HINWEIS: Nur bei Bestellungen mit erfolgreichem Zahlungseingang die innerhalb 12.12 abgeschlossen werden, können wir eine Zustellung vor Weihnachten garantieren.

Blauburgunder Mazon Riserva 2014

Weingut J. Hofstätter

Blauburgunder Mazon Riserva 2014
Beschreibung
Die Farbe ist ein tiefes Rubingranatrot, der Duft enthüllt die typischen Noten von Unterholz, Beeren und Sauerkirschen (reif, süß und verführerisch). Auf der Zunge entwickelt er sich warm, harmonisch, rund und facettenreich. Ein großer Wein von internationalem Niveau mit ausdrucksstarkem Körper, der sein großes Potential nach einer weiteren 1-2 jährigen Flaschenlagerung noch besser entfalten kann.

Schon gewusst: Dieser Blauburgunder gedeiht in den Weinbergen auf dem Hochplateau Mazon. Er wird aus den Trauben von rund 30 Jahren alten Rebstöcken gewonnen. Die Reben wachsen auf Lehm-,Kalk- und Porphyrböden. Die Trauben werden zu 75 % entrappt, 25 % gelangen intakt in den Gärtank. Die Gärung dauert ca. 10 Tage, während dieser Zeit wird der Most in ständigem Kontakt mit den Traubenhülsen gehalten.
Inhaltsstoffe
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Cuveé Rot "Upupa" 2014 Cuveé Rot "Upupa" 2014 Weingut Abraham Abraham
Saftig und trinkfreudig am Gaumen, überzeugt er mit seiner frischen, eleganten Art, dem angenehm trockenen Gerbstoff und einem leicht mineralischen Geschmack mit Struktur und Intensität.
0.75 l
CHF 24.25
1
-
+
Vernatsch 2016 Vernatsch 2016 Weingut Pratenberg Pratenberg
Ein fruchtig, frischer Rotwein mit Kirscharomen. Der leichte Wein ist sehr elegant mit feinem Gerbstoff. Im Abgang kommt die für den Vernatsch typische zarte Bittermandelnote zum Vorschein.
0.75 l
CHF 20.35
1
-
+
Merlot "Black" 2015 Merlot "Black" 2015 Kellerei Bozen Bozen
Ein dichter und komplexer Wein mit feinen Gerbstoffen und schöner Länge.
1.5 l
CHF 52.40
1
-
+
Merlot Riserva "Siebeneich" 2015 Merlot Riserva "Siebeneich" 2015 Kellerei Bozen Bozen
Ein dichter und komplexer Wein mit feinen Gerbstoffen und schöner Länge.
0.75 l
CHF 38.05
1
-
+
Lagrein Merlot "Mauritius" 2015 Lagrein Merlot "Mauritius" 2015 Kellerei Bozen Bozen
Ein dichter und komplexer Wein mit feinen Gerbstoffen und einem langen Abgang.
0.75 l
CHF 38.05
1
-
+
Blauburgunder 2015 Blauburgunder 2015 Weingut Unterortl Unterortl
Am Gaumen ist der Wein elegant mit hintergründigem, noblem Gerbstoff.
0.75 l
CHF 32.35
1
-
+
Lagrein "Lindenburg" Bio 2013 Lagrein "Lindenburg" Bio 2013 Alois Lageder Alois Lageder
Der kraftvolle Körper macht den Wein lebendig. Der gerbstoffreiche Wein schmeckt frisch und zartbitter. Der Geschmack ist mild, mit „erdigem“ Nachhall und spürbarem Gerbstoff.
0.75 l
CHF 41.00
1
-
+
Cabernet Sauvignon "Turmhof" 2016 Cabernet Sauvignon "Turmhof"... Tiefenbrunner Tiefenbrunner
Im Gaumen zeigt sich dieser Wein voll und breit mit gut eingebauten Tanninen, die ihm Kraft und Struktur verleihen. Der reiche, volle Körper mit guter Balance zwischen reifer Frucht und Gerbstoffen unterstreicht den harmonischen...
0.75 l
CHF 26.05
1
-
+
Beschreibung
Die Farbe ist ein tiefes Rubingranatrot, der Duft enthüllt die typischen Noten von Unterholz, Beeren und Sauerkirschen (reif, süß und verführerisch). Auf der Zunge entwickelt er sich warm, harmonisch, rund und facettenreich. Ein großer Wein von internationalem Niveau mit ausdrucksstarkem Körper, der sein großes Potential nach einer weiteren 1-2 jährigen Flaschenlagerung noch besser entfalten kann.

Schon gewusst: Dieser Blauburgunder gedeiht in den Weinbergen auf dem Hochplateau Mazon. Er wird aus den Trauben von rund 30 Jahren alten Rebstöcken gewonnen. Die Reben wachsen auf Lehm-,Kalk- und Porphyrböden. Die Trauben werden zu 75 % entrappt, 25 % gelangen intakt in den Gärtank. Die Gärung dauert ca. 10 Tage, während dieser Zeit wird der Most in ständigem Kontakt mit den Traubenhülsen gehalten.
Inhalt: 0.75 l (CHF 54.67 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

CHF 41.00

Auf Lager, Zustellung in. 4-7 Werktage

Gebiet

Überetsch-Unterland

Weintyp

Rotwein

Rebsorte

Blauburgunder

Alkoholgehalt

13.5%

Passt zu

dunkles Fleisch und Wild, gereifter Käse

Beschreibung
Die Farbe ist ein tiefes Rubingranatrot, der Duft enthüllt die typischen Noten von Unterholz, Beeren und Sauerkirschen (reif, süß und verführerisch). Auf der Zunge entwickelt er sich warm, harmonisch, rund und facettenreich. Ein großer Wein von internationalem Niveau mit ausdrucksstarkem Körper, der sein großes Potential nach einer weiteren 1-2 jährigen Flaschenlagerung noch besser entfalten kann.

