HINWEIS: Nur bei Bestellungen mit erfolgreichem Zahlungseingang die innerhalb 12.12 abgeschlossen werden, können wir eine Zustellung vor Weihnachten garantieren.

Cuvée Rot "T" 2020

Kellerei Tramin

Cuvée Rot "T" 2020
Artikel Nr. 132378
Beschreibung

Elegant, frisch, typisch - so lässt sich der „T Rot“ der Kellerei Tramin auf seine Grundeigenschaften reduzieren. In Stahltanks wird die Cuvée sowohl vergoren als auch ausgebaut.  Im rubinroten Glanz vereinen sich die Frucht des Blauburgunders, die Frische des Vernatsch und die Fülle des Merlots, um ein aromatisch fruchtiges Bukett preiszugeben und am Gaumen mit zarter Frische zu glänzen. Der „T Rot“ harmoniert vorzüglich mit Südtiroler Hausmannskost, sowie mit leichten Fleischgerichten oder Pasta.



Schon gewusst:

Südtirol mag zwar ein klassisches Weißweinland sein, doch die hier angebauten Rotweine zeichnen sich durch starken Charakter und großer Typizität aus. Besonders in tiefen bis mittelhohen Lagen gedeihen kräftige und vollmundige Rotweine, die von den starken Temperaturschwankungen veredelt werden. 

Zutaten
Enthält Sulfite

Ursprungsland: Italien
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
OUT
OF
STOCK
Amarone 2015 Amarone 2015 Brigaldara Brigaldara
Der beste Stück des Hauses Brigaldara. Der Klassiker aus dem Veneto. Der Amarone wird aus getrockmneten Trauben produziert. Ein kräftiger extraktreicher Wein.
0.75 l
CHF 55.50
1
-
+
Amarone Classico 2011 Amarone Classico 2011 Käserei Sexten Käserei Sexten
Der Wein mit einer jüngeren Tradition und gleichzeitig der bekannteste aus dem Gebiet um Verona. Ein Wein, für den es mehr als fünfzig Jahre der Forschung bedurfte, um das Herstellungsverfahren auf den Punkt zu bringen
0.75 l
CHF 153.85
1
-
+
Blauburgunder "Schwarze Madonna" 2017 Blauburgunder "Schwarze... Weingut Klosterhof Klosterhof
Ein Blauburgunder zum Niederknien: Der „Schwarze Madonna“ vom Klosterhof bündelt die Eleganz der Rebsorte, die Güte der Lage und das Geschick der Winzer in einer Huldigung des Geschmacks. Das Traubengut wird von Hand gelesen und peinlich...
0.75 l
CHF 41.40
1
-
+
Blauburgunder Mazzon 2016 Blauburgunder Mazzon 2016 Pfefferlechner Pfefferlechner
Anmutig, mit ausgeprägter Pinot-Frucht und samtiger Fülle, guter Struktur und dezentem Tannin im Hintergrund. Ein ansprechender Wein mit Charakter und Gewicht, der seine Qualität noch in den nächsten Jahren in der Flasche weiter...
0.75 l
CHF 40.05
1
-
+
Cabernet Franc "Amistar" 2018 Cabernet Franc "Amistar" 2018 Peter Sölva Peter Sölva
Dieser Wein überzeugt durch seine schöne Frucht nach Waldbeeren und durch seine kräftige, den Gaumen schmeichelnde Art.
0.75 l
CHF 61.20
1
-
+
Lagrein "Mirell" 2018 Lagrein "Mirell" 2018 Ansitz Waldgries Ansitz Waldgries
Die malerische Landschaft rund um St. Magdalena ist die Wiege des „Mirell“, eines der erlesensten Lagrein aus dem Hause Waldgries. In ihm vereinen sich Erfahrung und Finesse und bringen einen vortrefflichen Rotwein von ausgesprochen...
0.75 l
CHF 58.20
1
-
+
Cuvée Rot Merlot Cabernet "Festival" 2017 Cuvée Rot Merlot Cabernet... Kellerei Meran Meran
0.75 l
CHF 17.15
1
-
+
Beschreibung

Elegant, frisch, typisch - so lässt sich der „T Rot“ der Kellerei Tramin auf seine Grundeigenschaften reduzieren. In Stahltanks wird die Cuvée sowohl vergoren als auch ausgebaut.  Im rubinroten Glanz vereinen sich die Frucht des Blauburgunders, die Frische des Vernatsch und die Fülle des Merlots, um ein aromatisch fruchtiges Bukett preiszugeben und am Gaumen mit zarter Frische zu glänzen. Der „T Rot“ harmoniert vorzüglich mit Südtiroler Hausmannskost, sowie mit leichten Fleischgerichten oder Pasta.



Schon gewusst:

Südtirol mag zwar ein klassisches Weißweinland sein, doch die hier angebauten Rotweine zeichnen sich durch starken Charakter und großer Typizität aus. Besonders in tiefen bis mittelhohen Lagen gedeihen kräftige und vollmundige Rotweine, die von den starken Temperaturschwankungen veredelt werden. 

Enthält Sulfite

Ursprungsland: Italien
Inhalt: 0.75 l (CHF 16.40 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

CHF 12.30

Voraussichtliche Lieferzeit: Werktage

Gebiet

Unterland

Weintyp

Rotwein

Rebsorte

Blauburgunder, Merlot, Vernatsch

Alkoholgehalt

12.50%

Passt zu

Hausmannskost, Pastagerichte, Speck und Wurst, weißes Fleisch

Beschreibung

Elegant, frisch, typisch - so lässt sich der „T Rot“ der Kellerei Tramin auf seine Grundeigenschaften reduzieren. In Stahltanks wird die Cuvée sowohl vergoren als auch ausgebaut.  Im rubinroten Glanz vereinen sich die Frucht des Blauburgunders, die Frische des Vernatsch und die Fülle des Merlots, um ein aromatisch fruchtiges Bukett preiszugeben und am Gaumen mit zarter Frische zu glänzen. Der „T Rot“ harmoniert vorzüglich mit Südtiroler Hausmannskost, sowie mit leichten Fleischgerichten oder Pasta.



