HINWEIS: Nur bei Bestellungen mit erfolgreichem Zahlungseingang die innerhalb 12.12 abgeschlossen werden, können wir eine Zustellung vor Weihnachten garantieren.

Lagrein Riserva Gries 2016

Kellerei Terlan

Lagrein Riserva Gries 2016
Vegan
Alle als "Vegan" gekennzeichnete Produkte sind frei von tierischen Zutaten/Bestandteilen.
Beschreibung
Mit dem Lagrein Riserva Gries gelingt der Kellerei Terlan ein Musterbeispiel für die wohl kennzeichnendste autochthone Rotweinsorte des Landes. Die Lagreintrauben werden nach der Handselektion im Edelstahltank vergoren und anschließend zwölf Monate lang zu 50 % in Barriques und zu 50 % im großen Holz ausgebaut. Das kräftige Rubin- bis Granatrot ist von purpurnen Schimmern durchzogen. Erdig-mineralische Noten werden von dichten fruchtigen Aromen kontrapunktiert mit deutlichen Akzenten von Sauerkirschen und Pflaumenmarmelade. Dieses kontrastreiche Wechselspiel setzt sich auch am Gaumen fort, wo sich dieser Lagrein Riserva als hochkomplex und vielschichtig entfaltet. Durch seine reiche Fülle eignet sich der Lagrein Riserva Gries hervorragend für kräftige Fleischgerichte vom Rind oder vom Wild, ganz besonders zu Gamsbraten oder schonend gegarten Kalbsbäckchen.

Schon gewusst: Die Bezeichnung Lagrein Riserva ist ausschließlich Lagrein Weinen vorbehalten, die eine Mindestzeit von zwei Jahren gereift sind. Dieses Qualitätskennzeichen ist rechtlich geschützt und gilt als prestigeträchtiger Zusatz unter Lagreinliebhabern.
Inhaltsstoffe
Enthält Sulfite
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Merlot Riserva "Siebeneich" 2015 Merlot Riserva "Siebeneich" 2015 Kellerei Bozen Bozen
An den sanften Hängen rund um die Bozner Talsohle gedeihen auf den warmen Böden aus Quarzporphyr erstklassige Rotweintrauben. Der daraus gekelterte Wein wird infolge der Rotweingärung im Holzfass, zuerst in Barriques und anschließend im...
0.75 l
CHF 47.50
1
-
+
Merlot 2015 Merlot 2015 Weingut Popphof Popphof
Der Merlot vom Popphof erinnert vom Geschmack an Amarenakirschen. Dieser kräftige Wein ist komplex im Trunk, süßlich und anhaltend.
0.75 l
CHF 26.45
1
-
+
Cuvée Rot "Gneis" 2017 Cuvée Rot "Gneis" 2017 CASTEL JUVAL UNTERORTL CASTEL JUVAL UNTERORTL
Der Wein hat einen fruchtigen Geruch wie Sauerkirschen und Brombeeren, im Mund angenehm strukturierende Tannine und einen saftigen, anhaltenden Abgang. Empfohlen zu rustikalen Speisen und Pastagerichten. Grösster Trinkspass jung oder...
0.75 l
CHF 21.00
1
-
+
Blauburgunder "Kunstwerk der Natur" 2015 Blauburgunder "Kunstwerk der... Weingut Kränzelhof Kränzelhof
helles rubinrot, Duft nach schwarzen Johannisbeeren, Brombeeren und Leder, am Gaumen Pflaumen und reife Brombeeren, frische Tannine, intensiv, kraftvoll, anhaltend.
0.75 l
CHF 48.80
1
-
+
Blauburgunder 2015 Blauburgunder 2015 Weingut Kränzelhof Kränzelhof
Brillantes Rubin mit leichten granatroten Reflexen. In der Nase komplexe Fruchtaromen aber auch würzige Komponenten wie Schokolade und Sandelholz. Am Gaumen kraftvoll und elegant mit gut eingebundenen, weichen Tanninen.
0.75 l
CHF 26.65
1
-
+
Merlot "Mühlweg" 2016 Merlot "Mühlweg" 2016 Weingut Niedrist Niedrist
Vinifizierung:
0.75 l
CHF 38.75
1
-
+
Blauburgunder Riserva 2016 Blauburgunder Riserva 2016 Weingut Niedrist Niedrist
0.75 l
CHF 46.45
1
-
+
Cabernet Riserva "Lafot" 2016 Cabernet Riserva "Lafot" 2016 Kellerei Nals Magreid Nals Magreid
Im Duft nach tiefgründiger Beere, vereinen sich reife Brombeer- und Zwetschgen-Aromen mit würzigen, pfeffrigen Noten.
0.75 l
CHF 25.50
1
-
+
Beschreibung
Mit dem Lagrein Riserva Gries gelingt der Kellerei Terlan ein Musterbeispiel für die wohl kennzeichnendste autochthone Rotweinsorte des Landes. Die Lagreintrauben werden nach der Handselektion im Edelstahltank vergoren und anschließend zwölf Monate lang zu 50 % in Barriques und zu 50 % im großen Holz ausgebaut. Das kräftige Rubin- bis Granatrot ist von purpurnen Schimmern durchzogen. Erdig-mineralische Noten werden von dichten fruchtigen Aromen kontrapunktiert mit deutlichen Akzenten von Sauerkirschen und Pflaumenmarmelade. Dieses kontrastreiche Wechselspiel setzt sich auch am Gaumen fort, wo sich dieser Lagrein Riserva als hochkomplex und vielschichtig entfaltet. Durch seine reiche Fülle eignet sich der Lagrein Riserva Gries hervorragend für kräftige Fleischgerichte vom Rind oder vom Wild, ganz besonders zu Gamsbraten oder schonend gegarten Kalbsbäckchen.

