HINWEIS: Nur bei Bestellungen mit erfolgreichem Zahlungseingang die innerhalb 12.12 abgeschlossen werden, können wir eine Zustellung vor Weihnachten garantieren.

Sauvignon "Festival" 2018

Kellerei Meran Burggräfler

Sauvignon "Festival" 2018
Vegan
Alle als "Vegan" gekennzeichnete Produkte sind frei von tierischen Zutaten/Bestandteilen.
Beschreibung
Der Sauvignon „Festival“ der Kellerei Meran reiht sich stolz in die Range der Festival-Weine, deren Spitzenmerkmal ihr ausgeprägter Sortencharakter mit Südtiroler Nuance ist. Bevor die handgewimmten Trauben schonend gepresst werden, verweilen sie fünf Tage lang in der Traubenpresse zur Kaltmazeration. Danach wird der Most in Edelstahltanks vergoren und der dadurch erhaltene Wein für fünf Monate auf der Feinhefe gelagert. Der Sauvignon „Festival“ präsentiert sich im Glas in strahlend gelb-grünem Gewand und tritt mit unmittelbarer Bestimmtheit an die Nase heran. Ein zutiefst pflanzliches Bukett entfaltet sich, reich an Kräuternoten, dem Duft grüner Paprika und Brennnessel sowie aromatischer Gräser. Am Gaumen tänzelt der Sauvignon elegant und verspielt zwischen rassiger Säure und weicher Fülle, bevor er sich mit einem ausgedehnten Nachhall verabschiedet. Der Sauvignon „Festival“ ist ein Speisewein durch und durch und als solcher veredelt er Gemüsegerichte – insbesondere Spargel – sowie würzige Fischspeisen besonders gekonnt. Hervorragend verträgt er sich aufgrund seiner charakteristischen Kräuter- und Grasnoten mit der Würze feinen Ziegenkäses.

