HINWEIS: Nur bei Bestellungen mit erfolgreichem Zahlungseingang die innerhalb 12.12 abgeschlossen werden, können wir eine Zustellung vor Weihnachten garantieren.

Riesling "Graf von Meran" 2018

Kellerei Meran Burggräfler

Riesling "Graf von Meran" 2018
Vegan
Alle als "Vegan" gekennzeichnete Produkte sind frei von tierischen Zutaten/Bestandteilen.
Beschreibung
Ein Adelmann mit Wurzeln im kühlen Norden: Der Riesling „Graf von Meran“ der Kellerei Meran macht seinem Namen als Edelsorte alle Ehre. Die handverlesenen Trauben werden schonend gepresst und in kleinen Edelstahltanks bei kontrollierter Temperatur vergärt. Der Riesling wird fünf Monate lang auf der Feinhefe gelagert, um ihn Körper und Komplexität zu verleihen. Der „Graf von Meran“ trägt ein dem Titel gebührendes Kleid von strohgoldenem Glanz, gespickt mit grünen Schimmern. Ein vielschichtiges Bukett entfaltet seine Düfte von zartsüßem Pfirsich, erfrischenden Zitrusfrüchten und einem komplexen Hauch von Feuerstein. Die Bedeutsamkeit des Duftspiels spiegelt sich auch in der Fülle wieder, mit der der Riesling am Gaumen aufbietet. In vorbildhaftem Gleichgewicht aus Säure und Vollmundigkeit hinterlässt der Graf einen Eindruck, der lange anhält. Einen Südtiroler Riesling solcher Finesse wie es der „Graf von Meran“ ist, gilt es, zu ebenso raffinierten Speisen wie Austern, Hummer oder anderen feinen Meeresfrüchten zu servieren. Durch seine intensive Aromatik und seine elegante Leichtigkeit bietet er sich auch hervorragend zu asiatischen Gerichten und leichten Vorspeisen an.

