HINWEIS: Nur bei Bestellungen mit erfolgreichem Zahlungseingang die innerhalb 12.12 abgeschlossen werden, können wir eine Zustellung vor Weihnachten garantieren.

Piwi Weißburgunder T. N. 76 Bio 2015

Weingut Gandberghof

Piwi Weißburgunder T. N. 76 Bio 2015
Vegan
Alle als "Vegan" gekennzeichnete Produkte sind frei von tierischen Zutaten/Bestandteilen.
Bio
Das Europäische Bio-Zeichen kennzeichnet Lebensmittel deren Zutaten aus Bio-Landwirtschaft  stammen. Es wird dabei besonders  auf geschlossenen Nährstoffkreislauf, Bodenfruchtbarkeit und artgerechte Tierhaltung geachtet.
Beschreibung
Nach über 24 Monaten der Gärung und anschließender Reifung kommt ein Wein mit eleganten Ecken und Kanten ins Glas. Man spürt eine reife, fruchtige Aromatik in der Nase und eine langanhaltende Mineralik im Gaumen. Einfach reiner Wein. Der Hauptbestand der Rebstöcke wurde im Jahr 2006 ausgepflanzt. Die Rebe kennzeichnet ihre lockere, luftige Laubwand und dunkelgrüne Blätter mit toller Vitalität.

Schon gewusst: 1976 hat Rudolf Niedermayr diese Reben gepflanzt und setzte somit den Grundstein für diesen besonderen Wein. Schon damals war Rudolf sehr innovativ und experimentierfreudig. Er wählte als Erziehunssystem das für diese Zeit sehr untypische Casarsasystem (Hochstammerziehung).
Inhaltsstoffe
Gesamtsäure: 5,2g/l; Restzucker: 1,8g/l
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Sylvaner "Praepositus" 2016 Sylvaner "Praepositus" 2016 Augustiner Chorherrenstift... Augustiner Chorherrenstift...
Helles funkelndes Goldgelb mit deutlichen grünen Reflexen. Reife Birnen, Aprikosen, Holunderblüten und Koriander. Saftig mit anregender Mineralität und Würze. Langanhaltend, mit einem eleganten Abgang.
0.75 l
CHF 25.60
1
-
+
Gewürztraminer 2016 Gewürztraminer 2016 Kuenhof Kuenhof
0.75 l
CHF 25.00
1
-
+
Cuvée Weiß "Le Viogn" Bio 2016 Cuvée Weiß "Le Viogn" Bio 2016 Tröpfltalhof - Bioweinhof Tröpfltalhof - Bioweinhof
Am Gaumen ist der Wein geschmeidig, erinnert mit dem kräftigen Körper aber dennoch an Pfirsich und Aprikose. Er schließt mit einem salzigem, langem Abgang.
0.75 l
CHF 32.35
1
-
+
Chardonnay Riserva 2015 Chardonnay Riserva 2015 Kellerei Bozen Bozen
Der Chardonnay „Riserva“ der Kellerei Bozen steht ganz im Zeichen der Balance: Von Säure und Körper, Kraft und Eleganz. Infolge der sanften Pressung wird der Wein in Barrique- und Tonneaufässern ausgebaut und reift in den Flaschen weiter...
0.75 l
CHF 30.65
1
-
+
Kerner "Graf von Meran" 2017 Kerner "Graf von Meran" 2017 Kellerei Meran Burggräfler Meran Burggräfler
Dieser Kerner ist ein rassiger und würziger Weisswein. Die Farbe schimmert strohgelb mit grünlichen Reflexen. Das Duftspiel ist zart mit Noten von Pfirsichen und etwas Muskat. Im Mund voll und kräftig, mit langem Abgang.
0.75 l
CHF 21.20
1
-
+
Riesling 2017 - Weingut Unterortl 2017 Riesling 2017 - Weingut... Weingut Unterortl Unterortl
Im Mund beginnt der Geschmack dieses Weines saftig, mineralisch und anhaltend.
1.5 l
CHF 66.95
1
-
+
Piwi Cuveé Weiß T. N. 99 "Sonnrain" Bio 2016 Piwi Cuveé Weiß T. N. 99... Weingut Gandberghof Gandberghof
Ein Wein mit matten, grünlich schimmernden Spiegelungen. Das Aroma offenbart sich vielschichtig mit Nuancen von Muskat, Stachelbeere, einem Hauch Rosenduft und exotischen Früchten. Im Trunk spiegelt sich das differenzierte Aromaspektrum...
0.75 l
CHF 30.45
1
-
+
Gewürztraminer "Flora" 2016 Gewürztraminer "Flora" 2016 Kellerei Girlan Girlan
Der intensive und aromatische Geruch und sein voller und weicher Charakter verlangen nach Speisen mit kräftigem Geschmack.
0.75 l
CHF 29.60
1
-
+
Beschreibung
Nach über 24 Monaten der Gärung und anschließender Reifung kommt ein Wein mit eleganten Ecken und Kanten ins Glas. Man spürt eine reife, fruchtige Aromatik in der Nase und eine langanhaltende Mineralik im Gaumen. Einfach reiner Wein. Der Hauptbestand der Rebstöcke wurde im Jahr 2006 ausgepflanzt. Die Rebe kennzeichnet ihre lockere, luftige Laubwand und dunkelgrüne Blätter mit toller Vitalität.

