HINWEIS: Nur bei Bestellungen mit erfolgreichem Zahlungseingang die innerhalb 12.12 abgeschlossen werden, können wir eine Zustellung vor Weihnachten garantieren.

Malanser Pinot Noir Reserve 2014

von Salis

Malanser Pinot Noir Reserve 2014
Beschreibung

Degustationsnotiz Nase:

intensive Noten nach reifen Beeren und Pflaumen, verführerisch und verlockend, die präsenten Röstaromen des Barriques perfektionieren das Aromanbild.

Degustationsnotiz Gaumen:

Kraft vereint sich mit Frucht, Tiefe und Charme auf wunderbare Weise, der crémig-füllige Körper endet auf sanften, weichen Tanninen und klingt lange und dunkelbeerig aus.

Vinifikation:

von älteren Reben mit tiefen Erträgen und spät gelesenen Trauben. Traditionelle Maischegärung während zwei Wochen in offenen Holzstanden, danach Ausbau für ein Jahr im französischem Barrique.



Schon gewusst: Weingut: "Unser Herz schlägt für Wein – wir leben für Wein". Mit dieser Botschaft möchte von Salis seine Kundinnen und Kunden für seine Weine begeistern. 1994 gründete Andrea Davaz mit zwei Freunden die von Salis. Heute sind 23 Mitarbeitende in Landquart und in der Vinothek Maienfeld beschäftigt. Es werden rund 1.5 Hektaren eigene Reben im Bündnerland bewirtschaftet. Weiter liefern über 80 Rebbauern aus Fläsch, Maienfeld, Jenins, Malans, Zizers und Trimmis, mit gesamthaft mehr als 45 Hektaren, ihre Trauben zur Verarbeitung den Weinmachern der von Salis ab. Alter der Reben: 18-100 Jahre
Inhaltsstoffe
Säure: 4,5g/l
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Merlot Riserva "Siebeneich" 2015 Merlot Riserva "Siebeneich" 2015 Kellerei Bozen Bozen
An den sanften Hängen rund um die Bozner Talsohle gedeihen auf den warmen Böden aus Quarzporphyr erstklassige Rotweintrauben. Der daraus gekelterte Wein wird infolge der Rotweingärung im Holzfass, zuerst in Barriques und anschließend im...
0.75 l
CHF 47.50
1
-
+
Cabernet Sauvignon "Turmhof" 2016 Cabernet Sauvignon "Turmhof"... Tiefenbrunner Tiefenbrunner
Geradezu als athletisch möchte man den Cabernet Sauvignon „Turmhof“ der Kellerei Tiefenbrunner beschreiben, so eindrucksvoll sind sein kräftiger Körper, die schöne Balance und die scheinbar mühelose Finesse. Auf die Maischegärung des...
0.75 l
CHF 25.60
1
-
+
Merlot 2015 Merlot 2015 Weingut Popphof Popphof
Der Merlot vom Popphof erinnert vom Geschmack an Amarenakirschen. Dieser kräftige Wein ist komplex im Trunk, süßlich und anhaltend.
0.75 l
CHF 26.45
1
-
+
Cuvée Rot "Gneis" Cuvée Rot "Gneis" CASTEL JUVAL UNTERORTL CASTEL JUVAL UNTERORTL
Der Wein hat einen fruchtigen Geruch wie Sauerkirschen und Brombeeren, im Mund angenehm strukturierende Tannine und einen saftigen, anhaltenden Abgang. Empfohlen zu rustikalen Speisen und Pastagerichten. Grösster Trinkspass jung oder...
0.75 l
CHF 24.70
1
-
+
Cuvée Rot "Castel Campan" Bio 2015 Cuvée Rot "Castel Campan" Bio... MANINCOR GMBH... MANINCOR GMBH...
Der „Castel Campan“ des Weinguts Manincor hat eine leuchtende, dunkle purpurrote Farbe. Sein Bukett erinnert an roten und schwarzen Beeren, orientalischen Gewürzen, Leder und Tabak. Mächtige Tannine geben dem Wein eine dichte Struktur,...
0.75 l
CHF 89.60
1
-
+
Blauburgunder "Kunstwerk der Natur" 2015 Blauburgunder "Kunstwerk der... Weingut Kränzelhof Kränzelhof
helles rubinrot, Duft nach schwarzen Johannisbeeren, Brombeeren und Leder, am Gaumen Pflaumen und reife Brombeeren, frische Tannine, intensiv, kraftvoll, anhaltend.
0.75 l
CHF 48.80
1
-
+
Blauburgunder 2015 Blauburgunder 2015 Weingut Kränzelhof Kränzelhof
Brillantes Rubin mit leichten granatroten Reflexen. In der Nase komplexe Fruchtaromen aber auch würzige Komponenten wie Schokolade und Sandelholz. Am Gaumen kraftvoll und elegant mit gut eingebundenen, weichen Tanninen.
0.75 l
CHF 26.65
1
-
+
Blauburgunder "Schwarze Madonna" 2015 Blauburgunder "Schwarze... Weingut Klosterhof Klosterhof
Der Charakter des Weines präsentiert sich kraftvoll mit intensiv kirschroter Farbe und mit fruchtigen Burgunder-Aromen in der Nase. Im Gaumen hält er lange an und man kann die dunklen und kräftigen Waldbeeraromen schmecken.
0.75 l
CHF 41.40
1
-
+
Beschreibung

Degustationsnotiz Nase:

intensive Noten nach reifen Beeren und Pflaumen, verführerisch und verlockend, die präsenten Röstaromen des Barriques perfektionieren das Aromanbild.

