HINWEIS: Nur bei Bestellungen mit erfolgreichem Zahlungseingang die innerhalb 12.12 abgeschlossen werden, können wir eine Zustellung vor Weihnachten garantieren.

Vernatsch "Isarcus" 2017

Weingut Griesbauerhof

Vernatsch "Isarcus" 2017
Beschreibung
Ein trockener Rotwein in dunklem Rubinrot und einem kräftigen Bouquet aus Pflaumen, Veilchen und schwarzem Pfeffer. Mittelkräftig im Körper mit dichter Textur, fruchtig-würzig im Gaumen mit klar strukturierten und abgerundeten Tanninen.

Schon gewusst: Lagerfährigkeit: 5-6 Jahre; Serviertemperatur 16°C
Inhaltsstoffe
Enthält Sulfite
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Merlot Riserva "Siebeneich" 2015 Merlot Riserva "Siebeneich" 2015 Kellerei Bozen Bozen
An den sanften Hängen rund um die Bozner Talsohle gedeihen auf den warmen Böden aus Quarzporphyr erstklassige Rotweintrauben. Der daraus gekelterte Wein wird infolge der Rotweingärung im Holzfass, zuerst in Barriques und anschließend im...
0.75 l
CHF 47.50
1
-
+
Merlot 2015 Merlot 2015 Weingut Popphof Popphof
Der Merlot vom Popphof erinnert vom Geschmack an Amarenakirschen. Dieser kräftige Wein ist komplex im Trunk, süßlich und anhaltend.
0.75 l
CHF 26.45
1
-
+
Cuvée Rot "Gneis" 2017 Cuvée Rot "Gneis" 2017 CASTEL JUVAL UNTERORTL CASTEL JUVAL UNTERORTL
Der Wein hat einen fruchtigen Geruch wie Sauerkirschen und Brombeeren, im Mund angenehm strukturierende Tannine und einen saftigen, anhaltenden Abgang. Empfohlen zu rustikalen Speisen und Pastagerichten. Grösster Trinkspass jung oder...
0.75 l
CHF 21.00
1
-
+
Blauburgunder "Kunstwerk der Natur" 2015 Blauburgunder "Kunstwerk der... Weingut Kränzelhof Kränzelhof
helles rubinrot, Duft nach schwarzen Johannisbeeren, Brombeeren und Leder, am Gaumen Pflaumen und reife Brombeeren, frische Tannine, intensiv, kraftvoll, anhaltend.
0.75 l
CHF 48.80
1
-
+
Blauburgunder 2015 Blauburgunder 2015 Weingut Kränzelhof Kränzelhof
Brillantes Rubin mit leichten granatroten Reflexen. In der Nase komplexe Fruchtaromen aber auch würzige Komponenten wie Schokolade und Sandelholz. Am Gaumen kraftvoll und elegant mit gut eingebundenen, weichen Tanninen.
0.75 l
CHF 26.65
1
-
+
Merlot "Mühlweg" 2016 Merlot "Mühlweg" 2016 Weingut Niedrist Niedrist
Vinifizierung:
0.75 l
CHF 38.75
1
-
+
Blauburgunder Riserva 2016 Blauburgunder Riserva 2016 Weingut Niedrist Niedrist
0.75 l
CHF 46.45
1
-
+
Cabernet Riserva "Lafot" 2016 Cabernet Riserva "Lafot" 2016 Kellerei Nals Magreid Nals Magreid
Im Duft nach tiefgründiger Beere, vereinen sich reife Brombeer- und Zwetschgen-Aromen mit würzigen, pfeffrigen Noten.
0.75 l
CHF 25.50
1
-
+
Beschreibung
Ein trockener Rotwein in dunklem Rubinrot und einem kräftigen Bouquet aus Pflaumen, Veilchen und schwarzem Pfeffer. Mittelkräftig im Körper mit dichter Textur, fruchtig-würzig im Gaumen mit klar strukturierten und abgerundeten Tanninen.

Schon gewusst: Lagerfährigkeit: 5-6 Jahre; Serviertemperatur 16°C
Inhalt: 0.75 l (CHF 32.47 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

CHF 24.35

Auf Lager, Zustellung in. 4-8 Werktage

Gebiet

Bozen

Rebsorte

Vernatsch

Alkoholgehalt

14.5%

Passt zu

asiatische Gerichte, Gemüse, gereifter Käse, helles Fleisch, kräftige Vorspeisen, Schimmelkäse

Beschreibung
Ein trockener Rotwein in dunklem Rubinrot und einem kräftigen Bouquet aus Pflaumen, Veilchen und schwarzem Pfeffer. Mittelkräftig im Körper mit dichter Textur, fruchtig-würzig im Gaumen mit klar strukturierten und abgerundeten Tanninen.

