HINWEIS: Nur bei Bestellungen mit erfolgreichem Zahlungseingang die innerhalb 12.12 abgeschlossen werden, können wir eine Zustellung vor Weihnachten garantieren.

Weißburgunder "Wir mussten Künstler sein" 2018

Weingut Andi Sölva

Weißburgunder "Wir mussten Künstler sein" 2018
Artikel Nr. 126330
Beschreibung
Als Hommage an die frühere Weinbaugeneration verkörpert der Weißburgunder „Wir mussten Künstler sein“ von Andi Sölva etwas ganz Besonderes. Sanft gepresst ruhen die Beeren in Holzfässer und im Barrique, ehe sie in strahlend flüssigem Strohgelb ins Glas fließen. An die Nase schweben eindringliche Düfte von kühlen Aromen nach Gletschereis, reifem Apfel und Birne, untermalen von einem Hauch frischer Minze und Zitrusnoten. Den Gaumen umgarnt der Weißburgunder mit seinem angenehm trockenen Charakter und seinem runden Körper. Seine schön integrierte Struktur tritt mit beeindruckend animierender Säure in Einklang und macht mit jedem Schluck Lust auf mehr. Frisch und luftig eignet sich der „Wir mussten Künstler sein“ hervorragend als Aperitif und zu verschiedenen würzigen Vorspeisen.

Schon gewusst: Der Weißburgunder „Wir mussten Künstler sein“ gilt als Tribut an die Weinbaugeneration der 50er Jahre nach dem Zweiten Weltkrieg, die mit wahrem Pioniergeist am Wiederaufbau beteiligt war. Auf dem Etikett ist die ambitionierte Kellereimannschaft der heutigen Kellerei Kaltern zu sehen.
Zutaten

Enthält SULFITE



Ursprungsland: Italien
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Riesling 2019 Riesling 2019 Weingut Köfererhof Köfererhof
Vielfältige Aromen, lebendige Frische und Eleganz In der Farbe schönes strohgelb. Im Geruch feingliedrig - wie Pfirsich, Marille und Mirabellen sowie florale Noten, wie Wiesenblumen. Im Geschmack rassig und voll, schöne mineralische...
0.75 l
CHF 30.65
1
-
+
Weissburgunder 2019 Weissburgunder 2019 Weingut Popphof Popphof
Der Weißburgunder von der Kellerei Popphof ist ein harmonischer Wein mit feinen Apfelnoten. Er ist im Trunk milde, anhaltend, trocken und hat eine salzige Säure. Ein typischer Weißburgunder zum genießen!
0.75 l
CHF 17.40
1
-
+
Riesling 2019 Riesling 2019 Weingut Ploner Ploner
Herrliche, reiche Fruchtnoten lassen sofort Großes ahnen: saftige Frische geprägt durch ein elegantes Säurespiel ergänzt mit edler feingliedriger Würze geben einen großen Trinkgenuss. Die schöne Länge und der nachhaltige Abgang zeugen...
0.75 l
CHF 28.55
1
-
+
Rosenmuskateller "Rote Rose" Rosenmuskateller "Rote Rose" Kellerei Nals Margreid Nals Margreid
Der Rosenmuskateller „Rote Rose“ der Kellerei Nals Magreid macht seinem Namen alle Ehre: Geschmeidig, elegant und zeitlos. Dieses weingewordene Juwel glänzt rubinrot im Glas, aus dem Düfte von Rosen und Himbeeren entsteigen. Die...
0.75 l
CHF 17.95
1
-
+
Cuvée Rot "Gneis" 2020 Cuvée Rot "Gneis" 2020 Weingut Unterortl Castel Juval Unterortl Castel Juval
Pure Lebensfreude! Die rote Cuvée „Gneis“ des Weinguts Unterortl weiß den Tag zu versüßen und taucht das Glas in strahlendes Rot, das Genuss verspricht! Nach acht Monaten in Eichen- und Akazienholzfässern treten Sauerkirschen und...
0.75 l
CHF 29.65
1
-
+
OUT
OF
STOCK
Bronner "T.N. 04" Bio 2016 Bronner "T.N. 04" Bio 2016 Thomas Niedermayr - Gandberg Thomas Niedermayr - Gandberg
Die Kraft der Natur in jedem Schluck! Im Bronner „T.N. 04“ von Thomas Niedermayr steckt das Beste aus jeder Beere. Das Traubengut für den eleganten Weißwein genießt ein Leben in freier Wildnis und gedeiht auf kalkreichen und von...
0.75 l
CHF 33.20
1
-
+
Weissburgunder "Gran Riserva V Years" 2012 Weissburgunder "Gran Riserva... Kellerei Meran Meran
Der Weißburgunder Riserva „V Years“ der Kellerei Meran ist ein Juwel, dem die Zeit seinen filigranen Feinschliff verleiht. Wie der Name bereits verrät brauch der Prestigewein ganze fünf Jahre vom Weinberg ins Glas: Eines davon...
0.75 l
CHF 85.60
1
-
+
Sekt brut "Von Braunbach" 1 Sekt brut "Von Braunbach" 1 Kellerei von Braunbach von Braunbach
Ein Südtiroler Sekt der Spitzenklasse, von strohgelber Farbe, feinkörniger Perlage und frischem, jugendlichem, anregendem Charakter. Hergestellt nach dem klassischen Flaschengärungsverfahren erhält er seinen typischen Hefeton durch den...
0.75 l
CHF 41.15
1
-
+
Beschreibung
Als Hommage an die frühere Weinbaugeneration verkörpert der Weißburgunder „Wir mussten Künstler sein“ von Andi Sölva etwas ganz Besonderes. Sanft gepresst ruhen die Beeren in Holzfässer und im Barrique, ehe sie in strahlend flüssigem Strohgelb ins Glas fließen. An die Nase schweben eindringliche Düfte von kühlen Aromen nach Gletschereis, reifem Apfel und Birne, untermalen von einem Hauch frischer Minze und Zitrusnoten. Den Gaumen umgarnt der Weißburgunder mit seinem angenehm trockenen Charakter und seinem runden Körper. Seine schön integrierte Struktur tritt mit beeindruckend animierender Säure in Einklang und macht mit jedem Schluck Lust auf mehr. Frisch und luftig eignet sich der „Wir mussten Künstler sein“ hervorragend als Aperitif und zu verschiedenen würzigen Vorspeisen.

