HINWEIS: Nur bei Bestellungen mit erfolgreichem Zahlungseingang die innerhalb 12.12 abgeschlossen werden, können wir eine Zustellung vor Weihnachten garantieren.

Cuvée Rosé 2021

Pardellerhof Montin

Cuvée Rosé 2021
Artikel Nr. 133485
Beschreibung
Weingewordene Gemütlichkeit! Der Rosé vom Weingut Pardellerhof verspricht unkomplizierten Trinkspaß. Das Traubengut wird von alten Reben aus der Meraner Hügellage handgelesen und im Keller wie Weißwein verarbeitet. Der zierliche Rosé fließt in hellem Lachsrosa ins Glas und duftet nach Himbeere und Kirsche mit einem Hauch der sortentypischen Mandelnote. Geradlinig, konzentriert und frisch betritt und verlässt er den Gaumen ohne großes Trara und lädt so unbeschwert zu einem zweiten Glas. Ein ausgezeichneter und vielseitiger Sommerwein, der vom Aperitif über die Vorspeise bis hin zum Hauptgericht harmonisch die Begleitmelodie spielt.

Schon gewusst: Rosé aus Vernatsch ist eine echte Rarität! Roséweine gewinnt man, indem man Rotweintrauben verarbeitet, als wolle man Weißwein herstellen. Durch den kurzen Kontakt von Beerenschalen und Saft nimmt der Wein nur eine sehr dezente Färbung an.
Zutaten

Enthält SULFITE



Ursprungsland: Italien
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Rosè 2019 Rosè 2019 Weingut Popphof Popphof
Der Rosé ist wie ein Sommernachtstraum. Er hat einen fruchtigen Duft nach Himbeere, Erdbeere und ist im Trunk lang anhaltend und voll.
0.75 l
CHF 17.40
1
-
+
Blauburgunder Rosé "Summer" 2019 Blauburgunder Rosé "Summer" 2019 Weingut Klosterhof Klosterhof
Finesse und Feierstimmung in Kirsch und Karmin: Der Blauburgunder „Summer Rosé“ vom Klosterhof beweist, dass Eleganz und Spaß kein Widerspruch sind. Das sortenreine Traubengut aus verschiedenen Lagen des Weingutes wird erst nach etwa 30...
0.75 l
CHF 21.60
1
-
+
OUT
OF
STOCK
Blauburgunder Rosé "Mathilde" 2020 Blauburgunder Rosé "Mathilde"... Weingut Innerleiterhof Innerleiterhof
Welcher Rosé wäre besser für einen besonderen Anlass geeignet als der "Mathilde" der Kellerei Innerleiterhof? Die Blauburgundertrauben, die auf in 450-500 m.ü.M. gelegenen Steilhängen bei Schenna gedeihen, werden nach der Handlese im...
0.75 l
CHF 19.40
1
-
+
Lagrein Kretzer 2020 Lagrein Kretzer 2020 Weingut Unterganzner Unterganzner
Ein Schluck Tradition in jedem Glas! Das Weingut Unterganznerhof stellt mit seinem Lagrein Kretzer die beeindruckende Rosé-Variation des bekannten Südtiroler Autochthonen vor. In hellem Rubinrot erzählt der Kretzer seine Geschichte, die...
0.75 l
CHF 24.75
1
-
+
Rosé "Flaschenpost" 2018 Rosé "Flaschenpost" 2018 Kiemberger - Kofler Norbert Kiemberger - Kofler Norbert
Dieser Rosé hat es in sich! Andi Sölva und Norbert Kofler schaffen im Projekt Viribus Unitis einen Rosé aus Lagrein, Tannat, Cabernet Franc, und Vernatsch der so richtig einschlägt, An der Nase unmittelbare Frucht, Erdbeeren, Himbeeren...
0.5 l
CHF 17.20
1
-
+
Lagrein 2019 Lagrein 2019 Luis Wine Luis Wine
Der Rosé Lagrein von Luis Wine ist ein Paradebeispiel für einen autochthonen Rosé, der bereits beim ersten Schluck überzeugt. Nach der Lagerung im Edelstahltank fließt der Wein als kirschroter Strahl ins Glas und das fruchtige Aroma von...
0.75 l
CHF 39.90
1
-
+
OUT
OF
STOCK
Blauburgunder Rosé "Mathilde" 2021 Blauburgunder Rosé "Mathilde"... Weingut Innerleiterhof Innerleiterhof
Welcher Rosé wäre besser für einen besonderen Anlass geeignet als der "Mathilde" der Kellerei Innerleiterhof? Die Blauburgundertrauben, die auf in 450-500 m.ü.M. gelegenen Steilhängen bei Schenna gedeihen, werden nach der Handlese im...
0.75 l
CHF 21.20
1
-
+
Cuvée Rosé "T" 2021 Cuvée Rosé "T" 2021 Kellerei Tramin Tramin
Ein frischer Wind weht durch die edlen Reben des Unterlands. Der „T Rosé“ der Kellerei Tramin ist eine Cuvée aus Merlot, Lagrein und Blauburgunder, die im Edelstahltank sowohl vergoren als auch als auch ausgebaut wird. Das pricklige...
0.75 l
CHF 12.85
1
-
+
Beschreibung
Weingewordene Gemütlichkeit! Der Rosé vom Weingut Pardellerhof verspricht unkomplizierten Trinkspaß. Das Traubengut wird von alten Reben aus der Meraner Hügellage handgelesen und im Keller wie Weißwein verarbeitet. Der zierliche Rosé fließt in hellem Lachsrosa ins Glas und duftet nach Himbeere und Kirsche mit einem Hauch der sortentypischen Mandelnote. Geradlinig, konzentriert und frisch betritt und verlässt er den Gaumen ohne großes Trara und lädt so unbeschwert zu einem zweiten Glas. Ein ausgezeichneter und vielseitiger Sommerwein, der vom Aperitif über die Vorspeise bis hin zum Hauptgericht harmonisch die Begleitmelodie spielt.

