HINWEIS: Nur bei Bestellungen mit erfolgreichem Zahlungseingang die innerhalb 12.12 abgeschlossen werden, können wir eine Zustellung vor Weihnachten garantieren.

Riesling "Graf von Meran" 2020

Kellerei Meran

Riesling "Graf von Meran" 2020
Artikel Nr. 131093
Beschreibung
Ein Adelmann mit Wurzeln im kühlen Norden: Der Riesling „Graf von Meran“ der Kellerei Meran macht seinem Namen als Edelsorte alle Ehre. Die handverlesenen Trauben werden schonend gepresst und in kleinen Edelstahltanks bei kontrollierter Temperatur vergärt. Der Riesling wird fünf Monate lang auf der Feinhefe gelagert, um ihn Körper und Komplexität zu verleihen. Der „Graf von Meran“ trägt ein dem Titel gebührendes Kleid von strohgoldenem Glanz, gespickt mit grünen Schimmern. Ein vielschichtiges Bukett entfaltet seine Düfte von zartsüßem Pfirsich, erfrischenden Zitrusfrüchten und einem komplexen Hauch von Feuerstein. Die Bedeutsamkeit des Duftspiels spiegelt sich auch in der Fülle wieder, mit der der Riesling am Gaumen aufbietet. In vorbildhaftem Gleichgewicht aus Säure und Vollmundigkeit hinterlässt der Graf einen Eindruck, der lange anhält. Einen Südtiroler Riesling solcher Finesse wie es der „Graf von Meran“ ist, gilt es, zu ebenso raffinierten Speisen wie Austern, Hummer oder anderen feinen Meeresfrüchten zu servieren. Durch seine intensive Aromatik und seine elegante Leichtigkeit bietet er sich auch hervorragend zu asiatischen Gerichten und leichten Vorspeisen an. 

Schon gewusst: Der Riesling mag in Südtirol angesichts der bloßen 77 Hektar Rebfläche die ihm gewidmet sind zwar eine wahre Rarität sein, doch die hervorragenden geoklimatischen Bedingungen der Region sind ein exzellenter Ausgangspunkt für erstklassige Exemplare der Deutschen Edelrebe. Wodurch sich die alpine Variante von der alemannischen besonders unterscheidet, ist ihr Ausbau: Während im Norden ein bedeutsamer Teil an Restsüße im Wein als Qualitätsprädikat betrachtet wird, bevorzugen die Kellermeister im Süden einen trockeneren Ausbau, der zu hocharomatischen Tropfen mit erquickender Säurestruktur führt.
Zutaten

