HINWEIS: Nur bei Bestellungen mit erfolgreichem Zahlungseingang die innerhalb 12.12 abgeschlossen werden, können wir eine Zustellung vor Weihnachten garantieren.

Sylvaner "hautnah" 2017

Weingut Garlider

Sylvaner "hautnah" 2017
Artikel Nr. 132471
Beschreibung
Auf dem Hochplateau von Feldthurns entsteht im Herzen des Eisacktals der aromatische Sylvaner, ein Juwel des Weinguts Garlider. Nach der Handlese der Beeren folgt deren Gärung in Edelstahltanks. Erst dann ist der Sylvaner bereit in seinem strohgelben Kleid mit grünlichen Reflexen ins Glas zu fließen. An die Nase tritt der Duft von frischem Gras, begleitet von fruchtigen Noten wie Stachelbeere und Pfirsich. Im Mund entfaltet der Sylvaner beim ersten Schluck seine schöne Säure, gefolgt von weichen harmonischen Tönen. Er beeindruckt mit seiner angenehmen Frische und fesselnden Saftigkeit. Ideal zum Aperitif und sollte unbedingt zu Spargel- und Fischgerichten probiert werden.

Schon gewusst: Wenn es ein Adjektiv gibt, das den Sylvaner oftmals beschreibt so ist es wohl "edel". Vor allem wenn es sich dabei um einige Exzellenzen der Sylvaner-Beeren handelt. Die Rebsorte stammt vermutlich aus Österreich und die Wurzeln des Sylvaners reichen durch schriftliche Zeugnisse bis ins Jahr 1659 zurück und belegen, dass es den Syvaner schon im Mittelalter gab.
Zutaten

Enthält SULFITE



Ursprungsland: Italien
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Riesling 2019 Riesling 2019 Weingut Köfererhof Köfererhof
Vielfältige Aromen, lebendige Frische und Eleganz In der Farbe schönes strohgelb. Im Geruch feingliedrig - wie Pfirsich, Marille und Mirabellen sowie florale Noten, wie Wiesenblumen. Im Geschmack rassig und voll, schöne mineralische...
0.75 l
CHF 30.65
1
-
+
Weissburgunder 2019 Weissburgunder 2019 Weingut Popphof Popphof
Der Weißburgunder von der Kellerei Popphof ist ein harmonischer Wein mit feinen Apfelnoten. Er ist im Trunk milde, anhaltend, trocken und hat eine salzige Säure. Ein typischer Weißburgunder zum genießen!
0.75 l
CHF 17.40
1
-
+
Sylvaner 2019 Sylvaner 2019 Weingut Köfererhof Köfererhof
Der Sylvaner des Weinguts Köferhof mit seiner grünlich bis hellgelben Farbe hat ein feinfruchtiges Bukett, welches an Alpenblumen, weißen Melonen, Mirabellen, Ananas und Mango erinnert.
0.75 l
CHF 21.60
1
-
+
Riesling 2019 Riesling 2019 Weingut Ploner Ploner
Herrliche, reiche Fruchtnoten lassen sofort Großes ahnen: saftige Frische geprägt durch ein elegantes Säurespiel ergänzt mit edler feingliedriger Würze geben einen großen Trinkgenuss. Die schöne Länge und der nachhaltige Abgang zeugen...
0.75 l
CHF 28.55
1
-
+
Bronner "T.N. 04" Bio 2016 Bronner "T.N. 04" Bio 2016 Thomas Niedermayr - Gandberg Thomas Niedermayr - Gandberg
Die Kraft der Natur in jedem Schluck! Im Bronner „T.N. 04“ von Thomas Niedermayr steckt das Beste aus jeder Beere. Das Traubengut für den eleganten Weißwein genießt ein Leben in freier Wildnis und gedeiht auf kalkreichen und von...
0.75 l
CHF 33.20
1
-
+
Fläscher Riesling Silvaner 2019 Fläscher Riesling Silvaner 2019 Thomas Marugg Thomas Marugg
Intensive Noten nach Muskat, Heublumen, grünen Bananen und Ananas, dicht gewoben, jedoch ohne aufdringlich zu werden.
0.75 l
CHF 22.90
1
-
+
Cuvée Weiss "Glimmer" 2018 Cuvée Weiss "Glimmer" 2018 Weingut Unterortl Unterortl
A glimmer of hope! Benannt nach dem glänzenden Mineral, bringt die weiße Cuvée „Glimmer“ ordentlich Schwung ins Glas. Ananas und Apfel, umrahmt von Zitrusfrüchten, ja sogar Rhabarbernoten schmücken das Duftbild. Der Verschnitt aus der...
0.75 l
CHF 22.45
1
-
+
Tafelwein Weiss Tafelwein Weiss Kellerei Meran Meran
Dieser saubere, präzise und aromatische Weißburgunder der Kellerei Meran ist ein unkomplizierter doch überzeugender Tafelwein. In lichtem Strohgelb und mit angenehm blumigem Duft lädt dieser Weiße gleich zum Probieren ein. Im...
1 l
CHF 11.55
1
-
+
Beschreibung
Auf dem Hochplateau von Feldthurns entsteht im Herzen des Eisacktals der aromatische Sylvaner, ein Juwel des Weinguts Garlider. Nach der Handlese der Beeren folgt deren Gärung in Edelstahltanks. Erst dann ist der Sylvaner bereit in seinem strohgelben Kleid mit grünlichen Reflexen ins Glas zu fließen. An die Nase tritt der Duft von frischem Gras, begleitet von fruchtigen Noten wie Stachelbeere und Pfirsich. Im Mund entfaltet der Sylvaner beim ersten Schluck seine schöne Säure, gefolgt von weichen harmonischen Tönen. Er beeindruckt mit seiner angenehmen Frische und fesselnden Saftigkeit. Ideal zum Aperitif und sollte unbedingt zu Spargel- und Fischgerichten probiert werden.

