HINWEIS: Nur bei Bestellungen mit erfolgreichem Zahlungseingang die innerhalb 12.12 abgeschlossen werden, können wir eine Zustellung vor Weihnachten garantieren.

Kalterersee Klassisch Superiore "Leuchtenberg" 2017

Kellerei Kaltern

Kalterersee Klassisch Superiore "Leuchtenberg" 2017
Prämierungen
TextbausteinWert
Beschreibung
Spross und Ausdruck seines Terroirs zugleich – Der Kalterersee Classico Superiore „Leuchtenberg“ der Kellerei Kaltern ist seinen Wurzeln treu und verspricht Typizität und Trinkgenuss. Nach der einwöchigen Maischegärung der Vernatsch-Trauben lagert der Wein vier Monate auf der Feinhefe im Edelstahl- und Betonfass. Im Glas strahlt das Kirschrot des „Leuchtenberg“ und an die Nase dringen Düfte von roten Beeren und Veilchen. Am Gaumen besticht er mit schöner Fülle, ausgewogener Struktur und einer subtilen doch charakteristischen Bittermandelnote im Abgang. Als waschechter Südtiroler eignet sich der „Leuchtenberg“ vortrefflich zur Begleitung einer klassischen Marende mit Speck und Käse, aber auch zu weißem Fleisch überzeugt er gewiss.

Schon gewusst: Dass sie als Namenspatron für den „Leuchtenberg“ dient, ist nicht gewiss, doch dass der Name des Weines stark an jene der Leuchtenburg erinnert, steht außer Frage. Diese oberhalb des Kalterersee gelegene Hohenburg überwacht seit geschätzten 800 Jahren die Talböden des Unterlandes.
Inhaltsstoffe
Alkohol: 13,0 % Vol. Restzucker: 2,0 g/l Gesamtsäure: 4,4 g/l
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Merlot Riserva "Siebeneich" 2015 Merlot Riserva "Siebeneich" 2015 Kellerei Bozen Bozen
An den sanften Hängen rund um die Bozner Talsohle gedeihen auf den warmen Böden aus Quarzporphyr erstklassige Rotweintrauben. Der daraus gekelterte Wein wird infolge der Rotweingärung im Holzfass, zuerst in Barriques und anschließend im...
0.75 l
CHF 47.50
1
-
+
Cabernet Sauvignon "Turmhof" 2016 Cabernet Sauvignon "Turmhof"... Tiefenbrunner Tiefenbrunner
Im Gaumen zeigt sich dieser Wein voll und breit mit gut eingebauten Tanninen, die ihm Kraft und Struktur verleihen. Der reiche, volle Körper mit guter Balance zwischen reifer Frucht und Gerbstoffen unterstreicht den harmonischen...
0.75 l
CHF 25.60
1
-
+
Merlot 2015 Merlot 2015 Weingut Popphof Popphof
Der Merlot vom Popphof erinnert vom Geschmack an Amarenakirschen. Dieser kräftige Wein ist komplex im Trunk, süßlich und anhaltend.
0.75 l
CHF 26.45
1
-
+
Blauburgunder "Mazzon" 2014 Blauburgunder "Mazzon" 2014 Weingut Bruno Gottardi Bruno Gottardi
Anmutig, mit ausgeprägter Pinot-Frucht und samtiger Fülle, guter Struktur und dezentem Tannin im Hintergrund. Ein ansprechender Wein mit Charakter und Gewicht, der seine Qualität noch in den nächsten Jahren in der Flasche weiter...
0.75 l
CHF 37.20
1
-
+
Cuvée Rot "Gneis" Cuvée Rot "Gneis" Weingut Unterortl Unterortl
Der Wein hat einen fruchtigen Geruch wie Sauerkirschen und Brombeeren, im Mund angenehm strukturierende Tannine und einen saftigen, anhaltenden Abgang. Empfohlen zu rustikalen Speisen und Pastagerichten. Grösster Trinkspass jung oder...
0.75 l
CHF 24.70
1
-
+
Cuvée Rot "Castel Campan" Bio 2015 Cuvée Rot "Castel Campan" Bio... MANINCOR GMBH... MANINCOR GMBH...
Der „Castel Campan“ des Weinguts Manincor hat eine leuchtende, dunkle purpurrote Farbe. Sein Bukett erinnert an roten und schwarzen Beeren, orientalischen Gewürzen, Leder und Tabak. Mächtige Tannine geben dem Wein eine dichte Struktur,...
0.75 l
CHF 89.60
1
-
+
Blauburgunder "Kunstwerk der Natur" 2015 Blauburgunder "Kunstwerk der... Weingut Kränzelhof Kränzelhof
helles rubinrot, Duft nach schwarzen Johannisbeeren, Brombeeren und Leder, am Gaumen Pflaumen und reife Brombeeren, frische Tannine, intensiv, kraftvoll, anhaltend.
0.75 l
CHF 48.80
1
-
+
Blauburgunder 2015 Blauburgunder 2015 Weingut Kränzelhof Kränzelhof
Brillantes Rubin mit leichten granatroten Reflexen. In der Nase komplexe Fruchtaromen aber auch würzige Komponenten wie Schokolade und Sandelholz. Am Gaumen kraftvoll und elegant mit gut eingebundenen, weichen Tanninen.
0.75 l
CHF 26.65
1
-
+
Beschreibung
Spross und Ausdruck seines Terroirs zugleich – Der Kalterersee Classico Superiore „Leuchtenberg“ der Kellerei Kaltern ist seinen Wurzeln treu und verspricht Typizität und Trinkgenuss. Nach der einwöchigen Maischegärung der Vernatsch-Trauben lagert der Wein vier Monate auf der Feinhefe im Edelstahl- und Betonfass. Im Glas strahlt das Kirschrot des „Leuchtenberg“ und an die Nase dringen Düfte von roten Beeren und Veilchen. Am Gaumen besticht er mit schöner Fülle, ausgewogener Struktur und einer subtilen doch charakteristischen Bittermandelnote im Abgang. Als waschechter Südtiroler eignet sich der „Leuchtenberg“ vortrefflich zur Begleitung einer klassischen Marende mit Speck und Käse, aber auch zu weißem Fleisch überzeugt er gewiss.