Enthält SULFITE



Ursprungsland: Italien
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Riesling 2019 Riesling 2019 Weingut Köfererhof Köfererhof
Vielfältige Aromen, lebendige Frische und Eleganz In der Farbe schönes strohgelb. Im Geruch feingliedrig - wie Pfirsich, Marille und Mirabellen sowie florale Noten, wie Wiesenblumen. Im Geschmack rassig und voll, schöne mineralische...
0.75 l
CHF 30.65
1
-
+
Weissburgunder 2019 Weissburgunder 2019 Weingut Popphof Popphof
Der Weißburgunder von der Kellerei Popphof ist ein harmonischer Wein mit feinen Apfelnoten. Er ist im Trunk milde, anhaltend, trocken und hat eine salzige Säure. Ein typischer Weißburgunder zum genießen!
0.75 l
CHF 17.40
1
-
+
Sylvaner 2019 Sylvaner 2019 Weingut Köfererhof Köfererhof
Der Sylvaner des Weinguts Köferhof mit seiner grünlich bis hellgelben Farbe hat ein feinfruchtiges Bukett, welches an Alpenblumen, weißen Melonen, Mirabellen, Ananas und Mango erinnert.
0.75 l
CHF 21.60
1
-
+
Riesling 2019 Riesling 2019 Weingut Ploner Ploner
Herrliche, reiche Fruchtnoten lassen sofort Großes ahnen: saftige Frische geprägt durch ein elegantes Säurespiel ergänzt mit edler feingliedriger Würze geben einen großen Trinkgenuss. Die schöne Länge und der nachhaltige Abgang zeugen...
0.75 l
CHF 28.55
1
-
+
Bronner "T.N. 04" Bio 2016 Bronner "T.N. 04" Bio 2016 Thomas Niedermayr - Gandberg Thomas Niedermayr - Gandberg
Die Kraft der Natur in jedem Schluck! Im Bronner „T.N. 04“ von Thomas Niedermayr steckt das Beste aus jeder Beere. Das Traubengut für den eleganten Weißwein genießt ein Leben in freier Wildnis und gedeiht auf kalkreichen und von...
0.75 l
CHF 33.20
1
-
+
Fläscher Riesling Silvaner 2019 Fläscher Riesling Silvaner 2019 Thomas Marugg Thomas Marugg
Intensive Noten nach Muskat, Heublumen, grünen Bananen und Ananas, dicht gewoben, jedoch ohne aufdringlich zu werden.
0.75 l
CHF 22.90
1
-
+
Cuvée Weiss "Glimmer" 2018 Cuvée Weiss "Glimmer" 2018 Weingut Unterortl Unterortl
A glimmer of hope! Benannt nach dem glänzenden Mineral, bringt die weiße Cuvée „Glimmer“ ordentlich Schwung ins Glas. Ananas und Apfel, umrahmt von Zitrusfrüchten, ja sogar Rhabarbernoten schmücken das Duftbild. Der Verschnitt aus der...
0.75 l
CHF 22.95
1
-
+
Tafelwein Weiss Tafelwein Weiss Kellerei Meran Meran
Dieser saubere, präzise und aromatische Weißburgunder der Kellerei Meran ist ein unkomplizierter doch überzeugender Tafelwein. In lichtem Strohgelb und mit angenehm blumigem Duft lädt dieser Weiße gleich zum Probieren ein. Im...
1 l
CHF 11.55
1
-
+
Beschreibung
Ein Adelmann mit Wurzeln im kühlen Norden: Der Riesling „Graf von Meran“ der Kellerei Meran macht seinem Namen als Edelsorte alle Ehre. Die handverlesenen Trauben werden schonend gepresst und in kleinen Edelstahltanks bei kontrollierter Temperatur vergärt. Der Riesling wird fünf Monate lang auf der Feinhefe gelagert, um ihn Körper und Komplexität zu verleihen. Der „Graf von Meran“ trägt ein dem Titel gebührendes Kleid von strohgoldenem Glanz, gespickt mit grünen Schimmern. Ein vielschichtiges Bukett entfaltet seine Düfte von zartsüßem Pfirsich, erfrischenden Zitrusfrüchten und einem komplexen Hauch von Feuerstein. Die Bedeutsamkeit des Duftspiels spiegelt sich auch in der Fülle wieder, mit der der Riesling am Gaumen aufbietet. In vorbildhaftem Gleichgewicht aus Säure und Vollmundigkeit hinterlässt der Graf einen Eindruck, der lange anhält. Einen Südtiroler Riesling solcher Finesse wie es der „Graf von Meran“ ist, gilt es, zu ebenso raffinierten Speisen wie Austern, Hummer oder anderen feinen Meeresfrüchten zu servieren. Durch seine intensive Aromatik und seine elegante Leichtigkeit bietet er sich auch hervorragend zu asiatischen Gerichten und leichten Vorspeisen an. 

Schon gewusst: Der Riesling mag in Südtirol angesichts der bloßen 77 Hektar Rebfläche die ihm gewidmet sind zwar eine wahre Rarität sein, doch die hervorragenden geoklimatischen Bedingungen der Region sind ein exzellenter Ausgangspunkt für erstklassige Exemplare der Deutschen Edelrebe. Wodurch sich die alpine Variante von der alemannischen besonders unterscheidet, ist ihr Ausbau: Während im Norden ein bedeutsamer Teil an Restsüße im Wein als Qualitätsprädikat betrachtet wird, bevorzugen die Kellermeister im Süden einen trockeneren Ausbau, der zu hocharomatischen Tropfen mit erquickender Säurestruktur führt.

