HINWEIS: Nur bei Bestellungen mit erfolgreichem Zahlungseingang die innerhalb 12.12 abgeschlossen werden, können wir eine Zustellung vor Weihnachten garantieren.

Lagrein Rosé 2017

Weingut J. Hofstätter

Lagrein Rosé 2017
Beschreibung
Dieser Lagrein ist ein Rosé mit starker Persönlichkeit, gekennzeichnet von der Frische und dem Duftspiel eines Weißweines, sowie der fruchtigen Saftigkeit und zarten Würze eines jung zu trinkenden Rotweines. Er hat eine sehr klare, intensiv leuchtende, fast schon ins Himbeerrote tendierende Farbe. Am Gaumen präsentiert er sich offen, harmonisch, mit einer frischen Säure, die zum Trinken einlädt.

Schon gewusst: Diese für Südtirol einzigartige Traubensorte findet sehr gute Wachstumsvoraussetzungen an den Hängen Tramins und in den Weingärten der Gemeinde Auer. Der Lagrein Rosé ist ein typischer Südtiroler Wein und Ausdruck einer bodenständigen Rebe.
Inhaltsstoffe
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Blauburgunder Rosé 2017 Blauburgunder Rosé 2017 Kellerei St. Michael Eppan St. Michael Eppan
Der Blauburgunder zählt nicht nur zu den ältesten Kulturreben, sondern ist auch eine der wertvollsten Rotweinsorten.
0.75 l
CHF 16.35
1
-
+
Rosè 2017 Rosè 2017 Weingut Popphof Popphof
Der Rosé ist wie ein Sommernachtstraum. Er hat einen fruchtigen Duft nach Himbeere, Erdbeere und ist im Trunk lang anhaltend und voll.
0.75 l
CHF 17.00
1
-
+
Cuvée Rosé "Flaschenpost" 2016 Cuvée Rosé "Flaschenpost" 2016 KIEMBERGER Kofler Norbert KIEMBERGER Kofler Norbert
Hellrubinrote Farbe, angenehm fruchtige Duftnoten nach Himbeere, Erdbeere aber auch einem Hauch von Veilchen, im Geschmack harmonisch mit feinem Gerbstoff, frisch und saftig.
0.5 l
CHF 16.20
1
-
+
Cuvée Rosé "La Rose de Manincor" 2018 Cuvée Rosé "La Rose de... MANINCOR GMBH... MANINCOR GMBH...
Leuchtende, lachsrote Farbe. In der Nase zarter Duft nach Himbeeren und Kirschen, saftig und cremig am Gaumen, langanhaltend mit feinem Gerbstoff und mineralisch-fruchtigem Nachhall.
0.75 l
CHF 27.30
1
-
+
Lagrein Rosé 2018 Lagrein Rosé 2018 Kellerei Andrian Andrian
Der Wein schmeckt leicht frisch mit harmonisch eingebundener Säure und feinherbem Abgang.
0.75 l
CHF 15.10
1
-
+
Blauburgunder Rosé "Summer" 2018 Blauburgunder Rosé "Summer" 2018 Weingut Klosterhof Klosterhof
Dieser Rosé zeigt sich in einer frischen, klaren hellroten Farbe. In der Nase fallen sofort die blumig-fruchtigen Noten auf, im Gaumen präsentieren sich erfrischende und bekömmliche Aromen von Erdbeeren.
0.75 l
CHF 20.55
1
-
+
Lagrein Kretzer 2018 Lagrein Kretzer 2018 Klosterkellerei Muri Gries Klosterkellerei Muri Gries
Der Wein besitzt eine füllige Struktur, eine angenehm feine Säure, eine schöne Frische, eine jugendlich weinige Art und ist saftig und trinkig, ein Rosé mit Rotweincharakter, und frischem, langem Abgang
0.75 l
CHF 16.05
1
-
+
Cuvée Rosé 2018 Cuvée Rosé 2018 Kellerei Kaltern Kaltern
Der Rosé Weinberg Dolomiten der Kellerei Kaltern verbreitet frischen Beerenduft und Lust auf Sommer. Dieser Rosé ist ein Verschnitt aus Cabernet Sauvignon, Lagrein, Merlot und Blauburgunder (jeweils 30 %, 10 %, 30 % und 20 %). Der Most...
0.75 l
CHF 14.25
1
-
+
Beschreibung
Dieser Lagrein ist ein Rosé mit starker Persönlichkeit, gekennzeichnet von der Frische und dem Duftspiel eines Weißweines, sowie der fruchtigen Saftigkeit und zarten Würze eines jung zu trinkenden Rotweines. Er hat eine sehr klare, intensiv leuchtende, fast schon ins Himbeerrote tendierende Farbe. Am Gaumen präsentiert er sich offen, harmonisch, mit einer frischen Säure, die zum Trinken einlädt.

Schon gewusst: Diese für Südtirol einzigartige Traubensorte findet sehr gute Wachstumsvoraussetzungen an den Hängen Tramins und in den Weingärten der Gemeinde Auer. Der Lagrein Rosé ist ein typischer Südtiroler Wein und Ausdruck einer bodenständigen Rebe.
Inhalt: 0.75 l (CHF 22.67 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

CHF 17.00

Auf Lager, Zustellung in. 4-8 Werktage

Gebiet

Unterland

Rebsorte

Lagrein

Alkoholgehalt

13%

Passt zu

Fisch, helles Fleisch, kräftige Vorspeisen

Beschreibung
Dieser Lagrein ist ein Rosé mit starker Persönlichkeit, gekennzeichnet von der Frische und dem Duftspiel eines Weißweines, sowie der fruchtigen Saftigkeit und zarten Würze eines jung zu trinkenden Rotweines. Er hat eine sehr klare, intensiv leuchtende, fast schon ins Himbeerrote tendierende Farbe. Am Gaumen präsentiert er sich offen, harmonisch, mit einer frischen Säure, die zum Trinken einlädt.