Schon gewusst: 1976 hat Rudolf Niedermayr diese Reben gepflanzt und setzte somit den Grundstein für diesen besonderen Wein. Schon damals war Rudolf sehr innovativ und experimentierfreudig. Er wählte als Erziehunssystem das für diese Zeit sehr untypische Casarsasystem (Hochstammerziehung).
Gesamtsäure: 5,2g/l; Restzucker: 1,8g/l
Inhalt: 0.75 l (CHF 48.73 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

CHF 36.55

Auf Lager, Zustellung in. 4-7 Werktage

Gebiet

Überetsch

Rebsorte

Weissburgunder

Alkoholgehalt

14%

Passt zu

asiatische Gerichte, Fisch, Gemüse, gereifter Käse, helles Fleisch, kräftige Vorspeisen

Vegan
Alle als "Vegan" gekennzeichnete Produkte sind frei von tierischen Zutaten/Bestandteilen.
Bio
Das Europäische Bio-Zeichen kennzeichnet Lebensmittel deren Zutaten aus Bio-Landwirtschaft  stammen. Es wird dabei besonders  auf geschlossenen Nährstoffkreislauf, Bodenfruchtbarkeit und artgerechte Tierhaltung geachtet.
Beschreibung
Nach über 24 Monaten der Gärung und anschließender Reifung kommt ein Wein mit eleganten Ecken und Kanten ins Glas. Man spürt eine reife, fruchtige Aromatik in der Nase und eine langanhaltende Mineralik im Gaumen. Einfach reiner Wein. Der Hauptbestand der Rebstöcke wurde im Jahr 2006 ausgepflanzt. Die Rebe kennzeichnet ihre lockere, luftige Laubwand und dunkelgrüne Blätter mit toller Vitalität.