Enthält SULFITE



Ursprungsland: Italien
Inhalt: 0.75 l (CHF 31.33 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

CHF 23.50

Voraussichtliche Lieferzeit: Werktage

Gebiet

Meran & Umgebung

Weintyp

Weißwein

Rebsorte

Riesling

Alkoholgehalt

13.50%

Beschreibung
Ein Adelmann mit Wurzeln im kühlen Norden: Der Riesling „Graf von Meran“ der Kellerei Meran macht seinem Namen als Edelsorte alle Ehre. Die handverlesenen Trauben werden schonend gepresst und in kleinen Edelstahltanks bei kontrollierter Temperatur vergärt. Der Riesling wird fünf Monate lang auf der Feinhefe gelagert, um ihn Körper und Komplexität zu verleihen. Der „Graf von Meran“ trägt ein dem Titel gebührendes Kleid von strohgoldenem Glanz, gespickt mit grünen Schimmern. Ein vielschichtiges Bukett entfaltet seine Düfte von zartsüßem Pfirsich, erfrischenden Zitrusfrüchten und einem komplexen Hauch von Feuerstein. Die Bedeutsamkeit des Duftspiels spiegelt sich auch in der Fülle wieder, mit der der Riesling am Gaumen aufbietet. In vorbildhaftem Gleichgewicht aus Säure und Vollmundigkeit hinterlässt der Graf einen Eindruck, der lange anhält. Einen Südtiroler Riesling solcher Finesse wie es der „Graf von Meran“ ist, gilt es, zu ebenso raffinierten Speisen wie Austern, Hummer oder anderen feinen Meeresfrüchten zu servieren. Durch seine intensive Aromatik und seine elegante Leichtigkeit bietet er sich auch hervorragend zu asiatischen Gerichten und leichten Vorspeisen an. 

Schon gewusst: Der Riesling mag in Südtirol angesichts der bloßen 77 Hektar Rebfläche die ihm gewidmet sind zwar eine wahre Rarität sein, doch die hervorragenden geoklimatischen Bedingungen der Region sind ein exzellenter Ausgangspunkt für erstklassige Exemplare der Deutschen Edelrebe. Wodurch sich die alpine Variante von der alemannischen besonders unterscheidet, ist ihr Ausbau: Während im Norden ein bedeutsamer Teil an Restsüße im Wein als Qualitätsprädikat betrachtet wird, bevorzugen die Kellermeister im Süden einen trockeneren Ausbau, der zu hocharomatischen Tropfen mit erquickender Säurestruktur führt.
Zutaten

Enthält SULFITE



Ursprungsland: Italien
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Riesling 2019 Riesling 2019 Weingut Köfererhof Köfererhof
Vielfältige Aromen, lebendige Frische und Eleganz In der Farbe schönes strohgelb. Im Geruch feingliedrig - wie Pfirsich, Marille und Mirabellen sowie florale Noten, wie Wiesenblumen. Im Geschmack rassig und voll, schöne mineralische...
0.75 l
CHF 30.65
1
-
+
Weissburgunder 2019 Weissburgunder 2019 Weingut Popphof Popphof
Der Weißburgunder von der Kellerei Popphof ist ein harmonischer Wein mit feinen Apfelnoten. Er ist im Trunk milde, anhaltend, trocken und hat eine salzige Säure. Ein typischer Weißburgunder zum genießen!
0.75 l
CHF 17.40
1
-
+
Sylvaner 2019 Sylvaner 2019 Weingut Köfererhof Köfererhof
Der Sylvaner des Weinguts Köferhof mit seiner grünlich bis hellgelben Farbe hat ein feinfruchtiges Bukett, welches an Alpenblumen, weißen Melonen, Mirabellen, Ananas und Mango erinnert.
0.75 l
CHF 21.60
1
-
+
Riesling 2019 Riesling 2019 Weingut Ploner Ploner
Herrliche, reiche Fruchtnoten lassen sofort Großes ahnen: saftige Frische geprägt durch ein elegantes Säurespiel ergänzt mit edler feingliedriger Würze geben einen großen Trinkgenuss. Die schöne Länge und der nachhaltige Abgang zeugen...
0.75 l
CHF 28.55
1
-
+
Bronner "T.N. 04" Bio 2016 Bronner "T.N. 04" Bio 2016 Thomas Niedermayr - Gandberg Thomas Niedermayr - Gandberg
Die Kraft der Natur in jedem Schluck! Im Bronner „T.N. 04“ von Thomas Niedermayr steckt das Beste aus jeder Beere. Das Traubengut für den eleganten Weißwein genießt ein Leben in freier Wildnis und gedeiht auf kalkreichen und von...
0.75 l
CHF 33.20
1
-
+
Fläscher Riesling Silvaner 2019 Fläscher Riesling Silvaner 2019 Thomas Marugg Thomas Marugg
Intensive Noten nach Muskat, Heublumen, grünen Bananen und Ananas, dicht gewoben, jedoch ohne aufdringlich zu werden.
0.75 l
CHF 22.90
1
-
+
Cuvée Weiss "Glimmer" 2018 Cuvée Weiss "Glimmer" 2018 Weingut Unterortl Unterortl
A glimmer of hope! Benannt nach dem glänzenden Mineral, bringt die weiße Cuvée „Glimmer“ ordentlich Schwung ins Glas. Ananas und Apfel, umrahmt von Zitrusfrüchten, ja sogar Rhabarbernoten schmücken das Duftbild. Der Verschnitt aus der...
0.75 l
CHF 22.95
1
-
+
Tafelwein Weiss Tafelwein Weiss Kellerei Meran Meran
Dieser saubere, präzise und aromatische Weißburgunder der Kellerei Meran ist ein unkomplizierter doch überzeugender Tafelwein. In lichtem Strohgelb und mit angenehm blumigem Duft lädt dieser Weiße gleich zum Probieren ein. Im...
1 l
CHF 11.55
1
-
+
Beschreibung
Ein Adelmann mit Wurzeln im kühlen Norden: Der Riesling „Graf von Meran“ der Kellerei Meran macht seinem Namen als Edelsorte alle Ehre. Die handverlesenen Trauben werden schonend gepresst und in kleinen Edelstahltanks bei kontrollierter Temperatur vergärt. Der Riesling wird fünf Monate lang auf der Feinhefe gelagert, um ihn Körper und Komplexität zu verleihen. Der „Graf von Meran“ trägt ein dem Titel gebührendes Kleid von strohgoldenem Glanz, gespickt mit grünen Schimmern. Ein vielschichtiges Bukett entfaltet seine Düfte von zartsüßem Pfirsich, erfrischenden Zitrusfrüchten und einem komplexen Hauch von Feuerstein. Die Bedeutsamkeit des Duftspiels spiegelt sich auch in der Fülle wieder, mit der der Riesling am Gaumen aufbietet. In vorbildhaftem Gleichgewicht aus Säure und Vollmundigkeit hinterlässt der Graf einen Eindruck, der lange anhält. Einen Südtiroler Riesling solcher Finesse wie es der „Graf von Meran“ ist, gilt es, zu ebenso raffinierten Speisen wie Austern, Hummer oder anderen feinen Meeresfrüchten zu servieren. Durch seine intensive Aromatik und seine elegante Leichtigkeit bietet er sich auch hervorragend zu asiatischen Gerichten und leichten Vorspeisen an. 

