HINWEIS: Nur bei Bestellungen mit erfolgreichem Zahlungseingang die innerhalb 12.12 abgeschlossen werden, können wir eine Zustellung vor Weihnachten garantieren.

Kalterersee Klassisch Superiore "Plantaditsch" 2018

Weingut Klosterhof

Kalterersee Klassisch Superiore "Plantaditsch" 2018
Beschreibung
Dem Weingut Klosterhof gelingt es mit dem Kalterersee Classico Superiore "Plantaditsch" die Essenz einer der traditionsträchtigsten Weinsorten einzufangen und abzufüllen - Vernatschgenuss in Reinkultur. Zur Herstellung dieses Kalterersee wird nur das erlensenste Traubengut aus einer der besten Einzellagen des gesamten Landes herangezogen. Nach der schonenden Pressung wird der Most zu gleichen Teilen in Edelstahltanks und Eichenfässern vergoren, bevor der Wein etwa sechs Monate in selbigen Gebinden reift. Das Glas füllt sich mit lichtem Rubinrot und der Raum mit dem sortentypischen Duft nach Veilchen und Bittermandel. Das Aroma prägt auch den Geschmack, wo der "Plantaditsch" mit seinem angenehmen Tannin und der leichten doch kunstvollen Struktur große Trinkfreude verspricht. Als großer Klassiker der Region eignet sich der Kalterersee vortrefflich zur Südtiroler Marende mit Speck, Wurst, mildem Käse und Roggenbrot, aber auch zu weißem Fleisch schmeckt er hervorragend.

Schon gewusst: Der "Plantaditsch" ist nach seinem Ursprungsort benannt, einer der besten Vernatsch-Lagen im ganzen Land. Der auf lockerem Kalkschotter gelegene Weinberg blickt in Richtung Kalterersee und liegt auf etwa 380 m.ü.M. Diese ausgezeichnete Lage verleiht diesem Vernatsch nicht nur sein fesselndes Wesen, es ist auch die Grundlage für seine geographische Bezeichnung als Kalterersee Classico Superiore. Nur Vernatschweine aus einer genau bestimmten Lage rund um den Kalterersee dürfen diese Bezeichnung führen.
Inhaltsstoffe
Enthält Sulfite
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
OUT
OF
STOCK
Cabernet Merlot Centa 2013 Cabernet Merlot Centa 2013 Weingut Milla Milla
Dieser komplexe und vollmundige Wein besticht durch samtige Tannine, eine ausgeprägte Fülle und durch sein harmonisches Finale. Im Milla treffen beerige Aromen auf elegante Lebendigkeit mit langem Abgang.
0.75 l
CHF 24.75
1
-
+
Grappa Lagrein Monovitigno Grappa Lagrein Monovitigno RONER AG RONER AG
Grappa aus reinen Lagrein Trestern. Duft: Fruchtig; Geschmack: Rund – Vollmundig; Organoleptische Beschreibung: Starke Zartbitterschokolade, rote Früchte.
0.7 l
CHF 52.20
1
-
+
Cuvée Rot "Kermesse" 2015 Cuvée Rot "Kermesse" 2015 Weinkellerei Elena Walch Weinkellerei Elena Walch
Ein Wein von Welt der in seiner Heimat fußt, exklusiv und doch gefällig: Die Cuvée „Kermesse“ von Elena Walch ist ein Kleinod von selten dagewesenem Karat. Zu gleichen Teilen und zum selben Zeitpunkt werden Lagrein, Petit Verdot, Syrah,...
0.75 l
CHF 73.15
1
-
+
Cabernet Merlot "Milla" 2015 Cabernet Merlot "Milla" 2015 Weingut Milla Milla
Der Cabernet Merlot Milla enthällt drei verschiedene Sorten (35% Cabernet Sauvignon, 25% Cabernet Franc, 40% Merlot).
0.75 l
CHF 49.00
1
-
+
Kalterersee Auslese "Sea" 2017 Kalterersee Auslese "Sea" 2017 Weingut Andi Sölva Andi Sölva
Der Wein hat ein kräftiges rubinrot. Er verfügt über ein duftiges blumiges Bukett und erinnert im Geruch nach Mandel, Veilchen, Nelken und Kirsche unterstützt von leichtem Holz. Im Geschmack ist der Wein trocken, samtig mit einer milden...
0.75 l
CHF 24.95
1
-
+
Kalterersee Klassisch cl. Superiore "Kalkofen" 2017 Kalterersee Klassisch cl.... Baron di Pauli Baron di Pauli
Dieser Wein ist ein pures Vergnügen. Seine Struktur, vor allem seine samtige Tannine machen ihn so einzigartig.
0.75 l
CHF 21.40
1
-
+
Merlot Riserva "Siebeneich" 2016 Merlot Riserva "Siebeneich" 2016 Kellerei Bozen Bozen
An den sanften Hängen rund um die Bozner Talsohle gedeihen auf den warmen Böden aus Quarzporphyr erstklassige Rotweintrauben. Der daraus gekelterte Wein wird infolge der Rotweingärung im Holzfass, zuerst in Barriques und anschließend im...
0.75 l
CHF 47.50
1
-
+
Amarone della Valpolicella 2015 Amarone della Valpolicella 2015 ZENATO SRL ZENATO SRL
Dieser Amarone präsentiert sich als vollmundiger und intensiver Rotwein, warm und tief, mit Aromen von reifen Früchten in Alkohol.
0.75 l
CHF 74.55
1
-
+
Beschreibung
Dem Weingut Klosterhof gelingt es mit dem Kalterersee Classico Superiore "Plantaditsch" die Essenz einer der traditionsträchtigsten Weinsorten einzufangen und abzufüllen - Vernatschgenuss in Reinkultur. Zur Herstellung dieses Kalterersee wird nur das erlensenste Traubengut aus einer der besten Einzellagen des gesamten Landes herangezogen. Nach der schonenden Pressung wird der Most zu gleichen Teilen in Edelstahltanks und Eichenfässern vergoren, bevor der Wein etwa sechs Monate in selbigen Gebinden reift. Das Glas füllt sich mit lichtem Rubinrot und der Raum mit dem sortentypischen Duft nach Veilchen und Bittermandel. Das Aroma prägt auch den Geschmack, wo der "Plantaditsch" mit seinem angenehmen Tannin und der leichten doch kunstvollen Struktur große Trinkfreude verspricht. Als großer Klassiker der Region eignet sich der Kalterersee vortrefflich zur Südtiroler Marende mit Speck, Wurst, mildem Käse und Roggenbrot, aber auch zu weißem Fleisch schmeckt er hervorragend.

