HINWEIS: Nur bei Bestellungen mit erfolgreichem Zahlungseingang die innerhalb 12.12 abgeschlossen werden, können wir eine Zustellung vor Weihnachten garantieren.

Cana bianco 2016

Settemaggio

Cana bianco 2016
Beschreibung

Weingut:

Die beiden sympathischen Brüder Nicola und Raffaele Marcionetti leiten die Cantina mit dem speziellen Namen „Settemaggio“, was schlicht „der siebte Mai“ bedeutet und der Geburtstag von Raffaele ist. Trotz der Lobesreden und Erfolgen innerhalb der Schweizer Weinszene hat die Cantina immer noch den Status eines Geheimtipps. Dies ist mit der winzige Rebfläche von vier terrassierte Hektaren erklärbar, aus der jährlich zwischen 20- und 24'000 Flaschen auf den Markt kommen. Ein rechter Teil der Settemaggio-Weine werden im Tessin getrunken und somit bleiben für den Rest der Schweiz lediglich ein paar Tausend Flaschen übrig. Natürlich sind wir schon ein bisschen stolz darauf, dass wir seit Jahren zu den einzigen beiden Fachhändlern in der Schweiz gehören, die die Weine von Raffaele und Nicola im Sortiment führen können. Speziell an Ihr (Wein-)Herz möchten wir Ihnen den Vindala legen, der mit seinen teilweise angetrockneten Trauben einer komplexesten Rotweine des Tessin ist

Rebsorte:

60% weissgekelterter Merlot, Rest diverse interspezifische Weissweinsorten.

Vinifikation/Ausbau:

die jeweiligen Rebsorten werden getrennt im Edelstahltank vergoren und nachträglich zur Vermählung assembliert.

Degustationsnotiz:

leichte Noten von grünem Apfel, Holunderblüten und Zitrus mit einer schönen mineralischen Feuersteinnote.

Degustationsnotiz Gaumen:

eleganter, lebendig-frischer Körper mit der angenehmen, leicht süsslich wirkenden Komponente, sanfte Herbe im Finale.

Trinkreife:

Jahrgang + 2 Jahre

Geniessen zu:

Apéritiv, Begleiter von Fisch und leichten Vorspeisen, Terrinen.

Inhaltsstoffe
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Sauvignon "Mock" 2017 Sauvignon "Mock" 2017 Kellerei Bozen Bozen
Für den Sauvignon „Mock“ verwendet die Kellerei Bozen ausschließlich erlesenste Trauben aus ausgewählten Lagen mit begrenzten Erträgen – daraus resultiert ein ausdrucksvoller, sortentypischer Wein. Nach einer kurzen Kaltmazeration und...
0.75 l
CHF 20.55
1
-
+
Terlaner Riserva "Nova Domus" 2016 Terlaner Riserva "Nova Domus"... Kellerei Terlan Terlan
Die Kellerei Terlan präsentiert mit dem Terlaner Riserva „Nova Domus“ eine besonders erlesene Variante ihrer ikonischen Cuvée. Entsprungen aus den klassischen drei Weißweintrauben Weißburgunder, Chardonnay und Sauvignon Blanc, steht...
0.75 l
CHF 49.00
1
-
+
Cuvée Weiß "Trias" 2017 Cuvée Weiß "Trias" 2017 Weingut Niedrist Niedrist
Vinifizierung: Chardonnay: Gärung und teilweise biologischer Säureabbau im Barrique und Tonneaux; Incrocio Manzoni und Petit Manseng: Gärung im Stahlfass für rund zwei Wochen bei einer kontrollierten Temperatur von 19-20° C, ohne...
0.75 l
CHF 35.40
1
-
+
Gewürztraminer "Lyra" 2017 Gewürztraminer "Lyra" 2017 Kellerei Nals Magreid Nals Magreid
In der Gewürztraminer-Hochburg Tramin findet diese Rebsorte ideale Voraussetzungen um große Fülle und Kraft zu entfalten und geschmeidig, voll und lang zu werden.
0.75 l
CHF 23.10
1
-
+
Chardonnay Riserva "Baron Salvadori" 2015 Chardonnay Riserva "Baron... Kellerei Nals Magreid Nals Magreid
Dieser Wein bietet puren, nachhaltigen Trinkgenuss voller intensiver Aromen nach reifen Waldfrüchten,Cassis und würzigen Noten.
0.75 l
CHF 41.60
1
-
+
Sauvignon "Mantele" 2017 Sauvignon "Mantele" 2017 Kellerei Nals Magreid Nals Magreid
Ein Wein mit Rasse und Kraft, aromatischer Fülle und frischer Struktur.
0.75 l
CHF 26.25
1
-
+
Sauvignon "Gennen" 2017 Sauvignon "Gennen" 2017 Kellerei Nals Magreid Nals Magreid
Ein Wein mit markanter Salzigkeit und aromatischer Fülle mit Noten von Holunder, Pampelmusen und Zitrusfrüchten.
0.75 l
CHF 17.40
1
-
+
Pinot Grigio "Punggl" 2017 Pinot Grigio "Punggl" 2017 Kellerei Nals Magreid Nals Magreid
Wer Komplexität und Aromatik mag, wird den Grauburgunder „Punggl“ der Kellerei Nals Magreid lieben. Nach der sanften Pressung der Trauben und der Gärung des dadurch erhaltenen Mostes wird der Wein in Eichenfässer gefüllt, wo er acht...
0.75 l
CHF 23.60
1
-
+
Beschreibung