Schon gewusst:

Südtirol mag zwar ein klassisches Weißweinland sein, doch die hier angebauten Rotweine zeichnen sich durch starken Charakter und großer Typizität aus. Besonders in tiefen bis mittelhohen Lagen gedeihen kräftige und vollmundige Rotweine, die von den starken Temperaturschwankungen veredelt werden. 

Zutaten
Enthält Sulfite

Ursprungsland: Italien
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
OUT
OF
STOCK
Amarone 2015 Amarone 2015 Brigaldara Brigaldara
Der beste Stück des Hauses Brigaldara. Der Klassiker aus dem Veneto. Der Amarone wird aus getrockmneten Trauben produziert. Ein kräftiger extraktreicher Wein.
0.75 l
CHF 55.50
1
-
+
Amarone Classico 2011 Amarone Classico 2011 Käserei Sexten Käserei Sexten
Der Wein mit einer jüngeren Tradition und gleichzeitig der bekannteste aus dem Gebiet um Verona. Ein Wein, für den es mehr als fünfzig Jahre der Forschung bedurfte, um das Herstellungsverfahren auf den Punkt zu bringen
0.75 l
CHF 153.85
1
-
+
Blauburgunder "Schwarze Madonna" 2017 Blauburgunder "Schwarze... Weingut Klosterhof Klosterhof
Ein Blauburgunder zum Niederknien: Der „Schwarze Madonna“ vom Klosterhof bündelt die Eleganz der Rebsorte, die Güte der Lage und das Geschick der Winzer in einer Huldigung des Geschmacks. Das Traubengut wird von Hand gelesen und peinlich...
0.75 l
CHF 41.40
1
-
+
Blauburgunder Mazzon 2016 Blauburgunder Mazzon 2016 Pfefferlechner Pfefferlechner
Anmutig, mit ausgeprägter Pinot-Frucht und samtiger Fülle, guter Struktur und dezentem Tannin im Hintergrund. Ein ansprechender Wein mit Charakter und Gewicht, der seine Qualität noch in den nächsten Jahren in der Flasche weiter...
0.75 l
CHF 40.05
1
-
+
Cabernet Franc "Amistar" 2018 Cabernet Franc "Amistar" 2018 Peter Sölva Peter Sölva
Dieser Wein überzeugt durch seine schöne Frucht nach Waldbeeren und durch seine kräftige, den Gaumen schmeichelnde Art.
0.75 l
CHF 61.20
1
-
+
Lagrein "Mirell" 2018 Lagrein "Mirell" 2018 Ansitz Waldgries Ansitz Waldgries
Die malerische Landschaft rund um St. Magdalena ist die Wiege des „Mirell“, eines der erlesensten Lagrein aus dem Hause Waldgries. In ihm vereinen sich Erfahrung und Finesse und bringen einen vortrefflichen Rotwein von ausgesprochen...
0.75 l
CHF 58.20
1
-
+
Cuvée Rot Merlot Cabernet "Festival" 2017 Cuvée Rot Merlot Cabernet... Kellerei Meran Meran
0.75 l
CHF 17.15
1
-
+
Beschreibung

Elegant, frisch, typisch - so lässt sich der „T Rot“ der Kellerei Tramin auf seine Grundeigenschaften reduzieren. In Stahltanks wird die Cuvée sowohl vergoren als auch ausgebaut.  Im rubinroten Glanz vereinen sich die Frucht des Blauburgunders, die Frische des Vernatsch und die Fülle des Merlots, um ein aromatisch fruchtiges Bukett preiszugeben und am Gaumen mit zarter Frische zu glänzen. Der „T Rot“ harmoniert vorzüglich mit Südtiroler Hausmannskost, sowie mit leichten Fleischgerichten oder Pasta.



Schon gewusst:

Südtirol mag zwar ein klassisches Weißweinland sein, doch die hier angebauten Rotweine zeichnen sich durch starken Charakter und großer Typizität aus. Besonders in tiefen bis mittelhohen Lagen gedeihen kräftige und vollmundige Rotweine, die von den starken Temperaturschwankungen veredelt werden. 

Enthält Sulfite

Ursprungsland: Italien
Details zum Produzenten

Aus dem grünen Stahlnest inmitten der Reben schlüpft ein Wein, dessen Traditionsträchtigkeit der Kellerei alle Ehre macht. Die Kellerei Tramin kann mit einem über hundertjährigen Bestehen vollen Rechts behaupten, die Wiege des modernen Gewürztraminers zu sein. Lokal beweist die Kellerei ihre Bedeutsamkeit als erste Weingenossenschaft des Landes. In der Geschichte tief verwurzelt, strebt die Kellerei danach, über sich selbst hinauszuwachsen und bezeugt mit weitsichtigen Projekten ihre Philosophie von Kreativität und Natürlichkeit als gelebtes Prinzip, dem biologischen und biodynamischen Weinbau gewidmete Anbauflächen sind lediglich ein Teil dieser Vision. Den Erfolg dieser ganzheitlichen Ideologie bezeugen über 25 prämierte Weine im aktuellen Sortiment, darunter der unverwechselbare Gewürztraminer „Nussbaumer“, der hochelegante Blauburgunder Riserva „Maglen“ und natürlich der legendäre Gewürztraminer „Epokale“, der als erster Weißwein Italiens 100 Punkte von Robert Parker erhielt.

Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Zuletzt angesehen