Schon gewusst: Der Riesling mag in Südtirol angesichts der bloßen 77 Hektar Rebfläche die ihm gewidmet sind zwar eine wahre Rarität sein, doch die hervorragenden geoklimatischen Bedingungen der Region sind ein exzellenter Ausgangspunkt für erstklassige Exemplare der Deutschen Edelrebe. Wodurch sich die alpine Variante von der alemannischen besonders unterscheidet, ist ihr Ausbau: Während im Norden ein bedeutsamer Teil an Restsüße im Wein als Qualitätsprädikat betrachtet wird, bevorzugen die Kellermeister im Süden einen trockeneren Ausbau, der zu hocharomatischen Tropfen mit erquickender Säurestruktur führt.

Enthält SULFITE



Ursprungsland: Italien
Details zum Produzenten
1901 beginnt die Erfolgsgeschichte der heutigen Kellerei Meran, die über 100 Jahre später neu beflügelt werden sollte. Die Fusion der zwei traditionsreichen Kellereigenossenschaften Meran und Burggräfler im Jahr 2010 bündelt das Potential von 360 Mitgliedern und die Neueröffnung 2013 zeichnet den Beginn der größten Kellerei im Westen Südtirols. Die Klein- und Kleinstproduzenten bewirtschaften zwei einzigartige Weinbauzonen: sonnengetränkte Weinhanglagen in Meran und Umgebung und hervorragend belüftete Steillagen in extremen Klimabedingungen im Vinschgau. Insgesamt werden auf den rund 245 Hektar Anbaufläche 16 verschiedene Rebsorten in 4 Weinlinien verwandelt. „Festival“-Weine stehen für Typizität und Unverfälschtheit, die Linie „Graf“ bringt das Beste vom Meraner Weinbau an den Mann und die Linie „Vinschgau“ tut dasselbe für Südtirols Westen. Die Lagen- und Raritätsweine bilden schließlich die Diamantspitze im Sortiment der Kellerei Meran.
Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Zuletzt angesehen