Schon gewusst: Der "Plantaditsch" ist nach seinem Ursprungsort benannt, einer der besten Vernatsch-Lagen im ganzen Land. Der auf lockerem Kalkschotter gelegene Weinberg blickt in Richtung Kalterersee und liegt auf etwa 380 m.ü.M. Diese ausgezeichnete Lage verleiht diesem Vernatsch nicht nur sein fesselndes Wesen, es ist auch die Grundlage für seine geographische Bezeichnung als Kalterersee Classico Superiore. Nur Vernatschweine aus einer genau bestimmten Lage rund um den Kalterersee dürfen diese Bezeichnung führen.
Inhalt: 0.75 l (CHF 27.40 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

CHF 20.55

Lieferzeit 5-11 Werktage

Gebiet

Überetsch

Rebsorte

Kalterersee

Alkoholgehalt

13.5%

Passt zu

frischer Käse, helles Fleisch, Speck und Wurst

Beschreibung
Dem Weingut Klosterhof gelingt es mit dem Kalterersee Classico Superiore "Plantaditsch" die Essenz einer der traditionsträchtigsten Weinsorten einzufangen und abzufüllen - Vernatschgenuss in Reinkultur. Zur Herstellung dieses Kalterersee wird nur das erlensenste Traubengut aus einer der besten Einzellagen des gesamten Landes herangezogen. Nach der schonenden Pressung wird der Most zu gleichen Teilen in Edelstahltanks und Eichenfässern vergoren, bevor der Wein etwa sechs Monate in selbigen Gebinden reift. Das Glas füllt sich mit lichtem Rubinrot und der Raum mit dem sortentypischen Duft nach Veilchen und Bittermandel. Das Aroma prägt auch den Geschmack, wo der "Plantaditsch" mit seinem angenehmen Tannin und der leichten doch kunstvollen Struktur große Trinkfreude verspricht. Als großer Klassiker der Region eignet sich der Kalterersee vortrefflich zur Südtiroler Marende mit Speck, Wurst, mildem Käse und Roggenbrot, aber auch zu weißem Fleisch schmeckt er hervorragend.

