HINWEIS: Nur bei Bestellungen mit erfolgreichem Zahlungseingang die innerhalb 12.12 abgeschlossen werden, können wir eine Zustellung vor Weihnachten garantieren.

Lagrein "Rieder" 2018

Weingut Castelfeder

Lagrein "Rieder" 2018
Beschreibung
Das kraftvolle und zugleich harmonische Wesen des Lagrein „Rieder“ der Kellerei Castelfeder begeistert dank seiner packenden Unverfälschtheit. Die von der Südtiroler Sonne geküssten Trauben werden sortenrein verarbeitet. Nach der schonenden Pressung erfolgt eine etwa eintägige Maischestandzeit, woraufhin der Most im Edelstahltank vergoren wird und der Wein anschließend sechs Monate auf der Feinhefe reift. Dichtes Granatrot strömt ins Glas und entfesselt ein intensives Duftspiel aus Waldfrüchten, Veilchen und einer reizvollen Kaffeenote. Füllig, samtig und ausgewogen begeistert der „Rieder“ den Gaumen mit seinem fesselnden Charakter und der schönen Struktur. Ein eindrucksvoller und spannender Rotwein der sich ausgezeichnet zu feinwürzigen Käsesorten und Rind, Lamm oder Wild reichen lässt.

Schon gewusst: Die Kellerei Castelfeder wurde im Jahr 1969 von Alfons Giovanett gegründet welcher bereits einige Jahre Erfahrung im Weinbereich vorweisen konnte. 1989 wurde die Leitung seinem Sohn Günther übergeben, zeitgleich zog die Kellerei nach Neumarkt um, einem kleinen Ort mit antiken Weintraditionen. Der Ankauf neuer Weingüter und die enge Zusammenarbeit mit den Winzern in der Zone welche sich qualitativ konstant verbesserten boten Günther neue interessante Möglichkeiten sich seiner großen Passion zu widmen, dem Wein. Mit Günther und Alexandra arbeiten nun auch Ihre Kinder Ivan und Ines, beide können die gleiche Passion für den Wein wie Ihre Eltern vorweisen. Mit dem Enthusiasmus der jüngeren Generation werden sich auch zukünftig interessante Möglichkeiten für die Entwicklung der Kellerei bieten.
Inhaltsstoffe
Enthält Sulfite
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Cuvée Rot "Gneis" 2017 Cuvée Rot "Gneis" 2017 CASTEL JUVAL UNTERORTL CASTEL JUVAL UNTERORTL
Der Wein hat einen fruchtigen Geruch wie Sauerkirschen und Brombeeren, im Mund angenehm strukturierende Tannine und einen saftigen, anhaltenden Abgang. Empfohlen zu rustikalen Speisen und Pastagerichten. Grösster Trinkspass jung oder...
0.75 l
CHF 21.00
1
-
+
Blauburgunder "Kunstwerk der Natur" 2015 Blauburgunder "Kunstwerk der... Weingut Kränzelhof Kränzelhof
helles rubinrot, Duft nach schwarzen Johannisbeeren, Brombeeren und Leder, am Gaumen Pflaumen und reife Brombeeren, frische Tannine, intensiv, kraftvoll, anhaltend.
0.75 l
CHF 48.80
1
-
+
Blauburgunder 2015 Blauburgunder 2015 Weingut Kränzelhof Kränzelhof
Brillantes Rubin mit leichten granatroten Reflexen. In der Nase komplexe Fruchtaromen aber auch würzige Komponenten wie Schokolade und Sandelholz. Am Gaumen kraftvoll und elegant mit gut eingebundenen, weichen Tanninen.
0.75 l
CHF 26.65
1
-
+
Cabernet Riserva "Lafot" 2016 Cabernet Riserva "Lafot" 2016 Kellerei Nals Magreid Nals Magreid
Im Duft nach tiefgründiger Beere, vereinen sich reife Brombeer- und Zwetschgen-Aromen mit würzigen, pfeffrigen Noten.
0.75 l
CHF 25.50
1
-
+
Blauburgunder Trattmann 2016 Blauburgunder Trattmann 2016 Kellerei Girlan Girlan
Die rubinrote Farbe mit leicht granatfarbenen Nuancen, der intensive und komplexe Geruch mit Anklängen nach reifem Obst, Süß- und Sauerkirsche zeichnen diesen Wein aus . Weiters hat er einen weichen und delikaten Geschmack. Gute Struktur...
0.75 l
CHF 50.65
1
-
+
Lagrein Riserva Gries 2016 Lagrein Riserva Gries 2016 Weingut Schmid Oberrautner Schmid Oberrautner
Der Lagrein Riserva des Weinguts Oberrautner hat eine fast violette Farbe. Im Bukett erinnert der Wein an Veilchen, Brombeeren und Sauerkirschen gepaart mit leichten Röstaromen wie Kaffee und Schokolade. Am Gaumen präsentiert sich der...
0.75 l
CHF 34.65
1
-
+
Grappa Lagrein Monovitigno Grappa Lagrein Monovitigno RONER AG RONER AG
Grappa aus reinen Lagrein Trestern. Duft: Fruchtig; Geschmack: Rund – Vollmundig; Organoleptische Beschreibung: Starke Zartbitterschokolade, rote Früchte.
0.7 l
CHF 51.15
1
-
+
Cuvée Rot "Kermesse" 2015 Cuvée Rot "Kermesse" 2015 Weinkellerei Elena Walch Weinkellerei Elena Walch
Ein Wein von Welt der in seiner Heimat fußt, exklusiv und doch gefällig: Die Cuvée „Kermesse“ von Elena Walch ist ein Kleinod von selten dagewesenem Karat. Zu gleichen Teilen und zum selben Zeitpunkt werden Lagrein, Petit Verdot, Syrah,...
0.75 l
CHF 73.00
1
-
+
Beschreibung
Das kraftvolle und zugleich harmonische Wesen des Lagrein „Rieder“ der Kellerei Castelfeder begeistert dank seiner packenden Unverfälschtheit. Die von der Südtiroler Sonne geküssten Trauben werden sortenrein verarbeitet. Nach der schonenden Pressung erfolgt eine etwa eintägige Maischestandzeit, woraufhin der Most im Edelstahltank vergoren wird und der Wein anschließend sechs Monate auf der Feinhefe reift. Dichtes Granatrot strömt ins Glas und entfesselt ein intensives Duftspiel aus Waldfrüchten, Veilchen und einer reizvollen Kaffeenote. Füllig, samtig und ausgewogen begeistert der „Rieder“ den Gaumen mit seinem fesselnden Charakter und der schönen Struktur. Ein eindrucksvoller und spannender Rotwein der sich ausgezeichnet zu feinwürzigen Käsesorten und Rind, Lamm oder Wild reichen lässt.

