HINWEIS: Nur bei Bestellungen mit erfolgreichem Zahlungseingang die innerhalb 12.12 abgeschlossen werden, können wir eine Zustellung vor Weihnachten garantieren.

Weissburgunder "Vom Stein" 2018

Weingut Castelfeder

Weissburgunder "Vom Stein" 2018
Beschreibung
Frische, Jugend, Eleganz: Stünden einem nur drei Worte zur Beschreibung des Weißburgunders „Vom Stein“ der Kellerei Castelfeder zur Verfügung, so wären es diese drei. Der Most, der von streng handgewimmten und schonend gepressten Trauben gewonnen wird, wird in Edelstahltanks vergoren. Vor der Abfüllung reift der Wein noch sechs Monate auf der Feinhefe. Der Weißburgunder zeigt sich in strohgelbem Gewand und aus dem Glas erheben sich Düfte von Apfel und exotischen Früchten. Die mineralisch salzige Struktur belebt den Gaumen und verklingt in einem ausgedehnten Abgang. Als angenehm trinkfreudiger Wein passt der „Vom Stein“ hervorragend zu einer Bandbreite an Gerichten, doch keinesfalls darf er an einem reichgedeckten Tisch mit Spargelgerichten, Fisch oder weißem Fleisch fehlend.

Schon gewusst: Der Name dieses Weißweins ist alles andere als zufällig: „Vom Stein“ bezieht sich nämlich auf die Beschaffenheit der Böden, auf denen die Weißburgunderreben gedeihen. Das aussagekräftige Etikett das die Flasche ziert, stellt die Rebe dar, die auf Kalkgestein wächst und nach hingebungsvoller und leidenschaftlicher Arbeit und Pflege einen Kelch ihres kostbaren Traubennektars bietet.
Inhaltsstoffe
Enthält Sulfite
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Piwi Cuveé Weiß T. N. 99 "Sonnrain" Bio 2016 Piwi Cuveé Weiß T. N. 99... WEINGUT HOF GANDBERG THOMAS... WEINGUT HOF GANDBERG THOMAS...
Ein Wein mit matten, grünlich schimmernden Spiegelungen. Das Aroma offenbart sich vielschichtig mit Nuancen von Muskat, Stachelbeere, einem Hauch Rosenduft und exotischen Früchten. Im Trunk spiegelt sich das differenzierte Aromaspektrum...
0.75 l
CHF 30.45
1
-
+
Weissburgunder Riserva "Sanctissimus" 6-er Kiste 2015 Weissburgunder Riserva... Kellerei St. Pauls St. Pauls
Dieser Weissburgunder der Kellerei St. Pauls mit seiner goldgelben Farbe und weichem, elegantem Duft, erinnert an Pfirsich und Apfel. Im Gaumen präsentiert sich der Wein mit einer strukturierten und salzigen Note.
1 g
CHF 569.70
1
-
+
Piwi T. N. 04 "Bronner" Bio 2016 Piwi T. N. 04 "Bronner" Bio 2016 WEINGUT HOF GANDBERG THOMAS... WEINGUT HOF GANDBERG THOMAS...
Ein Wein mit einem vielschichtigem, feinfruchtigem und würzigem Charakter.
0.75 l
CHF 26.65
1
-
+
Terlaner Riserva "Nova Domus" 2016 Terlaner Riserva "Nova Domus"... Kellerei Terlan Terlan
Die Kellerei Terlan präsentiert mit dem Terlaner Riserva „Nova Domus“ eine besonders erlesene Variante ihrer ikonischen Cuvée. Entsprungen aus den klassischen drei Weißweintrauben Weißburgunder, Chardonnay und Sauvignon Blanc, steht...
0.75 l
CHF 49.00
1
-
+
Cuvée Weiß "Trias" 2017 Cuvée Weiß "Trias" 2017 Weingut Niedrist Niedrist
Vinifizierung: Chardonnay: Gärung und teilweise biologischer Säureabbau im Barrique und Tonneaux; Incrocio Manzoni und Petit Manseng: Gärung im Stahlfass für rund zwei Wochen bei einer kontrollierten Temperatur von 19-20° C, ohne...
0.75 l
CHF 35.40
1
-
+
Gewürztraminer "Lyra" 2017 Gewürztraminer "Lyra" 2017 Kellerei Nals Magreid Nals Magreid
In der Gewürztraminer-Hochburg Tramin findet diese Rebsorte ideale Voraussetzungen um große Fülle und Kraft zu entfalten und geschmeidig, voll und lang zu werden.
0.75 l
CHF 23.10
1
-
+
Sauvignon "Mantele" 2017 Sauvignon "Mantele" 2017 Kellerei Nals Magreid Nals Magreid
Ein Wein mit Rasse und Kraft, aromatischer Fülle und frischer Struktur.
0.75 l
CHF 26.25
1
-
+
Pinot Grigio "Punggl" 2017 Pinot Grigio "Punggl" 2017 Kellerei Nals Magreid Nals Magreid
Wer Komplexität und Aromatik mag, wird den Grauburgunder „Punggl“ der Kellerei Nals Magreid lieben. Nach der sanften Pressung der Trauben und der Gärung des dadurch erhaltenen Mostes wird der Wein in Eichenfässer gefüllt, wo er acht...
0.75 l
CHF 23.60
1
-
+
Beschreibung
Frische, Jugend, Eleganz: Stünden einem nur drei Worte zur Beschreibung des Weißburgunders „Vom Stein“ der Kellerei Castelfeder zur Verfügung, so wären es diese drei. Der Most, der von streng handgewimmten und schonend gepressten Trauben gewonnen wird, wird in Edelstahltanks vergoren. Vor der Abfüllung reift der Wein noch sechs Monate auf der Feinhefe. Der Weißburgunder zeigt sich in strohgelbem Gewand und aus dem Glas erheben sich Düfte von Apfel und exotischen Früchten. Die mineralisch salzige Struktur belebt den Gaumen und verklingt in einem ausgedehnten Abgang. Als angenehm trinkfreudiger Wein passt der „Vom Stein“ hervorragend zu einer Bandbreite an Gerichten, doch keinesfalls darf er an einem reichgedeckten Tisch mit Spargelgerichten, Fisch oder weißem Fleisch fehlend.

