HINWEIS: Nur bei Bestellungen mit erfolgreichem Zahlungseingang die innerhalb 12.12 abgeschlossen werden, können wir eine Zustellung vor Weihnachten garantieren.

Weissburgunder "Sirmian" 2016

Kellerei Nals Magreid

Weissburgunder "Sirmian" 2016
Vegan
Alle als "Vegan" gekennzeichnete Produkte sind frei von tierischen Zutaten/Bestandteilen.
Prämierungen
TextbausteinWert
Beschreibung
Der facettenreiche Weißburgunder „Sirmian“ der Kellerei Nals Magreid ist die Frucht außerordentlicher Anbauböden, die ihm einen einzigartigen Charakter verleihen. Der Wein, der durch die Gärung des Mostes gewonnen wird, reift acht Monate lang in Eichenfässern, bevor er auf die Flasche gezogen wird. Im Glas präsentiert sich der „Sirmian“ in einem leuchtenden Strohgelb mit zarten grünlichen Schimmern. Es steigen Düfte von Apfel, Ananas und Zitrusfrüchten an die Nase, die am Gaumen in einen eindrucksvollen Körper übergehen, unterstützt von einer charakteristischen Salzigkeit. Gemeinsam mit der lebhaften Säure verbleibt diese Harmonie in einem anhaltenden und eleganten Abgang. Dank seiner Vielseitigkeit bietet sich der Weißburgunder „Sirmian“ sowohl als Aperitif an, als auch zur Begleitung leichter Vorspeisen, feiner Pastakreationen oder auch zur Umrahmung von Fischgerichten.

Schon gewusst: Der Namensgeber dieses Weißburgunders ist das traditionsreiche, an den Hängen bei Nals gelegene Weinbaugebiet Sirmian. Die dortigen Weinberge zeichnen sich durch ihre Urgesteinböden aus, überaus reich an Porphyr, Marmor, Kalk und Glimmer. Diese besondere Beschaffenheit und das Alpenklima, das eine relativ späte Ernte begünstigt, bilden die Grundlage für einen ausgezeichneten Weinburgunder.
Inhaltsstoffe
Gesamtsäure: 6,2 g/l; Restzucker: 3,9 g/l
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Sylvaner "Praepositus" 2016 Sylvaner "Praepositus" 2016 Augustiner Chorherrenstift... Augustiner Chorherrenstift...
Helles funkelndes Goldgelb mit deutlichen grünen Reflexen. Reife Birnen, Aprikosen, Holunderblüten und Koriander. Saftig mit anregender Mineralität und Würze. Langanhaltend, mit einem eleganten Abgang.
0.75 l
CHF 25.60
1
-
+
Gewürztraminer 2016 Gewürztraminer 2016 Kuenhof Kuenhof
0.75 l
CHF 25.00
1
-
+
Cuvée Weiß "Le Viogn" Bio 2016 Cuvée Weiß "Le Viogn" Bio 2016 Tröpfltalhof - Bioweinhof Tröpfltalhof - Bioweinhof
Am Gaumen ist der Wein geschmeidig, erinnert mit dem kräftigen Körper aber dennoch an Pfirsich und Aprikose. Er schließt mit einem salzigem, langem Abgang.
0.75 l
CHF 32.35
1
-
+
Chardonnay Riserva 2015 Chardonnay Riserva 2015 Kellerei Bozen Bozen
Der Chardonnay „Riserva“ der Kellerei Bozen steht ganz im Zeichen der Balance: Von Säure und Körper, Kraft und Eleganz. Infolge der sanften Pressung wird der Wein in Barrique- und Tonneaufässern ausgebaut und reift in den Flaschen weiter...
0.75 l
CHF 30.65
1
-
+
Kerner "Graf von Meran" 2017 Kerner "Graf von Meran" 2017 Kellerei Meran Burggräfler Meran Burggräfler
Dieser Kerner ist ein rassiger und würziger Weisswein. Die Farbe schimmert strohgelb mit grünlichen Reflexen. Das Duftspiel ist zart mit Noten von Pfirsichen und etwas Muskat. Im Mund voll und kräftig, mit langem Abgang.
0.75 l
CHF 21.20
1
-
+
Riesling 2017 - Weingut Unterortl 2017 Riesling 2017 - Weingut... Weingut Unterortl Unterortl
Im Mund beginnt der Geschmack dieses Weines saftig, mineralisch und anhaltend.
1.5 l
CHF 66.95
1
-
+
Piwi Cuveé Weiß T. N. 99 "Sonnrain" Bio 2016 Piwi Cuveé Weiß T. N. 99... Weingut Gandberghof Gandberghof
Ein Wein mit matten, grünlich schimmernden Spiegelungen. Das Aroma offenbart sich vielschichtig mit Nuancen von Muskat, Stachelbeere, einem Hauch Rosenduft und exotischen Früchten. Im Trunk spiegelt sich das differenzierte Aromaspektrum...
0.75 l
CHF 30.45
1
-
+
Gewürztraminer "Flora" 2016 Gewürztraminer "Flora" 2016 Kellerei Girlan Girlan
Der intensive und aromatische Geruch und sein voller und weicher Charakter verlangen nach Speisen mit kräftigem Geschmack.
0.75 l
CHF 29.60
1
-
+
Beschreibung
Der facettenreiche Weißburgunder „Sirmian“ der Kellerei Nals Magreid ist die Frucht außerordentlicher Anbauböden, die ihm einen einzigartigen Charakter verleihen. Der Wein, der durch die Gärung des Mostes gewonnen wird, reift acht Monate lang in Eichenfässern, bevor er auf die Flasche gezogen wird. Im Glas präsentiert sich der „Sirmian“ in einem leuchtenden Strohgelb mit zarten grünlichen Schimmern. Es steigen Düfte von Apfel, Ananas und Zitrusfrüchten an die Nase, die am Gaumen in einen eindrucksvollen Körper übergehen, unterstützt von einer charakteristischen Salzigkeit. Gemeinsam mit der lebhaften Säure verbleibt diese Harmonie in einem anhaltenden und eleganten Abgang. Dank seiner Vielseitigkeit bietet sich der Weißburgunder „Sirmian“ sowohl als Aperitif an, als auch zur Begleitung leichter Vorspeisen, feiner Pastakreationen oder auch zur Umrahmung von Fischgerichten.