Schon gewusst: Die Kellerei Castelfeder wurde im Jahr 1969 von Alfons Giovanett gegründet welcher bereits einige Jahre Erfahrung im Weinbereich vorweisen konnte. 1989 wurde die Leitung seinem Sohn Günther übergeben, zeitgleich zog die Kellerei nach Neumarkt um, einem kleinen Ort mit antiken Weintraditionen. Der Ankauf neuer Weingüter und die enge Zusammenarbeit mit den Winzern in der Zone welche sich qualitativ konstant verbesserten boten Günther neue interessante Möglichkeiten sich seiner großen Passion zu widmen, dem Wein. Mit Günther und Alexandra arbeiten nun auch Ihre Kinder Ivan und Ines, beide können die gleiche Passion für den Wein wie Ihre Eltern vorweisen. Mit dem Enthusiasmus der jüngeren Generation werden sich auch zukünftig interessante Möglichkeiten für die Entwicklung der Kellerei bieten.
Inhalt: 0.75 l (CHF 27.67 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

CHF 20.75

Auf Lager, Zustellung in. 4-8 Werktage

Gebiet

Unterland

Rebsorte

Lagrein

Alkoholgehalt

13%

Passt zu

dunkles Fleisch und Wild, kräftige Vorspeisen

Beschreibung
Das kraftvolle und zugleich harmonische Wesen des Lagrein „Rieder“ der Kellerei Castelfeder begeistert dank seiner packenden Unverfälschtheit. Die von der Südtiroler Sonne geküssten Trauben werden sortenrein verarbeitet. Nach der schonenden Pressung erfolgt eine etwa eintägige Maischestandzeit, woraufhin der Most im Edelstahltank vergoren wird und der Wein anschließend sechs Monate auf der Feinhefe reift. Dichtes Granatrot strömt ins Glas und entfesselt ein intensives Duftspiel aus Waldfrüchten, Veilchen und einer reizvollen Kaffeenote. Füllig, samtig und ausgewogen begeistert der „Rieder“ den Gaumen mit seinem fesselnden Charakter und der schönen Struktur. Ein eindrucksvoller und spannender Rotwein der sich ausgezeichnet zu feinwürzigen Käsesorten und Rind, Lamm oder Wild reichen lässt.