Schon gewusst: Der Riesling mag in Südtirol angesichts der bloßen 77 Hektar Rebfläche die ihm gewidmet sind zwar eine wahre Rarität sein, doch die hervorragenden geoklimatischen Bedingungen der Region sind ein exzellenter Ausgangspunkt für erstklassige Exemplare der Deutschen Edelrebe. Wodurch sich die alpine Variante von der alemannischen besonders unterscheidet, ist ihr Ausbau: Während im Norden ein bedeutsamer Teil an Restsüße im Wein als Qualitätsprädikat betrachtet wird, bevorzugen die Kellermeister im Süden einen trockeneren Ausbau, der zu hocharomatischen Tropfen mit erquickender Säurestruktur führt.
Inhaltsstoffe
Enthält Sulfite
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Piwi Cuveé Weiß T. N. 99 "Sonnrain" Bio 2016 Piwi Cuveé Weiß T. N. 99... WEINGUT HOF GANDBERG THOMAS... WEINGUT HOF GANDBERG THOMAS...
Ein Wein mit matten, grünlich schimmernden Spiegelungen. Das Aroma offenbart sich vielschichtig mit Nuancen von Muskat, Stachelbeere, einem Hauch Rosenduft und exotischen Früchten. Im Trunk spiegelt sich das differenzierte Aromaspektrum...
0.75 l
CHF 30.45
1
-
+
Terlaner Riserva "Nova Domus" 2016 Terlaner Riserva "Nova Domus"... Kellerei Terlan Terlan
Die Kellerei Terlan präsentiert mit dem Terlaner Riserva „Nova Domus“ eine besonders erlesene Variante ihrer ikonischen Cuvée. Entsprungen aus den klassischen drei Weißweintrauben Weißburgunder, Chardonnay und Sauvignon Blanc, steht...
0.75 l
CHF 49.00
1
-
+
Cuvée Weiß "Trias" 2017 Cuvée Weiß "Trias" 2017 Weingut Niedrist Niedrist
Vinifizierung: Chardonnay: Gärung und teilweise biologischer Säureabbau im Barrique und Tonneaux; Incrocio Manzoni und Petit Manseng: Gärung im Stahlfass für rund zwei Wochen bei einer kontrollierten Temperatur von 19-20° C, ohne...
0.75 l
CHF 35.40
1
-
+
Gewürztraminer "Lyra" 2017 Gewürztraminer "Lyra" 2017 Kellerei Nals Magreid Nals Magreid
In der Gewürztraminer-Hochburg Tramin findet diese Rebsorte ideale Voraussetzungen um große Fülle und Kraft zu entfalten und geschmeidig, voll und lang zu werden.
0.75 l
CHF 23.10
1
-
+
Sauvignon "Mantele" 2017 Sauvignon "Mantele" 2017 Kellerei Nals Magreid Nals Magreid
Ein Wein mit Rasse und Kraft, aromatischer Fülle und frischer Struktur.
0.75 l
CHF 26.25
1
-
+
Pinot Grigio "Punggl" 2017 Pinot Grigio "Punggl" 2017 Kellerei Nals Magreid Nals Magreid
Wer Komplexität und Aromatik mag, wird den Grauburgunder „Punggl“ der Kellerei Nals Magreid lieben. Nach der sanften Pressung der Trauben und der Gärung des dadurch erhaltenen Mostes wird der Wein in Eichenfässer gefüllt, wo er acht...
0.75 l
CHF 23.60
1
-
+
Cuvée Blanc Nörder 2017 Cuvée Blanc Nörder 2017 Weingut Plonerhof Plonerhof
Im weißen Cuvée "Nörder" sind die am Nörderhang des Plonerhof gereiften Trauben der Sorten Sauvignon, Riesling und Weissburgunder vereint. Durch den Ausbau im großen Holzfass hat der Wein Rasse, Fülle und Eleganz bekommen. Die...
0.75 l
CHF 26.10
1
-
+
Chardonnay "Goldegg" 2016 Chardonnay "Goldegg" 2016 Kellerei Meran Burggräfler Meran Burggräfler
Anklänge von Bananen und Vanille- und Röstnoten durch die Reifung im Holzfass zeichnen diese Chardonnay-Selektion aus. Am Gaumen elegant und harmonisch, mit feinem Abgang.
0.75 l
CHF 32.75
1
-
+
Beschreibung
Ein Adelmann mit Wurzeln im kühlen Norden: Der Riesling „Graf von Meran“ der Kellerei Meran macht seinem Namen als Edelsorte alle Ehre. Die handverlesenen Trauben werden schonend gepresst und in kleinen Edelstahltanks bei kontrollierter Temperatur vergärt. Der Riesling wird fünf Monate lang auf der Feinhefe gelagert, um ihn Körper und Komplexität zu verleihen. Der „Graf von Meran“ trägt ein dem Titel gebührendes Kleid von strohgoldenem Glanz, gespickt mit grünen Schimmern. Ein vielschichtiges Bukett entfaltet seine Düfte von zartsüßem Pfirsich, erfrischenden Zitrusfrüchten und einem komplexen Hauch von Feuerstein. Die Bedeutsamkeit des Duftspiels spiegelt sich auch in der Fülle wieder, mit der der Riesling am Gaumen aufbietet. In vorbildhaftem Gleichgewicht aus Säure und Vollmundigkeit hinterlässt der Graf einen Eindruck, der lange anhält. Einen Südtiroler Riesling solcher Finesse wie es der „Graf von Meran“ ist, gilt es, zu ebenso raffinierten Speisen wie Austern, Hummer oder anderen feinen Meeresfrüchten zu servieren. Durch seine intensive Aromatik und seine elegante Leichtigkeit bietet er sich auch hervorragend zu asiatischen Gerichten und leichten Vorspeisen an.

Schon gewusst: Der Riesling mag in Südtirol angesichts der bloßen 77 Hektar Rebfläche die ihm gewidmet sind zwar eine wahre Rarität sein, doch die hervorragenden geoklimatischen Bedingungen der Region sind ein exzellenter Ausgangspunkt für erstklassige Exemplare der Deutschen Edelrebe. Wodurch sich die alpine Variante von der alemannischen besonders unterscheidet, ist ihr Ausbau: Während im Norden ein bedeutsamer Teil an Restsüße im Wein als Qualitätsprädikat betrachtet wird, bevorzugen die Kellermeister im Süden einen trockeneren Ausbau, der zu hocharomatischen Tropfen mit erquickender Säurestruktur führt.
Inhalt: 0.75 l (CHF 29.67 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

CHF 22.25

Auf Lager, Zustellung in. 4-8 Werktage

Gebiet

Meran & Umgebung

Weintyp

Weißwein

Rebsorte

Riesling

Alkoholgehalt

13%

Passt zu

asiatische Gerichte, kräftige Vorspeisen, leichte Vorspeisen, Meeresfrüchte und Krustentiere