Weingut:

Die beiden sympathischen Brüder Nicola und Raffaele Marcionetti leiten die Cantina mit dem speziellen Namen „Settemaggio“, was schlicht „der siebte Mai“ bedeutet und der Geburtstag von Raffaele ist. Trotz der Lobesreden und Erfolgen innerhalb der Schweizer Weinszene hat die Cantina immer noch den Status eines Geheimtipps. Dies ist mit der winzige Rebfläche von vier terrassierte Hektaren erklärbar, aus der jährlich zwischen 20- und 24'000 Flaschen auf den Markt kommen. Ein rechter Teil der Settemaggio-Weine werden im Tessin getrunken und somit bleiben für den Rest der Schweiz lediglich ein paar Tausend Flaschen übrig. Natürlich sind wir schon ein bisschen stolz darauf, dass wir seit Jahren zu den einzigen beiden Fachhändlern in der Schweiz gehören, die die Weine von Raffaele und Nicola im Sortiment führen können. Speziell an Ihr (Wein-)Herz möchten wir Ihnen den Vindala legen, der mit seinen teilweise angetrockneten Trauben einer komplexesten Rotweine des Tessin ist

Rebsorte:

60% weissgekelterter Merlot, Rest diverse interspezifische Weissweinsorten.

Vinifikation/Ausbau:

die jeweiligen Rebsorten werden getrennt im Edelstahltank vergoren und nachträglich zur Vermählung assembliert.

Degustationsnotiz:

leichte Noten von grünem Apfel, Holunderblüten und Zitrus mit einer schönen mineralischen Feuersteinnote.

Degustationsnotiz Gaumen:

eleganter, lebendig-frischer Körper mit der angenehmen, leicht süsslich wirkenden Komponente, sanfte Herbe im Finale.

Trinkreife:

Jahrgang + 2 Jahre

Geniessen zu:

Apéritiv, Begleiter von Fisch und leichten Vorspeisen, Terrinen.

Inhalt: 0.75 l (CHF 29.20 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

CHF 21.90

Auf Lager, Zustellung in. 2-8 Werktage

Beschreibung

Weingut:

Die beiden sympathischen Brüder Nicola und Raffaele Marcionetti leiten die Cantina mit dem speziellen Namen „Settemaggio“, was schlicht „der siebte Mai“ bedeutet und der Geburtstag von Raffaele ist. Trotz der Lobesreden und Erfolgen innerhalb der Schweizer Weinszene hat die Cantina immer noch den Status eines Geheimtipps. Dies ist mit der winzige Rebfläche von vier terrassierte Hektaren erklärbar, aus der jährlich zwischen 20- und 24'000 Flaschen auf den Markt kommen. Ein rechter Teil der Settemaggio-Weine werden im Tessin getrunken und somit bleiben für den Rest der Schweiz lediglich ein paar Tausend Flaschen übrig. Natürlich sind wir schon ein bisschen stolz darauf, dass wir seit Jahren zu den einzigen beiden Fachhändlern in der Schweiz gehören, die die Weine von Raffaele und Nicola im Sortiment führen können. Speziell an Ihr (Wein-)Herz möchten wir Ihnen den Vindala legen, der mit seinen teilweise angetrockneten Trauben einer komplexesten Rotweine des Tessin ist

Rebsorte:

60% weissgekelterter Merlot, Rest diverse interspezifische Weissweinsorten.