Schon gewusst: Lagerfährigkeit: 5-6 Jahre; Serviertemperatur 16°C
Inhaltsstoffe
Enthält Sulfite
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Merlot Riserva "Siebeneich" 2015 Merlot Riserva "Siebeneich" 2015 Kellerei Bozen Bozen
An den sanften Hängen rund um die Bozner Talsohle gedeihen auf den warmen Böden aus Quarzporphyr erstklassige Rotweintrauben. Der daraus gekelterte Wein wird infolge der Rotweingärung im Holzfass, zuerst in Barriques und anschließend im...
0.75 l
CHF 47.50
1
-
+
Merlot 2015 Merlot 2015 Weingut Popphof Popphof
Der Merlot vom Popphof erinnert vom Geschmack an Amarenakirschen. Dieser kräftige Wein ist komplex im Trunk, süßlich und anhaltend.
0.75 l
CHF 26.45
1
-
+
Cuvée Rot "Gneis" 2017 Cuvée Rot "Gneis" 2017 CASTEL JUVAL UNTERORTL CASTEL JUVAL UNTERORTL
Der Wein hat einen fruchtigen Geruch wie Sauerkirschen und Brombeeren, im Mund angenehm strukturierende Tannine und einen saftigen, anhaltenden Abgang. Empfohlen zu rustikalen Speisen und Pastagerichten. Grösster Trinkspass jung oder...
0.75 l
CHF 21.00
1
-
+
Blauburgunder "Kunstwerk der Natur" 2015 Blauburgunder "Kunstwerk der... Weingut Kränzelhof Kränzelhof
helles rubinrot, Duft nach schwarzen Johannisbeeren, Brombeeren und Leder, am Gaumen Pflaumen und reife Brombeeren, frische Tannine, intensiv, kraftvoll, anhaltend.
0.75 l
CHF 48.80
1
-
+
Blauburgunder 2015 Blauburgunder 2015 Weingut Kränzelhof Kränzelhof
Brillantes Rubin mit leichten granatroten Reflexen. In der Nase komplexe Fruchtaromen aber auch würzige Komponenten wie Schokolade und Sandelholz. Am Gaumen kraftvoll und elegant mit gut eingebundenen, weichen Tanninen.
0.75 l
CHF 26.65
1
-
+
Merlot "Mühlweg" 2016 Merlot "Mühlweg" 2016 Weingut Niedrist Niedrist
Vinifizierung:
0.75 l
CHF 38.75
1
-
+
Blauburgunder Riserva 2016 Blauburgunder Riserva 2016 Weingut Niedrist Niedrist
0.75 l
CHF 46.45
1
-
+
Cabernet Riserva "Lafot" 2016 Cabernet Riserva "Lafot" 2016 Kellerei Nals Magreid Nals Magreid
Im Duft nach tiefgründiger Beere, vereinen sich reife Brombeer- und Zwetschgen-Aromen mit würzigen, pfeffrigen Noten.
0.75 l
CHF 25.50
1
-
+
Beschreibung
Ein trockener Rotwein in dunklem Rubinrot und einem kräftigen Bouquet aus Pflaumen, Veilchen und schwarzem Pfeffer. Mittelkräftig im Körper mit dichter Textur, fruchtig-würzig im Gaumen mit klar strukturierten und abgerundeten Tanninen.

Schon gewusst: Lagerfährigkeit: 5-6 Jahre; Serviertemperatur 16°C
Details zum Produzenten

Vom Griesbauerhof, gelegen an den Hügeln von St. Magdalena und St. Justina in Rentsch, geht der Blick nicht nur weit hinaus über sonnenverwöhnte Weinberge, sondern auch weit zurück in die Geschichte. Seit 1785 befindet sich der Erbhof im Besitz der Familie Mumelter. Tradition und Erfahrung pulsieren hier auf 300 Meter Meereshöhe im Jahresrhythmus, vom Anbau über die Ernte im Weinberg bis zum Abfüllen und Lagern im hofeigenen Keller. Großzügige Sonneneinstrahlung sowie der sandige Lehmboden am Hof tun ihr Übriges – charaktervolle Rotweine und extraktreiche Weißweine sind die Gesamtsumme dieser Qualitätselemente. Hier wird die Zeit in Jahrgängen erzählt, die nicht wie die Jahre vergehen, sondern gekellert, gelagert und erhalten bleiben – bis sie im Heute in die Gläser fließen. Die Geschichte des Griesbauerhofs ist auch die Geschichte der Familie Mumelter, die seit dem Jahr 1785 den Hof besitzt und bewirtschaftet.

Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Zuletzt angesehen