Schon gewusst: Die Wurzeln des Sauvignon reichen bis tief in die Vergangenheit des französischen Weinbaus, in Südtirol ist der Franzose hingegen erst seit dem 19. Jahrhundert beheimatet. Nichtsdestotrotz zählt er zu den bedeutsamsten Weißweinsorten des Landes, was mitunter sicherlich mit den ausgezeichneten geoklimatischen Bedingungen, die das Land bietet, zusammenhängt. Vorwiegend im Etschtal und im Unterland werden auf 393 Hektar Anbaufläche die französischen Reben zu waschechten Südtirolern herangezogen, aus deren Früchte ebenso authentische Weine von kräftigem Sorten- und Gebietscharakter gewonnen werden.
Inhaltsstoffe
Enthält Sulfite
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Piwi Cuveé Weiß T. N. 99 "Sonnrain" Bio 2016 Piwi Cuveé Weiß T. N. 99... WEINGUT HOF GANDBERG THOMAS... WEINGUT HOF GANDBERG THOMAS...
Ein Wein mit matten, grünlich schimmernden Spiegelungen. Das Aroma offenbart sich vielschichtig mit Nuancen von Muskat, Stachelbeere, einem Hauch Rosenduft und exotischen Früchten. Im Trunk spiegelt sich das differenzierte Aromaspektrum...
0.75 l
CHF 30.45
1
-
+
Weissburgunder Riserva "Sanctissimus" 6-er Kiste 2015 Weissburgunder Riserva... Kellerei St. Pauls St. Pauls
Dieser Weissburgunder der Kellerei St. Pauls mit seiner goldgelben Farbe und weichem, elegantem Duft, erinnert an Pfirsich und Apfel. Im Gaumen präsentiert sich der Wein mit einer strukturierten und salzigen Note.
1 g
CHF 569.70
1
-
+
Sauvignon "Kofl" 2016 Sauvignon "Kofl" 2016 Kellerei Kurtatsch Kurtatsch
In der Jugend präsentiert sich der "Kofl" oft noch fest und verschlossen, aber Dynamik, Kraft und mineralisches Rückgrat sind deutlich zu spüren.
0.75 l
CHF 24.35
1
-
+
Sauvignon "Mock" 2017 Sauvignon "Mock" 2017 Kellerei Bozen Bozen
Für den Sauvignon „Mock“ verwendet die Kellerei Bozen ausschließlich erlesenste Trauben aus ausgewählten Lagen mit begrenzten Erträgen – daraus resultiert ein ausdrucksvoller, sortentypischer Wein. Nach einer kurzen Kaltmazeration und...
0.75 l
CHF 20.55
1
-
+
Piwi T. N. 04 "Bronner" Bio 2016 Piwi T. N. 04 "Bronner" Bio 2016 WEINGUT HOF GANDBERG THOMAS... WEINGUT HOF GANDBERG THOMAS...
Ein Wein mit einem vielschichtigem, feinfruchtigem und würzigem Charakter.
0.75 l
CHF 26.65
1
-
+
Cuvée Weiß "Trias" 2017 Cuvée Weiß "Trias" 2017 Weingut Niedrist Niedrist
Vinifizierung: Chardonnay: Gärung und teilweise biologischer Säureabbau im Barrique und Tonneaux; Incrocio Manzoni und Petit Manseng: Gärung im Stahlfass für rund zwei Wochen bei einer kontrollierten Temperatur von 19-20° C, ohne...
0.75 l
CHF 35.40
1
-
+
Gewürztraminer "Lyra" 2017 Gewürztraminer "Lyra" 2017 Kellerei Nals Magreid Nals Magreid
In der Gewürztraminer-Hochburg Tramin findet diese Rebsorte ideale Voraussetzungen um große Fülle und Kraft zu entfalten und geschmeidig, voll und lang zu werden.
0.75 l
CHF 23.10
1
-
+
Sauvignon "Mantele" 2017 Sauvignon "Mantele" 2017 Kellerei Nals Magreid Nals Magreid
Ein Wein mit Rasse und Kraft, aromatischer Fülle und frischer Struktur.
0.75 l
CHF 26.25
1
-
+
Beschreibung
Der Sauvignon „Festival“ der Kellerei Meran reiht sich stolz in die Range der Festival-Weine, deren Spitzenmerkmal ihr ausgeprägter Sortencharakter mit Südtiroler Nuance ist. Bevor die handgewimmten Trauben schonend gepresst werden, verweilen sie fünf Tage lang in der Traubenpresse zur Kaltmazeration. Danach wird der Most in Edelstahltanks vergoren und der dadurch erhaltene Wein für fünf Monate auf der Feinhefe gelagert. Der Sauvignon „Festival“ präsentiert sich im Glas in strahlend gelb-grünem Gewand und tritt mit unmittelbarer Bestimmtheit an die Nase heran. Ein zutiefst pflanzliches Bukett entfaltet sich, reich an Kräuternoten, dem Duft grüner Paprika und Brennnessel sowie aromatischer Gräser. Am Gaumen tänzelt der Sauvignon elegant und verspielt zwischen rassiger Säure und weicher Fülle, bevor er sich mit einem ausgedehnten Nachhall verabschiedet. Der Sauvignon „Festival“ ist ein Speisewein durch und durch und als solcher veredelt er Gemüsegerichte – insbesondere Spargel – sowie würzige Fischspeisen besonders gekonnt. Hervorragend verträgt er sich aufgrund seiner charakteristischen Kräuter- und Grasnoten mit der Würze feinen Ziegenkäses.

Schon gewusst: Die Wurzeln des Sauvignon reichen bis tief in die Vergangenheit des französischen Weinbaus, in Südtirol ist der Franzose hingegen erst seit dem 19. Jahrhundert beheimatet. Nichtsdestotrotz zählt er zu den bedeutsamsten Weißweinsorten des Landes, was mitunter sicherlich mit den ausgezeichneten geoklimatischen Bedingungen, die das Land bietet, zusammenhängt. Vorwiegend im Etschtal und im Unterland werden auf 393 Hektar Anbaufläche die französischen Reben zu waschechten Südtirolern herangezogen, aus deren Früchte ebenso authentische Weine von kräftigem Sorten- und Gebietscharakter gewonnen werden.
Inhalt: 0.75 l (CHF 22.67 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

