sylvaner auch für hocharomatische Weinsuppen.

Schon gewusst: Diese Rebsorte, die ihre Wurzeln in Deutschland hat, wurde zu Beginn des 20. Jahrhunderts nach Südtirol gebracht. Heute wird sie vorwiegend im Eisacktal angebaut. Obwohl die hiesigen Weine in ihrer Eleganz zweifelsohne an die Verwandten aus dem Norden erinnern, sind sie unverkennbar von ihrem Terroir im Süden der Alpen geprägt.

Enthält SULFITE



Ursprungsland: Italien
Details zum Produzenten

1961 beginnt mit der Gründung der Eisacktaler Kellerei unter der Führung von Anton Gfader ein neues Kapitel der Weinkultur im Eisacktal. Der Weinbau ist so tief mit diesem Gebiet verwurzelt, dass historische Funde bis auf das 5. Jahrhundert vor Christus zurückreichen. Die Recht junge Kellereigenossenschaft zählt bereits über 130 Genossenschaftlern aus elf verschiedenen Gemeinden. Zusammen bestellen sie 140 Hektar Weinberge keltern jährlich im Schnitt 750.000 Flaschen. Für die Eisacktaler Kellerei steht die Achtung des Mikroklimas, der Umwelt und des Ökosystems der Region an erster Stelle. Wie im Weinberg so auch in der Kellerei wird gemäß dieser Philosophie gearbeitet: Qualität ist das Maß aller Dinge! Das Ergebnis dieses Credos ist ein breites Sortiment knackig brillanter Weißweine und fruchtig frischer Rotweine. Dazu zählen neben der Klassikreihe auch die Linien „Sabiona“, „Aristos“, „Isaras“ und „Nectaris“. Eine Flasche, deren Etikett der Schriftzug „Kellerei Eisacktal“ ziert, ist Garantie für einen Spitzenreiter der Südtiroler Weinszene. Qualität ohne Kompromisse!

Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Zuletzt angesehen