Schon gewusst: Wenn es ein Adjektiv gibt, das den Sylvaner oftmals beschreibt so ist es wohl "edel". Vor allem wenn es sich dabei um einige Exzellenzen der Sylvaner-Beeren handelt. Die Rebsorte stammt vermutlich aus Österreich und die Wurzeln des Sylvaners reichen durch schriftliche Zeugnisse bis ins Jahr 1659 zurück und belegen, dass es den Syvaner schon im Mittelalter gab.

Enthält SULFITE



Ursprungsland: Italien
Inhalt: 0.75 l (CHF 67.00 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

CHF 50.25

zur Zeit ausverkauft

Gebiet

Südtirol

Weintyp

Weißwein

Rebsorte

Sylvaner

Alkoholgehalt

13.39%

Beschreibung
Auf dem Hochplateau von Feldthurns entsteht im Herzen des Eisacktals der aromatische Sylvaner, ein Juwel des Weinguts Garlider. Nach der Handlese der Beeren folgt deren Gärung in Edelstahltanks. Erst dann ist der Sylvaner bereit in seinem strohgelben Kleid mit grünlichen Reflexen ins Glas zu fließen. An die Nase tritt der Duft von frischem Gras, begleitet von fruchtigen Noten wie Stachelbeere und Pfirsich. Im Mund entfaltet der Sylvaner beim ersten Schluck seine schöne Säure, gefolgt von weichen harmonischen Tönen. Er beeindruckt mit seiner angenehmen Frische und fesselnden Saftigkeit. Ideal zum Aperitif und sollte unbedingt zu Spargel- und Fischgerichten probiert werden.

Schon gewusst: Wenn es ein Adjektiv gibt, das den Sylvaner oftmals beschreibt so ist es wohl "edel". Vor allem wenn es sich dabei um einige Exzellenzen der Sylvaner-Beeren handelt. Die Rebsorte stammt vermutlich aus Österreich und die Wurzeln des Sylvaners reichen durch schriftliche Zeugnisse bis ins Jahr 1659 zurück und belegen, dass es den Syvaner schon im Mittelalter gab.
Zutaten

