HINWEIS: Nur bei Bestellungen mit erfolgreichem Zahlungseingang die innerhalb 12.12 abgeschlossen werden, können wir eine Zustellung vor Weihnachten garantieren.

Vernatsch "Hexenbichler" 2021

Kellerei Tramin

Vernatsch "Hexenbichler" 2021
Artikel Nr. 134858
Prämierungen
TextbausteinWert
Beschreibung
Der Vernatsch „Hexenbichler“ der Kellerei Tramin ist ein charakterstarker Südtiroler Autochthoner: Typizität, die man trinken kann! Die Trauben werden in Edelstahltanks vergoren und in großen Eichenholzfässern ausgebaut und gelagert. Die rubinrote Farbe des „Hexenbichler“ ist genauso sortentypisch wie die fruchtig frischen Aromen mit Noten von Bittermandeln. Die Aromatik setzt sich auch am Gaumen fort, vereint sich dort mit der feinen Gerbstoffstruktur und klingt mit einem angenehm anhaltenden Abgang aus. Köstlich sortentypisch passt der Vernatsch zu traditioneller Südtiroler Hausmannkost und eignet sich hervorragend zur Marende mit Speck und Käse.

Schon gewusst: Der Namenspatron dieses Weines sind die bei Tramin gelegenen Hänge, die liebevoll Hexenbichl, also Hexenbühel, genannt werden. Die Weinberge, in denen dieser Vernatsch gedeiht, liegen auf 300-450 m ü. M. und ihre kalkreichen Lehmböden sind starken Temperaturschwankungen ausgesetzt – optimale Bedingungen für einen charakterstarken Vernatsch.
Zutaten

Enthält SULFITE



Ursprungsland: Italien
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
OUT
OF
STOCK
Amarone 2015 Amarone 2015 Brigaldara Brigaldara
Der beste Stück des Hauses Brigaldara. Der Klassiker aus dem Veneto. Der Amarone wird aus getrockmneten Trauben produziert. Ein kräftiger extraktreicher Wein.
0.75 l
CHF 55.50
1
-
+
Amarone Classico 2011 Amarone Classico 2011 Käserei Sexten Käserei Sexten
Der Wein mit einer jüngeren Tradition und gleichzeitig der bekannteste aus dem Gebiet um Verona. Ein Wein, für den es mehr als fünfzig Jahre der Forschung bedurfte, um das Herstellungsverfahren auf den Punkt zu bringen
0.75 l
CHF 153.85
1
-
+
Blauburgunder "Schwarze Madonna" 2017 Blauburgunder "Schwarze... Weingut Klosterhof Klosterhof
Ein Blauburgunder zum Niederknien: Der „Schwarze Madonna“ vom Klosterhof bündelt die Eleganz der Rebsorte, die Güte der Lage und das Geschick der Winzer in einer Huldigung des Geschmacks. Das Traubengut wird von Hand gelesen und peinlich...
0.75 l
CHF 41.40
1
-
+
Blauburgunder Mazzon 2016 Blauburgunder Mazzon 2016 Pfefferlechner Pfefferlechner
Anmutig, mit ausgeprägter Pinot-Frucht und samtiger Fülle, guter Struktur und dezentem Tannin im Hintergrund. Ein ansprechender Wein mit Charakter und Gewicht, der seine Qualität noch in den nächsten Jahren in der Flasche weiter...
0.75 l
CHF 40.05
1
-
+
Merlot Cabernet "Vangar" 2019 Merlot Cabernet "Vangar" 2019 Kellerei Nals Margreid Nals Margreid
Mit dem Merlot Cabernet „Vangar“ gelingt der Kellerei Nals Margreid ein unverfälscht eleganter und stilsicherer Südtiroler Rotwein. Im äußersten Süden des Landes gedeiht das Traubengut der beiden französischen Reben, das nach der...
0.75 l
CHF 18.65
1
-
+
Amarone della Valpolicella 2016 Amarone della Valpolicella 2016 ZENATO SRL ZENATO SRL
Dieser Amarone präsentiert sich als vollmundiger und intensiver Rotwein, warm und tief, mit Aromen von reifen Früchten in Alkohol.
0.75 l
CHF 77.95
1
-
+
Cuvée Rot "Gneis" 2020 Cuvée Rot "Gneis" 2020 Weingut Unterortl Unterortl
Pure Lebensfreude! Die rote Cuvée „Gneis“ des Weinguts Unterortl weiß den Tag zu versüßen und taucht das Glas in strahlendes Rot, das Genuss verspricht! Nach acht Monaten in Eichen- und Akazienholzfässern treten Sauerkirschen und...
0.75 l
CHF 29.65
1
-
+
Grappa Lagrein Monovitigno Grappa Lagrein Monovitigno Roner Roner
Grappa aus reinen Lagrein Trestern. Duft: Fruchtig; Geschmack: Rund – Vollmundig; Organoleptische Beschreibung: Starke Zartbitterschokolade, rote Früchte. 
0.7 l
CHF 55.95
1
-
+
Beschreibung
Der Vernatsch „Hexenbichler“ der Kellerei Tramin ist ein charakterstarker Südtiroler Autochthoner: Typizität, die man trinken kann! Die Trauben werden in Edelstahltanks vergoren und in großen Eichenholzfässern ausgebaut und gelagert. Die rubinrote Farbe des „Hexenbichler“ ist genauso sortentypisch wie die fruchtig frischen Aromen mit Noten von Bittermandeln. Die Aromatik setzt sich auch am Gaumen fort, vereint sich dort mit der feinen Gerbstoffstruktur und klingt mit einem angenehm anhaltenden Abgang aus. Köstlich sortentypisch passt der Vernatsch zu traditioneller Südtiroler Hausmannkost und eignet sich hervorragend zur Marende mit Speck und Käse.