Schon gewusst: Diese für Südtirol einzigartige Traubensorte findet sehr gute Wachstumsvoraussetzungen an den Hängen Tramins und in den Weingärten der Gemeinde Auer. Der Lagrein Rosé ist ein typischer Südtiroler Wein und Ausdruck einer bodenständigen Rebe.
Inhaltsstoffe
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Blauburgunder Rosé 2017 Blauburgunder Rosé 2017 Kellerei St. Michael Eppan St. Michael Eppan
Der Blauburgunder zählt nicht nur zu den ältesten Kulturreben, sondern ist auch eine der wertvollsten Rotweinsorten.
0.75 l
CHF 16.35
1
-
+
Rosè 2017 Rosè 2017 Weingut Popphof Popphof
Der Rosé ist wie ein Sommernachtstraum. Er hat einen fruchtigen Duft nach Himbeere, Erdbeere und ist im Trunk lang anhaltend und voll.
0.75 l
CHF 17.00
1
-
+
Cuvée Rosé "Flaschenpost" 2016 Cuvée Rosé "Flaschenpost" 2016 KIEMBERGER Kofler Norbert KIEMBERGER Kofler Norbert
Hellrubinrote Farbe, angenehm fruchtige Duftnoten nach Himbeere, Erdbeere aber auch einem Hauch von Veilchen, im Geschmack harmonisch mit feinem Gerbstoff, frisch und saftig.
0.5 l
CHF 16.20
1
-
+
Cuvée Rosé "La Rose de Manincor" 2018 Cuvée Rosé "La Rose de... MANINCOR GMBH... MANINCOR GMBH...
Leuchtende, lachsrote Farbe. In der Nase zarter Duft nach Himbeeren und Kirschen, saftig und cremig am Gaumen, langanhaltend mit feinem Gerbstoff und mineralisch-fruchtigem Nachhall.
0.75 l
CHF 27.30
1
-
+
Lagrein Rosé 2018 Lagrein Rosé 2018 Kellerei Andrian Andrian
Der Wein schmeckt leicht frisch mit harmonisch eingebundener Säure und feinherbem Abgang.
0.75 l
CHF 15.10
1
-
+
Blauburgunder Rosé "Summer" 2018 Blauburgunder Rosé "Summer" 2018 Weingut Klosterhof Klosterhof
Dieser Rosé zeigt sich in einer frischen, klaren hellroten Farbe. In der Nase fallen sofort die blumig-fruchtigen Noten auf, im Gaumen präsentieren sich erfrischende und bekömmliche Aromen von Erdbeeren.
0.75 l
CHF 20.55
1
-
+
Lagrein Kretzer 2018 Lagrein Kretzer 2018 Klosterkellerei Muri Gries Klosterkellerei Muri Gries
Der Wein besitzt eine füllige Struktur, eine angenehm feine Säure, eine schöne Frische, eine jugendlich weinige Art und ist saftig und trinkig, ein Rosé mit Rotweincharakter, und frischem, langem Abgang
0.75 l
CHF 16.05
1
-
+
Cuvée Rosé 2018 Cuvée Rosé 2018 Kellerei Kaltern Kaltern
Der Rosé Weinberg Dolomiten der Kellerei Kaltern verbreitet frischen Beerenduft und Lust auf Sommer. Dieser Rosé ist ein Verschnitt aus Cabernet Sauvignon, Lagrein, Merlot und Blauburgunder (jeweils 30 %, 10 %, 30 % und 20 %). Der Most...
0.75 l
CHF 14.25
1
-
+
Beschreibung
Dieser Lagrein ist ein Rosé mit starker Persönlichkeit, gekennzeichnet von der Frische und dem Duftspiel eines Weißweines, sowie der fruchtigen Saftigkeit und zarten Würze eines jung zu trinkenden Rotweines. Er hat eine sehr klare, intensiv leuchtende, fast schon ins Himbeerrote tendierende Farbe. Am Gaumen präsentiert er sich offen, harmonisch, mit einer frischen Säure, die zum Trinken einlädt.

Schon gewusst: Diese für Südtirol einzigartige Traubensorte findet sehr gute Wachstumsvoraussetzungen an den Hängen Tramins und in den Weingärten der Gemeinde Auer. Der Lagrein Rosé ist ein typischer Südtiroler Wein und Ausdruck einer bodenständigen Rebe.
Details zum Produzenten

Mit unseren Weingärten an den Hängen beidseits der Etsch verfügen wir über ebenso unterschiedliche Lagen wie Mikroklimata. Zu unserem traditionsreichen Familienbetrieb gehören mehrere Höfe mit ihren dazugehörenden Herrschaftshäuser. Sie liegen mit ihren Weingärten – und das ist für ein Familienweingut einmalig in der Region – auf der westlichen und östlichen Seite des weiten Flusstales. Den dort angebauten Weinen geben sie ihre Namen: Kolbenhof, Barthenau, Oberer und Unterer Yngram-Hof, Steinraffler und Oberkerschbaumer. Hinzu kommen weitere Parzellen in Tramin, Neumarkt und Pfatten bei Auer, die von den klimatischen Bedingungen ebenfalls begünstigt sind. Auf einer Höhe zwischen 250 und 750 m werden an ausgesuchten Hang- und Steillagen insgesamt 50 ha Rebflächen kultiviert.

Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Zuletzt angesehen