HINWEIS: Nur bei Bestellungen mit erfolgreichem Zahlungseingang die innerhalb 12.12 abgeschlossen werden, können wir eine Zustellung vor Weihnachten garantieren.

Weissburgunder "Acapella" 2018

Weingut Klosterhof

Weissburgunder "Acapella" 2018
Artikel Nr. 126602
Beschreibung
Mit Geradlinigkeit und verspielter Aromatik gelingt dem Weißburgunder „Acapella“ vom Weingut Klosterhof der Zweiklang aus Vertrautem und Neuem. Das sortenreine Traubengut wird schonend verarbeitet und gepresst. Die Gärung des Mostes und die Lagerung des Weines auf der Feinhefe erfolgt in einheimischen Akazienholzfässern. Der „Acapella“ betritt die Bühne in grüngelb schillerndem Gewand und hält zum Auftakt ein aromatisches Ständchen aus fruchtig süßer Birne und knackigem Apfel. Im Geschmack schwirren hohe Säurenoten über der schönen Grundstruktur bevor es zum großen Finale kommt, wo die markante Akaziennote lange nachhallt. Ein Bravurstück das zu jeglicher Begleitung Wohlklang verspricht: Ob Salat, Pasta, Fisch oder Geflügel, dieses weingewordene Liedchen wird zum Sofortklassiker.

Schon gewusst: Der Begriff a capella oder acapella tritt musikhistorisch erstmals gegen Ende des 15. Jahrhunderts auf und lässt sich vom Italienischen alla capella, also nach Art der Kapelle ableiten. Anfangs bezeichnete dieser Begriff jegliche mehrstimmige Musik, bei der die Instrumente und die Vokalstimmen genau dasselbe spielten. Im Laufe der Geschichte verschwand der Instrumentalpart aus dieser Definition und so bezeichnet a capella heute im allgemeinen Verständnis Gesang ohne Instrumentalbegleitung.
Zutaten
Enthält Sulfite

Ursprungsland: Italien
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Riesling 2019 Riesling 2019 Carretta srl Carretta srl
Exotisch, mineralisch und unvergleichlich erfrischend: Der Riesling vom Weingut Himmerleich verzückt Nase und Gaumen gleichermaßen. Sein strahlendes Hellgelb ist von grünen Reflexen durchwirkt. An die Nase dringt ein vielschichtiges...
0.75 l
CHF 26.20
1
-
+
Riesling 2019 Riesling 2019 Weingut Köfererhof Köfererhof
Vielfältige Aromen, lebendige Frische und Eleganz In der Farbe schönes strohgelb. Im Geruch feingliedrig - wie Pfirsich, Marille und Mirabellen sowie florale Noten, wie Wiesenblumen. Im Geschmack rassig und voll, schöne mineralische...
0.75 l
CHF 30.65
1
-
+
Sauvignon "Echt Geil" 2019 Sauvignon "Echt Geil" 2019 Weingut Seeperle Seeperle
Sortentypisches Aroma nach Ananas, Holunderblüte und Zitrusfrüchten. Verblüffende Eleganz am Gaumen mit feiner Fruchtsüße.
0.75 l
CHF 21.40
1
-
+
Weissburgunder 2019 Weissburgunder 2019 Weingut Popphof Popphof
Der Weißburgunder von der Kellerei Popphof ist ein harmonischer Wein mit feinen Apfelnoten. Er ist im Trunk milde, anhaltend, trocken und hat eine salzige Säure. Ein typischer Weißburgunder zum genießen!
0.75 l
CHF 17.40
1
-
+
Gewürztraminer "Graf von Meran" 2019 Gewürztraminer "Graf von... Kellerei Meran Meran
Gewürztraminer-Selektion mit floralem Duft von Rosen und firschen Minze- und Melissenanklängen. Am Gaumen ist der Wein harmonisch, frisch und würzig, ausgeglichen, weich und lang anhaltend.
0.75 l
CHF 24.55
1
-
+
Sylvaner 2019 Sylvaner 2019 Weingut Köfererhof Köfererhof
Der Sylvaner des Weinguts Köferhof mit seiner grünlich bis hellgelben Farbe hat ein feinfruchtiges Bukett, welches an Alpenblumen, weißen Melonen, Mirabellen, Ananas und Mango erinnert.
0.75 l
CHF 21.60
1
-
+
Riesling 2019 Riesling 2019 Weingut Ploner Ploner
Herrliche, reiche Fruchtnoten lassen sofort Großes ahnen: saftige Frische geprägt durch ein elegantes Säurespiel ergänzt mit edler feingliedriger Würze geben einen großen Trinkgenuss. Die schöne Länge und der nachhaltige Abgang zeugen...
0.75 l
CHF 28.55
1
-
+
Rosenmuskateller "Rote Rose" Rosenmuskateller "Rote Rose" Kellerei Nals Margreid Nals Margreid
Der Rosenmuskateller „Rote Rose“ der Kellerei Nals Magreid macht seinem Namen alle Ehre: Geschmeidig, elegant und zeitlos. Dieses weingewordene Juwel glänzt rubinrot im Glas, aus dem Düfte von Rosen und Himbeeren entsteigen. Die...
0.75 l
CHF 16.50
1
-
+
Beschreibung
Mit Geradlinigkeit und verspielter Aromatik gelingt dem Weißburgunder „Acapella“ vom Weingut Klosterhof der Zweiklang aus Vertrautem und Neuem. Das sortenreine Traubengut wird schonend verarbeitet und gepresst. Die Gärung des Mostes und die Lagerung des Weines auf der Feinhefe erfolgt in einheimischen Akazienholzfässern. Der „Acapella“ betritt die Bühne in grüngelb schillerndem Gewand und hält zum Auftakt ein aromatisches Ständchen aus fruchtig süßer Birne und knackigem Apfel. Im Geschmack schwirren hohe Säurenoten über der schönen Grundstruktur bevor es zum großen Finale kommt, wo die markante Akaziennote lange nachhallt. Ein Bravurstück das zu jeglicher Begleitung Wohlklang verspricht: Ob Salat, Pasta, Fisch oder Geflügel, dieses weingewordene Liedchen wird zum Sofortklassiker.