Enthält SULFITE



Ursprungsland: Italien
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Riesling 2019 Riesling 2019 Weingut Köfererhof Köfererhof
Vielfältige Aromen, lebendige Frische und Eleganz In der Farbe schönes strohgelb. Im Geruch feingliedrig - wie Pfirsich, Marille und Mirabellen sowie florale Noten, wie Wiesenblumen. Im Geschmack rassig und voll, schöne mineralische...
0.75 l
CHF 30.65
1
-
+
Weissburgunder 2019 Weissburgunder 2019 Weingut Popphof Popphof
Der Weißburgunder von der Kellerei Popphof ist ein harmonischer Wein mit feinen Apfelnoten. Er ist im Trunk milde, anhaltend, trocken und hat eine salzige Säure. Ein typischer Weißburgunder zum genießen!
0.75 l
CHF 17.40
1
-
+
Sylvaner 2019 Sylvaner 2019 Weingut Köfererhof Köfererhof
Der Sylvaner des Weinguts Köferhof mit seiner grünlich bis hellgelben Farbe hat ein feinfruchtiges Bukett, welches an Alpenblumen, weißen Melonen, Mirabellen, Ananas und Mango erinnert.
0.75 l
CHF 21.60
1
-
+
Riesling 2019 Riesling 2019 Weingut Ploner Ploner
Herrliche, reiche Fruchtnoten lassen sofort Großes ahnen: saftige Frische geprägt durch ein elegantes Säurespiel ergänzt mit edler feingliedriger Würze geben einen großen Trinkgenuss. Die schöne Länge und der nachhaltige Abgang zeugen...
0.75 l
CHF 28.55
1
-
+
Bronner "T.N. 04" Bio 2016 Bronner "T.N. 04" Bio 2016 Thomas Niedermayr - Gandberg Thomas Niedermayr - Gandberg
Die Kraft der Natur in jedem Schluck! Im Bronner „T.N. 04“ von Thomas Niedermayr steckt das Beste aus jeder Beere. Das Traubengut für den eleganten Weißwein genießt ein Leben in freier Wildnis und gedeiht auf kalkreichen und von...
0.75 l
CHF 33.20
1
-
+
Fläscher Riesling Silvaner 2019 Fläscher Riesling Silvaner 2019 Thomas Marugg Thomas Marugg
Intensive Noten nach Muskat, Heublumen, grünen Bananen und Ananas, dicht gewoben, jedoch ohne aufdringlich zu werden.
0.75 l
CHF 22.90
1
-
+
Cuvée Weiss "Glimmer" 2018 Cuvée Weiss "Glimmer" 2018 Weingut Unterortl Unterortl
A glimmer of hope! Benannt nach dem glänzenden Mineral, bringt die weiße Cuvée „Glimmer“ ordentlich Schwung ins Glas. Ananas und Apfel, umrahmt von Zitrusfrüchten, ja sogar Rhabarbernoten schmücken das Duftbild. Der Verschnitt aus der...
0.75 l
CHF 22.45
1
-
+
Tafelwein Weiss Tafelwein Weiss Kellerei Meran Meran
Dieser saubere, präzise und aromatische Weißburgunder der Kellerei Meran ist ein unkomplizierter doch überzeugender Tafelwein. In lichtem Strohgelb und mit angenehm blumigem Duft lädt dieser Weiße gleich zum Probieren ein. Im...
1 l
CHF 11.55
1
-
+
Beschreibung
Auf dem Hochplateau von Feldthurns entsteht im Herzen des Eisacktals der aromatische Sylvaner, ein Juwel des Weinguts Garlider. Nach der Handlese der Beeren folgt deren Gärung in Edelstahltanks. Erst dann ist der Sylvaner bereit in seinem strohgelben Kleid mit grünlichen Reflexen ins Glas zu fließen. An die Nase tritt der Duft von frischem Gras, begleitet von fruchtigen Noten wie Stachelbeere und Pfirsich. Im Mund entfaltet der Sylvaner beim ersten Schluck seine schöne Säure, gefolgt von weichen harmonischen Tönen. Er beeindruckt mit seiner angenehmen Frische und fesselnden Saftigkeit. Ideal zum Aperitif und sollte unbedingt zu Spargel- und Fischgerichten probiert werden.

Schon gewusst: Wenn es ein Adjektiv gibt, das den Sylvaner oftmals beschreibt so ist es wohl "edel". Vor allem wenn es sich dabei um einige Exzellenzen der Sylvaner-Beeren handelt. Die Rebsorte stammt vermutlich aus Österreich und die Wurzeln des Sylvaners reichen durch schriftliche Zeugnisse bis ins Jahr 1659 zurück und belegen, dass es den Syvaner schon im Mittelalter gab.

Enthält SULFITE



Ursprungsland: Italien
Details zum Produzenten
In Feldthurns, etwas oberhalb von Klausen, liegt das Weingut Garlider mit einer atemberaubenden Aussicht auf das Eisacktal und die imposante Südtiroler Bergwelt. Christian Kerschbaumer bewirtschaften hier mit seinen Eltern sowie seiner Frau Veronika und den Kindern das Weingut Garlider und baut auf einer Anbaufläche von 4 ha fünf exzellente weiße und eine rote Rebsorte an ? den einzigen Blauburgunder im Südtiroler Eisacktal. Kerschbaumers Philosophie ist es, die Charakteristika des Rebstockes und der Erde im Wein beizubehalten und ihn möglichst wenig zu verfälschen. Deshalb hat er den Anbau auch auf Bio umgestellt und verwendet in seinem Keller vorwiegend autochtone Hefen. Die Weingärten liegen in günstigen Steillagen an den Südseiten des Tales. Die Bodenverhältnisse mit einem Gemisch aus Sand, Kies und Klausit wirken sich vorteilhaft auf die Qualität der Trauben aus.
Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Zuletzt angesehen