Schon gewusst: Der Name dieses Weißweins ist alles andere als zufällig: „Vom Stein“ bezieht sich nämlich auf die Beschaffenheit der Böden, auf denen die Weißburgunderreben gedeihen. Das aussagekräftige Etikett das die Flasche ziert, stellt die Rebe dar, die auf Kalkgestein wächst und nach hingebungsvoller und leidenschaftlicher Arbeit und Pflege einen Kelch ihres kostbaren Traubennektars bietet.
Inhalt: 0.75 l (CHF 24.87 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

CHF 18.65

Lieferzeit 5-11 Werktage

Gebiet

Unterland

Rebsorte

Weissburgunder

Alkoholgehalt

13%

Passt zu

Fisch, leichte Vorspeisen, Risotto

Beschreibung
Frische, Jugend, Eleganz: Stünden einem nur drei Worte zur Beschreibung des Weißburgunders „Vom Stein“ der Kellerei Castelfeder zur Verfügung, so wären es diese drei. Der Most, der von streng handgewimmten und schonend gepressten Trauben gewonnen wird, wird in Edelstahltanks vergoren. Vor der Abfüllung reift der Wein noch sechs Monate auf der Feinhefe. Der Weißburgunder zeigt sich in strohgelbem Gewand und aus dem Glas erheben sich Düfte von Apfel und exotischen Früchten. Die mineralisch salzige Struktur belebt den Gaumen und verklingt in einem ausgedehnten Abgang. Als angenehm trinkfreudiger Wein passt der „Vom Stein“ hervorragend zu einer Bandbreite an Gerichten, doch keinesfalls darf er an einem reichgedeckten Tisch mit Spargelgerichten, Fisch oder weißem Fleisch fehlend.