Schon gewusst: Dass sie als Namenspatron für den „Leuchtenberg“ dient, ist nicht gewiss, doch dass der Name des Weines stark an jene der Leuchtenburg erinnert, steht außer Frage. Diese oberhalb des Kalterersee gelegene Hohenburg überwacht seit geschätzten 800 Jahren die Talböden des Unterlandes.
Alkohol: 13,0 % Vol. Restzucker: 2,0 g/l Gesamtsäure: 4,4 g/l
Inhalt: 0.75 l (CHF 20.93 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

CHF 15.70

Auf Lager, Zustellung in. 4-8 Werktage

Gebiet

Überetsch

Weintyp

Rotwein

Rebsorte

Kalterersee

Alkoholgehalt

13.5%

Passt zu

asiatische Gerichte, Fisch, helles Fleisch, Speck und Wurst

Prämierungen
TextbausteinWert
Beschreibung
Spross und Ausdruck seines Terroirs zugleich – Der Kalterersee Classico Superiore „Leuchtenberg“ der Kellerei Kaltern ist seinen Wurzeln treu und verspricht Typizität und Trinkgenuss. Nach der einwöchigen Maischegärung der Vernatsch-Trauben lagert der Wein vier Monate auf der Feinhefe im Edelstahl- und Betonfass. Im Glas strahlt das Kirschrot des „Leuchtenberg“ und an die Nase dringen Düfte von roten Beeren und Veilchen. Am Gaumen besticht er mit schöner Fülle, ausgewogener Struktur und einer subtilen doch charakteristischen Bittermandelnote im Abgang. Als waschechter Südtiroler eignet sich der „Leuchtenberg“ vortrefflich zur Begleitung einer klassischen Marende mit Speck und Käse, aber auch zu weißem Fleisch überzeugt er gewiss.

