HINWEIS: Nur bei Bestellungen mit erfolgreichem Zahlungseingang die innerhalb 12.12 abgeschlossen werden, können wir eine Zustellung vor Weihnachten garantieren.

St. Magdalener "Rieser" 2019

Kellerei Nals Margreid

Artikel Nr. 129080
Beschreibung

Ein Lokalmatador in Fleisch und Blut - oder wohl eher in Traube und Most. Der St. Magdalener „Rieser“ der Kellerei Nals Margreid stellt seine Herkunft mit Stolz zur Schau und begeistert genau deswegen auf Anhieb. Der Wein reift rund ein halbes Jahr im Edelstahltank und im Holzfass zur Perfektion. Aus dem kräftigen Rubinrot steigt das unverkennbare St. Magdalener-Bukett von Kirschen, roten Beeren und Bittermandel. Auch die kennzeichnende Leichtigkeit am Gaumen und das feinmaschige Tannin muss man nicht missen. Ein Südtiroler, wie er im Bilderbuche steht, der ausgezeichnet zu regionalen Spezialitäten und rotem Fleisch passt.



Schon gewusst:

Nur Weine aus einem kontrollierten Gebiet nahe der Landeshauptstadt - den namensgebenden Hügeln von St. Magdalena und Umgebung - dürfen als St. Magdalener bezeichnet werden. Die Hauptzutat für diese trinkfreudigen Tropfen ist die älteste Rebsorte Südtirols: der Vernatsch. Nicht selten gesellt sich auch sein autochthoner Kollege, der Lagrein, zu ihm in den St. Magdalener, jedoch nie mit mehr als 15% am Gesamtanteil.

Zutaten
Enthält Sulfite

Ursprungsland: Italien
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
OUT
OF
STOCK
Amarone 2015 Amarone 2015 Brigaldara Brigaldara
Der beste Stück des Hauses Brigaldara. Der Klassiker aus dem Veneto. Der Amarone wird aus getrockmneten Trauben produziert. Ein kräftiger extraktreicher Wein.
0.75 l
CHF 55.50
1
-
+
Amarone Classico 2011 Amarone Classico 2011 Käserei Sexten Käserei Sexten
Der Wein mit einer jüngeren Tradition und gleichzeitig der bekannteste aus dem Gebiet um Verona. Ein Wein, für den es mehr als fünfzig Jahre der Forschung bedurfte, um das Herstellungsverfahren auf den Punkt zu bringen
0.75 l
CHF 153.85
1
-
+
Blauburgunder "Schwarze Madonna" 2017 Blauburgunder "Schwarze... Weingut Klosterhof Klosterhof
Ein Blauburgunder zum Niederknien: Der „Schwarze Madonna“ vom Klosterhof bündelt die Eleganz der Rebsorte, die Güte der Lage und das Geschick der Winzer in einer Huldigung des Geschmacks. Das Traubengut wird von Hand gelesen und peinlich...
0.75 l
CHF 41.40
1
-
+
Blauburgunder Mazzon 2016 Blauburgunder Mazzon 2016 Pfefferlechner Pfefferlechner
Anmutig, mit ausgeprägter Pinot-Frucht und samtiger Fülle, guter Struktur und dezentem Tannin im Hintergrund. Ein ansprechender Wein mit Charakter und Gewicht, der seine Qualität noch in den nächsten Jahren in der Flasche weiter...
0.75 l
CHF 40.05
1
-
+
Cabernet Franc "Amistar" 2018 Cabernet Franc "Amistar" 2018 Peter Sölva Peter Sölva
Dieser Wein überzeugt durch seine schöne Frucht nach Waldbeeren und durch seine kräftige, den Gaumen schmeichelnde Art.
0.75 l
CHF 61.20
1
-
+
Lagrein "Mirell" 2018 Lagrein "Mirell" 2018 Ansitz Waldgries Ansitz Waldgries
Die malerische Landschaft rund um St. Magdalena ist die Wiege des „Mirell“, eines der erlesensten Lagrein aus dem Hause Waldgries. In ihm vereinen sich Erfahrung und Finesse und bringen einen vortrefflichen Rotwein von ausgesprochen...
0.75 l
CHF 58.20
1
-
+
Cuvée Rot Merlot Cabernet "Festival" 2017 Cuvée Rot Merlot Cabernet... Kellerei Meran Meran
0.75 l
CHF 17.15
1
-
+
Beschreibung