CHF 17.00

Auf Lager, Zustellung in. 4-8 Werktage

Gebiet

Meran & Umgebung

Weintyp

Weißwein

Rebsorte

Sauvignon Blanc

Alkoholgehalt

13%

Passt zu

Fisch, frischer Käse, Gemüse, gereifter Käse

Vegan
Alle als "Vegan" gekennzeichnete Produkte sind frei von tierischen Zutaten/Bestandteilen.
Beschreibung
Der Sauvignon „Festival“ der Kellerei Meran reiht sich stolz in die Range der Festival-Weine, deren Spitzenmerkmal ihr ausgeprägter Sortencharakter mit Südtiroler Nuance ist. Bevor die handgewimmten Trauben schonend gepresst werden, verweilen sie fünf Tage lang in der Traubenpresse zur Kaltmazeration. Danach wird der Most in Edelstahltanks vergoren und der dadurch erhaltene Wein für fünf Monate auf der Feinhefe gelagert. Der Sauvignon „Festival“ präsentiert sich im Glas in strahlend gelb-grünem Gewand und tritt mit unmittelbarer Bestimmtheit an die Nase heran. Ein zutiefst pflanzliches Bukett entfaltet sich, reich an Kräuternoten, dem Duft grüner Paprika und Brennnessel sowie aromatischer Gräser. Am Gaumen tänzelt der Sauvignon elegant und verspielt zwischen rassiger Säure und weicher Fülle, bevor er sich mit einem ausgedehnten Nachhall verabschiedet. Der Sauvignon „Festival“ ist ein Speisewein durch und durch und als solcher veredelt er Gemüsegerichte – insbesondere Spargel – sowie würzige Fischspeisen besonders gekonnt. Hervorragend verträgt er sich aufgrund seiner charakteristischen Kräuter- und Grasnoten mit der Würze feinen Ziegenkäses.