Schon gewusst: Rosé aus Vernatsch ist eine echte Rarität! Roséweine gewinnt man, indem man Rotweintrauben verarbeitet, als wolle man Weißwein herstellen. Durch den kurzen Kontakt von Beerenschalen und Saft nimmt der Wein nur eine sehr dezente Färbung an.

Enthält SULFITE



Ursprungsland: Italien
Inhalt: 0.75 l (CHF 28.80 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

CHF 21.60

Voraussichtliche Lieferzeit: Werktage

Gebiet

Meran & Umgebung

Weintyp

Rosèwein

Rebsorte

Lagrein, Merlot, Tannat, Vernatsch

Alkoholgehalt

13.00%

Beschreibung
Weingewordene Gemütlichkeit! Der Rosé vom Weingut Pardellerhof verspricht unkomplizierten Trinkspaß. Das Traubengut wird von alten Reben aus der Meraner Hügellage handgelesen und im Keller wie Weißwein verarbeitet. Der zierliche Rosé fließt in hellem Lachsrosa ins Glas und duftet nach Himbeere und Kirsche mit einem Hauch der sortentypischen Mandelnote. Geradlinig, konzentriert und frisch betritt und verlässt er den Gaumen ohne großes Trara und lädt so unbeschwert zu einem zweiten Glas. Ein ausgezeichneter und vielseitiger Sommerwein, der vom Aperitif über die Vorspeise bis hin zum Hauptgericht harmonisch die Begleitmelodie spielt.

Schon gewusst: Rosé aus Vernatsch ist eine echte Rarität! Roséweine gewinnt man, indem man Rotweintrauben verarbeitet, als wolle man Weißwein herstellen. Durch den kurzen Kontakt von Beerenschalen und Saft nimmt der Wein nur eine sehr dezente Färbung an.
Zutaten