Schon gewusst: Der Weißburgunder „Wir mussten Künstler sein“ gilt als Tribut an die Weinbaugeneration der 50er Jahre nach dem Zweiten Weltkrieg, die mit wahrem Pioniergeist am Wiederaufbau beteiligt war. Auf dem Etikett ist die ambitionierte Kellereimannschaft der heutigen Kellerei Kaltern zu sehen.

Enthält SULFITE



Ursprungsland: Italien
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Inhalt: 0.75 l (CHF 36.53 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

CHF 27.40

Gebiet

Überetsch

Rebsorte

Weissburgunder

Alkoholgehalt

13.50%

Passt zu

kräftige Vorspeisen, leichte Vorspeisen, weißes Fleisch

Beschreibung
Als Hommage an die frühere Weinbaugeneration verkörpert der Weißburgunder „Wir mussten Künstler sein“ von Andi Sölva etwas ganz Besonderes. Sanft gepresst ruhen die Beeren in Holzfässer und im Barrique, ehe sie in strahlend flüssigem Strohgelb ins Glas fließen. An die Nase schweben eindringliche Düfte von kühlen Aromen nach Gletschereis, reifem Apfel und Birne, untermalen von einem Hauch frischer Minze und Zitrusnoten. Den Gaumen umgarnt der Weißburgunder mit seinem angenehm trockenen Charakter und seinem runden Körper. Seine schön integrierte Struktur tritt mit beeindruckend animierender Säure in Einklang und macht mit jedem Schluck Lust auf mehr. Frisch und luftig eignet sich der „Wir mussten Künstler sein“ hervorragend als Aperitif und zu verschiedenen würzigen Vorspeisen.

Schon gewusst: Der Weißburgunder „Wir mussten Künstler sein“ gilt als Tribut an die Weinbaugeneration der 50er Jahre nach dem Zweiten Weltkrieg, die mit wahrem Pioniergeist am Wiederaufbau beteiligt war. Auf dem Etikett ist die ambitionierte Kellereimannschaft der heutigen Kellerei Kaltern zu sehen.
Zutaten