Schon gewusst: Der Begriff a capella oder acapella tritt musikhistorisch erstmals gegen Ende des 15. Jahrhunderts auf und lässt sich vom Italienischen alla capella, also nach Art der Kapelle ableiten. Anfangs bezeichnete dieser Begriff jegliche mehrstimmige Musik, bei der die Instrumente und die Vokalstimmen genau dasselbe spielten. Im Laufe der Geschichte verschwand der Instrumentalpart aus dieser Definition und so bezeichnet a capella heute im allgemeinen Verständnis Gesang ohne Instrumentalbegleitung.
Enthält Sulfite

Ursprungsland: Italien
Inhalt: 0.75 l (CHF 28.53 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

CHF 21.40

Lieferzeit 5-11 Werktage

Gebiet

Überetsch

Rebsorte

Weissburgunder

Alkoholgehalt

14.50%

Passt zu

Fisch, leichte Vorspeisen, Pastagerichte, weißes Fleisch

Beschreibung
Mit Geradlinigkeit und verspielter Aromatik gelingt dem Weißburgunder „Acapella“ vom Weingut Klosterhof der Zweiklang aus Vertrautem und Neuem. Das sortenreine Traubengut wird schonend verarbeitet und gepresst. Die Gärung des Mostes und die Lagerung des Weines auf der Feinhefe erfolgt in einheimischen Akazienholzfässern. Der „Acapella“ betritt die Bühne in grüngelb schillerndem Gewand und hält zum Auftakt ein aromatisches Ständchen aus fruchtig süßer Birne und knackigem Apfel. Im Geschmack schwirren hohe Säurenoten über der schönen Grundstruktur bevor es zum großen Finale kommt, wo die markante Akaziennote lange nachhallt. Ein Bravurstück das zu jeglicher Begleitung Wohlklang verspricht: Ob Salat, Pasta, Fisch oder Geflügel, dieses weingewordene Liedchen wird zum Sofortklassiker.

Schon gewusst: Der Begriff a capella oder acapella tritt musikhistorisch erstmals gegen Ende des 15. Jahrhunderts auf und lässt sich vom Italienischen alla capella, also nach Art der Kapelle ableiten. Anfangs bezeichnete dieser Begriff jegliche mehrstimmige Musik, bei der die Instrumente und die Vokalstimmen genau dasselbe spielten. Im Laufe der Geschichte verschwand der Instrumentalpart aus dieser Definition und so bezeichnet a capella heute im allgemeinen Verständnis Gesang ohne Instrumentalbegleitung.
Zutaten
Enthält Sulfite