Schon gewusst: Dass sie als Namenspatron für den „Leuchtenberg“ dient, ist nicht gewiss, doch dass der Name des Weines stark an jene der Leuchtenburg erinnert, steht außer Frage. Diese oberhalb des Kalterersee gelegene Hohenburg überwacht seit geschätzten 800 Jahren die Talböden des Unterlandes.
Inhaltsstoffe
Alkohol: 13,0 % Vol. Restzucker: 2,0 g/l Gesamtsäure: 4,4 g/l
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Merlot Riserva "Siebeneich" 2015 Merlot Riserva "Siebeneich" 2015 Kellerei Bozen Bozen
An den sanften Hängen rund um die Bozner Talsohle gedeihen auf den warmen Böden aus Quarzporphyr erstklassige Rotweintrauben. Der daraus gekelterte Wein wird infolge der Rotweingärung im Holzfass, zuerst in Barriques und anschließend im...
0.75 l
CHF 47.50
1
-
+
Cabernet Sauvignon "Turmhof" 2016 Cabernet Sauvignon "Turmhof"... Tiefenbrunner Tiefenbrunner
Im Gaumen zeigt sich dieser Wein voll und breit mit gut eingebauten Tanninen, die ihm Kraft und Struktur verleihen. Der reiche, volle Körper mit guter Balance zwischen reifer Frucht und Gerbstoffen unterstreicht den harmonischen...
0.75 l
CHF 25.60
1
-
+
Merlot 2015 Merlot 2015 Weingut Popphof Popphof
Der Merlot vom Popphof erinnert vom Geschmack an Amarenakirschen. Dieser kräftige Wein ist komplex im Trunk, süßlich und anhaltend.
0.75 l
CHF 26.45
1
-
+
Blauburgunder "Mazzon" 2014 Blauburgunder "Mazzon" 2014 Weingut Bruno Gottardi Bruno Gottardi
Anmutig, mit ausgeprägter Pinot-Frucht und samtiger Fülle, guter Struktur und dezentem Tannin im Hintergrund. Ein ansprechender Wein mit Charakter und Gewicht, der seine Qualität noch in den nächsten Jahren in der Flasche weiter...
0.75 l
CHF 37.20
1
-
+
Cuvée Rot "Gneis" Cuvée Rot "Gneis" Weingut Unterortl Unterortl
Der Wein hat einen fruchtigen Geruch wie Sauerkirschen und Brombeeren, im Mund angenehm strukturierende Tannine und einen saftigen, anhaltenden Abgang. Empfohlen zu rustikalen Speisen und Pastagerichten. Grösster Trinkspass jung oder...
0.75 l
CHF 24.70
1
-
+
Cuvée Rot "Castel Campan" Bio 2015 Cuvée Rot "Castel Campan" Bio... MANINCOR GMBH... MANINCOR GMBH...
Der „Castel Campan“ des Weinguts Manincor hat eine leuchtende, dunkle purpurrote Farbe. Sein Bukett erinnert an roten und schwarzen Beeren, orientalischen Gewürzen, Leder und Tabak. Mächtige Tannine geben dem Wein eine dichte Struktur,...
0.75 l
CHF 89.60
1
-
+
Blauburgunder "Kunstwerk der Natur" 2015 Blauburgunder "Kunstwerk der... Weingut Kränzelhof Kränzelhof
helles rubinrot, Duft nach schwarzen Johannisbeeren, Brombeeren und Leder, am Gaumen Pflaumen und reife Brombeeren, frische Tannine, intensiv, kraftvoll, anhaltend.
0.75 l
CHF 48.80
1
-
+
Blauburgunder 2015 Blauburgunder 2015 Weingut Kränzelhof Kränzelhof
Brillantes Rubin mit leichten granatroten Reflexen. In der Nase komplexe Fruchtaromen aber auch würzige Komponenten wie Schokolade und Sandelholz. Am Gaumen kraftvoll und elegant mit gut eingebundenen, weichen Tanninen.
0.75 l
CHF 26.65
1
-
+
Beschreibung
Spross und Ausdruck seines Terroirs zugleich – Der Kalterersee Classico Superiore „Leuchtenberg“ der Kellerei Kaltern ist seinen Wurzeln treu und verspricht Typizität und Trinkgenuss. Nach der einwöchigen Maischegärung der Vernatsch-Trauben lagert der Wein vier Monate auf der Feinhefe im Edelstahl- und Betonfass. Im Glas strahlt das Kirschrot des „Leuchtenberg“ und an die Nase dringen Düfte von roten Beeren und Veilchen. Am Gaumen besticht er mit schöner Fülle, ausgewogener Struktur und einer subtilen doch charakteristischen Bittermandelnote im Abgang. Als waschechter Südtiroler eignet sich der „Leuchtenberg“ vortrefflich zur Begleitung einer klassischen Marende mit Speck und Käse, aber auch zu weißem Fleisch überzeugt er gewiss.

Schon gewusst: Dass sie als Namenspatron für den „Leuchtenberg“ dient, ist nicht gewiss, doch dass der Name des Weines stark an jene der Leuchtenburg erinnert, steht außer Frage. Diese oberhalb des Kalterersee gelegene Hohenburg überwacht seit geschätzten 800 Jahren die Talböden des Unterlandes.
Alkohol: 13,0 % Vol. Restzucker: 2,0 g/l Gesamtsäure: 4,4 g/l
Details zum Produzenten

Die Kellerei Kaltern ist eine historische Winzergenossenschaft, die ein ganzes Dorf und seine Weinbauern repräsentiert. Sie ist Botschafterin für die Weine aus dem Gebiet um den Kalterer See und für den Kalterersee als Sorte im Besonderen. Ihre eigenständigen Weine stehen für unbeschwerten und entspannten Genuss und das Lebensgefühl in dieser einzigartigen Region.

Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Zuletzt angesehen