Schon gewusst: Der Namenspatron dieses Weines sind die bei Tramin gelegenen Hänge, die liebevoll Hexenbichl, also Hexenbühel, genannt werden. Die Weinberge, in denen dieser Vernatsch gedeiht, liegen auf 300-450 m ü. M. und ihre kalkreichen Lehmböden sind starken Temperaturschwankungen ausgesetzt – optimale Bedingungen für einen charakterstarken Vernatsch.

Enthält SULFITE



Ursprungsland: Italien
Inhalt: 0.75 l (CHF 22.87 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

CHF 17.15

Voraussichtliche Lieferzeit: Werktage

Gebiet

Unterland

Weintyp

Rotwein

Rebsorte

Vernatsch

Alkoholgehalt

13.00%

Passt zu

Hausmannskost, mittelgereifter Käse, Speck und Wurst, Südtiroler Marende

Prämierungen
TextbausteinWert
Beschreibung
Der Vernatsch „Hexenbichler“ der Kellerei Tramin ist ein charakterstarker Südtiroler Autochthoner: Typizität, die man trinken kann! Die Trauben werden in Edelstahltanks vergoren und in großen Eichenholzfässern ausgebaut und gelagert. Die rubinrote Farbe des „Hexenbichler“ ist genauso sortentypisch wie die fruchtig frischen Aromen mit Noten von Bittermandeln. Die Aromatik setzt sich auch am Gaumen fort, vereint sich dort mit der feinen Gerbstoffstruktur und klingt mit einem angenehm anhaltenden Abgang aus. Köstlich sortentypisch passt der Vernatsch zu traditioneller Südtiroler Hausmannkost und eignet sich hervorragend zur Marende mit Speck und Käse.

Schon gewusst: Der Namenspatron dieses Weines sind die bei Tramin gelegenen Hänge, die liebevoll Hexenbichl, also Hexenbühel, genannt werden. Die Weinberge, in denen dieser Vernatsch gedeiht, liegen auf 300-450 m ü. M. und ihre kalkreichen Lehmböden sind starken Temperaturschwankungen ausgesetzt – optimale Bedingungen für einen charakterstarken Vernatsch.
Zutaten

