HINWEIS: Nur bei Bestellungen mit erfolgreichem Zahlungseingang die innerhalb 12.12 abgeschlossen werden, können wir eine Zustellung vor Weihnachten garantieren.

Cuvée Weiß "De Vite" 2021

Weingut J. Hofstätter

Cuvée Weiß "De Vite" 2021
Artikel Nr. 134375
Beschreibung
Schlank, aufgeweckt und fast schon frech vorlauter Frische: Die weiße Cuvée „de Vite“ aus dem Hause J. Hofstätter ist schon aus den Kinderschuhen herausgewachsen und strahlt in jugendlichem Charme. Ihr hellgelbes Kleid ist mit grünen Schimmern geschmückt und sie trägt ein Bukett aus Holunderblüten, Zitronengras und grünem Apfel. Etwas Vanille schleicht noch hinterher, bevor „de Vite“ am Gaumen im harmonischen Spiel zwischen Frucht und Frische hin und her wiegt. Jung und doch gut strukturiert trägt sie die prägende Mineralität lange bis ins aromatische Finale nach. Die leichtfüßige Cuvée vom Weingut J. Hofstätter spielt am liebsten mit leichten Vorspeisen, Fisch oder weißem Fleisch.

Schon gewusst: Weißburgunder, Müller Thurgau, Sauvignon und Riesling werden mit großer Kunstfertigkeit verschnitten, um schließlich „de Vite“ ins Glas zu führen. Die Cuvée ist Teil der Selektion Linie von J. Hofstätter, für die nur penibel genau ausgewähltes Traubengut verwendet wird.
Zutaten

Enthält SULFITE



Ursprungsland: Italien
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Riesling 2019 Riesling 2019 Weingut Köfererhof Köfererhof
Vielfältige Aromen, lebendige Frische und Eleganz In der Farbe schönes strohgelb. Im Geruch feingliedrig - wie Pfirsich, Marille und Mirabellen sowie florale Noten, wie Wiesenblumen. Im Geschmack rassig und voll, schöne mineralische...
0.75 l
CHF 30.65
1
-
+
Weissburgunder 2019 Weissburgunder 2019 Weingut Popphof Popphof
Der Weißburgunder von der Kellerei Popphof ist ein harmonischer Wein mit feinen Apfelnoten. Er ist im Trunk milde, anhaltend, trocken und hat eine salzige Säure. Ein typischer Weißburgunder zum genießen!
0.75 l
CHF 17.40
1
-
+
Sylvaner 2019 Sylvaner 2019 Weingut Köfererhof Köfererhof
Der Sylvaner des Weinguts Köferhof mit seiner grünlich bis hellgelben Farbe hat ein feinfruchtiges Bukett, welches an Alpenblumen, weißen Melonen, Mirabellen, Ananas und Mango erinnert.
0.75 l
CHF 21.60
1
-
+
Riesling 2019 Riesling 2019 Weingut Ploner Ploner
Herrliche, reiche Fruchtnoten lassen sofort Großes ahnen: saftige Frische geprägt durch ein elegantes Säurespiel ergänzt mit edler feingliedriger Würze geben einen großen Trinkgenuss. Die schöne Länge und der nachhaltige Abgang zeugen...
0.75 l
CHF 28.55
1
-
+
Bronner "T.N. 04" Bio 2016 Bronner "T.N. 04" Bio 2016 Thomas Niedermayr - Gandberg Thomas Niedermayr - Gandberg
Die Kraft der Natur in jedem Schluck! Im Bronner „T.N. 04“ von Thomas Niedermayr steckt das Beste aus jeder Beere. Das Traubengut für den eleganten Weißwein genießt ein Leben in freier Wildnis und gedeiht auf kalkreichen und von...
0.75 l
CHF 33.20
1
-
+
Fläscher Riesling Silvaner 2019 Fläscher Riesling Silvaner 2019 Thomas Marugg Thomas Marugg
Intensive Noten nach Muskat, Heublumen, grünen Bananen und Ananas, dicht gewoben, jedoch ohne aufdringlich zu werden.
0.75 l
CHF 22.90
1
-
+
Cuvée Weiss "Glimmer" 2018 Cuvée Weiss "Glimmer" 2018 Weingut Unterortl Unterortl
A glimmer of hope! Benannt nach dem glänzenden Mineral, bringt die weiße Cuvée „Glimmer“ ordentlich Schwung ins Glas. Ananas und Apfel, umrahmt von Zitrusfrüchten, ja sogar Rhabarbernoten schmücken das Duftbild. Der Verschnitt aus der...
0.75 l
CHF 22.95
1
-
+
Tafelwein Weiss Tafelwein Weiss Kellerei Meran Meran
Dieser saubere, präzise und aromatische Weißburgunder der Kellerei Meran ist ein unkomplizierter doch überzeugender Tafelwein. In lichtem Strohgelb und mit angenehm blumigem Duft lädt dieser Weiße gleich zum Probieren ein. Im...
1 l
CHF 11.55
1
-
+
Beschreibung
Schlank, aufgeweckt und fast schon frech vorlauter Frische: Die weiße Cuvée „de Vite“ aus dem Hause J. Hofstätter ist schon aus den Kinderschuhen herausgewachsen und strahlt in jugendlichem Charme. Ihr hellgelbes Kleid ist mit grünen Schimmern geschmückt und sie trägt ein Bukett aus Holunderblüten, Zitronengras und grünem Apfel. Etwas Vanille schleicht noch hinterher, bevor „de Vite“ am Gaumen im harmonischen Spiel zwischen Frucht und Frische hin und her wiegt. Jung und doch gut strukturiert trägt sie die prägende Mineralität lange bis ins aromatische Finale nach. Die leichtfüßige Cuvée vom Weingut J. Hofstätter spielt am liebsten mit leichten Vorspeisen, Fisch oder weißem Fleisch.

