HINWEIS: Nur bei Bestellungen mit erfolgreichem Zahlungseingang die innerhalb 12.12 abgeschlossen werden, können wir eine Zustellung vor Weihnachten garantieren.

Cuvée Weiss "Le Viogn" Bio 2019

Tröpfltalhof - Bioweinhof

Cuvée Weiss "Le Viogn" Bio 2019
Artikel Nr. 130893
Bio
Das Europäische Bio-Zeichen kennzeichnet Lebensmittel deren Zutaten aus Bio-Landwirtschaft  stammen. Es wird dabei besonders  auf geschlossenen Nährstoffkreislauf, Bodenfruchtbarkeit und artgerechte Tierhaltung geachtet.
Kontrollnummer BZ-00756-B
Biodynamisch
Biodynamisch ist eine Wirtschaftsweise die auf den Ideen von Rudolf Steiner beruht. Biodynamisch umfasst die Vieh-/Feldwirtschaft, Saatgutproduktion und Landschaftspflege. Die Aussaat, Pflege und Ernte werden auf die Mondphasen abgestimmt. Die Pflanzen werden nur mit biodynamischen Präparaten behandelt.
Beschreibung
Ein weißer Exot, der nicht mehr nach Südtirol schmecken könnte: der Viognier „LeViogn“ vom Weingut Tröpfltalhof in Kaltern. Das Traubengut aus biodynamischen Anbau wird im Eichenholzfass spontanvergoren und der Wein reift 9 Monate in denselben Gebinden, bevor er unfiltriert auf die Flasche kommt. Das strahlende Hellgelb ist ebenso lieblich wie sein graziles Bukett aus Heublumen und reifem Steinobst. Am Gaumen halten sich Kraft und Schmelz elegant in der Waage. Harmonische Noten von Pfirsich, Aprikose und einer Ahnung Tropenfrucht schließen in einem salzige anhaltenden Finale. Der „LeViogn“ vom Tröpfltalhof passt ausgezeichnet zu gegrilltem Fisch mit Limettenvinaigrette, Pilzrisotto mit Speck oder Wokgemüse.

Schon gewusst:

Viognier ist eine ertragsschwache Weißweinsorte aus der Weinbauregion Rhône, der ältesten Weinbauzone Frankreichs. In Südtirol zählt der Tröpfltalhof zu den wenigen Weingütern, die sortenreinen Viognier keltern. Nur in Ausnahmefällen werden die Chargen mit einem geringen Prozentsatz Sauvignon Blanc aufgefüllt.

Zutaten
Enthält Sulfite

Ursprungsland: Italien
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Rosenmuskateller "Rote Rose" Rosenmuskateller "Rote Rose" Kellerei Nals Margreid Nals Margreid
Der Rosenmuskateller „Rote Rose“ der Kellerei Nals Magreid macht seinem Namen alle Ehre: Geschmeidig, elegant und zeitlos. Dieses weingewordene Juwel glänzt rubinrot im Glas, aus dem Düfte von Rosen und Himbeeren entsteigen. Die...
0.75 l
CHF 16.50
1
-
+
Weissburgunder "Gran Riserva V Years" 2011 Weissburgunder "Gran Riserva... Kellerei Meran Meran
Der Weißburgunder „Gran Riserva V Years“ der Kellerei Meran ist ein goldenes Juwel, dem die Zeit seinen filigranen Feinschliff verliehen hat. Die von Hand verlesenen Trauben werden schonend gepresst, bevor die alkoholische Gärung ein...
0.75 l
CHF 89.80
1
-
+
Cuvée Rot "Gneis" 2017 Cuvée Rot "Gneis" 2017 Weingut Unterortl Unterortl
Pure Lebensfreude! Die rote Cuvée „Gneis“ des Weinguts Unterortl weiß den Tag zu versüßen und taucht das Glas in strahlendes Rot, das Genuss verspricht! Nach acht Monaten in Eichen- und Akazienholzfässern treten Sauerkirschen und...
0.75 l
CHF 24.70
1
-
+
Bronner "T.N. 04" 2016 Bronner "T.N. 04" 2016 Thomas Niedermayr Thomas Niedermayr
Ein Wein mit einem vielschichtigem, feinfruchtigem und würzigem Charakter.
0.75 l
CHF 31.85
1
-
+
OUT
OF
STOCK
Cabernet Merlot Centa 2013 Cabernet Merlot Centa 2013 Weingut Milla Milla
Dieser komplexe und vollmundige Wein besticht durch samtige Tannine, eine ausgeprägte Fülle und durch sein harmonisches Finale. Im Milla treffen beerige Aromen auf elegante Lebendigkeit mit langem Abgang.
0.75 l
CHF 24.75
1
-
+
OUT
OF
STOCK
Riesling "Berg" 2017 Riesling "Berg" 2017 Weingut Niedrist Niedrist
Vinifizierung: Gärung im Stahlfass für rund drei Wochen bei einer kontrollierten Temperatur von 19-20° C, ohne biologischen Säureabbau. Ausbau auf der Feinhefe bis zum Frühling
0.75 l
CHF 30.30
1
-
+
Weissburgunder "Gran Riserva V Years" 2012 Weissburgunder "Gran Riserva... Kellerei Meran Meran
Der Weissburgunder „Tyrol“ der Kellerei Meran hat eine funkelnde strohgelbe Farbe. Das Bukett erinnert an Äpfel und Birnen mit einem Hauch von Honig und frischen Nüssen. Am Gaumen präsentiert sich der Wein saftig und frischer Säure und...
0.75 l
CHF 85.60
1
-
+
Sekt brut "Von Braunbach" 1 1 Sekt brut "Von Braunbach" 1 1 Weinkellerei von Braunbach Weinkellerei von Braunbach
Ein Südtiroler Sekt der Spitzenklasse, von strohgelber Farbe, feinkörniger Perlage und frischem, jugendlichem, anregendem Charakter. Hergestellt nach dem klassischen Flaschengärungsverfahren erhält er seinen typischen Hefeton durch den...
0.75 l
CHF 38.70
1
-
+
Beschreibung
Ein weißer Exot, der nicht mehr nach Südtirol schmecken könnte: der Viognier „LeViogn“ vom Weingut Tröpfltalhof in Kaltern. Das Traubengut aus biodynamischen Anbau wird im Eichenholzfass spontanvergoren und der Wein reift 9 Monate in denselben Gebinden, bevor er unfiltriert auf die Flasche kommt. Das strahlende Hellgelb ist ebenso lieblich wie sein graziles Bukett aus Heublumen und reifem Steinobst. Am Gaumen halten sich Kraft und Schmelz elegant in der Waage. Harmonische Noten von Pfirsich, Aprikose und einer Ahnung Tropenfrucht schließen in einem salzige anhaltenden Finale. Der „LeViogn“ vom Tröpfltalhof passt ausgezeichnet zu gegrilltem Fisch mit Limettenvinaigrette, Pilzrisotto mit Speck oder Wokgemüse.

