HINWEIS: Nur bei Bestellungen mit erfolgreichem Zahlungseingang die innerhalb 12.12 abgeschlossen werden, können wir eine Zustellung vor Weihnachten garantieren.

Lagrein Rosé 2020

Pfannenstielhof

Lagrein Rosé 2020
Artikel Nr. 132305
Beschreibung
Die Roséversion des urtypischen Südtiroler Lagreins wird vom Pfannenstielhof als frischer und harmonischer Wein mit schmeichelhaftem Fruchtbukett vorgestellt. Der stahltankgereifte Rosé zeigt sich in lebhaft kräftigem Rosa, das leicht ins Rötliche schlägt. Dem Geruchssinn bereitet er ein Bukett aus Kirschen und roten Beeren, während er den Geschmackssinn mit seiner harmonisch raffinierten Art und lebendigen Frische verzaubert. Geschmeidig weich und packend kräftig zugleich. Besonders im Sommer brilliert dieser Wein zum Aperitif oder zur Begleitung von leichten Gerichten aller Art und feinen Fischspeisen.

Schon gewusst: Der Lagrein ist Südtirols typischster Roséwein. Früher verwendete man zum Trennen von Most und Schalen grobmaschig geflochtene Körbe, die auch als Kretzen bekannt waren. Daher rührt auch die heute oft noch gebräuchliche Bezeichnung eines Lagrein Rosé als Kretzer.
Zutaten

Enthält SULFITE



Ursprungsland: Italien
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Rosè 2019 Rosè 2019 Weingut Popphof Popphof
Der Rosé ist wie ein Sommernachtstraum. Er hat einen fruchtigen Duft nach Himbeere, Erdbeere und ist im Trunk lang anhaltend und voll.
0.75 l
CHF 17.40
1
-
+
Blauburgunder Rosé "Summer" 2019 Blauburgunder Rosé "Summer" 2019 Weingut Klosterhof Klosterhof
Finesse und Feierstimmung in Kirsch und Karmin: Der Blauburgunder „Summer Rosé“ vom Klosterhof beweist, dass Eleganz und Spaß kein Widerspruch sind. Das sortenreine Traubengut aus verschiedenen Lagen des Weingutes wird erst nach etwa 30...
0.75 l
CHF 21.60
1
-
+
OUT
OF
STOCK
Blauburgunder Rosé "Mathilde" 2020 Blauburgunder Rosé "Mathilde"... Weingut Innerleiterhof Innerleiterhof
Welcher Rosé wäre besser für einen besonderen Anlass geeignet als der "Mathilde" der Kellerei Innerleiterhof? Die Blauburgundertrauben, die auf in 450-500 m.ü.M. gelegenen Steilhängen bei Schenna gedeihen, werden nach der Handlese im...
0.75 l
CHF 19.40
1
-
+
Rosé "Flaschenpost" 2018 Rosé "Flaschenpost" 2018 Kiemberger - Kofler Norbert Kiemberger - Kofler Norbert
Dieser Rosé hat es in sich! Andi Sölva und Norbert Kofler schaffen im Projekt Viribus Unitis einen Rosé aus Lagrein, Tannat, Cabernet Franc, und Vernatsch der so richtig einschlägt, An der Nase unmittelbare Frucht, Erdbeeren, Himbeeren...
0.5 l
CHF 17.20
1
-
+
OUT
OF
STOCK
Blauburgunder Rosé "Mathilde" 2021 Blauburgunder Rosé "Mathilde"... Weingut Innerleiterhof Innerleiterhof
Welcher Rosé wäre besser für einen besonderen Anlass geeignet als der "Mathilde" der Kellerei Innerleiterhof? Die Blauburgundertrauben, die auf in 450-500 m.ü.M. gelegenen Steilhängen bei Schenna gedeihen, werden nach der Handlese im...
0.75 l
CHF 21.20
1
-
+
Lagrein Kretzer 2021 Lagrein Kretzer 2021 Klosterkellerei Muri Gries Klosterkellerei Muri Gries
Mit ihrem Lagrein Kretzer stellt die Kellerei Muri-Gries einen Rosé vor, der zum Genießen einlädt. Sommerflair in jedem Schluck! Das helle Kirschrot verführt auf den ersten Blick und entfaltet ein Duftspiel, das von fruchtig frischen...
0.75 l
CHF 17.40
1
-
+
OUT
OF
STOCK
Cuvée Rosé 2021 Cuvée Rosé 2021 Pardellerhof Montin Pardellerhof Montin
Weingewordene Gemütlichkeit! Der Rosé vom Weingut Pardellerhof verspricht unkomplizierten Trinkspaß. Das Traubengut wird von alten Reben aus der Meraner Hügellage handgelesen und im Keller wie Weißwein verarbeitet. Der zierliche Rosé...
0.75 l
CHF 21.60
1
-
+
Rosé  "20/26" 2021 Rosé "20/26" 2021 Elena Walch Elena Walch
Eleganz und Trinkfreude dürfen gerne im selben Atemzug erwähnt werden, besonders wenn man vom Rosé „20/26“ von Elena Walch spricht. Der Druck des Lagrein, die Finesse des Blauburgunders und die Fülle des Merlot verbinden sich in diesem...
0.75 l
CHF 22.45
1
-
+
Beschreibung
Die Roséversion des urtypischen Südtiroler Lagreins wird vom Pfannenstielhof als frischer und harmonischer Wein mit schmeichelhaftem Fruchtbukett vorgestellt. Der stahltankgereifte Rosé zeigt sich in lebhaft kräftigem Rosa, das leicht ins Rötliche schlägt. Dem Geruchssinn bereitet er ein Bukett aus Kirschen und roten Beeren, während er den Geschmackssinn mit seiner harmonisch raffinierten Art und lebendigen Frische verzaubert. Geschmeidig weich und packend kräftig zugleich. Besonders im Sommer brilliert dieser Wein zum Aperitif oder zur Begleitung von leichten Gerichten aller Art und feinen Fischspeisen.