Schon gewusst: Weißburgunder, Müller Thurgau, Sauvignon und Riesling werden mit großer Kunstfertigkeit verschnitten, um schließlich „de Vite“ ins Glas zu führen. Die Cuvée ist Teil der Selektion Linie von J. Hofstätter, für die nur penibel genau ausgewähltes Traubengut verwendet wird.

Enthält SULFITE



Ursprungsland: Italien
Inhalt: 0.75 l (CHF 27.40 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

CHF 20.55

Voraussichtliche Lieferzeit: Werktage

Gebiet

Unterland

Weintyp

Weißwein

Rebsorte

Müller Thurgau, Riesling, Sauvignon Blanc, Weissburgunder

Alkoholgehalt

12.50%

Beschreibung
Schlank, aufgeweckt und fast schon frech vorlauter Frische: Die weiße Cuvée „de Vite“ aus dem Hause J. Hofstätter ist schon aus den Kinderschuhen herausgewachsen und strahlt in jugendlichem Charme. Ihr hellgelbes Kleid ist mit grünen Schimmern geschmückt und sie trägt ein Bukett aus Holunderblüten, Zitronengras und grünem Apfel. Etwas Vanille schleicht noch hinterher, bevor „de Vite“ am Gaumen im harmonischen Spiel zwischen Frucht und Frische hin und her wiegt. Jung und doch gut strukturiert trägt sie die prägende Mineralität lange bis ins aromatische Finale nach. Die leichtfüßige Cuvée vom Weingut J. Hofstätter spielt am liebsten mit leichten Vorspeisen, Fisch oder weißem Fleisch.

Schon gewusst: Weißburgunder, Müller Thurgau, Sauvignon und Riesling werden mit großer Kunstfertigkeit verschnitten, um schließlich „de Vite“ ins Glas zu führen. Die Cuvée ist Teil der Selektion Linie von J. Hofstätter, für die nur penibel genau ausgewähltes Traubengut verwendet wird.
Zutaten