Schon gewusst: Die Bezeichnung Lagrein Riserva ist ausschließlich Lagrein Weinen vorbehalten, die eine Mindestzeit von zwei Jahren gereift sind. Dieses Qualitätskennzeichen ist rechtlich geschützt und gilt als prestigeträchtiger Zusatz unter Lagreinliebhabern.
Inhalt: 0.75 l (CHF 35.80 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

CHF 26.85

Auf Lager, Zustellung in. 4-8 Werktage

Gebiet

Bozen

Weintyp

Rotwein

Rebsorte

Lagrein

Alkoholgehalt

13.5%

Passt zu

dunkles Fleisch und Wild, gereifter Käse, kräftige Vorspeisen

Vegan
Alle als "Vegan" gekennzeichnete Produkte sind frei von tierischen Zutaten/Bestandteilen.
Beschreibung
Mit dem Lagrein Riserva Gries gelingt der Kellerei Terlan ein Musterbeispiel für die wohl kennzeichnendste autochthone Rotweinsorte des Landes. Die Lagreintrauben werden nach der Handselektion im Edelstahltank vergoren und anschließend zwölf Monate lang zu 50 % in Barriques und zu 50 % im großen Holz ausgebaut. Das kräftige Rubin- bis Granatrot ist von purpurnen Schimmern durchzogen. Erdig-mineralische Noten werden von dichten fruchtigen Aromen kontrapunktiert mit deutlichen Akzenten von Sauerkirschen und Pflaumenmarmelade. Dieses kontrastreiche Wechselspiel setzt sich auch am Gaumen fort, wo sich dieser Lagrein Riserva als hochkomplex und vielschichtig entfaltet. Durch seine reiche Fülle eignet sich der Lagrein Riserva Gries hervorragend für kräftige Fleischgerichte vom Rind oder vom Wild, ganz besonders zu Gamsbraten oder schonend gegarten Kalbsbäckchen.