Schon gewusst: Der Lagrein ist Südtirols typischster Roséwein. Früher verwendete man zum Trennen von Most und Schalen grobmaschig geflochtene Körbe, die auch als Kretzen bekannt waren. Daher rührt auch die heute oft noch gebräuchliche Bezeichnung eines Lagrein Rosé als Kretzer.

Enthält SULFITE



Ursprungsland: Italien
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Inhalt: 0.75 l (CHF 35.87 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

CHF 26.90

zur Zeit ausverkauft

Gebiet

Bozen

Weintyp

Rosèwein

Rebsorte

Lagrein

Alkoholgehalt

14.50%

Beschreibung
Die Roséversion des urtypischen Südtiroler Lagreins wird vom Pfannenstielhof als frischer und harmonischer Wein mit schmeichelhaftem Fruchtbukett vorgestellt. Der stahltankgereifte Rosé zeigt sich in lebhaft kräftigem Rosa, das leicht ins Rötliche schlägt. Dem Geruchssinn bereitet er ein Bukett aus Kirschen und roten Beeren, während er den Geschmackssinn mit seiner harmonisch raffinierten Art und lebendigen Frische verzaubert. Geschmeidig weich und packend kräftig zugleich. Besonders im Sommer brilliert dieser Wein zum Aperitif oder zur Begleitung von leichten Gerichten aller Art und feinen Fischspeisen.

Schon gewusst: Der Lagrein ist Südtirols typischster Roséwein. Früher verwendete man zum Trennen von Most und Schalen grobmaschig geflochtene Körbe, die auch als Kretzen bekannt waren. Daher rührt auch die heute oft noch gebräuchliche Bezeichnung eines Lagrein Rosé als Kretzer.
Zutaten

