HINWEIS: Nur bei Bestellungen mit erfolgreichem Zahlungseingang die innerhalb 12.12 abgeschlossen werden, können wir eine Zustellung vor Weihnachten garantieren.

Goldmuskateller "Birnbaum" 2017

Weingut Klosterhof

Goldmuskateller "Birnbaum" 2017
Beschreibung
Ein harmonischer und charakterstarker Goldmuskateller: Der „Birnbaum“ vom Klosterhof besticht mit Typizität und eleganter Ausgewogenheit. Das Traubengut wird vor der schonenden Pressung einer ganztägigen Maischestandzeit unterzogen. Es folgt die temperaturkontrollierte Vergärung des Mostes im Edelstahltank und die anschließende Reifung auf der Feinhefe. Der „Birnbaum“ kleidet das Glas mit strohgelbem Glanz aus und betört den Geruchssinn mit dichten Zitrusaromen und der unverkennbaren Muskatnote. Das frische Aroma hallt am Gaumen angenehm nach, wo sich der Goldmuskateller ausgesprochen balanciert und mit schön eingebundener Säure zeigt. Ein strammer, trocken ausgebauter Goldmuskateller, der vortrefflich als Aperitif, zu leichten Vorspeisen, würzigem Fisch oder asiatischen Gerichten passt.

Schon gewusst: Der Goldmuskateller ist eine ganz besonders aromatische Variante unter den Weißweinen, die regional unterschiedlichste Prägungen annehmen kann. So gilt diese Rebe besonders nördlich der Alpen vorwiegen als Dessertwein, während er in Italien und im größeren Mittelmeerraum als Aperitif oder Speisewein serviert wird. Der Kniff liegt dabei im Ausbau: Während die nördliche Spielart gerne mit hohem Restzuckeranteil gekeltert wird, gilt im Süden das trockene Wesen des Goldmuskatellers als Qualitätsprädikat.
Inhaltsstoffe
Enthält Sulfite
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Piwi Cuveé Weiß T. N. 99 "Sonnrain" Bio 2016 Piwi Cuveé Weiß T. N. 99... WEINGUT HOF GANDBERG THOMAS... WEINGUT HOF GANDBERG THOMAS...
Ein Wein mit matten, grünlich schimmernden Spiegelungen. Das Aroma offenbart sich vielschichtig mit Nuancen von Muskat, Stachelbeere, einem Hauch Rosenduft und exotischen Früchten. Im Trunk spiegelt sich das differenzierte Aromaspektrum...
0.75 l
CHF 30.45
1
-
+
Weissburgunder Riserva "Sanctissimus" 6-er Kiste 2015 Weissburgunder Riserva... Kellerei St. Pauls St. Pauls
Dieser Weissburgunder der Kellerei St. Pauls mit seiner goldgelben Farbe und weichem, elegantem Duft, erinnert an Pfirsich und Apfel. Im Gaumen präsentiert sich der Wein mit einer strukturierten und salzigen Note.
1 g
CHF 569.70
1
-
+
Sauvignon "Kofl" 2016 Sauvignon "Kofl" 2016 Kellerei Kurtatsch Kurtatsch
In der Jugend präsentiert sich der "Kofl" oft noch fest und verschlossen, aber Dynamik, Kraft und mineralisches Rückgrat sind deutlich zu spüren.
0.75 l
CHF 24.35
1
-
+
Sauvignon "Mock" 2017 Sauvignon "Mock" 2017 Kellerei Bozen Bozen
Für den Sauvignon „Mock“ verwendet die Kellerei Bozen ausschließlich erlesenste Trauben aus ausgewählten Lagen mit begrenzten Erträgen – daraus resultiert ein ausdrucksvoller, sortentypischer Wein. Nach einer kurzen Kaltmazeration und...
0.75 l
CHF 20.55
1
-
+
Piwi T. N. 04 "Bronner" Bio 2016 Piwi T. N. 04 "Bronner" Bio 2016 WEINGUT HOF GANDBERG THOMAS... WEINGUT HOF GANDBERG THOMAS...
Ein Wein mit einem vielschichtigem, feinfruchtigem und würzigem Charakter.
0.75 l
CHF 26.65
1
-
+
Weissburgunder Riserva "Vorberg" 2016 Weissburgunder Riserva... Kellerei Terlan Terlan
Das Terroir bestimmt die kennzeichnende Komplexität des sortenreinen Weißburgunders Riserva „Vorberg“ der Kellerei Terlan. Nach der von Hand durchgeführten Weinlese und der sanften Pressung, gärt der Traubensaft im großen Eichenfass,...
1.5 l
CHF 74.40
1
-
+
Cuvée Weiß "Trias" 2017 Cuvée Weiß "Trias" 2017 Weingut Niedrist Niedrist
Vinifizierung: Chardonnay: Gärung und teilweise biologischer Säureabbau im Barrique und Tonneaux; Incrocio Manzoni und Petit Manseng: Gärung im Stahlfass für rund zwei Wochen bei einer kontrollierten Temperatur von 19-20° C, ohne...
0.75 l
CHF 35.40
1
-
+
Gewürztraminer "Lyra" 2017 Gewürztraminer "Lyra" 2017 Kellerei Nals Magreid Nals Magreid
In der Gewürztraminer-Hochburg Tramin findet diese Rebsorte ideale Voraussetzungen um große Fülle und Kraft zu entfalten und geschmeidig, voll und lang zu werden.
0.75 l
CHF 23.10
1
-
+
Beschreibung
Ein harmonischer und charakterstarker Goldmuskateller: Der „Birnbaum“ vom Klosterhof besticht mit Typizität und eleganter Ausgewogenheit. Das Traubengut wird vor der schonenden Pressung einer ganztägigen Maischestandzeit unterzogen. Es folgt die temperaturkontrollierte Vergärung des Mostes im Edelstahltank und die anschließende Reifung auf der Feinhefe. Der „Birnbaum“ kleidet das Glas mit strohgelbem Glanz aus und betört den Geruchssinn mit dichten Zitrusaromen und der unverkennbaren Muskatnote. Das frische Aroma hallt am Gaumen angenehm nach, wo sich der Goldmuskateller ausgesprochen balanciert und mit schön eingebundener Säure zeigt. Ein strammer, trocken ausgebauter Goldmuskateller, der vortrefflich als Aperitif, zu leichten Vorspeisen, würzigem Fisch oder asiatischen Gerichten passt.