Schon gewusst: Der Name dieses Weißweins ist alles andere als zufällig: „Vom Stein“ bezieht sich nämlich auf die Beschaffenheit der Böden, auf denen die Weißburgunderreben gedeihen. Das aussagekräftige Etikett das die Flasche ziert, stellt die Rebe dar, die auf Kalkgestein wächst und nach hingebungsvoller und leidenschaftlicher Arbeit und Pflege einen Kelch ihres kostbaren Traubennektars bietet.
Inhaltsstoffe
Enthält Sulfite
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Piwi Cuveé Weiß T. N. 99 "Sonnrain" Bio 2016 Piwi Cuveé Weiß T. N. 99... WEINGUT HOF GANDBERG THOMAS... WEINGUT HOF GANDBERG THOMAS...
Ein Wein mit matten, grünlich schimmernden Spiegelungen. Das Aroma offenbart sich vielschichtig mit Nuancen von Muskat, Stachelbeere, einem Hauch Rosenduft und exotischen Früchten. Im Trunk spiegelt sich das differenzierte Aromaspektrum...
0.75 l
CHF 30.45
1
-
+
Weissburgunder Riserva "Sanctissimus" 6-er Kiste 2015 Weissburgunder Riserva... Kellerei St. Pauls St. Pauls
Dieser Weissburgunder der Kellerei St. Pauls mit seiner goldgelben Farbe und weichem, elegantem Duft, erinnert an Pfirsich und Apfel. Im Gaumen präsentiert sich der Wein mit einer strukturierten und salzigen Note.
1 g
CHF 569.70
1
-
+
Piwi T. N. 04 "Bronner" Bio 2016 Piwi T. N. 04 "Bronner" Bio 2016 WEINGUT HOF GANDBERG THOMAS... WEINGUT HOF GANDBERG THOMAS...
Ein Wein mit einem vielschichtigem, feinfruchtigem und würzigem Charakter.
0.75 l
CHF 26.65
1
-
+
Terlaner Riserva "Nova Domus" 2016 Terlaner Riserva "Nova Domus"... Kellerei Terlan Terlan
Die Kellerei Terlan präsentiert mit dem Terlaner Riserva „Nova Domus“ eine besonders erlesene Variante ihrer ikonischen Cuvée. Entsprungen aus den klassischen drei Weißweintrauben Weißburgunder, Chardonnay und Sauvignon Blanc, steht...
0.75 l
CHF 49.00
1
-
+
Cuvée Weiß "Trias" 2017 Cuvée Weiß "Trias" 2017 Weingut Niedrist Niedrist
Vinifizierung: Chardonnay: Gärung und teilweise biologischer Säureabbau im Barrique und Tonneaux; Incrocio Manzoni und Petit Manseng: Gärung im Stahlfass für rund zwei Wochen bei einer kontrollierten Temperatur von 19-20° C, ohne...
0.75 l
CHF 35.40
1
-
+
Gewürztraminer "Lyra" 2017 Gewürztraminer "Lyra" 2017 Kellerei Nals Magreid Nals Magreid
In der Gewürztraminer-Hochburg Tramin findet diese Rebsorte ideale Voraussetzungen um große Fülle und Kraft zu entfalten und geschmeidig, voll und lang zu werden.
0.75 l
CHF 23.10
1
-
+
Sauvignon "Mantele" 2017 Sauvignon "Mantele" 2017 Kellerei Nals Magreid Nals Magreid
Ein Wein mit Rasse und Kraft, aromatischer Fülle und frischer Struktur.
0.75 l
CHF 26.25
1
-
+
Pinot Grigio "Punggl" 2017 Pinot Grigio "Punggl" 2017 Kellerei Nals Magreid Nals Magreid
Wer Komplexität und Aromatik mag, wird den Grauburgunder „Punggl“ der Kellerei Nals Magreid lieben. Nach der sanften Pressung der Trauben und der Gärung des dadurch erhaltenen Mostes wird der Wein in Eichenfässer gefüllt, wo er acht...
0.75 l
CHF 23.60
1
-
+
Beschreibung
Frische, Jugend, Eleganz: Stünden einem nur drei Worte zur Beschreibung des Weißburgunders „Vom Stein“ der Kellerei Castelfeder zur Verfügung, so wären es diese drei. Der Most, der von streng handgewimmten und schonend gepressten Trauben gewonnen wird, wird in Edelstahltanks vergoren. Vor der Abfüllung reift der Wein noch sechs Monate auf der Feinhefe. Der Weißburgunder zeigt sich in strohgelbem Gewand und aus dem Glas erheben sich Düfte von Apfel und exotischen Früchten. Die mineralisch salzige Struktur belebt den Gaumen und verklingt in einem ausgedehnten Abgang. Als angenehm trinkfreudiger Wein passt der „Vom Stein“ hervorragend zu einer Bandbreite an Gerichten, doch keinesfalls darf er an einem reichgedeckten Tisch mit Spargelgerichten, Fisch oder weißem Fleisch fehlend.

Schon gewusst: Der Name dieses Weißweins ist alles andere als zufällig: „Vom Stein“ bezieht sich nämlich auf die Beschaffenheit der Böden, auf denen die Weißburgunderreben gedeihen. Das aussagekräftige Etikett das die Flasche ziert, stellt die Rebe dar, die auf Kalkgestein wächst und nach hingebungsvoller und leidenschaftlicher Arbeit und Pflege einen Kelch ihres kostbaren Traubennektars bietet.
Details zum Produzenten

Das Weingut Castelfeder wurde im Jahre 1969 von Alfons Giovanett gegründe und ist für die Familie Giovanett zum Mittelpunkt herangereift, ja zum Lebensinhalt geworden.Die verschiedenen Lagen, die unterschiedlichen Böden und die vielen Mikroklimen in den Unterlandler Weingärten ermöglichen es, dass hier das gesamte breite Rebsortenspektrum des Weinbaulandes Südtirol angebaut wird und gedeiht. Die rund 60 ha Weinberge der Weinkellerei Castelfeder erstrecken sich von Salurn bis nach Bozen. Die jährliche Produktion beläuft sich auf rund 500.000 Flaschen.

Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Zuletzt angesehen