Schon gewusst: Die Kellerei Castelfeder wurde im Jahr 1969 von Alfons Giovanett gegründet welcher bereits einige Jahre Erfahrung im Weinbereich vorweisen konnte. 1989 wurde die Leitung seinem Sohn Günther übergeben, zeitgleich zog die Kellerei nach Neumarkt um, einem kleinen Ort mit antiken Weintraditionen. Der Ankauf neuer Weingüter und die enge Zusammenarbeit mit den Winzern in der Zone welche sich qualitativ konstant verbesserten boten Günther neue interessante Möglichkeiten sich seiner großen Passion zu widmen, dem Wein. Mit Günther und Alexandra arbeiten nun auch Ihre Kinder Ivan und Ines, beide können die gleiche Passion für den Wein wie Ihre Eltern vorweisen. Mit dem Enthusiasmus der jüngeren Generation werden sich auch zukünftig interessante Möglichkeiten für die Entwicklung der Kellerei bieten.
Inhaltsstoffe
Enthält Sulfite
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Cuvée Rot "Gneis" 2017 Cuvée Rot "Gneis" 2017 CASTEL JUVAL UNTERORTL CASTEL JUVAL UNTERORTL
Der Wein hat einen fruchtigen Geruch wie Sauerkirschen und Brombeeren, im Mund angenehm strukturierende Tannine und einen saftigen, anhaltenden Abgang. Empfohlen zu rustikalen Speisen und Pastagerichten. Grösster Trinkspass jung oder...
0.75 l
CHF 21.00
1
-
+
Blauburgunder "Kunstwerk der Natur" 2015 Blauburgunder "Kunstwerk der... Weingut Kränzelhof Kränzelhof
helles rubinrot, Duft nach schwarzen Johannisbeeren, Brombeeren und Leder, am Gaumen Pflaumen und reife Brombeeren, frische Tannine, intensiv, kraftvoll, anhaltend.
0.75 l
CHF 48.80
1
-
+
Blauburgunder 2015 Blauburgunder 2015 Weingut Kränzelhof Kränzelhof
Brillantes Rubin mit leichten granatroten Reflexen. In der Nase komplexe Fruchtaromen aber auch würzige Komponenten wie Schokolade und Sandelholz. Am Gaumen kraftvoll und elegant mit gut eingebundenen, weichen Tanninen.
0.75 l
CHF 26.65
1
-
+
Cabernet Riserva "Lafot" 2016 Cabernet Riserva "Lafot" 2016 Kellerei Nals Magreid Nals Magreid
Im Duft nach tiefgründiger Beere, vereinen sich reife Brombeer- und Zwetschgen-Aromen mit würzigen, pfeffrigen Noten.
0.75 l
CHF 25.50
1
-
+
Blauburgunder Trattmann 2016 Blauburgunder Trattmann 2016 Kellerei Girlan Girlan
Die rubinrote Farbe mit leicht granatfarbenen Nuancen, der intensive und komplexe Geruch mit Anklängen nach reifem Obst, Süß- und Sauerkirsche zeichnen diesen Wein aus . Weiters hat er einen weichen und delikaten Geschmack. Gute Struktur...
0.75 l
CHF 50.65
1
-
+
Lagrein Riserva Gries 2016 Lagrein Riserva Gries 2016 Weingut Schmid Oberrautner Schmid Oberrautner
Der Lagrein Riserva des Weinguts Oberrautner hat eine fast violette Farbe. Im Bukett erinnert der Wein an Veilchen, Brombeeren und Sauerkirschen gepaart mit leichten Röstaromen wie Kaffee und Schokolade. Am Gaumen präsentiert sich der...
0.75 l
CHF 34.65
1
-
+
Grappa Lagrein Monovitigno Grappa Lagrein Monovitigno RONER AG RONER AG
Grappa aus reinen Lagrein Trestern. Duft: Fruchtig; Geschmack: Rund – Vollmundig; Organoleptische Beschreibung: Starke Zartbitterschokolade, rote Früchte.
0.7 l
CHF 51.15
1
-
+
Cuvée Rot "Kermesse" 2015 Cuvée Rot "Kermesse" 2015 Weinkellerei Elena Walch Weinkellerei Elena Walch
Ein Wein von Welt der in seiner Heimat fußt, exklusiv und doch gefällig: Die Cuvée „Kermesse“ von Elena Walch ist ein Kleinod von selten dagewesenem Karat. Zu gleichen Teilen und zum selben Zeitpunkt werden Lagrein, Petit Verdot, Syrah,...
0.75 l
CHF 73.00
1
-
+
Beschreibung
Das kraftvolle und zugleich harmonische Wesen des Lagrein „Rieder“ der Kellerei Castelfeder begeistert dank seiner packenden Unverfälschtheit. Die von der Südtiroler Sonne geküssten Trauben werden sortenrein verarbeitet. Nach der schonenden Pressung erfolgt eine etwa eintägige Maischestandzeit, woraufhin der Most im Edelstahltank vergoren wird und der Wein anschließend sechs Monate auf der Feinhefe reift. Dichtes Granatrot strömt ins Glas und entfesselt ein intensives Duftspiel aus Waldfrüchten, Veilchen und einer reizvollen Kaffeenote. Füllig, samtig und ausgewogen begeistert der „Rieder“ den Gaumen mit seinem fesselnden Charakter und der schönen Struktur. Ein eindrucksvoller und spannender Rotwein der sich ausgezeichnet zu feinwürzigen Käsesorten und Rind, Lamm oder Wild reichen lässt.

