HINWEIS: Nur bei Bestellungen mit erfolgreichem Zahlungseingang die innerhalb 12.12 abgeschlossen werden, können wir eine Zustellung vor Weihnachten garantieren.

Gewürztraminer "Vom Lehm" 2018

Weingut Castelfeder

Gewürztraminer "Vom Lehm" 2018
Prämierungen
TextbausteinWert
Beschreibung
Verführerisch aromatisch und von ausdrucksstarkem Charakter: Der Gewürztraminer „Vom Lehm“ der Kellerei Castelfeder ist ein genüsslicher Sinnesrausch. Das handverlesene Traubengut wird schonend verarbeitet. Der Verlaufsmost wird ca. 24 Stunden lang geklärt und nach der darauffolgenden Vergärung und der viermonatigen Lagerung auf der Feinhefe ist der „Vom Lehm“ bereit, eure Sinne mit seinen Düften zu betören. Das brillante Goldgelb entfesselt ein intensives Bukett aus Rosen, Honig und Muskatnuss. Auf den ausgesprochen eleganten und harmonischen Antritt am Gaumen lässt der Gewürztraminer seinen eindrucksvollen Körper folgen. Der „Vom Lehm“ eignet sich exquisit als Aperitifwein und passt vorzüglich zu besonders erlesenen Meeresspezialitäten wie Schalentieren und Meeresfrüchten.

Schon gewusst: Die Kellerei Castelfeder spielt für die Südtiroler Landwirtschaft mit ihrer Reihe an strikt autochthonen Weinen – darunter auch der Gewürztraminer „Vom Lehm“ – eine prägende Rolle. Seinen Namen bezieht er natürlich von den lehmhaltigen Böden auf denen die Reben gedeihen. Das künstlerische Etikett stellt genau diesen faszinierenden Werdegang vom Lehmboden zur Rebe und schließlich, nach Monaten der hingebungsvollen und leidenschaftlichen Arbeit, zum kostbaren Wein dar.
Inhaltsstoffe
Enthält Sulfite
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Cuvée Weiß "Trias" 2017 Cuvée Weiß "Trias" 2017 Weingut Niedrist Niedrist
Aller guten Dinge sind drei: Bei der Weißen Cuvée "Trias"aus dem Hause Niedrist sind diese Dinge Chardonnay, Petit Manseng und Manzoni Bianco. Der Löwenanteil an Chardonnay wird im Eichenfass vergoren und vor der gut halbjährigen...
0.75 l
CHF 35.95
1
-
+
Cuvée Weis Terlaner Klassisch 2017 Cuvée Weis Terlaner Klassisch... KIEMBERGER Kofler Norbert KIEMBERGER Kofler Norbert
Mittelgelbe Farbe, angenehm fruchtige Duftnoten nach Kernobst, exotischen Früchten und florealen Aromen, dezente Zitrusfrucht, im Geschmack harmonisch mit guter Struktur und einem nervigen Säurespiel am Gaumen.
0.75 l
CHF 19.95
1
-
+
Chardonnay Riserva Vigna "Au" 2015 Chardonnay Riserva Vigna "Au"... Tiefenbrunner Tiefenbrunner
Was Musik für die Ohren ist, ist der Chardonnay Riserva „Au“ der Kellerei Tiefenbrunner für den Gaumen. Das rigoros nach perfektem Reifegrad selektionierte Traubengut wird schonend gepresst und im kleinen Eichenfass spontanvergoren. Nach...
0.75 l
CHF 98.45
1
-
+
Gewürztraminer 2018 Gewürztraminer 2018 Kuenhof Kuenhof
Knochentrocken, außergewöhnlich frisch und doch vertraut kräftig und rund: Der Gewürztraminer vom Weingut Kuenhof bringt Sortentypizität und Ursprungscharakter spannend in Einklang. Das Traubengut wird in hoher Steillage im Eisacktal...
0.75 l
CHF 25.10
1
-
+
Riesling 2018 Riesling 2018 CASTEL JUVAL UNTERORTL CASTEL JUVAL UNTERORTL
Der Riesling der Kellerei Unterortl Castel Juval zeigt sich als mineralisch fruchtiger Weißwein mit einer kennzeichnend saftigen Frische, Qualitätsmerkmal der Weine aus dem Vinschgau. Das sortenreine Traubengut wird streng von Hand...
0.75 l
CHF 33.20
1
-
+
Müller Thurgau Bio 2017 Müller Thurgau Bio 2017 Weingut Garlider Garlider
Der Müller Thurgau ist ein schmackhafter Weißwein mit grünlich bis hellgelber Farbe. Atemberaubend der Duft nach Blumen, Gras und Muskat. Der Geschmack erfrischt durch seine charismatischen Aromen
0.75 l
CHF 20.90
1
-
+
Chardonnay "Pichl" 2017 Chardonnay "Pichl" 2017 Kellerei Kurtatsch Kurtatsch
Mit dem Chardonnay „Pichl“ gelingt der Kellerei Kurtatsch ein edler Weißer mit Genussgarantie. Der „Pichl“ füllt das Glas mit einem strahlenden Strohgelb, das mit grünen Nuancen glänzt. Ein Duftschauspiel schwebt empor und lässt Bananen,...
0.75 l
CHF 21.20
1
-
+
Beschreibung
Verführerisch aromatisch und von ausdrucksstarkem Charakter: Der Gewürztraminer „Vom Lehm“ der Kellerei Castelfeder ist ein genüsslicher Sinnesrausch. Das handverlesene Traubengut wird schonend verarbeitet. Der Verlaufsmost wird ca. 24 Stunden lang geklärt und nach der darauffolgenden Vergärung und der viermonatigen Lagerung auf der Feinhefe ist der „Vom Lehm“ bereit, eure Sinne mit seinen Düften zu betören. Das brillante Goldgelb entfesselt ein intensives Bukett aus Rosen, Honig und Muskatnuss. Auf den ausgesprochen eleganten und harmonischen Antritt am Gaumen lässt der Gewürztraminer seinen eindrucksvollen Körper folgen. Der „Vom Lehm“ eignet sich exquisit als Aperitifwein und passt vorzüglich zu besonders erlesenen Meeresspezialitäten wie Schalentieren und Meeresfrüchten.