Degustationsnotiz Gaumen:

Kraft vereint sich mit Frucht, Tiefe und Charme auf wunderbare Weise, der crémig-füllige Körper endet auf sanften, weichen Tanninen und klingt lange und dunkelbeerig aus.

Vinifikation:

von älteren Reben mit tiefen Erträgen und spät gelesenen Trauben. Traditionelle Maischegärung während zwei Wochen in offenen Holzstanden, danach Ausbau für ein Jahr im französischem Barrique.



Schon gewusst: Weingut: "Unser Herz schlägt für Wein – wir leben für Wein". Mit dieser Botschaft möchte von Salis seine Kundinnen und Kunden für seine Weine begeistern. 1994 gründete Andrea Davaz mit zwei Freunden die von Salis. Heute sind 23 Mitarbeitende in Landquart und in der Vinothek Maienfeld beschäftigt. Es werden rund 1.5 Hektaren eigene Reben im Bündnerland bewirtschaftet. Weiter liefern über 80 Rebbauern aus Fläsch, Maienfeld, Jenins, Malans, Zizers und Trimmis, mit gesamthaft mehr als 45 Hektaren, ihre Trauben zur Verarbeitung den Weinmachern der von Salis ab. Alter der Reben: 18-100 Jahre
Inhalt: 0.75 l (CHF 46.53 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

CHF 34.90

Auf Lager, Zustellung in. 2-8 Werktage

Gebiet

Graubünden

Weintyp

Rotwein

Rebsorte

Pinot Noir

Passt zu

Bündner Spezialitäten, gereifter Käse, Pastavariationen, rotem Fleisch

Beschreibung

Degustationsnotiz Nase:

intensive Noten nach reifen Beeren und Pflaumen, verführerisch und verlockend, die präsenten Röstaromen des Barriques perfektionieren das Aromanbild.

Degustationsnotiz Gaumen:

Kraft vereint sich mit Frucht, Tiefe und Charme auf wunderbare Weise, der crémig-füllige Körper endet auf sanften, weichen Tanninen und klingt lange und dunkelbeerig aus.

Vinifikation:

von älteren Reben mit tiefen Erträgen und spät gelesenen Trauben. Traditionelle Maischegärung während zwei Wochen in offenen Holzstanden, danach Ausbau für ein Jahr im französischem Barrique.