Ein Lokalmatador in Fleisch und Blut - oder wohl eher in Traube und Most. Der St. Magdalener „Rieser“ der Kellerei Nals Margreid stellt seine Herkunft mit Stolz zur Schau und begeistert genau deswegen auf Anhieb. Der Wein reift rund ein halbes Jahr im Edelstahltank und im Holzfass zur Perfektion. Aus dem kräftigen Rubinrot steigt das unverkennbare St. Magdalener-Bukett von Kirschen, roten Beeren und Bittermandel. Auch die kennzeichnende Leichtigkeit am Gaumen und das feinmaschige Tannin muss man nicht missen. Ein Südtiroler, wie er im Bilderbuche steht, der ausgezeichnet zu regionalen Spezialitäten und rotem Fleisch passt.



Schon gewusst:

Nur Weine aus einem kontrollierten Gebiet nahe der Landeshauptstadt - den namensgebenden Hügeln von St. Magdalena und Umgebung - dürfen als St. Magdalener bezeichnet werden. Die Hauptzutat für diese trinkfreudigen Tropfen ist die älteste Rebsorte Südtirols: der Vernatsch. Nicht selten gesellt sich auch sein autochthoner Kollege, der Lagrein, zu ihm in den St. Magdalener, jedoch nie mit mehr als 15% am Gesamtanteil.

Enthält Sulfite

Ursprungsland: Italien
Inhalt: 0.75 l (CHF 18.67 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

CHF 14.00

Lieferzeit 5-11 Werktage

Gebiet

Bozen

Rebsorte

St. Magdalener

Alkoholgehalt

12.90%

Passt zu

Hausmannskost, rotes Fleisch und Wild, Speck und Wurst, Südtiroler Marende

Beschreibung

Ein Lokalmatador in Fleisch und Blut - oder wohl eher in Traube und Most. Der St. Magdalener „Rieser“ der Kellerei Nals Margreid stellt seine Herkunft mit Stolz zur Schau und begeistert genau deswegen auf Anhieb. Der Wein reift rund ein halbes Jahr im Edelstahltank und im Holzfass zur Perfektion. Aus dem kräftigen Rubinrot steigt das unverkennbare St. Magdalener-Bukett von Kirschen, roten Beeren und Bittermandel. Auch die kennzeichnende Leichtigkeit am Gaumen und das feinmaschige Tannin muss man nicht missen. Ein Südtiroler, wie er im Bilderbuche steht, der ausgezeichnet zu regionalen Spezialitäten und rotem Fleisch passt.



Schon gewusst:

Nur Weine aus einem kontrollierten Gebiet nahe der Landeshauptstadt - den namensgebenden Hügeln von St. Magdalena und Umgebung - dürfen als St. Magdalener bezeichnet werden. Die Hauptzutat für diese trinkfreudigen Tropfen ist die älteste Rebsorte Südtirols: der Vernatsch. Nicht selten gesellt sich auch sein autochthoner Kollege, der Lagrein, zu ihm in den St. Magdalener, jedoch nie mit mehr als 15% am Gesamtanteil.