Schon gewusst: Der Namensgeber dieses Weißburgunders ist das traditionsreiche, an den Hängen bei Nals gelegene Weinbaugebiet Sirmian. Die dortigen Weinberge zeichnen sich durch ihre Urgesteinböden aus, überaus reich an Porphyr, Marmor, Kalk und Glimmer. Diese besondere Beschaffenheit und das Alpenklima, das eine relativ späte Ernte begünstigt, bilden die Grundlage für einen ausgezeichneten Weinburgunder.
Gesamtsäure: 6,2 g/l; Restzucker: 3,9 g/l
Inhalt: 0.75 l (CHF 34.73 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

CHF 26.05

Auf Lager, Zustellung in. 4-7 Werktage

Gebiet

Etschtal

Weintyp

Weißwein

Rebsorte

Weissburgunder

Alkoholgehalt

13.5%

Passt zu

Aperitiv, Fisch, Leichte Pastagerichte, leichte Vorspeisen

Vegan
Alle als "Vegan" gekennzeichnete Produkte sind frei von tierischen Zutaten/Bestandteilen.
Prämierungen
TextbausteinWert
Beschreibung
Der facettenreiche Weißburgunder „Sirmian“ der Kellerei Nals Magreid ist die Frucht außerordentlicher Anbauböden, die ihm einen einzigartigen Charakter verleihen. Der Wein, der durch die Gärung des Mostes gewonnen wird, reift acht Monate lang in Eichenfässern, bevor er auf die Flasche gezogen wird. Im Glas präsentiert sich der „Sirmian“ in einem leuchtenden Strohgelb mit zarten grünlichen Schimmern. Es steigen Düfte von Apfel, Ananas und Zitrusfrüchten an die Nase, die am Gaumen in einen eindrucksvollen Körper übergehen, unterstützt von einer charakteristischen Salzigkeit. Gemeinsam mit der lebhaften Säure verbleibt diese Harmonie in einem anhaltenden und eleganten Abgang. Dank seiner Vielseitigkeit bietet sich der Weißburgunder „Sirmian“ sowohl als Aperitif an, als auch zur Begleitung leichter Vorspeisen, feiner Pastakreationen oder auch zur Umrahmung von Fischgerichten.