Vinifikation/Ausbau:

die jeweiligen Rebsorten werden getrennt im Edelstahltank vergoren und nachträglich zur Vermählung assembliert.

Degustationsnotiz:

leichte Noten von grünem Apfel, Holunderblüten und Zitrus mit einer schönen mineralischen Feuersteinnote.

Degustationsnotiz Gaumen:

eleganter, lebendig-frischer Körper mit der angenehmen, leicht süsslich wirkenden Komponente, sanfte Herbe im Finale.

Trinkreife:

Jahrgang + 2 Jahre

Geniessen zu:

Apéritiv, Begleiter von Fisch und leichten Vorspeisen, Terrinen.

Inhaltsstoffe
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Sauvignon "Mock" 2017 Sauvignon "Mock" 2017 Kellerei Bozen Bozen
Für den Sauvignon „Mock“ verwendet die Kellerei Bozen ausschließlich erlesenste Trauben aus ausgewählten Lagen mit begrenzten Erträgen – daraus resultiert ein ausdrucksvoller, sortentypischer Wein. Nach einer kurzen Kaltmazeration und...
0.75 l
CHF 20.55
1
-
+
Terlaner Riserva "Nova Domus" 2016 Terlaner Riserva "Nova Domus"... Kellerei Terlan Terlan
Die Kellerei Terlan präsentiert mit dem Terlaner Riserva „Nova Domus“ eine besonders erlesene Variante ihrer ikonischen Cuvée. Entsprungen aus den klassischen drei Weißweintrauben Weißburgunder, Chardonnay und Sauvignon Blanc, steht...
0.75 l
CHF 49.00
1
-
+
Cuvée Weiß "Trias" 2017 Cuvée Weiß "Trias" 2017 Weingut Niedrist Niedrist
Vinifizierung: Chardonnay: Gärung und teilweise biologischer Säureabbau im Barrique und Tonneaux; Incrocio Manzoni und Petit Manseng: Gärung im Stahlfass für rund zwei Wochen bei einer kontrollierten Temperatur von 19-20° C, ohne...
0.75 l
CHF 35.40
1
-
+
Gewürztraminer "Lyra" 2017 Gewürztraminer "Lyra" 2017 Kellerei Nals Magreid Nals Magreid
In der Gewürztraminer-Hochburg Tramin findet diese Rebsorte ideale Voraussetzungen um große Fülle und Kraft zu entfalten und geschmeidig, voll und lang zu werden.
0.75 l
CHF 23.10
1
-
+
Chardonnay Riserva "Baron Salvadori" 2015 Chardonnay Riserva "Baron... Kellerei Nals Magreid Nals Magreid
Dieser Wein bietet puren, nachhaltigen Trinkgenuss voller intensiver Aromen nach reifen Waldfrüchten,Cassis und würzigen Noten.
0.75 l
CHF 41.60
1
-
+
Sauvignon "Mantele" 2017 Sauvignon "Mantele" 2017 Kellerei Nals Magreid Nals Magreid
Ein Wein mit Rasse und Kraft, aromatischer Fülle und frischer Struktur.
0.75 l
CHF 26.25
1
-
+
Sauvignon "Gennen" 2017 Sauvignon "Gennen" 2017 Kellerei Nals Magreid Nals Magreid
Ein Wein mit markanter Salzigkeit und aromatischer Fülle mit Noten von Holunder, Pampelmusen und Zitrusfrüchten.
0.75 l
CHF 17.40
1
-
+
Pinot Grigio "Punggl" 2017 Pinot Grigio "Punggl" 2017 Kellerei Nals Magreid Nals Magreid
Wer Komplexität und Aromatik mag, wird den Grauburgunder „Punggl“ der Kellerei Nals Magreid lieben. Nach der sanften Pressung der Trauben und der Gärung des dadurch erhaltenen Mostes wird der Wein in Eichenfässer gefüllt, wo er acht...
0.75 l
CHF 23.60
1
-
+
Beschreibung