Schon gewusst: Die Wurzeln des Sauvignon reichen bis tief in die Vergangenheit des französischen Weinbaus, in Südtirol ist der Franzose hingegen erst seit dem 19. Jahrhundert beheimatet. Nichtsdestotrotz zählt er zu den bedeutsamsten Weißweinsorten des Landes, was mitunter sicherlich mit den ausgezeichneten geoklimatischen Bedingungen, die das Land bietet, zusammenhängt. Vorwiegend im Etschtal und im Unterland werden auf 393 Hektar Anbaufläche die französischen Reben zu waschechten Südtirolern herangezogen, aus deren Früchte ebenso authentische Weine von kräftigem Sorten- und Gebietscharakter gewonnen werden.
Inhaltsstoffe
Enthält Sulfite
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Piwi Cuveé Weiß T. N. 99 "Sonnrain" Bio 2016 Piwi Cuveé Weiß T. N. 99... WEINGUT HOF GANDBERG THOMAS... WEINGUT HOF GANDBERG THOMAS...
Ein Wein mit matten, grünlich schimmernden Spiegelungen. Das Aroma offenbart sich vielschichtig mit Nuancen von Muskat, Stachelbeere, einem Hauch Rosenduft und exotischen Früchten. Im Trunk spiegelt sich das differenzierte Aromaspektrum...
0.75 l
CHF 30.45
1
-
+
Weissburgunder Riserva "Sanctissimus" 6-er Kiste 2015 Weissburgunder Riserva... Kellerei St. Pauls St. Pauls
Dieser Weissburgunder der Kellerei St. Pauls mit seiner goldgelben Farbe und weichem, elegantem Duft, erinnert an Pfirsich und Apfel. Im Gaumen präsentiert sich der Wein mit einer strukturierten und salzigen Note.
1 g
CHF 569.70
1
-
+
Sauvignon "Kofl" 2016 Sauvignon "Kofl" 2016 Kellerei Kurtatsch Kurtatsch
In der Jugend präsentiert sich der "Kofl" oft noch fest und verschlossen, aber Dynamik, Kraft und mineralisches Rückgrat sind deutlich zu spüren.
0.75 l
CHF 24.35
1
-
+
Sauvignon "Mock" 2017 Sauvignon "Mock" 2017 Kellerei Bozen Bozen
Für den Sauvignon „Mock“ verwendet die Kellerei Bozen ausschließlich erlesenste Trauben aus ausgewählten Lagen mit begrenzten Erträgen – daraus resultiert ein ausdrucksvoller, sortentypischer Wein. Nach einer kurzen Kaltmazeration und...
0.75 l
CHF 20.55
1
-
+
Piwi T. N. 04 "Bronner" Bio 2016 Piwi T. N. 04 "Bronner" Bio 2016 WEINGUT HOF GANDBERG THOMAS... WEINGUT HOF GANDBERG THOMAS...
Ein Wein mit einem vielschichtigem, feinfruchtigem und würzigem Charakter.
0.75 l
CHF 26.65
1
-
+
Cuvée Weiß "Trias" 2017 Cuvée Weiß "Trias" 2017 Weingut Niedrist Niedrist
Vinifizierung: Chardonnay: Gärung und teilweise biologischer Säureabbau im Barrique und Tonneaux; Incrocio Manzoni und Petit Manseng: Gärung im Stahlfass für rund zwei Wochen bei einer kontrollierten Temperatur von 19-20° C, ohne...
0.75 l
CHF 35.40
1
-
+
Gewürztraminer "Lyra" 2017 Gewürztraminer "Lyra" 2017 Kellerei Nals Magreid Nals Magreid
In der Gewürztraminer-Hochburg Tramin findet diese Rebsorte ideale Voraussetzungen um große Fülle und Kraft zu entfalten und geschmeidig, voll und lang zu werden.
0.75 l
CHF 23.10
1
-
+
Sauvignon "Mantele" 2017 Sauvignon "Mantele" 2017 Kellerei Nals Magreid Nals Magreid
Ein Wein mit Rasse und Kraft, aromatischer Fülle und frischer Struktur.
0.75 l
CHF 26.25
1
-
+
Beschreibung
Der Sauvignon „Festival“ der Kellerei Meran reiht sich stolz in die Range der Festival-Weine, deren Spitzenmerkmal ihr ausgeprägter Sortencharakter mit Südtiroler Nuance ist. Bevor die handgewimmten Trauben schonend gepresst werden, verweilen sie fünf Tage lang in der Traubenpresse zur Kaltmazeration. Danach wird der Most in Edelstahltanks vergoren und der dadurch erhaltene Wein für fünf Monate auf der Feinhefe gelagert. Der Sauvignon „Festival“ präsentiert sich im Glas in strahlend gelb-grünem Gewand und tritt mit unmittelbarer Bestimmtheit an die Nase heran. Ein zutiefst pflanzliches Bukett entfaltet sich, reich an Kräuternoten, dem Duft grüner Paprika und Brennnessel sowie aromatischer Gräser. Am Gaumen tänzelt der Sauvignon elegant und verspielt zwischen rassiger Säure und weicher Fülle, bevor er sich mit einem ausgedehnten Nachhall verabschiedet. Der Sauvignon „Festival“ ist ein Speisewein durch und durch und als solcher veredelt er Gemüsegerichte – insbesondere Spargel – sowie würzige Fischspeisen besonders gekonnt. Hervorragend verträgt er sich aufgrund seiner charakteristischen Kräuter- und Grasnoten mit der Würze feinen Ziegenkäses.

Schon gewusst: Die Wurzeln des Sauvignon reichen bis tief in die Vergangenheit des französischen Weinbaus, in Südtirol ist der Franzose hingegen erst seit dem 19. Jahrhundert beheimatet. Nichtsdestotrotz zählt er zu den bedeutsamsten Weißweinsorten des Landes, was mitunter sicherlich mit den ausgezeichneten geoklimatischen Bedingungen, die das Land bietet, zusammenhängt. Vorwiegend im Etschtal und im Unterland werden auf 393 Hektar Anbaufläche die französischen Reben zu waschechten Südtirolern herangezogen, aus deren Früchte ebenso authentische Weine von kräftigem Sorten- und Gebietscharakter gewonnen werden.
Details zum Produzenten

Die zwei traditionsreichen Kellereigenossenschaften Meran und Burggräfler bilden gemeinsam die größte Kellerei im Westen Südtriols. Die vielen Klein- und Kleinstproduzenten bewirtschaften beste Weinhanglagen in Meran und in den umliegenden Gemeinden. Im westlichen Teil Südtirols reicht das Anbaugebiet bis in den Vinschgau, der sich durch seine extremen klimatischen Bedingungen auszeichnet und das kleinste geschlossene DOC-Anbaugebiet Südtirols bildet. Die Entscheidungsträger der Kellerei haben die Fusion zum Anlass genommen, um die gesamte Marken- und Sortimentspolitik neu zu strukturieren und das Spitzensortiment der Kellerei unter der neuen Marke MERAN im neuen Erscheinungsbild zu präsentieren.

Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Zuletzt angesehen
Gewürztraminer "Amperg" 2018 Gewürztraminer "Amperg" 2018 Weingut Klaus Lentsch Klaus Lentsch
Der leuchtend stroh- bis goldgelbe Gewürztraminer Amperg hat einen aromatischen, ausgepra¨gten Geruch mit leicht wu¨rzigem Aroma. Neben Gewu¨rznoten sind auch Ankla¨nge von Nelken, Rosen und Lychee spu¨rbar. Dieser Wein hat einen...
0.75 l
CHF 20.05
1
-
+
Müller Thurgau 2018 Müller Thurgau 2018 Eisacktaler Kellerei Eisacktaler
Der Wein ist frisch und spritzig mit ausgeprägtem Sortencharakter. Er schmeckt leicht aromatisch mit angenehmer Fülle.
0.75 l
CHF 14.25
1
-
+
St. Magdalener Klassisch "Huck am Bach" 2018 St. Magdalener Klassisch... Kellerei Bozen Bozen
Der Titel des Kronprinzen unter den Vernatschweinen geht zweifelsohne an den St. Magdalener Klassisch. Die blumige Unbeschwertheit der Vernatschtraube trifft auf die edle Strukturiertheit des Lagreins und mündet in einer Ikone unter den...
0.75 l
CHF 17.00
1
-
+
Cuvee Weiß 448 2018 Cuvee Weiß 448 2018 Kellerei Girlan Girlan
Der "448 s.l.m." drückt die Vielfalt und den typischen Charakter der Weißweine von Girlan aus. Frische und zarter Duft, Säure und Ausgeglichenheit mit leichten aromatischen Noten charakterisieren diesen Wein. Die Cuvee "448 s.l.m."...
0.75 l
CHF 11.95
1
-
+
Weißburgunder "Pataun" 2018 Weißburgunder "Pataun" 2018 SCHLOSS PLARS WINE & SUITES... SCHLOSS PLARS WINE & SUITES...
Ausgezeichnete Struktur, weich am Gaumen und angenehm trinkig - aus dem Schlosskeller von Schloss Plars wird mit dem "Pataun" ein Weißburgunder gehoben, zu den man kaum nein sagen kann. Das sortenreine Traubengut aus den märchenhaften...
0.75 l
CHF 22.25
1
-
+
Fläscher Pinot Noir 2017 Fläscher Pinot Noir 2017 Davaz Davaz
Degustationsnotiz Nase: Aromen von dunklen Beeren und Kirschen mit fast konfitürenähnlicher Intensität umschmeicheln die Nase. Degustationsnotiz Gaumen: Viel betörender Fruchtextrakt und weicher Schmelz verleihen dem Wein Sinnlichkeit...
0.75 l
CHF 22.90
1
-
+
Pinot Grigio "Porer" Bio 2017 Pinot Grigio "Porer" Bio 2017 Alois Lageder Alois Lageder
der Wein hat einen kraftvollen Geschmack und einen runden, vollen Körper sowie ein frisches Finale mit lang anhaltendem, feinwürzigem Abgang.
0.75 l
CHF 26.65
1
-
+
Vernatsch "Kolbenhofer" 2017 Vernatsch "Kolbenhofer" 2017 Weingut J. Hofstätter J. Hofstätter
Die Farbe des Weines ist intensiv rubin-violett , der Duft sehr klar und reich nach Waldbeeren mit einer abschließenden leichten Bittermandelnote. Bei der Degustation präsentiert er seinen frischen, auf fruchtige Weise überschwänglichen...
0.75 l
CHF 14.65
1
-
+
Hirschwurzen Hirschwurzen METZGEREI STEINER GMBH METZGEREI STEINER GMBH
Schon lange sind die Hirschwurzen als Südtiroler Spezialität anerkannt, denn sie werden roh geräuchert und reifen mehrere Wochen. Das magerere Hirschfleisch stammt aus Südtiroler Wäldern und ist nicht nur bei Wildliebhabern als...
0.23 kg
CHF 13.20
1
-
+