Schon gewusst: Der Namensgeber dieses Weißburgunders ist das traditionsreiche, an den Hängen bei Nals gelegene Weinbaugebiet Sirmian. Die dortigen Weinberge zeichnen sich durch ihre Urgesteinböden aus, überaus reich an Porphyr, Marmor, Kalk und Glimmer. Diese besondere Beschaffenheit und das Alpenklima, das eine relativ späte Ernte begünstigt, bilden die Grundlage für einen ausgezeichneten Weinburgunder.
Inhaltsstoffe
Gesamtsäure: 6,2 g/l; Restzucker: 3,9 g/l
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Sylvaner "Praepositus" 2016 Sylvaner "Praepositus" 2016 Augustiner Chorherrenstift... Augustiner Chorherrenstift...
Helles funkelndes Goldgelb mit deutlichen grünen Reflexen. Reife Birnen, Aprikosen, Holunderblüten und Koriander. Saftig mit anregender Mineralität und Würze. Langanhaltend, mit einem eleganten Abgang.
0.75 l
CHF 25.60
1
-
+
Gewürztraminer 2016 Gewürztraminer 2016 Kuenhof Kuenhof
0.75 l
CHF 25.00
1
-
+
Cuvée Weiß "Le Viogn" Bio 2016 Cuvée Weiß "Le Viogn" Bio 2016 Tröpfltalhof - Bioweinhof Tröpfltalhof - Bioweinhof
Am Gaumen ist der Wein geschmeidig, erinnert mit dem kräftigen Körper aber dennoch an Pfirsich und Aprikose. Er schließt mit einem salzigem, langem Abgang.
0.75 l
CHF 32.35
1
-
+
Chardonnay Riserva 2015 Chardonnay Riserva 2015 Kellerei Bozen Bozen
Der Chardonnay „Riserva“ der Kellerei Bozen steht ganz im Zeichen der Balance: Von Säure und Körper, Kraft und Eleganz. Infolge der sanften Pressung wird der Wein in Barrique- und Tonneaufässern ausgebaut und reift in den Flaschen weiter...
0.75 l
CHF 30.65
1
-
+
Kerner "Graf von Meran" 2017 Kerner "Graf von Meran" 2017 Kellerei Meran Burggräfler Meran Burggräfler
Dieser Kerner ist ein rassiger und würziger Weisswein. Die Farbe schimmert strohgelb mit grünlichen Reflexen. Das Duftspiel ist zart mit Noten von Pfirsichen und etwas Muskat. Im Mund voll und kräftig, mit langem Abgang.
0.75 l
CHF 21.20
1
-
+
Riesling 2017 - Weingut Unterortl 2017 Riesling 2017 - Weingut... Weingut Unterortl Unterortl
Im Mund beginnt der Geschmack dieses Weines saftig, mineralisch und anhaltend.
1.5 l
CHF 66.95
1
-
+
Piwi Cuveé Weiß T. N. 99 "Sonnrain" Bio 2016 Piwi Cuveé Weiß T. N. 99... Weingut Gandberghof Gandberghof
Ein Wein mit matten, grünlich schimmernden Spiegelungen. Das Aroma offenbart sich vielschichtig mit Nuancen von Muskat, Stachelbeere, einem Hauch Rosenduft und exotischen Früchten. Im Trunk spiegelt sich das differenzierte Aromaspektrum...
0.75 l
CHF 30.45
1
-
+
Gewürztraminer "Flora" 2016 Gewürztraminer "Flora" 2016 Kellerei Girlan Girlan
Der intensive und aromatische Geruch und sein voller und weicher Charakter verlangen nach Speisen mit kräftigem Geschmack.
0.75 l
CHF 29.60
1
-
+
Beschreibung
Der facettenreiche Weißburgunder „Sirmian“ der Kellerei Nals Magreid ist die Frucht außerordentlicher Anbauböden, die ihm einen einzigartigen Charakter verleihen. Der Wein, der durch die Gärung des Mostes gewonnen wird, reift acht Monate lang in Eichenfässern, bevor er auf die Flasche gezogen wird. Im Glas präsentiert sich der „Sirmian“ in einem leuchtenden Strohgelb mit zarten grünlichen Schimmern. Es steigen Düfte von Apfel, Ananas und Zitrusfrüchten an die Nase, die am Gaumen in einen eindrucksvollen Körper übergehen, unterstützt von einer charakteristischen Salzigkeit. Gemeinsam mit der lebhaften Säure verbleibt diese Harmonie in einem anhaltenden und eleganten Abgang. Dank seiner Vielseitigkeit bietet sich der Weißburgunder „Sirmian“ sowohl als Aperitif an, als auch zur Begleitung leichter Vorspeisen, feiner Pastakreationen oder auch zur Umrahmung von Fischgerichten.

Schon gewusst: Der Namensgeber dieses Weißburgunders ist das traditionsreiche, an den Hängen bei Nals gelegene Weinbaugebiet Sirmian. Die dortigen Weinberge zeichnen sich durch ihre Urgesteinböden aus, überaus reich an Porphyr, Marmor, Kalk und Glimmer. Diese besondere Beschaffenheit und das Alpenklima, das eine relativ späte Ernte begünstigt, bilden die Grundlage für einen ausgezeichneten Weinburgunder.
Gesamtsäure: 6,2 g/l; Restzucker: 3,9 g/l
Details zum Produzenten

5.400 Hektar in Spitzenlage: In Südtirol, wo die nördlichste Weinbauregion Italiens auf die Alpen und die Dolomiten trifft, werden Trauben schon seit Jahrtausenden gekeltert. Weinreben prägen das Landschaftsbild, gehören zur Kultur und zum gelebten Alltag. Eine Kultur und Tradition, die die Kellerei Nals Margreid mit ihren 150 Hektar bereits seit 1932 in der heutigen Form weiterführt.

Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Zuletzt angesehen
Cabernet "Istrice" 2015 Cabernet "Istrice" 2015 Weinkellerei Elena Walch Weinkellerei Elena Walch
Die Trauben des Cabernet „Istrice“ werden von über 30 Jahre alten Reben getragen, von denen der Wein seinen ausgeprägten Charakter erhält. Nach der traditionellen Maischegärung im Stahlgebinde wird der Wein ein Jahr lang in Barriques...
0.75 l
CHF 31.40
1
-
+