Schon gewusst: Der "Plantaditsch" ist nach seinem Ursprungsort benannt, einer der besten Vernatsch-Lagen im ganzen Land. Der auf lockerem Kalkschotter gelegene Weinberg blickt in Richtung Kalterersee und liegt auf etwa 380 m.ü.M. Diese ausgezeichnete Lage verleiht diesem Vernatsch nicht nur sein fesselndes Wesen, es ist auch die Grundlage für seine geographische Bezeichnung als Kalterersee Classico Superiore. Nur Vernatschweine aus einer genau bestimmten Lage rund um den Kalterersee dürfen diese Bezeichnung führen.
Inhaltsstoffe
Enthält Sulfite
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
OUT
OF
STOCK
Cabernet Merlot Centa 2013 Cabernet Merlot Centa 2013 Weingut Milla Milla
Dieser komplexe und vollmundige Wein besticht durch samtige Tannine, eine ausgeprägte Fülle und durch sein harmonisches Finale. Im Milla treffen beerige Aromen auf elegante Lebendigkeit mit langem Abgang.
0.75 l
CHF 24.75
1
-
+
Grappa Lagrein Monovitigno Grappa Lagrein Monovitigno RONER AG RONER AG
Grappa aus reinen Lagrein Trestern. Duft: Fruchtig; Geschmack: Rund – Vollmundig; Organoleptische Beschreibung: Starke Zartbitterschokolade, rote Früchte.
0.7 l
CHF 52.20
1
-
+
Cuvée Rot "Kermesse" 2015 Cuvée Rot "Kermesse" 2015 Weinkellerei Elena Walch Weinkellerei Elena Walch
Ein Wein von Welt der in seiner Heimat fußt, exklusiv und doch gefällig: Die Cuvée „Kermesse“ von Elena Walch ist ein Kleinod von selten dagewesenem Karat. Zu gleichen Teilen und zum selben Zeitpunkt werden Lagrein, Petit Verdot, Syrah,...
0.75 l
CHF 73.15
1
-
+
Cabernet Merlot "Milla" 2015 Cabernet Merlot "Milla" 2015 Weingut Milla Milla
Der Cabernet Merlot Milla enthällt drei verschiedene Sorten (35% Cabernet Sauvignon, 25% Cabernet Franc, 40% Merlot).
0.75 l
CHF 49.00
1
-
+
Kalterersee Auslese "Sea" 2017 Kalterersee Auslese "Sea" 2017 Weingut Andi Sölva Andi Sölva
Der Wein hat ein kräftiges rubinrot. Er verfügt über ein duftiges blumiges Bukett und erinnert im Geruch nach Mandel, Veilchen, Nelken und Kirsche unterstützt von leichtem Holz. Im Geschmack ist der Wein trocken, samtig mit einer milden...
0.75 l
CHF 24.95
1
-
+
Kalterersee Klassisch cl. Superiore "Kalkofen" 2017 Kalterersee Klassisch cl.... Baron di Pauli Baron di Pauli
Dieser Wein ist ein pures Vergnügen. Seine Struktur, vor allem seine samtige Tannine machen ihn so einzigartig.
0.75 l
CHF 21.40
1
-
+
Merlot Riserva "Siebeneich" 2016 Merlot Riserva "Siebeneich" 2016 Kellerei Bozen Bozen
An den sanften Hängen rund um die Bozner Talsohle gedeihen auf den warmen Böden aus Quarzporphyr erstklassige Rotweintrauben. Der daraus gekelterte Wein wird infolge der Rotweingärung im Holzfass, zuerst in Barriques und anschließend im...
0.75 l
CHF 47.50
1
-
+
Amarone della Valpolicella 2015 Amarone della Valpolicella 2015 ZENATO SRL ZENATO SRL
Dieser Amarone präsentiert sich als vollmundiger und intensiver Rotwein, warm und tief, mit Aromen von reifen Früchten in Alkohol.
0.75 l
CHF 74.55
1
-
+
Beschreibung
Dem Weingut Klosterhof gelingt es mit dem Kalterersee Classico Superiore "Plantaditsch" die Essenz einer der traditionsträchtigsten Weinsorten einzufangen und abzufüllen - Vernatschgenuss in Reinkultur. Zur Herstellung dieses Kalterersee wird nur das erlensenste Traubengut aus einer der besten Einzellagen des gesamten Landes herangezogen. Nach der schonenden Pressung wird der Most zu gleichen Teilen in Edelstahltanks und Eichenfässern vergoren, bevor der Wein etwa sechs Monate in selbigen Gebinden reift. Das Glas füllt sich mit lichtem Rubinrot und der Raum mit dem sortentypischen Duft nach Veilchen und Bittermandel. Das Aroma prägt auch den Geschmack, wo der "Plantaditsch" mit seinem angenehmen Tannin und der leichten doch kunstvollen Struktur große Trinkfreude verspricht. Als großer Klassiker der Region eignet sich der Kalterersee vortrefflich zur Südtiroler Marende mit Speck, Wurst, mildem Käse und Roggenbrot, aber auch zu weißem Fleisch schmeckt er hervorragend.

Schon gewusst: Der "Plantaditsch" ist nach seinem Ursprungsort benannt, einer der besten Vernatsch-Lagen im ganzen Land. Der auf lockerem Kalkschotter gelegene Weinberg blickt in Richtung Kalterersee und liegt auf etwa 380 m.ü.M. Diese ausgezeichnete Lage verleiht diesem Vernatsch nicht nur sein fesselndes Wesen, es ist auch die Grundlage für seine geographische Bezeichnung als Kalterersee Classico Superiore. Nur Vernatschweine aus einer genau bestimmten Lage rund um den Kalterersee dürfen diese Bezeichnung führen.
Details zum Produzenten

Auf den hofeigenen Weinbaulagen, welche seit Jahrzehnten und Generationen im Familienbesitz sind, wird die gesamte Produktion am Hof selbst eingekellert, abgefüllt und vermarktet. Der Weinbauer und Kellermeister Andergassen Oskar und Sohn Hannes sind persönlich darum bemüht modernste Kellertechnik mit traditionellen Verfahren zu verbinden. Der schonende Umgang mit der Natur, geringe Erträge, sanfte Kelterung, kontrollierte Gärung und Reifung in Holzfässern garantieren Weine höchster Qualität, in denen man die Charakteristiken des Bodens wiederfindet. Der Familienbetrieb pflegt mit großer Sorgfalt die Rebanlagen um beste DOC-Qualitätsweine zu erzeugen.

Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Zuletzt angesehen