HINWEIS: Nur bei Bestellungen mit erfolgreichem Zahlungseingang die innerhalb 12.12 abgeschlossen werden, können wir eine Zustellung vor Weihnachten garantieren.

Lagrein 2017
Artikel Nr. 125926
Beschreibung
Ein Bomber in Rotschwarz! Kein Milan-Spieler sondern der packend kräftige Lagrein vom Weingut Pardellerhof. Das autochthone Traubengut stammt aus den Weingärten in Salurn, der südlichsten Gemeinde der Provinz Bozen. Die niedrige Lage und die heißen Temperaturen sorgen für ein tiefes Granatrot im Glas und intensiven Aromen von roten Beeren, Veilchen und eleganter Würze an der Nase. Im Geschmack beeindruckt der Lagrein mit aromatischer Fülle, samtiger Struktur und rassigem Biss. Ein schöner großer Roter, der hervorragend zu herzhaften Hauptspeisen oder zur Champions League passt.

Schon gewusst: Das Weingut Pardellerhof darf sich eines besonders interessanten Alleinstellungsmerkmals rühmen: Seine Weine stammen sowohl aus Marling bei Meran als auch aus Salurn im äußersten Süden der Provinz. Die beiden Lagen ergänzen sich hervorragend und sorgen für ein spannendes und breitgefächertes Weinsortiment.
Zutaten
enthält Sulfite

Ursprungsland: Italien
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Teroldego 2018 Teroldego 2018 Foradori Foradori
In diesem fruchtigen Teroldego finden sich dezente Gerüche von Brombeeren und Himbeeren. Geschmacklich voll und ausdauernd, zeigt der Wein angenehme Tannine und einen ausgezeichneten Körper.
0.75 l
CHF 31.30
1
-
+
OUT
OF
STOCK
Amarone 2015 Amarone 2015 Brigaldara Brigaldara
Der beste Stück des Hauses Brigaldara. Der Klassiker aus dem Veneto. Der Amarone wird aus getrockmneten Trauben produziert. Ein kräftiger extraktreicher Wein.
0.75 l
CHF 55.50
1
-
+
Blauburgunder Riserva "Sanct Valentin" 2017 Blauburgunder Riserva "Sanct... Kellerei St. Michael Eppan St. Michael Eppan
Der rubinrote blauburgunder hat in der Nase Aromen von kleinen Beeren, Veilchen und rauchiger Vanille. Im Alter treten Noten von Steinpilzen und Trüffel hervor. im Geschmack besticht der Wein mit seiner würzig, geschmeidigen und...
0.75 l
CHF 45.60
1
-
+
Blauburgunder Riserva Mazon 2017 Blauburgunder Riserva Mazon 2017 Weingut J. Hofstätter J. Hofstätter
Die Farbe ist ein tiefes Rubingranatrot, der Duft enthüllt die typischen Noten von Unterholz, Beeren und Sauerkirschen (reif, süß und verführerisch). Auf der Zunge entwickelt er sich warm, harmonisch, rund und facettenreich. Ein großer...
0.75 l
CHF 45.60
1
-
+
Merlot 2017 Merlot 2017 Weingut Popphof Popphof
Der Merlot vom Popphof erinnert vom Geschmack an Amarenakirschen. Dieser kräftige Wein ist komplex im Trunk, süßlich und anhaltend.
0.75 l
CHF 27.05
1
-
+
Amarone Classico 2011 Amarone Classico 2011 Käserei Sexten Käserei Sexten
Der Wein mit einer jüngeren Tradition und gleichzeitig der bekannteste aus dem Gebiet um Verona. Ein Wein, für den es mehr als fünfzig Jahre der Forschung bedurfte, um das Herstellungsverfahren auf den Punkt zu bringen
0.75 l
CHF 153.85
1
-
+
Blauburgunder "Schwarze Madonna" 2017 Blauburgunder "Schwarze... Weingut Klosterhof Klosterhof
Ein Blauburgunder zum Niederknien: Der „Schwarze Madonna“ vom Klosterhof bündelt die Eleganz der Rebsorte, die Güte der Lage und das Geschick der Winzer in einer Huldigung des Geschmacks. Das Traubengut wird von Hand gelesen und peinlich...
0.75 l
CHF 41.40
1
-
+
Blauburgunder Mazzon 2016 Blauburgunder Mazzon 2016 Pfefferlechner Pfefferlechner
Anmutig, mit ausgeprägter Pinot-Frucht und samtiger Fülle, guter Struktur und dezentem Tannin im Hintergrund. Ein ansprechender Wein mit Charakter und Gewicht, der seine Qualität noch in den nächsten Jahren in der Flasche weiter...
0.75 l
CHF 40.05
1
-
+
Beschreibung
Ein Bomber in Rotschwarz! Kein Milan-Spieler sondern der packend kräftige Lagrein vom Weingut Pardellerhof. Das autochthone Traubengut stammt aus den Weingärten in Salurn, der südlichsten Gemeinde der Provinz Bozen. Die niedrige Lage und die heißen Temperaturen sorgen für ein tiefes Granatrot im Glas und intensiven Aromen von roten Beeren, Veilchen und eleganter Würze an der Nase. Im Geschmack beeindruckt der Lagrein mit aromatischer Fülle, samtiger Struktur und rassigem Biss. Ein schöner großer Roter, der hervorragend zu herzhaften Hauptspeisen oder zur Champions League passt.