Schon gewusst: Die Bezeichnung Lagrein Riserva ist ausschließlich Lagrein Weinen vorbehalten, die eine Mindestzeit von zwei Jahren gereift sind. Dieses Qualitätskennzeichen ist rechtlich geschützt und gilt als prestigeträchtiger Zusatz unter Lagreinliebhabern.
Inhaltsstoffe
Enthält Sulfite
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Merlot Riserva "Siebeneich" 2015 Merlot Riserva "Siebeneich" 2015 Kellerei Bozen Bozen
An den sanften Hängen rund um die Bozner Talsohle gedeihen auf den warmen Böden aus Quarzporphyr erstklassige Rotweintrauben. Der daraus gekelterte Wein wird infolge der Rotweingärung im Holzfass, zuerst in Barriques und anschließend im...
0.75 l
CHF 47.50
1
-
+
Merlot 2015 Merlot 2015 Weingut Popphof Popphof
Der Merlot vom Popphof erinnert vom Geschmack an Amarenakirschen. Dieser kräftige Wein ist komplex im Trunk, süßlich und anhaltend.
0.75 l
CHF 26.45
1
-
+
Cuvée Rot "Gneis" 2017 Cuvée Rot "Gneis" 2017 CASTEL JUVAL UNTERORTL CASTEL JUVAL UNTERORTL
Der Wein hat einen fruchtigen Geruch wie Sauerkirschen und Brombeeren, im Mund angenehm strukturierende Tannine und einen saftigen, anhaltenden Abgang. Empfohlen zu rustikalen Speisen und Pastagerichten. Grösster Trinkspass jung oder...
0.75 l
CHF 21.00
1
-
+
Blauburgunder "Kunstwerk der Natur" 2015 Blauburgunder "Kunstwerk der... Weingut Kränzelhof Kränzelhof
helles rubinrot, Duft nach schwarzen Johannisbeeren, Brombeeren und Leder, am Gaumen Pflaumen und reife Brombeeren, frische Tannine, intensiv, kraftvoll, anhaltend.
0.75 l
CHF 48.80
1
-
+
Blauburgunder 2015 Blauburgunder 2015 Weingut Kränzelhof Kränzelhof
Brillantes Rubin mit leichten granatroten Reflexen. In der Nase komplexe Fruchtaromen aber auch würzige Komponenten wie Schokolade und Sandelholz. Am Gaumen kraftvoll und elegant mit gut eingebundenen, weichen Tanninen.
0.75 l
CHF 26.65
1
-
+
Merlot "Mühlweg" 2016 Merlot "Mühlweg" 2016 Weingut Niedrist Niedrist
Vinifizierung:
0.75 l
CHF 38.75
1
-
+
Blauburgunder Riserva 2016 Blauburgunder Riserva 2016 Weingut Niedrist Niedrist
0.75 l
CHF 46.45
1
-
+
Cabernet Riserva "Lafot" 2016 Cabernet Riserva "Lafot" 2016 Kellerei Nals Magreid Nals Magreid
Im Duft nach tiefgründiger Beere, vereinen sich reife Brombeer- und Zwetschgen-Aromen mit würzigen, pfeffrigen Noten.
0.75 l
CHF 25.50
1
-
+
Beschreibung
Mit dem Lagrein Riserva Gries gelingt der Kellerei Terlan ein Musterbeispiel für die wohl kennzeichnendste autochthone Rotweinsorte des Landes. Die Lagreintrauben werden nach der Handselektion im Edelstahltank vergoren und anschließend zwölf Monate lang zu 50 % in Barriques und zu 50 % im großen Holz ausgebaut. Das kräftige Rubin- bis Granatrot ist von purpurnen Schimmern durchzogen. Erdig-mineralische Noten werden von dichten fruchtigen Aromen kontrapunktiert mit deutlichen Akzenten von Sauerkirschen und Pflaumenmarmelade. Dieses kontrastreiche Wechselspiel setzt sich auch am Gaumen fort, wo sich dieser Lagrein Riserva als hochkomplex und vielschichtig entfaltet. Durch seine reiche Fülle eignet sich der Lagrein Riserva Gries hervorragend für kräftige Fleischgerichte vom Rind oder vom Wild, ganz besonders zu Gamsbraten oder schonend gegarten Kalbsbäckchen.