Schon gewusst: Der Goldmuskateller ist eine ganz besonders aromatische Variante unter den Weißweinen, die regional unterschiedlichste Prägungen annehmen kann. So gilt diese Rebe besonders nördlich der Alpen vorwiegen als Dessertwein, während er in Italien und im größeren Mittelmeerraum als Aperitif oder Speisewein serviert wird. Der Kniff liegt dabei im Ausbau: Während die nördliche Spielart gerne mit hohem Restzuckeranteil gekeltert wird, gilt im Süden das trockene Wesen des Goldmuskatellers als Qualitätsprädikat.
Inhalt: 0.75 l (CHF 28.80 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

CHF 21.60

Auf Lager, Zustellung in. 4-8 Werktage

Gebiet

Überetsch

Rebsorte

Goldmuskateller

Alkoholgehalt

13%

Passt zu

Aperitiv, asiatische Gerichte, Fisch, leichte Vorspeisen

Beschreibung
Ein harmonischer und charakterstarker Goldmuskateller: Der „Birnbaum“ vom Klosterhof besticht mit Typizität und eleganter Ausgewogenheit. Das Traubengut wird vor der schonenden Pressung einer ganztägigen Maischestandzeit unterzogen. Es folgt die temperaturkontrollierte Vergärung des Mostes im Edelstahltank und die anschließende Reifung auf der Feinhefe. Der „Birnbaum“ kleidet das Glas mit strohgelbem Glanz aus und betört den Geruchssinn mit dichten Zitrusaromen und der unverkennbaren Muskatnote. Das frische Aroma hallt am Gaumen angenehm nach, wo sich der Goldmuskateller ausgesprochen balanciert und mit schön eingebundener Säure zeigt. Ein strammer, trocken ausgebauter Goldmuskateller, der vortrefflich als Aperitif, zu leichten Vorspeisen, würzigem Fisch oder asiatischen Gerichten passt.