Schon gewusst: Das Weingut Pardellerhof darf sich eines besonders interessanten Alleinstellungsmerkmals rühmen: Seine Weine stammen sowohl aus Marling bei Meran als auch aus Salurn im äußersten Süden der Provinz. Die beiden Lagen ergänzen sich hervorragend und sorgen für ein spannendes und breitgefächertes Weinsortiment.
enthält Sulfite

Ursprungsland: Italien
Inhalt: 0.75 l (CHF 31.00 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

CHF 23.25

Lieferzeit 5-11 Werktage

Gebiet

Überetsch-Unterland

Rebsorte

Lagrein

Alkoholgehalt

13.00%

Passt zu

Kräftige Pastagerichte, rotes Fleisch und Wild

Beschreibung
Ein Bomber in Rotschwarz! Kein Milan-Spieler sondern der packend kräftige Lagrein vom Weingut Pardellerhof. Das autochthone Traubengut stammt aus den Weingärten in Salurn, der südlichsten Gemeinde der Provinz Bozen. Die niedrige Lage und die heißen Temperaturen sorgen für ein tiefes Granatrot im Glas und intensiven Aromen von roten Beeren, Veilchen und eleganter Würze an der Nase. Im Geschmack beeindruckt der Lagrein mit aromatischer Fülle, samtiger Struktur und rassigem Biss. Ein schöner großer Roter, der hervorragend zu herzhaften Hauptspeisen oder zur Champions League passt.

Schon gewusst: Das Weingut Pardellerhof darf sich eines besonders interessanten Alleinstellungsmerkmals rühmen: Seine Weine stammen sowohl aus Marling bei Meran als auch aus Salurn im äußersten Süden der Provinz. Die beiden Lagen ergänzen sich hervorragend und sorgen für ein spannendes und breitgefächertes Weinsortiment.
Zutaten
enthält Sulfite