Schon gewusst: Die Kellerei Castelfeder spielt für die Südtiroler Landwirtschaft mit ihrer Reihe an strikt autochthonen Weinen – darunter auch der Gewürztraminer „Vom Lehm“ – eine prägende Rolle. Seinen Namen bezieht er natürlich von den lehmhaltigen Böden auf denen die Reben gedeihen. Das künstlerische Etikett stellt genau diesen faszinierenden Werdegang vom Lehmboden zur Rebe und schließlich, nach Monaten der hingebungsvollen und leidenschaftlichen Arbeit, zum kostbaren Wein dar.
Inhalt: 0.75 l (CHF 31.93 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

CHF 23.95

Auf Lager, Zustellung in. 4-8 Werktage

Gebiet

Wipptal

Rebsorte

Gewürztraminer

Alkoholgehalt

14%

Passt zu

Fisch, leichte Vorspeisen

Prämierungen
TextbausteinWert
Beschreibung
Verführerisch aromatisch und von ausdrucksstarkem Charakter: Der Gewürztraminer „Vom Lehm“ der Kellerei Castelfeder ist ein genüsslicher Sinnesrausch. Das handverlesene Traubengut wird schonend verarbeitet. Der Verlaufsmost wird ca. 24 Stunden lang geklärt und nach der darauffolgenden Vergärung und der viermonatigen Lagerung auf der Feinhefe ist der „Vom Lehm“ bereit, eure Sinne mit seinen Düften zu betören. Das brillante Goldgelb entfesselt ein intensives Bukett aus Rosen, Honig und Muskatnuss. Auf den ausgesprochen eleganten und harmonischen Antritt am Gaumen lässt der Gewürztraminer seinen eindrucksvollen Körper folgen. Der „Vom Lehm“ eignet sich exquisit als Aperitifwein und passt vorzüglich zu besonders erlesenen Meeresspezialitäten wie Schalentieren und Meeresfrüchten.