Schon gewusst: Dieser Blauburgunder gedeiht in den Weinbergen auf dem Hochplateau Mazon. Er wird aus den Trauben von rund 30 Jahren alten Rebstöcken gewonnen. Die Reben wachsen auf Lehm-,Kalk- und Porphyrböden. Die Trauben werden zu 75 % entrappt, 25 % gelangen intakt in den Gärtank. Die Gärung dauert ca. 10 Tage, während dieser Zeit wird der Most in ständigem Kontakt mit den Traubenhülsen gehalten.
Inhaltsstoffe
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Cuveé Rot "Upupa" 2014 Cuveé Rot "Upupa" 2014 Weingut Abraham Abraham
Saftig und trinkfreudig am Gaumen, überzeugt er mit seiner frischen, eleganten Art, dem angenehm trockenen Gerbstoff und einem leicht mineralischen Geschmack mit Struktur und Intensität.
0.75 l
CHF 24.25
1
-
+
Vernatsch 2016 Vernatsch 2016 Weingut Pratenberg Pratenberg
Ein fruchtig, frischer Rotwein mit Kirscharomen. Der leichte Wein ist sehr elegant mit feinem Gerbstoff. Im Abgang kommt die für den Vernatsch typische zarte Bittermandelnote zum Vorschein.
0.75 l
CHF 20.35
1
-
+
Merlot "Black" 2015 Merlot "Black" 2015 Kellerei Bozen Bozen
Ein dichter und komplexer Wein mit feinen Gerbstoffen und schöner Länge.
1.5 l
CHF 52.40
1
-
+
Merlot Riserva "Siebeneich" 2015 Merlot Riserva "Siebeneich" 2015 Kellerei Bozen Bozen
Ein dichter und komplexer Wein mit feinen Gerbstoffen und schöner Länge.
0.75 l
CHF 38.05
1
-
+
Lagrein Merlot "Mauritius" 2015 Lagrein Merlot "Mauritius" 2015 Kellerei Bozen Bozen
Ein dichter und komplexer Wein mit feinen Gerbstoffen und einem langen Abgang.
0.75 l
CHF 38.05
1
-
+
Blauburgunder 2015 Blauburgunder 2015 Weingut Unterortl Unterortl
Am Gaumen ist der Wein elegant mit hintergründigem, noblem Gerbstoff.
0.75 l
CHF 32.35
1
-
+
Lagrein "Lindenburg" Bio 2013 Lagrein "Lindenburg" Bio 2013 Alois Lageder Alois Lageder
Der kraftvolle Körper macht den Wein lebendig. Der gerbstoffreiche Wein schmeckt frisch und zartbitter. Der Geschmack ist mild, mit „erdigem“ Nachhall und spürbarem Gerbstoff.
0.75 l
CHF 41.00
1
-
+
Cabernet Sauvignon "Turmhof" 2016 Cabernet Sauvignon "Turmhof"... Tiefenbrunner Tiefenbrunner
Im Gaumen zeigt sich dieser Wein voll und breit mit gut eingebauten Tanninen, die ihm Kraft und Struktur verleihen. Der reiche, volle Körper mit guter Balance zwischen reifer Frucht und Gerbstoffen unterstreicht den harmonischen...
0.75 l
CHF 26.05
1
-
+
Beschreibung
Die Farbe ist ein tiefes Rubingranatrot, der Duft enthüllt die typischen Noten von Unterholz, Beeren und Sauerkirschen (reif, süß und verführerisch). Auf der Zunge entwickelt er sich warm, harmonisch, rund und facettenreich. Ein großer Wein von internationalem Niveau mit ausdrucksstarkem Körper, der sein großes Potential nach einer weiteren 1-2 jährigen Flaschenlagerung noch besser entfalten kann.

Schon gewusst: Dieser Blauburgunder gedeiht in den Weinbergen auf dem Hochplateau Mazon. Er wird aus den Trauben von rund 30 Jahren alten Rebstöcken gewonnen. Die Reben wachsen auf Lehm-,Kalk- und Porphyrböden. Die Trauben werden zu 75 % entrappt, 25 % gelangen intakt in den Gärtank. Die Gärung dauert ca. 10 Tage, während dieser Zeit wird der Most in ständigem Kontakt mit den Traubenhülsen gehalten.
Details zum Produzenten

Mit unseren Weingärten an den Hängen beidseits der Etsch verfügen wir über ebenso unterschiedliche Lagen wie Mikroklimata. Zu unserem traditionsreichen Familienbetrieb gehören mehrere Höfe mit ihren dazugehörenden Herrschaftshäuser. Sie liegen mit ihren Weingärten – und das ist für ein Familienweingut einmalig in der Region – auf der westlichen und östlichen Seite des weiten Flusstales. Den dort angebauten Weinen geben sie ihre Namen: Kolbenhof, Barthenau, Oberer und Unterer Yngram-Hof, Steinraffler und Oberkerschbaumer. Hinzu kommen weitere Parzellen in Tramin, Neumarkt und Pfatten bei Auer, die von den klimatischen Bedingungen ebenfalls begünstigt sind. Auf einer Höhe zwischen 250 und 750 m werden an ausgesuchten Hang- und Steillagen insgesamt 50 ha Rebflächen kultiviert.

Bewertungen
Zuletzt angesehen