HINWEIS: Nur bei Bestellungen mit erfolgreichem Zahlungseingang die innerhalb 12.12 abgeschlossen werden, können wir eine Zustellung vor Weihnachten garantieren.

Blauburgunder "Buchholz" 2020

Weingut Castelfeder

Blauburgunder "Buchholz" 2020
Artikel Nr. 134781
Beschreibung
Ein feuriger Charakter aus dem Süden des Südens: Der Blauburgunder „Buchholz“ von Castelfeder bringt das mediterrane Flair vom Weinberg im Grenzgebiet direkt ins Glas. Zuvor will er jedoch ganze zwölf Monate im Eichenfass und weitere drei Monate auf der Flasche rasten. Dann aber entfesselt er seinen sonnigen Charme in hellstrahlendem Rubinrot und verbreitet typische Pinot-Düfte von roten und dunklen Beeren, Kirschen und etwas Holzaroma. Im Geschmack gehen Struktur und Säure freudig die Hand und halten den Gaumen lange gespannt. Der „Buchenholz“ verleiht deftigen Wildgerichten einen Funken Leichtigkeit und spielt zwischen Kontrast und Harmonie zu rotem Fleisch mit herzhaften Saucen.  


Schon gewusst: Das kleine Kerlchen auf dem Etikett stellt den sagenumwobenen Perkeo dar, dem Mundschenk und Hofnarr des Kurfürsten Karl III Philipp von der Pfalz dar. Der Legende nach soll er im Stande gewesen sein, ein 200.000 Liter Fass in einem Zuge auszutrinken.
Zutaten

Enthält SULFITE



Ursprungsland: Italien
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
OUT
OF
STOCK
Amarone 2015 Amarone 2015 Brigaldara Brigaldara
Der beste Stück des Hauses Brigaldara. Der Klassiker aus dem Veneto. Der Amarone wird aus getrockmneten Trauben produziert. Ein kräftiger extraktreicher Wein.
0.75 l
CHF 55.50
1
-
+
Amarone Classico 2011 Amarone Classico 2011 Käserei Sexten Käserei Sexten
Der Wein mit einer jüngeren Tradition und gleichzeitig der bekannteste aus dem Gebiet um Verona. Ein Wein, für den es mehr als fünfzig Jahre der Forschung bedurfte, um das Herstellungsverfahren auf den Punkt zu bringen
0.75 l
CHF 153.85
1
-
+
Blauburgunder "Schwarze Madonna" 2017 Blauburgunder "Schwarze... Weingut Klosterhof Klosterhof
Ein Blauburgunder zum Niederknien: Der „Schwarze Madonna“ vom Klosterhof bündelt die Eleganz der Rebsorte, die Güte der Lage und das Geschick der Winzer in einer Huldigung des Geschmacks. Das Traubengut wird von Hand gelesen und peinlich...
0.75 l
CHF 41.40
1
-
+
Blauburgunder Mazzon 2016 Blauburgunder Mazzon 2016 Pfefferlechner Pfefferlechner
Anmutig, mit ausgeprägter Pinot-Frucht und samtiger Fülle, guter Struktur und dezentem Tannin im Hintergrund. Ein ansprechender Wein mit Charakter und Gewicht, der seine Qualität noch in den nächsten Jahren in der Flasche weiter...
0.75 l
CHF 40.05
1
-
+
Merlot Cabernet "Vangar" 2019 Merlot Cabernet "Vangar" 2019 Kellerei Nals Margreid Nals Margreid
Mit dem Merlot Cabernet „Vangar“ gelingt der Kellerei Nals Margreid ein unverfälscht eleganter und stilsicherer Südtiroler Rotwein. Im äußersten Süden des Landes gedeiht das Traubengut der beiden französischen Reben, das nach der...
0.75 l
CHF 18.65
1
-
+
Amarone della Valpolicella 2016 Amarone della Valpolicella 2016 ZENATO SRL ZENATO SRL
Dieser Amarone präsentiert sich als vollmundiger und intensiver Rotwein, warm und tief, mit Aromen von reifen Früchten in Alkohol.
0.75 l
CHF 77.95
1
-
+
Cuvée Rot "Gneis" 2020 Cuvée Rot "Gneis" 2020 Weingut Unterortl Castel Juval Unterortl Castel Juval
Pure Lebensfreude! Die rote Cuvée „Gneis“ des Weinguts Unterortl weiß den Tag zu versüßen und taucht das Glas in strahlendes Rot, das Genuss verspricht! Nach acht Monaten in Eichen- und Akazienholzfässern treten Sauerkirschen und...
0.75 l
CHF 29.65
1
-
+
Grappa Lagrein Monovitigno Grappa Lagrein Monovitigno Roner Roner
Grappa aus reinen Lagrein Trestern. Duft: Fruchtig; Geschmack: Rund – Vollmundig; Organoleptische Beschreibung: Starke Zartbitterschokolade, rote Früchte. 
0.7 l
CHF 55.95
1
-
+
Beschreibung
Ein feuriger Charakter aus dem Süden des Südens: Der Blauburgunder „Buchholz“ von Castelfeder bringt das mediterrane Flair vom Weinberg im Grenzgebiet direkt ins Glas. Zuvor will er jedoch ganze zwölf Monate im Eichenfass und weitere drei Monate auf der Flasche rasten. Dann aber entfesselt er seinen sonnigen Charme in hellstrahlendem Rubinrot und verbreitet typische Pinot-Düfte von roten und dunklen Beeren, Kirschen und etwas Holzaroma. Im Geschmack gehen Struktur und Säure freudig die Hand und halten den Gaumen lange gespannt. Der „Buchenholz“ verleiht deftigen Wildgerichten einen Funken Leichtigkeit und spielt zwischen Kontrast und Harmonie zu rotem Fleisch mit herzhaften Saucen.  