Schon gewusst: Der Goldmuskateller ist eine ganz besonders aromatische Variante unter den Weißweinen, die regional unterschiedlichste Prägungen annehmen kann. So gilt diese Rebe besonders nördlich der Alpen vorwiegen als Dessertwein, während er in Italien und im größeren Mittelmeerraum als Aperitif oder Speisewein serviert wird. Der Kniff liegt dabei im Ausbau: Während die nördliche Spielart gerne mit hohem Restzuckeranteil gekeltert wird, gilt im Süden das trockene Wesen des Goldmuskatellers als Qualitätsprädikat.
Inhaltsstoffe
Enthält Sulfite
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Piwi Cuveé Weiß T. N. 99 "Sonnrain" Bio 2016 Piwi Cuveé Weiß T. N. 99... WEINGUT HOF GANDBERG THOMAS... WEINGUT HOF GANDBERG THOMAS...
Ein Wein mit matten, grünlich schimmernden Spiegelungen. Das Aroma offenbart sich vielschichtig mit Nuancen von Muskat, Stachelbeere, einem Hauch Rosenduft und exotischen Früchten. Im Trunk spiegelt sich das differenzierte Aromaspektrum...
0.75 l
CHF 30.45
1
-
+
Weissburgunder Riserva "Sanctissimus" 6-er Kiste 2015 Weissburgunder Riserva... Kellerei St. Pauls St. Pauls
Dieser Weissburgunder der Kellerei St. Pauls mit seiner goldgelben Farbe und weichem, elegantem Duft, erinnert an Pfirsich und Apfel. Im Gaumen präsentiert sich der Wein mit einer strukturierten und salzigen Note.
1 g
CHF 569.70
1
-
+
Sauvignon "Kofl" 2016 Sauvignon "Kofl" 2016 Kellerei Kurtatsch Kurtatsch
In der Jugend präsentiert sich der "Kofl" oft noch fest und verschlossen, aber Dynamik, Kraft und mineralisches Rückgrat sind deutlich zu spüren.
0.75 l
CHF 24.35
1
-
+
Sauvignon "Mock" 2017 Sauvignon "Mock" 2017 Kellerei Bozen Bozen
Für den Sauvignon „Mock“ verwendet die Kellerei Bozen ausschließlich erlesenste Trauben aus ausgewählten Lagen mit begrenzten Erträgen – daraus resultiert ein ausdrucksvoller, sortentypischer Wein. Nach einer kurzen Kaltmazeration und...
0.75 l
CHF 20.55
1
-
+
Piwi T. N. 04 "Bronner" Bio 2016 Piwi T. N. 04 "Bronner" Bio 2016 WEINGUT HOF GANDBERG THOMAS... WEINGUT HOF GANDBERG THOMAS...
Ein Wein mit einem vielschichtigem, feinfruchtigem und würzigem Charakter.
0.75 l
CHF 26.65
1
-
+
Weissburgunder Riserva "Vorberg" 2016 Weissburgunder Riserva... Kellerei Terlan Terlan
Das Terroir bestimmt die kennzeichnende Komplexität des sortenreinen Weißburgunders Riserva „Vorberg“ der Kellerei Terlan. Nach der von Hand durchgeführten Weinlese und der sanften Pressung, gärt der Traubensaft im großen Eichenfass,...
1.5 l
CHF 74.40
1
-
+
Cuvée Weiß "Trias" 2017 Cuvée Weiß "Trias" 2017 Weingut Niedrist Niedrist
Vinifizierung: Chardonnay: Gärung und teilweise biologischer Säureabbau im Barrique und Tonneaux; Incrocio Manzoni und Petit Manseng: Gärung im Stahlfass für rund zwei Wochen bei einer kontrollierten Temperatur von 19-20° C, ohne...
0.75 l
CHF 35.40
1
-
+
Gewürztraminer "Lyra" 2017 Gewürztraminer "Lyra" 2017 Kellerei Nals Magreid Nals Magreid
In der Gewürztraminer-Hochburg Tramin findet diese Rebsorte ideale Voraussetzungen um große Fülle und Kraft zu entfalten und geschmeidig, voll und lang zu werden.
0.75 l
CHF 23.10
1
-
+
Beschreibung
Ein harmonischer und charakterstarker Goldmuskateller: Der „Birnbaum“ vom Klosterhof besticht mit Typizität und eleganter Ausgewogenheit. Das Traubengut wird vor der schonenden Pressung einer ganztägigen Maischestandzeit unterzogen. Es folgt die temperaturkontrollierte Vergärung des Mostes im Edelstahltank und die anschließende Reifung auf der Feinhefe. Der „Birnbaum“ kleidet das Glas mit strohgelbem Glanz aus und betört den Geruchssinn mit dichten Zitrusaromen und der unverkennbaren Muskatnote. Das frische Aroma hallt am Gaumen angenehm nach, wo sich der Goldmuskateller ausgesprochen balanciert und mit schön eingebundener Säure zeigt. Ein strammer, trocken ausgebauter Goldmuskateller, der vortrefflich als Aperitif, zu leichten Vorspeisen, würzigem Fisch oder asiatischen Gerichten passt.

Schon gewusst: Der Goldmuskateller ist eine ganz besonders aromatische Variante unter den Weißweinen, die regional unterschiedlichste Prägungen annehmen kann. So gilt diese Rebe besonders nördlich der Alpen vorwiegen als Dessertwein, während er in Italien und im größeren Mittelmeerraum als Aperitif oder Speisewein serviert wird. Der Kniff liegt dabei im Ausbau: Während die nördliche Spielart gerne mit hohem Restzuckeranteil gekeltert wird, gilt im Süden das trockene Wesen des Goldmuskatellers als Qualitätsprädikat.
Details zum Produzenten

Auf den hofeigenen Weinbaulagen, welche seit Jahrzehnten und Generationen im Familienbesitz sind, wird die gesamte Produktion am Hof selbst eingekellert, abgefüllt und vermarktet. Der Weinbauer und Kellermeister Andergassen Oskar und Sohn Hannes sind persönlich darum bemüht modernste Kellertechnik mit traditionellen Verfahren zu verbinden. Der schonende Umgang mit der Natur, geringe Erträge, sanfte Kelterung, kontrollierte Gärung und Reifung in Holzfässern garantieren Weine höchster Qualität, in denen man die Charakteristiken des Bodens wiederfindet. Der Familienbetrieb pflegt mit großer Sorgfalt die Rebanlagen um beste DOC-Qualitätsweine zu erzeugen.

Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Zuletzt angesehen