Enthält SULFITE



Ursprungsland: Italien
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Rosè 2019 Rosè 2019 Weingut Popphof Popphof
Der Rosé ist wie ein Sommernachtstraum. Er hat einen fruchtigen Duft nach Himbeere, Erdbeere und ist im Trunk lang anhaltend und voll.
0.75 l
CHF 17.40
1
-
+
Blauburgunder Rosé "Summer" 2019 Blauburgunder Rosé "Summer" 2019 Weingut Klosterhof Klosterhof
Finesse und Feierstimmung in Kirsch und Karmin: Der Blauburgunder „Summer Rosé“ vom Klosterhof beweist, dass Eleganz und Spaß kein Widerspruch sind. Das sortenreine Traubengut aus verschiedenen Lagen des Weingutes wird erst nach etwa 30...
0.75 l
CHF 21.60
1
-
+
OUT
OF
STOCK
Blauburgunder Rosé "Mathilde" 2020 Blauburgunder Rosé "Mathilde"... Weingut Innerleiterhof Innerleiterhof
Welcher Rosé wäre besser für einen besonderen Anlass geeignet als der "Mathilde" der Kellerei Innerleiterhof? Die Blauburgundertrauben, die auf in 450-500 m.ü.M. gelegenen Steilhängen bei Schenna gedeihen, werden nach der Handlese im...
0.75 l
CHF 19.40
1
-
+
Lagrein Kretzer 2020 Lagrein Kretzer 2020 Weingut Unterganzner Unterganzner
Ein Schluck Tradition in jedem Glas! Das Weingut Unterganznerhof stellt mit seinem Lagrein Kretzer die beeindruckende Rosé-Variation des bekannten Südtiroler Autochthonen vor. In hellem Rubinrot erzählt der Kretzer seine Geschichte, die...
0.75 l
CHF 24.75
1
-
+
Rosé "Flaschenpost" 2018 Rosé "Flaschenpost" 2018 Kiemberger - Kofler Norbert Kiemberger - Kofler Norbert
Dieser Rosé hat es in sich! Andi Sölva und Norbert Kofler schaffen im Projekt Viribus Unitis einen Rosé aus Lagrein, Tannat, Cabernet Franc, und Vernatsch der so richtig einschlägt, An der Nase unmittelbare Frucht, Erdbeeren, Himbeeren...
0.5 l
CHF 17.20
1
-
+
Lagrein 2019 Lagrein 2019 Luis Wine Luis Wine
Der Rosé Lagrein von Luis Wine ist ein Paradebeispiel für einen autochthonen Rosé, der bereits beim ersten Schluck überzeugt. Nach der Lagerung im Edelstahltank fließt der Wein als kirschroter Strahl ins Glas und das fruchtige Aroma von...
0.75 l
CHF 39.90
1
-
+
OUT
OF
STOCK
Blauburgunder Rosé "Mathilde" 2021 Blauburgunder Rosé "Mathilde"... Weingut Innerleiterhof Innerleiterhof
Welcher Rosé wäre besser für einen besonderen Anlass geeignet als der "Mathilde" der Kellerei Innerleiterhof? Die Blauburgundertrauben, die auf in 450-500 m.ü.M. gelegenen Steilhängen bei Schenna gedeihen, werden nach der Handlese im...
0.75 l
CHF 21.20
1
-
+
Cuvée Rosé "T" 2021 Cuvée Rosé "T" 2021 Kellerei Tramin Tramin
Ein frischer Wind weht durch die edlen Reben des Unterlands. Der „T Rosé“ der Kellerei Tramin ist eine Cuvée aus Merlot, Lagrein und Blauburgunder, die im Edelstahltank sowohl vergoren als auch als auch ausgebaut wird. Das pricklige...
0.75 l
CHF 12.85
1
-
+
Beschreibung
Weingewordene Gemütlichkeit! Der Rosé vom Weingut Pardellerhof verspricht unkomplizierten Trinkspaß. Das Traubengut wird von alten Reben aus der Meraner Hügellage handgelesen und im Keller wie Weißwein verarbeitet. Der zierliche Rosé fließt in hellem Lachsrosa ins Glas und duftet nach Himbeere und Kirsche mit einem Hauch der sortentypischen Mandelnote. Geradlinig, konzentriert und frisch betritt und verlässt er den Gaumen ohne großes Trara und lädt so unbeschwert zu einem zweiten Glas. Ein ausgezeichneter und vielseitiger Sommerwein, der vom Aperitif über die Vorspeise bis hin zum Hauptgericht harmonisch die Begleitmelodie spielt.

Schon gewusst: Rosé aus Vernatsch ist eine echte Rarität! Roséweine gewinnt man, indem man Rotweintrauben verarbeitet, als wolle man Weißwein herstellen. Durch den kurzen Kontakt von Beerenschalen und Saft nimmt der Wein nur eine sehr dezente Färbung an.

Enthält SULFITE



Ursprungsland: Italien
Details zum Produzenten
Die Weinberge befinden sich an den Moränenhügeln in Marling auf rund 380 m Meereshöhe. Die Hanglage wo der Meraner Hügel (Vernatsch) angebaut wird, nennt man in Marling die ?Herrnleit?, da der Hof samt Weinberg im 16. und 17. Jahrhundert im Besitz der Herren des Klosters Steingaden war. Die Reben werden auf der traditionellen Pergl erzogen. Jegliche Arbeit im Weinberg wird händisch durchgeführt. Direkt unterhalb des Pardellerhofs baut die Familie den Goldmuskateller an. Diese Lage ist nach Südosten ausgerichtet, etwas weniger steil und zum Teil befahrbar. Die etwas kühleren Lagen Marlings ergeben aromatisch frische Weine mit rassigem Geschmack und herzhafter Säure.
Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Zuletzt angesehen