Schon gewusst: Das kleine Kerlchen auf dem Etikett stellt den sagenumwobenen Perkeo dar, dem Mundschenk und Hofnarr des Kurfürsten Karl III Philipp von der Pfalz dar. Der Legende nach soll er im Stande gewesen sein, ein 200.000 Liter Fass in einem Zuge auszutrinken.

Enthält SULFITE



Ursprungsland: Italien
Inhalt: 0.75 l (CHF 39.00 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

CHF 29.25

Voraussichtliche Lieferzeit: Werktage

Gebiet

Unterland

Weintyp

Rotwein

Rebsorte

Blauburgunder

Alkoholgehalt

13.50%

Passt zu

gereifter Käse, weißes Fleisch

Beschreibung
Ein feuriger Charakter aus dem Süden des Südens: Der Blauburgunder „Buchholz“ von Castelfeder bringt das mediterrane Flair vom Weinberg im Grenzgebiet direkt ins Glas. Zuvor will er jedoch ganze zwölf Monate im Eichenfass und weitere drei Monate auf der Flasche rasten. Dann aber entfesselt er seinen sonnigen Charme in hellstrahlendem Rubinrot und verbreitet typische Pinot-Düfte von roten und dunklen Beeren, Kirschen und etwas Holzaroma. Im Geschmack gehen Struktur und Säure freudig die Hand und halten den Gaumen lange gespannt. Der „Buchenholz“ verleiht deftigen Wildgerichten einen Funken Leichtigkeit und spielt zwischen Kontrast und Harmonie zu rotem Fleisch mit herzhaften Saucen.  


Schon gewusst: Das kleine Kerlchen auf dem Etikett stellt den sagenumwobenen Perkeo dar, dem Mundschenk und Hofnarr des Kurfürsten Karl III Philipp von der Pfalz dar. Der Legende nach soll er im Stande gewesen sein, ein 200.000 Liter Fass in einem Zuge auszutrinken.
Zutaten