Ursprungsland: Italien
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Teroldego 2018 Teroldego 2018 Foradori Foradori
In diesem fruchtigen Teroldego finden sich dezente Gerüche von Brombeeren und Himbeeren. Geschmacklich voll und ausdauernd, zeigt der Wein angenehme Tannine und einen ausgezeichneten Körper.
0.75 l
CHF 31.30
1
-
+
OUT
OF
STOCK
Amarone 2015 Amarone 2015 Brigaldara Brigaldara
Der beste Stück des Hauses Brigaldara. Der Klassiker aus dem Veneto. Der Amarone wird aus getrockmneten Trauben produziert. Ein kräftiger extraktreicher Wein.
0.75 l
CHF 55.50
1
-
+
Blauburgunder Riserva "Sanct Valentin" 2017 Blauburgunder Riserva "Sanct... Kellerei St. Michael Eppan St. Michael Eppan
Der rubinrote blauburgunder hat in der Nase Aromen von kleinen Beeren, Veilchen und rauchiger Vanille. Im Alter treten Noten von Steinpilzen und Trüffel hervor. im Geschmack besticht der Wein mit seiner würzig, geschmeidigen und...
0.75 l
CHF 45.60
1
-
+
Blauburgunder Riserva Mazon 2017 Blauburgunder Riserva Mazon 2017 Weingut J. Hofstätter J. Hofstätter
Die Farbe ist ein tiefes Rubingranatrot, der Duft enthüllt die typischen Noten von Unterholz, Beeren und Sauerkirschen (reif, süß und verführerisch). Auf der Zunge entwickelt er sich warm, harmonisch, rund und facettenreich. Ein großer...
0.75 l
CHF 45.60
1
-
+
Merlot 2017 Merlot 2017 Weingut Popphof Popphof
Der Merlot vom Popphof erinnert vom Geschmack an Amarenakirschen. Dieser kräftige Wein ist komplex im Trunk, süßlich und anhaltend.
0.75 l
CHF 27.05
1
-
+
Amarone Classico 2011 Amarone Classico 2011 Käserei Sexten Käserei Sexten
Der Wein mit einer jüngeren Tradition und gleichzeitig der bekannteste aus dem Gebiet um Verona. Ein Wein, für den es mehr als fünfzig Jahre der Forschung bedurfte, um das Herstellungsverfahren auf den Punkt zu bringen
0.75 l
CHF 153.85
1
-
+
Blauburgunder "Schwarze Madonna" 2017 Blauburgunder "Schwarze... Weingut Klosterhof Klosterhof
Ein Blauburgunder zum Niederknien: Der „Schwarze Madonna“ vom Klosterhof bündelt die Eleganz der Rebsorte, die Güte der Lage und das Geschick der Winzer in einer Huldigung des Geschmacks. Das Traubengut wird von Hand gelesen und peinlich...
0.75 l
CHF 41.40
1
-
+
Blauburgunder Mazzon 2016 Blauburgunder Mazzon 2016 Pfefferlechner Pfefferlechner
Anmutig, mit ausgeprägter Pinot-Frucht und samtiger Fülle, guter Struktur und dezentem Tannin im Hintergrund. Ein ansprechender Wein mit Charakter und Gewicht, der seine Qualität noch in den nächsten Jahren in der Flasche weiter...
0.75 l
CHF 40.05
1
-
+
Beschreibung
Ein Bomber in Rotschwarz! Kein Milan-Spieler sondern der packend kräftige Lagrein vom Weingut Pardellerhof. Das autochthone Traubengut stammt aus den Weingärten in Salurn, der südlichsten Gemeinde der Provinz Bozen. Die niedrige Lage und die heißen Temperaturen sorgen für ein tiefes Granatrot im Glas und intensiven Aromen von roten Beeren, Veilchen und eleganter Würze an der Nase. Im Geschmack beeindruckt der Lagrein mit aromatischer Fülle, samtiger Struktur und rassigem Biss. Ein schöner großer Roter, der hervorragend zu herzhaften Hauptspeisen oder zur Champions League passt.

Schon gewusst: Das Weingut Pardellerhof darf sich eines besonders interessanten Alleinstellungsmerkmals rühmen: Seine Weine stammen sowohl aus Marling bei Meran als auch aus Salurn im äußersten Süden der Provinz. Die beiden Lagen ergänzen sich hervorragend und sorgen für ein spannendes und breitgefächertes Weinsortiment.
enthält Sulfite

Ursprungsland: Italien
Details zum Produzenten
Die Weinberge befinden sich an den Moränenhügeln in Marling auf rund 380 m Meereshöhe. Die Hanglage wo der Meraner Hügel (Vernatsch) angebaut wird, nennt man in Marling die ?Herrnleit?, da der Hof samt Weinberg im 16. und 17. Jahrhundert im Besitz der Herren des Klosters Steingaden war. Die Reben werden auf der traditionellen Pergl erzogen. Jegliche Arbeit im Weinberg wird händisch durchgeführt. Direkt unterhalb des Pardellerhofs baut die Familie den Goldmuskateller an. Diese Lage ist nach Südosten ausgerichtet, etwas weniger steil und zum Teil befahrbar. Die etwas kühleren Lagen Marlings ergeben aromatisch frische Weine mit rassigem Geschmack und herzhafter Säure.
Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Zuletzt angesehen