Vegan
Alle als "Vegan" gekennzeichnete Produkte sind frei von tierischen Zutaten/Bestandteilen.
Beschreibung
Ein Adelmann mit Wurzeln im kühlen Norden: Der Riesling „Graf von Meran“ der Kellerei Meran macht seinem Namen als Edelsorte alle Ehre. Die handverlesenen Trauben werden schonend gepresst und in kleinen Edelstahltanks bei kontrollierter Temperatur vergärt. Der Riesling wird fünf Monate lang auf der Feinhefe gelagert, um ihn Körper und Komplexität zu verleihen. Der „Graf von Meran“ trägt ein dem Titel gebührendes Kleid von strohgoldenem Glanz, gespickt mit grünen Schimmern. Ein vielschichtiges Bukett entfaltet seine Düfte von zartsüßem Pfirsich, erfrischenden Zitrusfrüchten und einem komplexen Hauch von Feuerstein. Die Bedeutsamkeit des Duftspiels spiegelt sich auch in der Fülle wieder, mit der der Riesling am Gaumen aufbietet. In vorbildhaftem Gleichgewicht aus Säure und Vollmundigkeit hinterlässt der Graf einen Eindruck, der lange anhält. Einen Südtiroler Riesling solcher Finesse wie es der „Graf von Meran“ ist, gilt es, zu ebenso raffinierten Speisen wie Austern, Hummer oder anderen feinen Meeresfrüchten zu servieren. Durch seine intensive Aromatik und seine elegante Leichtigkeit bietet er sich auch hervorragend zu asiatischen Gerichten und leichten Vorspeisen an.

Schon gewusst: Der Riesling mag in Südtirol angesichts der bloßen 77 Hektar Rebfläche die ihm gewidmet sind zwar eine wahre Rarität sein, doch die hervorragenden geoklimatischen Bedingungen der Region sind ein exzellenter Ausgangspunkt für erstklassige Exemplare der Deutschen Edelrebe. Wodurch sich die alpine Variante von der alemannischen besonders unterscheidet, ist ihr Ausbau: Während im Norden ein bedeutsamer Teil an Restsüße im Wein als Qualitätsprädikat betrachtet wird, bevorzugen die Kellermeister im Süden einen trockeneren Ausbau, der zu hocharomatischen Tropfen mit erquickender Säurestruktur führt.
Inhaltsstoffe
Enthält Sulfite
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Piwi Cuveé Weiß T. N. 99 "Sonnrain" Bio 2016 Piwi Cuveé Weiß T. N. 99... WEINGUT HOF GANDBERG THOMAS... WEINGUT HOF GANDBERG THOMAS...
Ein Wein mit matten, grünlich schimmernden Spiegelungen. Das Aroma offenbart sich vielschichtig mit Nuancen von Muskat, Stachelbeere, einem Hauch Rosenduft und exotischen Früchten. Im Trunk spiegelt sich das differenzierte Aromaspektrum...
0.75 l
CHF 30.45
1
-
+
Terlaner Riserva "Nova Domus" 2016 Terlaner Riserva "Nova Domus"... Kellerei Terlan Terlan
Die Kellerei Terlan präsentiert mit dem Terlaner Riserva „Nova Domus“ eine besonders erlesene Variante ihrer ikonischen Cuvée. Entsprungen aus den klassischen drei Weißweintrauben Weißburgunder, Chardonnay und Sauvignon Blanc, steht...
0.75 l
CHF 49.00
1
-
+
Cuvée Weiß "Trias" 2017 Cuvée Weiß "Trias" 2017 Weingut Niedrist Niedrist
Vinifizierung: Chardonnay: Gärung und teilweise biologischer Säureabbau im Barrique und Tonneaux; Incrocio Manzoni und Petit Manseng: Gärung im Stahlfass für rund zwei Wochen bei einer kontrollierten Temperatur von 19-20° C, ohne...
0.75 l
CHF 35.40
1
-
+
Gewürztraminer "Lyra" 2017 Gewürztraminer "Lyra" 2017 Kellerei Nals Magreid Nals Magreid
In der Gewürztraminer-Hochburg Tramin findet diese Rebsorte ideale Voraussetzungen um große Fülle und Kraft zu entfalten und geschmeidig, voll und lang zu werden.
0.75 l
CHF 23.10
1
-
+
Sauvignon "Mantele" 2017 Sauvignon "Mantele" 2017 Kellerei Nals Magreid Nals Magreid
Ein Wein mit Rasse und Kraft, aromatischer Fülle und frischer Struktur.
0.75 l
CHF 26.25
1
-
+
Pinot Grigio "Punggl" 2017 Pinot Grigio "Punggl" 2017 Kellerei Nals Magreid Nals Magreid
Wer Komplexität und Aromatik mag, wird den Grauburgunder „Punggl“ der Kellerei Nals Magreid lieben. Nach der sanften Pressung der Trauben und der Gärung des dadurch erhaltenen Mostes wird der Wein in Eichenfässer gefüllt, wo er acht...
0.75 l
CHF 23.60
1
-
+
Cuvée Blanc Nörder 2017 Cuvée Blanc Nörder 2017 Weingut Plonerhof Plonerhof
Im weißen Cuvée "Nörder" sind die am Nörderhang des Plonerhof gereiften Trauben der Sorten Sauvignon, Riesling und Weissburgunder vereint. Durch den Ausbau im großen Holzfass hat der Wein Rasse, Fülle und Eleganz bekommen. Die...
0.75 l
CHF 26.10
1
-
+
Chardonnay "Goldegg" 2016 Chardonnay "Goldegg" 2016 Kellerei Meran Burggräfler Meran Burggräfler
Anklänge von Bananen und Vanille- und Röstnoten durch die Reifung im Holzfass zeichnen diese Chardonnay-Selektion aus. Am Gaumen elegant und harmonisch, mit feinem Abgang.
0.75 l
CHF 32.75
1
-
+
Beschreibung
Ein Adelmann mit Wurzeln im kühlen Norden: Der Riesling „Graf von Meran“ der Kellerei Meran macht seinem Namen als Edelsorte alle Ehre. Die handverlesenen Trauben werden schonend gepresst und in kleinen Edelstahltanks bei kontrollierter Temperatur vergärt. Der Riesling wird fünf Monate lang auf der Feinhefe gelagert, um ihn Körper und Komplexität zu verleihen. Der „Graf von Meran“ trägt ein dem Titel gebührendes Kleid von strohgoldenem Glanz, gespickt mit grünen Schimmern. Ein vielschichtiges Bukett entfaltet seine Düfte von zartsüßem Pfirsich, erfrischenden Zitrusfrüchten und einem komplexen Hauch von Feuerstein. Die Bedeutsamkeit des Duftspiels spiegelt sich auch in der Fülle wieder, mit der der Riesling am Gaumen aufbietet. In vorbildhaftem Gleichgewicht aus Säure und Vollmundigkeit hinterlässt der Graf einen Eindruck, der lange anhält. Einen Südtiroler Riesling solcher Finesse wie es der „Graf von Meran“ ist, gilt es, zu ebenso raffinierten Speisen wie Austern, Hummer oder anderen feinen Meeresfrüchten zu servieren. Durch seine intensive Aromatik und seine elegante Leichtigkeit bietet er sich auch hervorragend zu asiatischen Gerichten und leichten Vorspeisen an.