Enthält SULFITE



Ursprungsland: Italien
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
OUT
OF
STOCK
Amarone 2015 Amarone 2015 Brigaldara Brigaldara
Der beste Stück des Hauses Brigaldara. Der Klassiker aus dem Veneto. Der Amarone wird aus getrockmneten Trauben produziert. Ein kräftiger extraktreicher Wein.
0.75 l
CHF 55.50
1
-
+
Amarone Classico 2011 Amarone Classico 2011 Käserei Sexten Käserei Sexten
Der Wein mit einer jüngeren Tradition und gleichzeitig der bekannteste aus dem Gebiet um Verona. Ein Wein, für den es mehr als fünfzig Jahre der Forschung bedurfte, um das Herstellungsverfahren auf den Punkt zu bringen
0.75 l
CHF 153.85
1
-
+
Blauburgunder "Schwarze Madonna" 2017 Blauburgunder "Schwarze... Weingut Klosterhof Klosterhof
Ein Blauburgunder zum Niederknien: Der „Schwarze Madonna“ vom Klosterhof bündelt die Eleganz der Rebsorte, die Güte der Lage und das Geschick der Winzer in einer Huldigung des Geschmacks. Das Traubengut wird von Hand gelesen und peinlich...
0.75 l
CHF 41.40
1
-
+
Blauburgunder Mazzon 2016 Blauburgunder Mazzon 2016 Pfefferlechner Pfefferlechner
Anmutig, mit ausgeprägter Pinot-Frucht und samtiger Fülle, guter Struktur und dezentem Tannin im Hintergrund. Ein ansprechender Wein mit Charakter und Gewicht, der seine Qualität noch in den nächsten Jahren in der Flasche weiter...
0.75 l
CHF 40.05
1
-
+
Merlot Cabernet "Vangar" 2019 Merlot Cabernet "Vangar" 2019 Kellerei Nals Margreid Nals Margreid
Mit dem Merlot Cabernet „Vangar“ gelingt der Kellerei Nals Margreid ein unverfälscht eleganter und stilsicherer Südtiroler Rotwein. Im äußersten Süden des Landes gedeiht das Traubengut der beiden französischen Reben, das nach der...
0.75 l
CHF 18.65
1
-
+
Amarone della Valpolicella 2016 Amarone della Valpolicella 2016 ZENATO SRL ZENATO SRL
Dieser Amarone präsentiert sich als vollmundiger und intensiver Rotwein, warm und tief, mit Aromen von reifen Früchten in Alkohol.
0.75 l
CHF 77.95
1
-
+
Cuvée Rot "Gneis" 2020 Cuvée Rot "Gneis" 2020 Weingut Unterortl Castel Juval Unterortl Castel Juval
Pure Lebensfreude! Die rote Cuvée „Gneis“ des Weinguts Unterortl weiß den Tag zu versüßen und taucht das Glas in strahlendes Rot, das Genuss verspricht! Nach acht Monaten in Eichen- und Akazienholzfässern treten Sauerkirschen und...
0.75 l
CHF 29.65
1
-
+
Grappa Lagrein Monovitigno Grappa Lagrein Monovitigno Roner Roner
Grappa aus reinen Lagrein Trestern. Duft: Fruchtig; Geschmack: Rund – Vollmundig; Organoleptische Beschreibung: Starke Zartbitterschokolade, rote Früchte. 
0.7 l
CHF 55.95
1
-
+
Beschreibung
Ein feuriger Charakter aus dem Süden des Südens: Der Blauburgunder „Buchholz“ von Castelfeder bringt das mediterrane Flair vom Weinberg im Grenzgebiet direkt ins Glas. Zuvor will er jedoch ganze zwölf Monate im Eichenfass und weitere drei Monate auf der Flasche rasten. Dann aber entfesselt er seinen sonnigen Charme in hellstrahlendem Rubinrot und verbreitet typische Pinot-Düfte von roten und dunklen Beeren, Kirschen und etwas Holzaroma. Im Geschmack gehen Struktur und Säure freudig die Hand und halten den Gaumen lange gespannt. Der „Buchenholz“ verleiht deftigen Wildgerichten einen Funken Leichtigkeit und spielt zwischen Kontrast und Harmonie zu rotem Fleisch mit herzhaften Saucen.  


Schon gewusst: Das kleine Kerlchen auf dem Etikett stellt den sagenumwobenen Perkeo dar, dem Mundschenk und Hofnarr des Kurfürsten Karl III Philipp von der Pfalz dar. Der Legende nach soll er im Stande gewesen sein, ein 200.000 Liter Fass in einem Zuge auszutrinken.

Enthält SULFITE



Ursprungsland: Italien
Details zum Produzenten

Das Weingut Castelfeder wurde 1969 von Alfons Giovanett gegründet, der zu diesem Zeitpunkt bereits viele Jahre im Weinbau tätig war. Im Jahr 1989 übernahm sein Sohn Günther die Leitung des Unternehmens und gleichzeitig wurde die Weinherstellung von Neumarkt nach Kurtinig an der Weinstraße verlegt, einem kleinen Dorf mit jahrhundertealter Weinbautradition. Der Ankauf neuer Weinberge und die Zusammenarbeit mit Winzern im Anbaugebiet, das sich ständig vergrößert und verbessert, bieten Günther nun neue interessante Möglichkeiten, sich seiner großen Leidenschaft, dem Wein, zu widmen. Zu Günther und Alessandra gesellen sich ihre Kinder Ivan und Ines, die sich beide für die Welt des Weinbaus und des Weins begeistern und mit ihrer Entschlossenheit und dem Enthusiasmus einer jungen Generation eine vielversprechende Zukunft für das Weingut garantieren.

Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Zuletzt angesehen