Enthält SULFITE



Ursprungsland: Italien
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Rosè 2019 Rosè 2019 Weingut Popphof Popphof
Der Rosé ist wie ein Sommernachtstraum. Er hat einen fruchtigen Duft nach Himbeere, Erdbeere und ist im Trunk lang anhaltend und voll.
0.75 l
CHF 17.40
1
-
+
Blauburgunder Rosé "Summer" 2019 Blauburgunder Rosé "Summer" 2019 Weingut Klosterhof Klosterhof
Finesse und Feierstimmung in Kirsch und Karmin: Der Blauburgunder „Summer Rosé“ vom Klosterhof beweist, dass Eleganz und Spaß kein Widerspruch sind. Das sortenreine Traubengut aus verschiedenen Lagen des Weingutes wird erst nach etwa 30...
0.75 l
CHF 21.60
1
-
+
OUT
OF
STOCK
Blauburgunder Rosé "Mathilde" 2020 Blauburgunder Rosé "Mathilde"... Weingut Innerleiterhof Innerleiterhof
Welcher Rosé wäre besser für einen besonderen Anlass geeignet als der "Mathilde" der Kellerei Innerleiterhof? Die Blauburgundertrauben, die auf in 450-500 m.ü.M. gelegenen Steilhängen bei Schenna gedeihen, werden nach der Handlese im...
0.75 l
CHF 19.40
1
-
+
Rosé "Flaschenpost" 2018 Rosé "Flaschenpost" 2018 Kiemberger - Kofler Norbert Kiemberger - Kofler Norbert
Dieser Rosé hat es in sich! Andi Sölva und Norbert Kofler schaffen im Projekt Viribus Unitis einen Rosé aus Lagrein, Tannat, Cabernet Franc, und Vernatsch der so richtig einschlägt, An der Nase unmittelbare Frucht, Erdbeeren, Himbeeren...
0.5 l
CHF 17.20
1
-
+
OUT
OF
STOCK
Blauburgunder Rosé "Mathilde" 2021 Blauburgunder Rosé "Mathilde"... Weingut Innerleiterhof Innerleiterhof
Welcher Rosé wäre besser für einen besonderen Anlass geeignet als der "Mathilde" der Kellerei Innerleiterhof? Die Blauburgundertrauben, die auf in 450-500 m.ü.M. gelegenen Steilhängen bei Schenna gedeihen, werden nach der Handlese im...
0.75 l
CHF 21.20
1
-
+
Lagrein Kretzer 2021 Lagrein Kretzer 2021 Klosterkellerei Muri Gries Klosterkellerei Muri Gries
Mit ihrem Lagrein Kretzer stellt die Kellerei Muri-Gries einen Rosé vor, der zum Genießen einlädt. Sommerflair in jedem Schluck! Das helle Kirschrot verführt auf den ersten Blick und entfaltet ein Duftspiel, das von fruchtig frischen...
0.75 l
CHF 17.40
1
-
+
OUT
OF
STOCK
Cuvée Rosé 2021 Cuvée Rosé 2021 Pardellerhof Montin Pardellerhof Montin
Weingewordene Gemütlichkeit! Der Rosé vom Weingut Pardellerhof verspricht unkomplizierten Trinkspaß. Das Traubengut wird von alten Reben aus der Meraner Hügellage handgelesen und im Keller wie Weißwein verarbeitet. Der zierliche Rosé...
0.75 l
CHF 21.60
1
-
+
Rosé  "20/26" 2021 Rosé "20/26" 2021 Elena Walch Elena Walch
Eleganz und Trinkfreude dürfen gerne im selben Atemzug erwähnt werden, besonders wenn man vom Rosé „20/26“ von Elena Walch spricht. Der Druck des Lagrein, die Finesse des Blauburgunders und die Fülle des Merlot verbinden sich in diesem...
0.75 l
CHF 22.45
1
-
+
Beschreibung
Die Roséversion des urtypischen Südtiroler Lagreins wird vom Pfannenstielhof als frischer und harmonischer Wein mit schmeichelhaftem Fruchtbukett vorgestellt. Der stahltankgereifte Rosé zeigt sich in lebhaft kräftigem Rosa, das leicht ins Rötliche schlägt. Dem Geruchssinn bereitet er ein Bukett aus Kirschen und roten Beeren, während er den Geschmackssinn mit seiner harmonisch raffinierten Art und lebendigen Frische verzaubert. Geschmeidig weich und packend kräftig zugleich. Besonders im Sommer brilliert dieser Wein zum Aperitif oder zur Begleitung von leichten Gerichten aller Art und feinen Fischspeisen.

Schon gewusst: Der Lagrein ist Südtirols typischster Roséwein. Früher verwendete man zum Trennen von Most und Schalen grobmaschig geflochtene Körbe, die auch als Kretzen bekannt waren. Daher rührt auch die heute oft noch gebräuchliche Bezeichnung eines Lagrein Rosé als Kretzer.

Enthält SULFITE



Ursprungsland: Italien
Details zum Produzenten
"Am Pfannenstielhof bei Bozen bedeutet Wein Identität. Das Weingut wird von Johannes, Margareth, Anna und Veronika mit großem Fingerspitzengefühl und viel Herz geführt. Seit sieben Generationen pflegt Familie Pfeifer nun die Weingärten in der Bozner Talebene, dabei stehen Handarbeit und Naturnähe stets an erster Stelle. Integrierter Weinbau und traditionelle Anbaumethoden wie die Pergelerziehung sind zwei Eckpfeiler der Pfannenstiel-Philosophie: Hier laufen Leben und Arbeit im Rhythmus der Natur.
In diesem Sinne ist auch das Terroir die Grundzutat für die erstklassigen autochthonen Tropfen des Weinguts. Der Bozner Talkessel ist für seine heißen Tage bekannt, die gut durchlüftete Lage des Pfannenstielhofs sorgt aber auch für kühle Nächte. So entwickeln sich die beiden Leitsorten Vernatsch und Lagrein, respektive auf Moränenschutt- und Schwemmböden, zu charakterstarken, terroirgeprägten Autochthonen mit großem Wiedererkennungswert."
Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Zuletzt angesehen