Schon gewusst: Die Bezeichnung Lagrein Riserva ist ausschließlich Lagrein Weinen vorbehalten, die eine Mindestzeit von zwei Jahren gereift sind. Dieses Qualitätskennzeichen ist rechtlich geschützt und gilt als prestigeträchtiger Zusatz unter Lagreinliebhabern.
Details zum Produzenten

Im Jahre 1893 gegründet, zählt die Kellerei Terlan heute zu den führenden Winzer- genossenschaften in Südtirol. Ihr gehören aktuell 143 Mitglieder an, mit einer Anbaufläche von 165 Hektar – dies entspricht einer abgefüllten Gesamtmenge von jährlich 1,4 Millionen Flaschen. Gemeinsam mit ihren Mitgliedern verfolgt die Genossenschaft seit vielen Jahren einen strengen Qualitätskurs, der ihnen Renommee und Anerkennung vom italienischen und internationalen Weinmarkt eingebracht hat. Die Kellerei Terlan ist somit trotz ihrer überschaubaren Größe zu einer festen Institution in der Fachwelt avanciert und ist ihrer Philosophie "Wir lassen Weine reifen"treu geblieben.
Zeit zu haben, sich Zeit zu nehmen und den Dingen Zeit zu geben, ist heute, da alles immer schneller gehen soll, vielleicht der größte Luxus, den wir besitzen können. In Terlan leisten wir uns diesen Luxus. Jeder Wein bekommt die Zeit, die er braucht, um zu absoluter Vollendung zu reifen. Auch jahrzehntelang.

Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Zuletzt angesehen
Marillensirup Bio Marillensirup Bio Alpe Pragas Alpe Pragas
In den Marillensirup von Alpe Pragas kommen nur feinste Marillen aus biologischem Anbau rein und bei der Produktion wird vollständig auf Konservierungsmittel verzichtet. Diese Naturbelassenheit verleiht dem Sirup eine ausgewogene Süße...
250 ml
CHF 8.95
1
-
+
Gewürztraminer Riserva "Brenntal" 2016 Gewürztraminer Riserva... Kellerei Kurtatsch Kurtatsch
Dieser Gewürztrminer Riserva mit seiner satten goldgelben Farbe hat ein komplexes Mineralienspiel, das mit zunehmenden Alter des Weines als herzhaftes, saftiges Finale hervortritt.
0.75 l
CHF 32.75
1
-
+
Vernatsch "Baslan" 2017 Vernatsch "Baslan" 2017 Weingut Kränzelhof Kränzelhof
Dieser Vernatsch vom Kränzelhof besticht duch sein leuchtendes, dunkles Kirschrot. Er überzeugt durch seine Frische und Frucht. Am Gaumen elegante Tannine sehr jugendlich lebendig.
0.75 l
CHF 27.70
1
-
+
Manzoni Bianco "Fórra" Bio 2016 Manzoni Bianco "Fórra" Bio 2016 Alois Lageder Alois Lageder
Durch den kraftvollen Körper wirkt der Wein konzentriert und stoffig. Der Geschmack ist frisch, würzig und trocken.sauberer Geschmack. Frische, lebhafte Säure (Zitrusfrüchte) und mittellanger Nachgeschmack.
0.75 l
CHF 27.70
1
-
+
Merlot Riserva "Siebeneich" 2016 Merlot Riserva "Siebeneich" 2016 Kellerei Terlan Terlan
Der Merlot Riserva „Siebeneich“ der Kellerei Terlan ist ein würdiger Vertreter der Bordeauxsorte, der in Körper und Finesse seinem französischen Konterpart sehr wohl das Wasser reichen kann. Die handverlesenen Trauben vergären in...
0.75 l
CHF 26.85
1
-
+