Schon gewusst:

Viognier ist eine ertragsschwache Weißweinsorte aus der Weinbauregion Rhône, der ältesten Weinbauzone Frankreichs. In Südtirol zählt der Tröpfltalhof zu den wenigen Weingütern, die sortenreinen Viognier keltern. Nur in Ausnahmefällen werden die Chargen mit einem geringen Prozentsatz Sauvignon Blanc aufgefüllt.

Enthält Sulfite

Ursprungsland: Italien
Inhalt: 0.75 l (CHF 44.80 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

CHF 33.60

Voraussichtliche Lieferzeit: Werktage

Gebiet

Überetsch

Rebsorte

Viognier

Alkoholgehalt

12.50%

Passt zu

Aperitif, asiatische Gerichte, Fisch, leichte Vorspeisen

Bio
Das Europäische Bio-Zeichen kennzeichnet Lebensmittel deren Zutaten aus Bio-Landwirtschaft  stammen. Es wird dabei besonders  auf geschlossenen Nährstoffkreislauf, Bodenfruchtbarkeit und artgerechte Tierhaltung geachtet.
Kontrollnummer BZ-00756-B
Biodynamisch
Biodynamisch ist eine Wirtschaftsweise die auf den Ideen von Rudolf Steiner beruht. Biodynamisch umfasst die Vieh-/Feldwirtschaft, Saatgutproduktion und Landschaftspflege. Die Aussaat, Pflege und Ernte werden auf die Mondphasen abgestimmt. Die Pflanzen werden nur mit biodynamischen Präparaten behandelt.
Beschreibung
Ein weißer Exot, der nicht mehr nach Südtirol schmecken könnte: der Viognier „LeViogn“ vom Weingut Tröpfltalhof in Kaltern. Das Traubengut aus biodynamischen Anbau wird im Eichenholzfass spontanvergoren und der Wein reift 9 Monate in denselben Gebinden, bevor er unfiltriert auf die Flasche kommt. Das strahlende Hellgelb ist ebenso lieblich wie sein graziles Bukett aus Heublumen und reifem Steinobst. Am Gaumen halten sich Kraft und Schmelz elegant in der Waage. Harmonische Noten von Pfirsich, Aprikose und einer Ahnung Tropenfrucht schließen in einem salzige anhaltenden Finale. Der „LeViogn“ vom Tröpfltalhof passt ausgezeichnet zu gegrilltem Fisch mit Limettenvinaigrette, Pilzrisotto mit Speck oder Wokgemüse.

Schon gewusst:

Viognier ist eine ertragsschwache Weißweinsorte aus der Weinbauregion Rhône, der ältesten Weinbauzone Frankreichs. In Südtirol zählt der Tröpfltalhof zu den wenigen Weingütern, die sortenreinen Viognier keltern. Nur in Ausnahmefällen werden die Chargen mit einem geringen Prozentsatz Sauvignon Blanc aufgefüllt.