Schon gewusst: Die Kellerei Castelfeder wurde im Jahr 1969 von Alfons Giovanett gegründet welcher bereits einige Jahre Erfahrung im Weinbereich vorweisen konnte. 1989 wurde die Leitung seinem Sohn Günther übergeben, zeitgleich zog die Kellerei nach Neumarkt um, einem kleinen Ort mit antiken Weintraditionen. Der Ankauf neuer Weingüter und die enge Zusammenarbeit mit den Winzern in der Zone welche sich qualitativ konstant verbesserten boten Günther neue interessante Möglichkeiten sich seiner großen Passion zu widmen, dem Wein. Mit Günther und Alexandra arbeiten nun auch Ihre Kinder Ivan und Ines, beide können die gleiche Passion für den Wein wie Ihre Eltern vorweisen. Mit dem Enthusiasmus der jüngeren Generation werden sich auch zukünftig interessante Möglichkeiten für die Entwicklung der Kellerei bieten.
Details zum Produzenten

Das Weingut Castelfeder wurde im Jahre 1969 von Alfons Giovanett gegründe und ist für die Familie Giovanett zum Mittelpunkt herangereift, ja zum Lebensinhalt geworden.Die verschiedenen Lagen, die unterschiedlichen Böden und die vielen Mikroklimen in den Unterlandler Weingärten ermöglichen es, dass hier das gesamte breite Rebsortenspektrum des Weinbaulandes Südtirol angebaut wird und gedeiht. Die rund 60 ha Weinberge der Weinkellerei Castelfeder erstrecken sich von Salurn bis nach Bozen. Die jährliche Produktion beläuft sich auf rund 500.000 Flaschen.

Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Zuletzt angesehen
Barolo DOCG Massolino 2015 Barolo DOCG Massolino 2015 MASSOLINO F.LLI SS MASSOLINO F.LLI SS
Ein gut strukturierter, körpervoller Wein mit sortentypischer, breiter Aromapalette. Von Würznoten bis hin zu milderen, blumigen und fruchtigen Noten widerspiegelt die Nase die verschiedenen Weinberge im Serralunga-Gebiet. Wir empfehlen,...
0.75 l
CHF 44.35
1
-
+
Cuvée Rot "Gneis" 2017 Cuvée Rot "Gneis" 2017 CASTEL JUVAL UNTERORTL CASTEL JUVAL UNTERORTL
Der Wein hat einen fruchtigen Geruch wie Sauerkirschen und Brombeeren, im Mund angenehm strukturierende Tannine und einen saftigen, anhaltenden Abgang. Empfohlen zu rustikalen Speisen und Pastagerichten. Grösster Trinkspass jung oder...
0.75 l
CHF 21.00
1
-
+