Enthält SULFITE



Ursprungsland: Italien
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
OUT
OF
STOCK
Amarone 2015 Amarone 2015 Brigaldara Brigaldara
Der beste Stück des Hauses Brigaldara. Der Klassiker aus dem Veneto. Der Amarone wird aus getrockmneten Trauben produziert. Ein kräftiger extraktreicher Wein.
0.75 l
CHF 55.50
1
-
+
Amarone Classico 2011 Amarone Classico 2011 Käserei Sexten Käserei Sexten
Der Wein mit einer jüngeren Tradition und gleichzeitig der bekannteste aus dem Gebiet um Verona. Ein Wein, für den es mehr als fünfzig Jahre der Forschung bedurfte, um das Herstellungsverfahren auf den Punkt zu bringen
0.75 l
CHF 153.85
1
-
+
Blauburgunder "Schwarze Madonna" 2017 Blauburgunder "Schwarze... Weingut Klosterhof Klosterhof
Ein Blauburgunder zum Niederknien: Der „Schwarze Madonna“ vom Klosterhof bündelt die Eleganz der Rebsorte, die Güte der Lage und das Geschick der Winzer in einer Huldigung des Geschmacks. Das Traubengut wird von Hand gelesen und peinlich...
0.75 l
CHF 41.40
1
-
+
Blauburgunder Mazzon 2016 Blauburgunder Mazzon 2016 Pfefferlechner Pfefferlechner
Anmutig, mit ausgeprägter Pinot-Frucht und samtiger Fülle, guter Struktur und dezentem Tannin im Hintergrund. Ein ansprechender Wein mit Charakter und Gewicht, der seine Qualität noch in den nächsten Jahren in der Flasche weiter...
0.75 l
CHF 40.05
1
-
+
Merlot Cabernet "Vangar" 2019 Merlot Cabernet "Vangar" 2019 Kellerei Nals Margreid Nals Margreid
Mit dem Merlot Cabernet „Vangar“ gelingt der Kellerei Nals Margreid ein unverfälscht eleganter und stilsicherer Südtiroler Rotwein. Im äußersten Süden des Landes gedeiht das Traubengut der beiden französischen Reben, das nach der...
0.75 l
CHF 18.65
1
-
+
Amarone della Valpolicella 2016 Amarone della Valpolicella 2016 ZENATO SRL ZENATO SRL
Dieser Amarone präsentiert sich als vollmundiger und intensiver Rotwein, warm und tief, mit Aromen von reifen Früchten in Alkohol.
0.75 l
CHF 77.95
1
-
+
Cuvée Rot "Gneis" 2020 Cuvée Rot "Gneis" 2020 Weingut Unterortl Unterortl
Pure Lebensfreude! Die rote Cuvée „Gneis“ des Weinguts Unterortl weiß den Tag zu versüßen und taucht das Glas in strahlendes Rot, das Genuss verspricht! Nach acht Monaten in Eichen- und Akazienholzfässern treten Sauerkirschen und...
0.75 l
CHF 29.65
1
-
+
Grappa Lagrein Monovitigno Grappa Lagrein Monovitigno Roner Roner
Grappa aus reinen Lagrein Trestern. Duft: Fruchtig; Geschmack: Rund – Vollmundig; Organoleptische Beschreibung: Starke Zartbitterschokolade, rote Früchte. 
0.7 l
CHF 55.95
1
-
+
Beschreibung
Der Vernatsch „Hexenbichler“ der Kellerei Tramin ist ein charakterstarker Südtiroler Autochthoner: Typizität, die man trinken kann! Die Trauben werden in Edelstahltanks vergoren und in großen Eichenholzfässern ausgebaut und gelagert. Die rubinrote Farbe des „Hexenbichler“ ist genauso sortentypisch wie die fruchtig frischen Aromen mit Noten von Bittermandeln. Die Aromatik setzt sich auch am Gaumen fort, vereint sich dort mit der feinen Gerbstoffstruktur und klingt mit einem angenehm anhaltenden Abgang aus. Köstlich sortentypisch passt der Vernatsch zu traditioneller Südtiroler Hausmannkost und eignet sich hervorragend zur Marende mit Speck und Käse.

Schon gewusst: Der Namenspatron dieses Weines sind die bei Tramin gelegenen Hänge, die liebevoll Hexenbichl, also Hexenbühel, genannt werden. Die Weinberge, in denen dieser Vernatsch gedeiht, liegen auf 300-450 m ü. M. und ihre kalkreichen Lehmböden sind starken Temperaturschwankungen ausgesetzt – optimale Bedingungen für einen charakterstarken Vernatsch.

Enthält SULFITE



Ursprungsland: Italien
Details zum Produzenten

Aus dem grünen Stahlnest inmitten der Reben schlüpft ein Wein, dessen Traditionsträchtigkeit der Kellerei alle Ehre macht. Die Kellerei Tramin kann mit einem über hundertjährigen Bestehen vollen Rechts behaupten, die Wiege des modernen Gewürztraminers zu sein. Lokal beweist die Kellerei ihre Bedeutsamkeit als erste Weingenossenschaft des Landes. In der Geschichte tief verwurzelt, strebt die Kellerei danach, über sich selbst hinauszuwachsen und bezeugt mit weitsichtigen Projekten ihre Philosophie von Kreativität und Natürlichkeit als gelebtes Prinzip, dem biologischen und biodynamischen Weinbau gewidmete Anbauflächen sind lediglich ein Teil dieser Vision. Den Erfolg dieser ganzheitlichen Ideologie bezeugen über 25 prämierte Weine im aktuellen Sortiment, darunter der unverwechselbare Gewürztraminer „Nussbaumer“, der hochelegante Blauburgunder Riserva „Maglen“ und natürlich der legendäre Gewürztraminer „Epokale“, der als erster Weißwein Italiens 100 Punkte von Robert Parker erhielt.

Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Zuletzt angesehen