Weingut:

Die beiden sympathischen Brüder Nicola und Raffaele Marcionetti leiten die Cantina mit dem speziellen Namen „Settemaggio“, was schlicht „der siebte Mai“ bedeutet und der Geburtstag von Raffaele ist. Trotz der Lobesreden und Erfolgen innerhalb der Schweizer Weinszene hat die Cantina immer noch den Status eines Geheimtipps. Dies ist mit der winzige Rebfläche von vier terrassierte Hektaren erklärbar, aus der jährlich zwischen 20- und 24'000 Flaschen auf den Markt kommen. Ein rechter Teil der Settemaggio-Weine werden im Tessin getrunken und somit bleiben für den Rest der Schweiz lediglich ein paar Tausend Flaschen übrig. Natürlich sind wir schon ein bisschen stolz darauf, dass wir seit Jahren zu den einzigen beiden Fachhändlern in der Schweiz gehören, die die Weine von Raffaele und Nicola im Sortiment führen können. Speziell an Ihr (Wein-)Herz möchten wir Ihnen den Vindala legen, der mit seinen teilweise angetrockneten Trauben einer komplexesten Rotweine des Tessin ist

Rebsorte:

60% weissgekelterter Merlot, Rest diverse interspezifische Weissweinsorten.

Vinifikation/Ausbau:

die jeweiligen Rebsorten werden getrennt im Edelstahltank vergoren und nachträglich zur Vermählung assembliert.

Degustationsnotiz:

leichte Noten von grünem Apfel, Holunderblüten und Zitrus mit einer schönen mineralischen Feuersteinnote.

Degustationsnotiz Gaumen:

eleganter, lebendig-frischer Körper mit der angenehmen, leicht süsslich wirkenden Komponente, sanfte Herbe im Finale.

Trinkreife:

Jahrgang + 2 Jahre

Geniessen zu:

Apéritiv, Begleiter von Fisch und leichten Vorspeisen, Terrinen.

Details zum Produzenten

«Nur in den besten Rebbergen

 entstehen grosse Weine »

Nach diesem Grundprinzip wählten wir die Rebberge für die Produktion der Settemaggio - Weine aus. Dies in den, von Natur aus ausgesprochen geeigneten,  renommierten Tessiner Weinbau-Gemeinden: Monte Carasso, Sementina, Gerra Piano, Gordola und Camorino.

Bitte beachten sie, dass wir verschiedene, faszinierende Weinsorten von besonderem Charm und Rarität in unser Produktionsprogramm aufgenommen haben. Diese offerieren wir ihnen, nebst dem Merlot, welcher weiterhin unsere Hauptproduktelinie darstellt.

Wir sind ein Familienunternehmen das die, über mehrere Generationen überlieferte, Professionalität im Weinanbau und Landwirtschaft mit grosser Leidenschaft betreibt.  Damit sie unsere Geschichte näher kennen lernen und unsere Weine degustieren können, laden wir sie herzlich zu einem Besuch in unserer Cantina ein.

 Unsere Produkteorientierung charakterisiert sich wie folgt:

Alle unsere Weine tragen die typische geographische Herkunftsbezeichnung IGT (Indicazione geografica tipica della swizzera italiana). Auf die Marke DOC haben wir bewusst verzichtet um eine grössere Freiheit in der Auswahl und im Anbau von äusserst  bemerkenswerten Varietäten zu haben.

Die, gegenüber anderen schweizerischen Produkten, noch immer zunehmende Attraktivität des Merlot regt uns zu weiteren Qualitätsverbesserungen der Tessiner- Weine und zu Erweiterungen auf der Varietäten-Ebene an. In diese Richtung entwickeln wir unser Programm schon seit einigen Jahren.  Den Reaktionen unserer Kunden ist zu entnehmen, dass wir auf dem richtigen Pfad sind.

Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Zuletzt angesehen