Schon gewusst: 1976 hat Rudolf Niedermayr diese Reben gepflanzt und setzte somit den Grundstein für diesen besonderen Wein. Schon damals war Rudolf sehr innovativ und experimentierfreudig. Er wählte als Erziehunssystem das für diese Zeit sehr untypische Casarsasystem (Hochstammerziehung).
Inhaltsstoffe
Gesamtsäure: 5,2g/l; Restzucker: 1,8g/l
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Sylvaner "Praepositus" 2016 Sylvaner "Praepositus" 2016 Augustiner Chorherrenstift... Augustiner Chorherrenstift...
Helles funkelndes Goldgelb mit deutlichen grünen Reflexen. Reife Birnen, Aprikosen, Holunderblüten und Koriander. Saftig mit anregender Mineralität und Würze. Langanhaltend, mit einem eleganten Abgang.
0.75 l
CHF 25.60
1
-
+
Gewürztraminer 2016 Gewürztraminer 2016 Kuenhof Kuenhof
0.75 l
CHF 25.00
1
-
+
Cuvée Weiß "Le Viogn" Bio 2016 Cuvée Weiß "Le Viogn" Bio 2016 Tröpfltalhof - Bioweinhof Tröpfltalhof - Bioweinhof
Am Gaumen ist der Wein geschmeidig, erinnert mit dem kräftigen Körper aber dennoch an Pfirsich und Aprikose. Er schließt mit einem salzigem, langem Abgang.
0.75 l
CHF 32.35
1
-
+
Chardonnay Riserva 2015 Chardonnay Riserva 2015 Kellerei Bozen Bozen
Der Chardonnay „Riserva“ der Kellerei Bozen steht ganz im Zeichen der Balance: Von Säure und Körper, Kraft und Eleganz. Infolge der sanften Pressung wird der Wein in Barrique- und Tonneaufässern ausgebaut und reift in den Flaschen weiter...
0.75 l
CHF 30.65
1
-
+
Kerner "Graf von Meran" 2017 Kerner "Graf von Meran" 2017 Kellerei Meran Burggräfler Meran Burggräfler
Dieser Kerner ist ein rassiger und würziger Weisswein. Die Farbe schimmert strohgelb mit grünlichen Reflexen. Das Duftspiel ist zart mit Noten von Pfirsichen und etwas Muskat. Im Mund voll und kräftig, mit langem Abgang.
0.75 l
CHF 21.20
1
-
+
Riesling 2017 - Weingut Unterortl 2017 Riesling 2017 - Weingut... Weingut Unterortl Unterortl
Im Mund beginnt der Geschmack dieses Weines saftig, mineralisch und anhaltend.
1.5 l
CHF 66.95
1
-
+
Piwi Cuveé Weiß T. N. 99 "Sonnrain" Bio 2016 Piwi Cuveé Weiß T. N. 99... Weingut Gandberghof Gandberghof
Ein Wein mit matten, grünlich schimmernden Spiegelungen. Das Aroma offenbart sich vielschichtig mit Nuancen von Muskat, Stachelbeere, einem Hauch Rosenduft und exotischen Früchten. Im Trunk spiegelt sich das differenzierte Aromaspektrum...
0.75 l
CHF 30.45
1
-
+
Gewürztraminer "Flora" 2016 Gewürztraminer "Flora" 2016 Kellerei Girlan Girlan
Der intensive und aromatische Geruch und sein voller und weicher Charakter verlangen nach Speisen mit kräftigem Geschmack.
0.75 l
CHF 29.60
1
-
+
Beschreibung
Nach über 24 Monaten der Gärung und anschließender Reifung kommt ein Wein mit eleganten Ecken und Kanten ins Glas. Man spürt eine reife, fruchtige Aromatik in der Nase und eine langanhaltende Mineralik im Gaumen. Einfach reiner Wein. Der Hauptbestand der Rebstöcke wurde im Jahr 2006 ausgepflanzt. Die Rebe kennzeichnet ihre lockere, luftige Laubwand und dunkelgrüne Blätter mit toller Vitalität.

Schon gewusst: 1976 hat Rudolf Niedermayr diese Reben gepflanzt und setzte somit den Grundstein für diesen besonderen Wein. Schon damals war Rudolf sehr innovativ und experimentierfreudig. Er wählte als Erziehunssystem das für diese Zeit sehr untypische Casarsasystem (Hochstammerziehung).
Gesamtsäure: 5,2g/l; Restzucker: 1,8g/l
Details zum Produzenten

"Menschen die aus Leidenschaft und aus Überzeugung neue Wege gehen und Trauben einfach Wein sein lassen"
Idyllisch eingebettet und umgeben vom Mischwald der einzigartigen "Eislöcher" liegt das Familienweingut Thomas Niedermayr am südlichsten Ortsteil von Schulthaus. Mit viel Hingabe und Leidenschaft wird der Hof Gandberg seit über zwanzig Jahren biologisch bewirtschaftet. Durch die Naturnähe im Anbau und im Keller entstehen wahre Weinschätze. Neben der Weinbaufläche gehören zum vielfältigen Betriebskreislauf außerdem Obstbau, Gemüseanbau sowie Hühner, Enten und Hasen.

 

Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Zuletzt angesehen