Zutaten
Enthält Sulfite

Ursprungsland: Italien
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Rosenmuskateller "Rote Rose" Rosenmuskateller "Rote Rose" Kellerei Nals Margreid Nals Margreid
Der Rosenmuskateller „Rote Rose“ der Kellerei Nals Magreid macht seinem Namen alle Ehre: Geschmeidig, elegant und zeitlos. Dieses weingewordene Juwel glänzt rubinrot im Glas, aus dem Düfte von Rosen und Himbeeren entsteigen. Die...
0.75 l
CHF 16.50
1
-
+
Weissburgunder "Gran Riserva V Years" 2011 Weissburgunder "Gran Riserva... Kellerei Meran Meran
Der Weißburgunder „Gran Riserva V Years“ der Kellerei Meran ist ein goldenes Juwel, dem die Zeit seinen filigranen Feinschliff verliehen hat. Die von Hand verlesenen Trauben werden schonend gepresst, bevor die alkoholische Gärung ein...
0.75 l
CHF 89.80
1
-
+
Cuvée Rot "Gneis" 2017 Cuvée Rot "Gneis" 2017 Weingut Unterortl Unterortl
Pure Lebensfreude! Die rote Cuvée „Gneis“ des Weinguts Unterortl weiß den Tag zu versüßen und taucht das Glas in strahlendes Rot, das Genuss verspricht! Nach acht Monaten in Eichen- und Akazienholzfässern treten Sauerkirschen und...
0.75 l
CHF 24.70
1
-
+
Bronner "T.N. 04" 2016 Bronner "T.N. 04" 2016 Thomas Niedermayr Thomas Niedermayr
Ein Wein mit einem vielschichtigem, feinfruchtigem und würzigem Charakter.
0.75 l
CHF 31.85
1
-
+
OUT
OF
STOCK
Cabernet Merlot Centa 2013 Cabernet Merlot Centa 2013 Weingut Milla Milla
Dieser komplexe und vollmundige Wein besticht durch samtige Tannine, eine ausgeprägte Fülle und durch sein harmonisches Finale. Im Milla treffen beerige Aromen auf elegante Lebendigkeit mit langem Abgang.
0.75 l
CHF 24.75
1
-
+
OUT
OF
STOCK
Riesling "Berg" 2017 Riesling "Berg" 2017 Weingut Niedrist Niedrist
Vinifizierung: Gärung im Stahlfass für rund drei Wochen bei einer kontrollierten Temperatur von 19-20° C, ohne biologischen Säureabbau. Ausbau auf der Feinhefe bis zum Frühling
0.75 l
CHF 30.30
1
-
+
Weissburgunder "Gran Riserva V Years" 2012 Weissburgunder "Gran Riserva... Kellerei Meran Meran
Der Weissburgunder „Tyrol“ der Kellerei Meran hat eine funkelnde strohgelbe Farbe. Das Bukett erinnert an Äpfel und Birnen mit einem Hauch von Honig und frischen Nüssen. Am Gaumen präsentiert sich der Wein saftig und frischer Säure und...
0.75 l
CHF 85.60
1
-
+
Sekt brut "Von Braunbach" 1 1 Sekt brut "Von Braunbach" 1 1 Weinkellerei von Braunbach Weinkellerei von Braunbach
Ein Südtiroler Sekt der Spitzenklasse, von strohgelber Farbe, feinkörniger Perlage und frischem, jugendlichem, anregendem Charakter. Hergestellt nach dem klassischen Flaschengärungsverfahren erhält er seinen typischen Hefeton durch den...
0.75 l
CHF 38.70
1
-
+
Beschreibung
Ein weißer Exot, der nicht mehr nach Südtirol schmecken könnte: der Viognier „LeViogn“ vom Weingut Tröpfltalhof in Kaltern. Das Traubengut aus biodynamischen Anbau wird im Eichenholzfass spontanvergoren und der Wein reift 9 Monate in denselben Gebinden, bevor er unfiltriert auf die Flasche kommt. Das strahlende Hellgelb ist ebenso lieblich wie sein graziles Bukett aus Heublumen und reifem Steinobst. Am Gaumen halten sich Kraft und Schmelz elegant in der Waage. Harmonische Noten von Pfirsich, Aprikose und einer Ahnung Tropenfrucht schließen in einem salzige anhaltenden Finale. Der „LeViogn“ vom Tröpfltalhof passt ausgezeichnet zu gegrilltem Fisch mit Limettenvinaigrette, Pilzrisotto mit Speck oder Wokgemüse.

Schon gewusst:

Viognier ist eine ertragsschwache Weißweinsorte aus der Weinbauregion Rhône, der ältesten Weinbauzone Frankreichs. In Südtirol zählt der Tröpfltalhof zu den wenigen Weingütern, die sortenreinen Viognier keltern. Nur in Ausnahmefällen werden die Chargen mit einem geringen Prozentsatz Sauvignon Blanc aufgefüllt.

Enthält Sulfite

Ursprungsland: Italien
Details zum Produzenten
Gesunde Trauben wachsen in einer harmonischen Umgebung, wie sie nur der biodynamische Weinbau bieten kann. Kompromisslos, minimalistisch, ausgebaut in Tonamphoren - so präsentieren sich die Weine mit Demeter®-Zertifizierung für höchste Qualitätsansprüche.
Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Zuletzt angesehen