Zutaten
Enthält Sulfite

Ursprungsland: Italien
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
OUT
OF
STOCK
Amarone 2015 Amarone 2015 Brigaldara Brigaldara
Der beste Stück des Hauses Brigaldara. Der Klassiker aus dem Veneto. Der Amarone wird aus getrockmneten Trauben produziert. Ein kräftiger extraktreicher Wein.
0.75 l
CHF 55.50
1
-
+
Amarone Classico 2011 Amarone Classico 2011 Käserei Sexten Käserei Sexten
Der Wein mit einer jüngeren Tradition und gleichzeitig der bekannteste aus dem Gebiet um Verona. Ein Wein, für den es mehr als fünfzig Jahre der Forschung bedurfte, um das Herstellungsverfahren auf den Punkt zu bringen
0.75 l
CHF 153.85
1
-
+
Blauburgunder "Schwarze Madonna" 2017 Blauburgunder "Schwarze... Weingut Klosterhof Klosterhof
Ein Blauburgunder zum Niederknien: Der „Schwarze Madonna“ vom Klosterhof bündelt die Eleganz der Rebsorte, die Güte der Lage und das Geschick der Winzer in einer Huldigung des Geschmacks. Das Traubengut wird von Hand gelesen und peinlich...
0.75 l
CHF 41.40
1
-
+
Blauburgunder Mazzon 2016 Blauburgunder Mazzon 2016 Pfefferlechner Pfefferlechner
Anmutig, mit ausgeprägter Pinot-Frucht und samtiger Fülle, guter Struktur und dezentem Tannin im Hintergrund. Ein ansprechender Wein mit Charakter und Gewicht, der seine Qualität noch in den nächsten Jahren in der Flasche weiter...
0.75 l
CHF 40.05
1
-
+
Cabernet Franc "Amistar" 2018 Cabernet Franc "Amistar" 2018 Peter Sölva Peter Sölva
Dieser Wein überzeugt durch seine schöne Frucht nach Waldbeeren und durch seine kräftige, den Gaumen schmeichelnde Art.
0.75 l
CHF 61.20
1
-
+
Lagrein "Mirell" 2018 Lagrein "Mirell" 2018 Ansitz Waldgries Ansitz Waldgries
Die malerische Landschaft rund um St. Magdalena ist die Wiege des „Mirell“, eines der erlesensten Lagrein aus dem Hause Waldgries. In ihm vereinen sich Erfahrung und Finesse und bringen einen vortrefflichen Rotwein von ausgesprochen...
0.75 l
CHF 58.20
1
-
+
Cuvée Rot Merlot Cabernet "Festival" 2017 Cuvée Rot Merlot Cabernet... Kellerei Meran Meran
0.75 l
CHF 17.15
1
-
+
Beschreibung

Ein Lokalmatador in Fleisch und Blut - oder wohl eher in Traube und Most. Der St. Magdalener „Rieser“ der Kellerei Nals Margreid stellt seine Herkunft mit Stolz zur Schau und begeistert genau deswegen auf Anhieb. Der Wein reift rund ein halbes Jahr im Edelstahltank und im Holzfass zur Perfektion. Aus dem kräftigen Rubinrot steigt das unverkennbare St. Magdalener-Bukett von Kirschen, roten Beeren und Bittermandel. Auch die kennzeichnende Leichtigkeit am Gaumen und das feinmaschige Tannin muss man nicht missen. Ein Südtiroler, wie er im Bilderbuche steht, der ausgezeichnet zu regionalen Spezialitäten und rotem Fleisch passt.



Schon gewusst:

Nur Weine aus einem kontrollierten Gebiet nahe der Landeshauptstadt - den namensgebenden Hügeln von St. Magdalena und Umgebung - dürfen als St. Magdalener bezeichnet werden. Die Hauptzutat für diese trinkfreudigen Tropfen ist die älteste Rebsorte Südtirols: der Vernatsch. Nicht selten gesellt sich auch sein autochthoner Kollege, der Lagrein, zu ihm in den St. Magdalener, jedoch nie mit mehr als 15% am Gesamtanteil.

Enthält Sulfite

Ursprungsland: Italien
Details zum Produzenten

Weinbau im Zeichen der Qualität und mit höchster Achtung der Natur - dies sind die Kernmerkmale der Kellerei Nals Magreid. In Zusammenarbeit mit 138 Winzerfamilien die rund 160 Hektar Rebfläche in 14 verschiedenen Gebieten bebauen, strebt die die Kellerei danach, Weine zu kreieren, die das Wesen der reichen Weinkultur Südtirols verkörpern sollen, indem die Unverfälschtheit der Handarbeit mit technologischen Neuerungen vereint wird. Durch die Vielzahl der verschiedenen Anbaugebiete werden die idealen Bedingungen zum Gedeih jeder einzelnen Rebsorte gewährleistet, wodurch Weine von großem Sorten- und Gebietscharakter gekeltert werden können. Der Symbiose von Tradition und Innovation wird nicht nur entlang des Gesamten Prozesses des Anbaus und der Weingewinnung Ausdruck verleihen, sie bestimmt auch das Konzept der Kellerei selbst: Es werden vorwiegend schonende Arbeitsschritte wie der Abzug und die Umfüllung mittels Schwerkraft verwendet, um die Natürlichkeit und Authentizität der Weine zu garantieren.

Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Zuletzt angesehen
St. Magdalener Klassisch 2019 St. Magdalener Klassisch 2019 Weingut Obermoser Obermoser
Balance, Leichtigkeit und Frische: der St. Magdalener aus dem Hause Obermoser verdankt seinen einzigartigen Charakter seinem gleichnamigen Geburtsort. Ungefähr 10 Monate verbringt der Autochthone im Eichenholzfass, bevor er sein dunkles...
0.75 l
CHF 19.10
1
-
+
St. Magdalener 2019 St. Magdalener 2019 Thurnhof Thurnhof
Leichtigkeit mit Finesse und Finesse mit Leichtigkeit: Der St. Magdalener vom Weingut Thurnhof vereint leichten Trinkspaß mit aromatischer Eleganz. Nach der Reifezeit im Edelstahl und im großen Eichenholzfass füllt sich das Glas in...
0.75 l
CHF 17.70
1
-
+
Edelvernatsch 2019 Edelvernatsch 2019 Kellerei Meran Meran
Geradlinig, unverfälscht, alttagstauglich - der Edelvernatsch der Kellerei Meran ist genau so, wie ein authentischer Südtiroler Alltagswein sein muss. Sein strahlend leichtes Rubinrot verrät bereits, wie trinkfreudig der Edelvernatsch im...
1 l
CHF 10.45
1
-
+
St. Magdalener Klassisch "Premstallerhof" 2019 St. Magdalener Klassisch... Weingut Hans Rottensteiner Hans Rottensteiner
Harmonie, Saftigkeit und eine leichte Frische machen den St. Magdalener zu einem der beliebtesten Weine Südtirols. Aus der Vermählung der Rebsorten Vernatsch und Lagrein (95% und 5%) entstanden, verführt dieser Wein sofort mit seinem...
0.75 l
CHF 17.20
1
-
+
Lagrein "Sand" 2019 Lagrein "Sand" 2019 Kellerei Nals Margreid Nals Margreid
Die fruchtig-würzigen Aromen dieses Lagreins erinnern an Schokolade, reife Kirschen und Veilchen. Dank der langen Reifezeit verwöhnt er mit weichen Gerbstoffen, angenehmer Frische und schönem Abgang.
0.75 l
CHF 17.80
1
-
+
St. Magdalener Klassisch 2019 St. Magdalener Klassisch 2019 Weingut Unterganzner Unterganzner
Der Klassiker, gehaltvoll und elegant, von alten Reben - mit großem Lagerpotential. Der rubinrote Wein hat ein starkes Mandelaroma und duftet herrlich nach reifen Früchten, Veilchen und reifes Obst. Am Gaumen ist er elegant, füllig,...
0.75 l
CHF 22.65
1
-
+
Speck Mittelstück g.g.A Riserva Speck Mittelstück g.g.A Riserva Schmid Speck Schmid Speck
Dieser Südtiroler Speck trägt das Gütesiegel "geschützte geografische Angabe (g.g.A.)", welches nur jene Produkte erhalten, die genauesten Kriterien entsprechen. Der Speck muss dabei nach traditionellen Methoden aus dem Schlegel...
0.4 kg
CHF 19.55
1
-
+
Brettlspeck Brettlspeck Schmid Speck Schmid Speck
Das Beste von der Seite, Bauch und Karree wird im Original Schmid Seitenspeck vereint. Traditionell wird er von Hand eingesalzen, gewürzt und dann über Buchenholz und Wacholderbeeren geräuchert. Zum Abschluss darf er noch mehrere Monate...
0.3 kg
CHF 13.65
1
-
+
Hausspeck Hausspeck Metzgerei Hofer Metzgerei Hofer
Pur Südtirol ist an die Metzgerei Hofer aus dem Passeiertal mit der Anforderung herangetreten, einen Hausspeck für Pur Südtirol zu verarbeiten. Die Charakteristiken des Private-Label-Specks für Pur Südtirol: die Schweine dürfen mehr...
0.3 kg
CHF 15.35
1
-
+