Enthält SULFITE



Ursprungsland: Italien
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Riesling 2019 Riesling 2019 Weingut Köfererhof Köfererhof
Vielfältige Aromen, lebendige Frische und Eleganz In der Farbe schönes strohgelb. Im Geruch feingliedrig - wie Pfirsich, Marille und Mirabellen sowie florale Noten, wie Wiesenblumen. Im Geschmack rassig und voll, schöne mineralische...
0.75 l
CHF 30.65
1
-
+
Weissburgunder 2019 Weissburgunder 2019 Weingut Popphof Popphof
Der Weißburgunder von der Kellerei Popphof ist ein harmonischer Wein mit feinen Apfelnoten. Er ist im Trunk milde, anhaltend, trocken und hat eine salzige Säure. Ein typischer Weißburgunder zum genießen!
0.75 l
CHF 17.40
1
-
+
Riesling 2019 Riesling 2019 Weingut Ploner Ploner
Herrliche, reiche Fruchtnoten lassen sofort Großes ahnen: saftige Frische geprägt durch ein elegantes Säurespiel ergänzt mit edler feingliedriger Würze geben einen großen Trinkgenuss. Die schöne Länge und der nachhaltige Abgang zeugen...
0.75 l
CHF 28.55
1
-
+
Rosenmuskateller "Rote Rose" Rosenmuskateller "Rote Rose" Kellerei Nals Margreid Nals Margreid
Der Rosenmuskateller „Rote Rose“ der Kellerei Nals Magreid macht seinem Namen alle Ehre: Geschmeidig, elegant und zeitlos. Dieses weingewordene Juwel glänzt rubinrot im Glas, aus dem Düfte von Rosen und Himbeeren entsteigen. Die...
0.75 l
CHF 17.95
1
-
+
Cuvée Rot "Gneis" 2020 Cuvée Rot "Gneis" 2020 Weingut Unterortl Castel Juval Unterortl Castel Juval
Pure Lebensfreude! Die rote Cuvée „Gneis“ des Weinguts Unterortl weiß den Tag zu versüßen und taucht das Glas in strahlendes Rot, das Genuss verspricht! Nach acht Monaten in Eichen- und Akazienholzfässern treten Sauerkirschen und...
0.75 l
CHF 29.65
1
-
+
OUT
OF
STOCK
Bronner "T.N. 04" Bio 2016 Bronner "T.N. 04" Bio 2016 Thomas Niedermayr - Gandberg Thomas Niedermayr - Gandberg
Die Kraft der Natur in jedem Schluck! Im Bronner „T.N. 04“ von Thomas Niedermayr steckt das Beste aus jeder Beere. Das Traubengut für den eleganten Weißwein genießt ein Leben in freier Wildnis und gedeiht auf kalkreichen und von...
0.75 l
CHF 33.20
1
-
+
Weissburgunder "Gran Riserva V Years" 2012 Weissburgunder "Gran Riserva... Kellerei Meran Meran
Der Weißburgunder Riserva „V Years“ der Kellerei Meran ist ein Juwel, dem die Zeit seinen filigranen Feinschliff verleiht. Wie der Name bereits verrät brauch der Prestigewein ganze fünf Jahre vom Weinberg ins Glas: Eines davon...
0.75 l
CHF 85.60
1
-
+
Sekt brut "Von Braunbach" 1 Sekt brut "Von Braunbach" 1 Kellerei von Braunbach von Braunbach
Ein Südtiroler Sekt der Spitzenklasse, von strohgelber Farbe, feinkörniger Perlage und frischem, jugendlichem, anregendem Charakter. Hergestellt nach dem klassischen Flaschengärungsverfahren erhält er seinen typischen Hefeton durch den...
0.75 l
CHF 41.15
1
-
+
Beschreibung
Als Hommage an die frühere Weinbaugeneration verkörpert der Weißburgunder „Wir mussten Künstler sein“ von Andi Sölva etwas ganz Besonderes. Sanft gepresst ruhen die Beeren in Holzfässer und im Barrique, ehe sie in strahlend flüssigem Strohgelb ins Glas fließen. An die Nase schweben eindringliche Düfte von kühlen Aromen nach Gletschereis, reifem Apfel und Birne, untermalen von einem Hauch frischer Minze und Zitrusnoten. Den Gaumen umgarnt der Weißburgunder mit seinem angenehm trockenen Charakter und seinem runden Körper. Seine schön integrierte Struktur tritt mit beeindruckend animierender Säure in Einklang und macht mit jedem Schluck Lust auf mehr. Frisch und luftig eignet sich der „Wir mussten Künstler sein“ hervorragend als Aperitif und zu verschiedenen würzigen Vorspeisen.

Schon gewusst: Der Weißburgunder „Wir mussten Künstler sein“ gilt als Tribut an die Weinbaugeneration der 50er Jahre nach dem Zweiten Weltkrieg, die mit wahrem Pioniergeist am Wiederaufbau beteiligt war. Auf dem Etikett ist die ambitionierte Kellereimannschaft der heutigen Kellerei Kaltern zu sehen.

Enthält SULFITE



Ursprungsland: Italien
Details zum Produzenten
Alte Reben, freier Geist. 2005 übernahm Andi Sölva das elterliche Weingut und seit 2007 vinifiziere er als ?Garagenwinzer und Individualist? selbst Weine mit dem Anspruch, die Einzigartigkeit und Vielfalt der Region um den Kalterer See zu zeigen. Er begleite die Trauben, unterstützt die natürlichen Prozesse und arbeitet ausschließlich qualitätsorientiert. Ziel ist es, die Trauben stets bei optimaler Reife zu ernten. Der Betrieb ist nicht groß: Vieles macht er selber, vom aufmerksamen Beobachten der Vegetation bis zur akribischen Handselektion. Daher ist die Menge auf etwa 8.000 Flaschen limitiert.
Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Zuletzt angesehen
Sekt Pas Dosè 2016 Sekt Pas Dosè 2016 Haderburg Haderburg
Der Geschmack ist trocken und harmonisch mit markanter Frishce und belebender Fülle
0.75 l
CHF 45.95
1
-
+