Schon gewusst: Die Kellerei Castelfeder spielt für die Südtiroler Landwirtschaft mit ihrer Reihe an strikt autochthonen Weinen – darunter auch der Gewürztraminer „Vom Lehm“ – eine prägende Rolle. Seinen Namen bezieht er natürlich von den lehmhaltigen Böden auf denen die Reben gedeihen. Das künstlerische Etikett stellt genau diesen faszinierenden Werdegang vom Lehmboden zur Rebe und schließlich, nach Monaten der hingebungsvollen und leidenschaftlichen Arbeit, zum kostbaren Wein dar.
Inhaltsstoffe
Enthält Sulfite
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Cuvée Weiß "Trias" 2017 Cuvée Weiß "Trias" 2017 Weingut Niedrist Niedrist
Aller guten Dinge sind drei: Bei der Weißen Cuvée "Trias"aus dem Hause Niedrist sind diese Dinge Chardonnay, Petit Manseng und Manzoni Bianco. Der Löwenanteil an Chardonnay wird im Eichenfass vergoren und vor der gut halbjährigen...
0.75 l
CHF 35.95
1
-
+
Cuvée Weis Terlaner Klassisch 2017 Cuvée Weis Terlaner Klassisch... KIEMBERGER Kofler Norbert KIEMBERGER Kofler Norbert
Mittelgelbe Farbe, angenehm fruchtige Duftnoten nach Kernobst, exotischen Früchten und florealen Aromen, dezente Zitrusfrucht, im Geschmack harmonisch mit guter Struktur und einem nervigen Säurespiel am Gaumen.
0.75 l
CHF 19.95
1
-
+
Chardonnay Riserva Vigna "Au" 2015 Chardonnay Riserva Vigna "Au"... Tiefenbrunner Tiefenbrunner
Was Musik für die Ohren ist, ist der Chardonnay Riserva „Au“ der Kellerei Tiefenbrunner für den Gaumen. Das rigoros nach perfektem Reifegrad selektionierte Traubengut wird schonend gepresst und im kleinen Eichenfass spontanvergoren. Nach...
0.75 l
CHF 98.45
1
-
+
Gewürztraminer 2018 Gewürztraminer 2018 Kuenhof Kuenhof
Knochentrocken, außergewöhnlich frisch und doch vertraut kräftig und rund: Der Gewürztraminer vom Weingut Kuenhof bringt Sortentypizität und Ursprungscharakter spannend in Einklang. Das Traubengut wird in hoher Steillage im Eisacktal...
0.75 l
CHF 25.10
1
-
+
Riesling 2018 Riesling 2018 CASTEL JUVAL UNTERORTL CASTEL JUVAL UNTERORTL
Der Riesling der Kellerei Unterortl Castel Juval zeigt sich als mineralisch fruchtiger Weißwein mit einer kennzeichnend saftigen Frische, Qualitätsmerkmal der Weine aus dem Vinschgau. Das sortenreine Traubengut wird streng von Hand...
0.75 l
CHF 33.20
1
-
+
Müller Thurgau Bio 2017 Müller Thurgau Bio 2017 Weingut Garlider Garlider
Der Müller Thurgau ist ein schmackhafter Weißwein mit grünlich bis hellgelber Farbe. Atemberaubend der Duft nach Blumen, Gras und Muskat. Der Geschmack erfrischt durch seine charismatischen Aromen
0.75 l
CHF 20.90
1
-
+
Chardonnay "Pichl" 2017 Chardonnay "Pichl" 2017 Kellerei Kurtatsch Kurtatsch
Mit dem Chardonnay „Pichl“ gelingt der Kellerei Kurtatsch ein edler Weißer mit Genussgarantie. Der „Pichl“ füllt das Glas mit einem strahlenden Strohgelb, das mit grünen Nuancen glänzt. Ein Duftschauspiel schwebt empor und lässt Bananen,...
0.75 l
CHF 21.20
1
-
+
Beschreibung
Verführerisch aromatisch und von ausdrucksstarkem Charakter: Der Gewürztraminer „Vom Lehm“ der Kellerei Castelfeder ist ein genüsslicher Sinnesrausch. Das handverlesene Traubengut wird schonend verarbeitet. Der Verlaufsmost wird ca. 24 Stunden lang geklärt und nach der darauffolgenden Vergärung und der viermonatigen Lagerung auf der Feinhefe ist der „Vom Lehm“ bereit, eure Sinne mit seinen Düften zu betören. Das brillante Goldgelb entfesselt ein intensives Bukett aus Rosen, Honig und Muskatnuss. Auf den ausgesprochen eleganten und harmonischen Antritt am Gaumen lässt der Gewürztraminer seinen eindrucksvollen Körper folgen. Der „Vom Lehm“ eignet sich exquisit als Aperitifwein und passt vorzüglich zu besonders erlesenen Meeresspezialitäten wie Schalentieren und Meeresfrüchten.

Schon gewusst: Die Kellerei Castelfeder spielt für die Südtiroler Landwirtschaft mit ihrer Reihe an strikt autochthonen Weinen – darunter auch der Gewürztraminer „Vom Lehm“ – eine prägende Rolle. Seinen Namen bezieht er natürlich von den lehmhaltigen Böden auf denen die Reben gedeihen. Das künstlerische Etikett stellt genau diesen faszinierenden Werdegang vom Lehmboden zur Rebe und schließlich, nach Monaten der hingebungsvollen und leidenschaftlichen Arbeit, zum kostbaren Wein dar.
Details zum Produzenten

Das Weingut Castelfeder wurde im Jahre 1969 von Alfons Giovanett gegründe und ist für die Familie Giovanett zum Mittelpunkt herangereift, ja zum Lebensinhalt geworden.Die verschiedenen Lagen, die unterschiedlichen Böden und die vielen Mikroklimen in den Unterlandler Weingärten ermöglichen es, dass hier das gesamte breite Rebsortenspektrum des Weinbaulandes Südtirol angebaut wird und gedeiht. Die rund 60 ha Weinberge der Weinkellerei Castelfeder erstrecken sich von Salurn bis nach Bozen. Die jährliche Produktion beläuft sich auf rund 500.000 Flaschen.

Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Zuletzt angesehen