Schon gewusst: Der Riesling mag in Südtirol angesichts der bloßen 77 Hektar Rebfläche die ihm gewidmet sind zwar eine wahre Rarität sein, doch die hervorragenden geoklimatischen Bedingungen der Region sind ein exzellenter Ausgangspunkt für erstklassige Exemplare der Deutschen Edelrebe. Wodurch sich die alpine Variante von der alemannischen besonders unterscheidet, ist ihr Ausbau: Während im Norden ein bedeutsamer Teil an Restsüße im Wein als Qualitätsprädikat betrachtet wird, bevorzugen die Kellermeister im Süden einen trockeneren Ausbau, der zu hocharomatischen Tropfen mit erquickender Säurestruktur führt.
Details zum Produzenten

Die zwei traditionsreichen Kellereigenossenschaften Meran und Burggräfler bilden gemeinsam die größte Kellerei im Westen Südtriols. Die vielen Klein- und Kleinstproduzenten bewirtschaften beste Weinhanglagen in Meran und in den umliegenden Gemeinden. Im westlichen Teil Südtirols reicht das Anbaugebiet bis in den Vinschgau, der sich durch seine extremen klimatischen Bedingungen auszeichnet und das kleinste geschlossene DOC-Anbaugebiet Südtirols bildet. Die Entscheidungsträger der Kellerei haben die Fusion zum Anlass genommen, um die gesamte Marken- und Sortimentspolitik neu zu strukturieren und das Spitzensortiment der Kellerei unter der neuen Marke MERAN im neuen Erscheinungsbild zu präsentieren.

Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Zuletzt angesehen