Enthält SULFITE



Ursprungsland: Italien
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Riesling 2019 Riesling 2019 Weingut Köfererhof Köfererhof
Vielfältige Aromen, lebendige Frische und Eleganz In der Farbe schönes strohgelb. Im Geruch feingliedrig - wie Pfirsich, Marille und Mirabellen sowie florale Noten, wie Wiesenblumen. Im Geschmack rassig und voll, schöne mineralische...
0.75 l
CHF 30.65
1
-
+
Weissburgunder 2019 Weissburgunder 2019 Weingut Popphof Popphof
Der Weißburgunder von der Kellerei Popphof ist ein harmonischer Wein mit feinen Apfelnoten. Er ist im Trunk milde, anhaltend, trocken und hat eine salzige Säure. Ein typischer Weißburgunder zum genießen!
0.75 l
CHF 17.40
1
-
+
Sylvaner 2019 Sylvaner 2019 Weingut Köfererhof Köfererhof
Der Sylvaner des Weinguts Köferhof mit seiner grünlich bis hellgelben Farbe hat ein feinfruchtiges Bukett, welches an Alpenblumen, weißen Melonen, Mirabellen, Ananas und Mango erinnert.
0.75 l
CHF 21.60
1
-
+
Riesling 2019 Riesling 2019 Weingut Ploner Ploner
Herrliche, reiche Fruchtnoten lassen sofort Großes ahnen: saftige Frische geprägt durch ein elegantes Säurespiel ergänzt mit edler feingliedriger Würze geben einen großen Trinkgenuss. Die schöne Länge und der nachhaltige Abgang zeugen...
0.75 l
CHF 28.55
1
-
+
Bronner "T.N. 04" Bio 2016 Bronner "T.N. 04" Bio 2016 Thomas Niedermayr - Gandberg Thomas Niedermayr - Gandberg
Die Kraft der Natur in jedem Schluck! Im Bronner „T.N. 04“ von Thomas Niedermayr steckt das Beste aus jeder Beere. Das Traubengut für den eleganten Weißwein genießt ein Leben in freier Wildnis und gedeiht auf kalkreichen und von...
0.75 l
CHF 33.20
1
-
+
Fläscher Riesling Silvaner 2019 Fläscher Riesling Silvaner 2019 Thomas Marugg Thomas Marugg
Intensive Noten nach Muskat, Heublumen, grünen Bananen und Ananas, dicht gewoben, jedoch ohne aufdringlich zu werden.
0.75 l
CHF 22.90
1
-
+
Cuvée Weiss "Glimmer" 2018 Cuvée Weiss "Glimmer" 2018 Weingut Unterortl Unterortl
A glimmer of hope! Benannt nach dem glänzenden Mineral, bringt die weiße Cuvée „Glimmer“ ordentlich Schwung ins Glas. Ananas und Apfel, umrahmt von Zitrusfrüchten, ja sogar Rhabarbernoten schmücken das Duftbild. Der Verschnitt aus der...
0.75 l
CHF 22.95
1
-
+
Tafelwein Weiss Tafelwein Weiss Kellerei Meran Meran
Dieser saubere, präzise und aromatische Weißburgunder der Kellerei Meran ist ein unkomplizierter doch überzeugender Tafelwein. In lichtem Strohgelb und mit angenehm blumigem Duft lädt dieser Weiße gleich zum Probieren ein. Im...
1 l
CHF 11.55
1
-
+
Beschreibung
Schlank, aufgeweckt und fast schon frech vorlauter Frische: Die weiße Cuvée „de Vite“ aus dem Hause J. Hofstätter ist schon aus den Kinderschuhen herausgewachsen und strahlt in jugendlichem Charme. Ihr hellgelbes Kleid ist mit grünen Schimmern geschmückt und sie trägt ein Bukett aus Holunderblüten, Zitronengras und grünem Apfel. Etwas Vanille schleicht noch hinterher, bevor „de Vite“ am Gaumen im harmonischen Spiel zwischen Frucht und Frische hin und her wiegt. Jung und doch gut strukturiert trägt sie die prägende Mineralität lange bis ins aromatische Finale nach. Die leichtfüßige Cuvée vom Weingut J. Hofstätter spielt am liebsten mit leichten Vorspeisen, Fisch oder weißem Fleisch.

Schon gewusst: Weißburgunder, Müller Thurgau, Sauvignon und Riesling werden mit großer Kunstfertigkeit verschnitten, um schließlich „de Vite“ ins Glas zu führen. Die Cuvée ist Teil der Selektion Linie von J. Hofstätter, für die nur penibel genau ausgewähltes Traubengut verwendet wird.

Enthält SULFITE



Ursprungsland: Italien
Details zum Produzenten
Joseph Hofstätter hat das Weingut J. Hofstätter im Jahre 1907 in Tramin gegründet. Heute verkörpert es alle Vorzüge des Weinlandes Südtirol. In vierter Generation pflegt die Familie Foradori Hofstätter eine altbewährte und doch zeitgemäße Weinkultur. Mit ca. 50 Hektar eigenen Weinbergen gehört das Gut J. Hofstätter zu den größten Weingütern Südtirols in Familienbesitz. Die Weinberge liegen auf 250 bis 850 Höhenmetern auf unterschiedlichem Terrain und in diversen Klimazonen. Alleinstellungsmerkmal von J. Hofstätter ist das gelebte Lagenweinprinzip: Das Weingut war das erste in ganz Südtirol, das sich der Bereitung von Lagenweinen gewidmet hat. Diese werden mit dem Zusatz „Vigna“ ausgezeichnet, einer Ursprungsbezeichnung die mit dem französischen „Cru“ vergleichbar ist. Ganze sieben Weine tragen diesen Prestige-Zusatz, wobei die Einzellagen Kolbenhof, Rechenthaler Schlossleiten bei Tramin sowie Barthenau und Yngram bei Mazon respektive zu den besten Gewürztraminer- und Blauburgunderlagen des Landes zählen.
Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Zuletzt angesehen