Ursprungsland: Italien
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Riesling 2019 Riesling 2019 Carretta srl Carretta srl
Exotisch, mineralisch und unvergleichlich erfrischend: Der Riesling vom Weingut Himmerleich verzückt Nase und Gaumen gleichermaßen. Sein strahlendes Hellgelb ist von grünen Reflexen durchwirkt. An die Nase dringt ein vielschichtiges...
0.75 l
CHF 26.20
1
-
+
Riesling 2019 Riesling 2019 Weingut Köfererhof Köfererhof
Vielfältige Aromen, lebendige Frische und Eleganz In der Farbe schönes strohgelb. Im Geruch feingliedrig - wie Pfirsich, Marille und Mirabellen sowie florale Noten, wie Wiesenblumen. Im Geschmack rassig und voll, schöne mineralische...
0.75 l
CHF 30.65
1
-
+
Sauvignon "Echt Geil" 2019 Sauvignon "Echt Geil" 2019 Weingut Seeperle Seeperle
Sortentypisches Aroma nach Ananas, Holunderblüte und Zitrusfrüchten. Verblüffende Eleganz am Gaumen mit feiner Fruchtsüße.
0.75 l
CHF 21.40
1
-
+
Weissburgunder 2019 Weissburgunder 2019 Weingut Popphof Popphof
Der Weißburgunder von der Kellerei Popphof ist ein harmonischer Wein mit feinen Apfelnoten. Er ist im Trunk milde, anhaltend, trocken und hat eine salzige Säure. Ein typischer Weißburgunder zum genießen!
0.75 l
CHF 17.40
1
-
+
Gewürztraminer "Graf von Meran" 2019 Gewürztraminer "Graf von... Kellerei Meran Meran
Gewürztraminer-Selektion mit floralem Duft von Rosen und firschen Minze- und Melissenanklängen. Am Gaumen ist der Wein harmonisch, frisch und würzig, ausgeglichen, weich und lang anhaltend.
0.75 l
CHF 24.55
1
-
+
Sylvaner 2019 Sylvaner 2019 Weingut Köfererhof Köfererhof
Der Sylvaner des Weinguts Köferhof mit seiner grünlich bis hellgelben Farbe hat ein feinfruchtiges Bukett, welches an Alpenblumen, weißen Melonen, Mirabellen, Ananas und Mango erinnert.
0.75 l
CHF 21.60
1
-
+
Riesling 2019 Riesling 2019 Weingut Ploner Ploner
Herrliche, reiche Fruchtnoten lassen sofort Großes ahnen: saftige Frische geprägt durch ein elegantes Säurespiel ergänzt mit edler feingliedriger Würze geben einen großen Trinkgenuss. Die schöne Länge und der nachhaltige Abgang zeugen...
0.75 l
CHF 28.55
1
-
+
Rosenmuskateller "Rote Rose" Rosenmuskateller "Rote Rose" Kellerei Nals Margreid Nals Margreid
Der Rosenmuskateller „Rote Rose“ der Kellerei Nals Magreid macht seinem Namen alle Ehre: Geschmeidig, elegant und zeitlos. Dieses weingewordene Juwel glänzt rubinrot im Glas, aus dem Düfte von Rosen und Himbeeren entsteigen. Die...
0.75 l
CHF 16.50
1
-
+
Beschreibung
Mit Geradlinigkeit und verspielter Aromatik gelingt dem Weißburgunder „Acapella“ vom Weingut Klosterhof der Zweiklang aus Vertrautem und Neuem. Das sortenreine Traubengut wird schonend verarbeitet und gepresst. Die Gärung des Mostes und die Lagerung des Weines auf der Feinhefe erfolgt in einheimischen Akazienholzfässern. Der „Acapella“ betritt die Bühne in grüngelb schillerndem Gewand und hält zum Auftakt ein aromatisches Ständchen aus fruchtig süßer Birne und knackigem Apfel. Im Geschmack schwirren hohe Säurenoten über der schönen Grundstruktur bevor es zum großen Finale kommt, wo die markante Akaziennote lange nachhallt. Ein Bravurstück das zu jeglicher Begleitung Wohlklang verspricht: Ob Salat, Pasta, Fisch oder Geflügel, dieses weingewordene Liedchen wird zum Sofortklassiker.

Schon gewusst: Der Begriff a capella oder acapella tritt musikhistorisch erstmals gegen Ende des 15. Jahrhunderts auf und lässt sich vom Italienischen alla capella, also nach Art der Kapelle ableiten. Anfangs bezeichnete dieser Begriff jegliche mehrstimmige Musik, bei der die Instrumente und die Vokalstimmen genau dasselbe spielten. Im Laufe der Geschichte verschwand der Instrumentalpart aus dieser Definition und so bezeichnet a capella heute im allgemeinen Verständnis Gesang ohne Instrumentalbegleitung.
Enthält Sulfite

Ursprungsland: Italien
Details zum Produzenten
Auf den hofeigenen Weinbaulagen, welche seit Jahrzehnten und Generationen im Familienbesitz sind, wird die gesamte Produktion am Hof selbst eingekellert, abgefüllt und vermarktet. Der Weinbauer und Kellermeister Andergassen Oskar und Sohn Hannes sind persönlich darum bemüht modernste Kellertechnik mit traditionellen Verfahren zu verbinden. Der schonende Umgang mit der Natur, geringe Erträge, sanfte Kelterung, kontrollierte Gärung und Reifung in Holzfässern garantieren Weine höchster Qualität, in denen man die Charakteristiken des Bodens wiederfindet. Der Familienbetrieb pflegt mit großer Sorgfalt die Rebanlagen um beste DOC-Qualitätsweine zu erzeugen.
Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Zuletzt angesehen