Schon gewusst: Weingut: "Unser Herz schlägt für Wein – wir leben für Wein". Mit dieser Botschaft möchte von Salis seine Kundinnen und Kunden für seine Weine begeistern. 1994 gründete Andrea Davaz mit zwei Freunden die von Salis. Heute sind 23 Mitarbeitende in Landquart und in der Vinothek Maienfeld beschäftigt. Es werden rund 1.5 Hektaren eigene Reben im Bündnerland bewirtschaftet. Weiter liefern über 80 Rebbauern aus Fläsch, Maienfeld, Jenins, Malans, Zizers und Trimmis, mit gesamthaft mehr als 45 Hektaren, ihre Trauben zur Verarbeitung den Weinmachern der von Salis ab. Alter der Reben: 18-100 Jahre
Inhaltsstoffe
Säure: 4,5g/l
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Merlot Riserva "Siebeneich" 2015 Merlot Riserva "Siebeneich" 2015 Kellerei Bozen Bozen
An den sanften Hängen rund um die Bozner Talsohle gedeihen auf den warmen Böden aus Quarzporphyr erstklassige Rotweintrauben. Der daraus gekelterte Wein wird infolge der Rotweingärung im Holzfass, zuerst in Barriques und anschließend im...
0.75 l
CHF 47.50
1
-
+
Cabernet Sauvignon "Turmhof" 2016 Cabernet Sauvignon "Turmhof"... Tiefenbrunner Tiefenbrunner
Geradezu als athletisch möchte man den Cabernet Sauvignon „Turmhof“ der Kellerei Tiefenbrunner beschreiben, so eindrucksvoll sind sein kräftiger Körper, die schöne Balance und die scheinbar mühelose Finesse. Auf die Maischegärung des...
0.75 l
CHF 25.60
1
-
+
Merlot 2015 Merlot 2015 Weingut Popphof Popphof
Der Merlot vom Popphof erinnert vom Geschmack an Amarenakirschen. Dieser kräftige Wein ist komplex im Trunk, süßlich und anhaltend.
0.75 l
CHF 26.45
1
-
+
Cuvée Rot "Gneis" Cuvée Rot "Gneis" CASTEL JUVAL UNTERORTL CASTEL JUVAL UNTERORTL
Der Wein hat einen fruchtigen Geruch wie Sauerkirschen und Brombeeren, im Mund angenehm strukturierende Tannine und einen saftigen, anhaltenden Abgang. Empfohlen zu rustikalen Speisen und Pastagerichten. Grösster Trinkspass jung oder...
0.75 l
CHF 24.70
1
-
+
Cuvée Rot "Castel Campan" Bio 2015 Cuvée Rot "Castel Campan" Bio... MANINCOR GMBH... MANINCOR GMBH...
Der „Castel Campan“ des Weinguts Manincor hat eine leuchtende, dunkle purpurrote Farbe. Sein Bukett erinnert an roten und schwarzen Beeren, orientalischen Gewürzen, Leder und Tabak. Mächtige Tannine geben dem Wein eine dichte Struktur,...
0.75 l
CHF 89.60
1
-
+
Blauburgunder "Kunstwerk der Natur" 2015 Blauburgunder "Kunstwerk der... Weingut Kränzelhof Kränzelhof
helles rubinrot, Duft nach schwarzen Johannisbeeren, Brombeeren und Leder, am Gaumen Pflaumen und reife Brombeeren, frische Tannine, intensiv, kraftvoll, anhaltend.
0.75 l
CHF 48.80
1
-
+
Blauburgunder 2015 Blauburgunder 2015 Weingut Kränzelhof Kränzelhof
Brillantes Rubin mit leichten granatroten Reflexen. In der Nase komplexe Fruchtaromen aber auch würzige Komponenten wie Schokolade und Sandelholz. Am Gaumen kraftvoll und elegant mit gut eingebundenen, weichen Tanninen.
0.75 l
CHF 26.65
1
-
+
Blauburgunder "Schwarze Madonna" 2015 Blauburgunder "Schwarze... Weingut Klosterhof Klosterhof
Der Charakter des Weines präsentiert sich kraftvoll mit intensiv kirschroter Farbe und mit fruchtigen Burgunder-Aromen in der Nase. Im Gaumen hält er lange an und man kann die dunklen und kräftigen Waldbeeraromen schmecken.
0.75 l
CHF 41.40
1
-
+
Beschreibung

Degustationsnotiz Nase:

intensive Noten nach reifen Beeren und Pflaumen, verführerisch und verlockend, die präsenten Röstaromen des Barriques perfektionieren das Aromanbild.

Degustationsnotiz Gaumen:

Kraft vereint sich mit Frucht, Tiefe und Charme auf wunderbare Weise, der crémig-füllige Körper endet auf sanften, weichen Tanninen und klingt lange und dunkelbeerig aus.

Vinifikation:

von älteren Reben mit tiefen Erträgen und spät gelesenen Trauben. Traditionelle Maischegärung während zwei Wochen in offenen Holzstanden, danach Ausbau für ein Jahr im französischem Barrique.



Schon gewusst: Weingut: "Unser Herz schlägt für Wein – wir leben für Wein". Mit dieser Botschaft möchte von Salis seine Kundinnen und Kunden für seine Weine begeistern. 1994 gründete Andrea Davaz mit zwei Freunden die von Salis. Heute sind 23 Mitarbeitende in Landquart und in der Vinothek Maienfeld beschäftigt. Es werden rund 1.5 Hektaren eigene Reben im Bündnerland bewirtschaftet. Weiter liefern über 80 Rebbauern aus Fläsch, Maienfeld, Jenins, Malans, Zizers und Trimmis, mit gesamthaft mehr als 45 Hektaren, ihre Trauben zur Verarbeitung den Weinmachern der von Salis ab. Alter der Reben: 18-100 Jahre
Details zum Produzenten

Von seiner Begeisterung für gute Weine motiviert, gründete Andrea Davaz 1994 mit zwei Freunden die von Salis AG. Seit mehr als 20 Jahren beschäftigen wir uns nun schon leidenschaftlich mit dem Thema Wein und suchen für unsere Kunden die besten Weine aus der ganzen Welt. Im Laufe der Jahre konnten wir dabei über 20 bestens geschulte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für uns gewinnen, die in Landquart und in der Vinothek Maienfeld den Überblick über unser stetig wachsendes Sortiment behalten.

 

Produzent:Unser Herz schlägt für Wein – wir leben für Wein! Mit dieser Botschaft möchten wir Sie für unsere Weine und Leistungen begeistern. 1994 gründete Andrea Davaz mit zwei Freunden die von Salis AG. Heute sind über 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei uns in Landquart und in der Vinothek Maienfeld beschäftigt. Wir bewirtschaften rund zwei Hektaren eigene Reben im Bündnerland. Über 80 Rebbauern aus Fläsch, Maienfeld, Jenins, Malans, Zizers und Trimmis, mit gesamthaft mehr als 45 Hektaren, liefern uns ihre Trauben. Die Natur ist uns wichtig, daher werden alle unsere Weine nach umweltverträglichen Standards produziert.

Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Zuletzt angesehen