HINWEIS: Nur bei Bestellungen mit erfolgreichem Zahlungseingang die innerhalb 12.12 abgeschlossen werden, können wir eine Zustellung vor Weihnachten garantieren.

Weissburgunder 2016

Weingut Laimburg

Weissburgunder 2016
Beschreibung
Ein helles Gelb mit zartem Grün. Flüchtige Blütenaromen, nach Apfel duftend. Die Säure ist tragende Struktur. Der Körper gut gebaut, zeigt Fülle und Nachhaltigkeit. Im Abgang trocken. und trockenem Abgang.

Schon gewusst: Lagerfähigkeit: 3 Jahre
Inhaltsstoffe
Gesamtsäure: 5,5 g/l; Restzucker: 3,2 g/l;
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Sylvaner "Praepositus" 2016 Sylvaner "Praepositus" 2016 Augustiner Chorherrenstift... Augustiner Chorherrenstift...
Helles funkelndes Goldgelb mit deutlichen grünen Reflexen. Reife Birnen, Aprikosen, Holunderblüten und Koriander. Saftig mit anregender Mineralität und Würze. Langanhaltend, mit einem eleganten Abgang.
0.75 l
CHF 25.60
1
-
+
Gewürztraminer 2016 Gewürztraminer 2016 Kuenhof Kuenhof
0.75 l
CHF 25.00
1
-
+
Cuveé weiß "Seppelaia" 2013 Cuveé weiß "Seppelaia" 2013 Waldner Weingut Eichenstein Waldner Eichenstein
Die hohe Lage gibt unserem Weissburgunder Duftigkeit und Frische, die besonderen Böden aus Porphyrquarzit und Granit verleihen ihm Rasse und Vielschichtigkeit.
0.75 l
CHF 37.85
1
-
+
Cuvée Weiß "Le Viogn" Bio 2016 Cuvée Weiß "Le Viogn" Bio 2016 Tröpfltalhof - Bioweinhof Tröpfltalhof - Bioweinhof
Am Gaumen ist der Wein geschmeidig, erinnert mit dem kräftigen Körper aber dennoch an Pfirsich und Aprikose. Er schließt mit einem salzigem, langem Abgang.
0.75 l
CHF 32.35
1
-
+
Chardonnay 2016 Chardonnay 2016 Weingut Pratenberg Pratenberg
Feine Säure, ein elegantes Aromenspiel von Zitrusfrüchten und die mineralische Endnote machen den Chardonnay Pratenberg zu einem fruchtig frischen Erlebnis. Der Geschmack von Frucht und Sonne ist ausgewogen und verspricht eine lange und...
0.75 l
CHF 25.20
1
-
+
OUT
OF
STOCK
Chardonnay Riserva 2015 Chardonnay Riserva 2015 Kellerei Bozen Bozen
Ein Wein mit einer kräftigen, gut eingebundenen Säure und einer schönen mineralischen Note.
0.75 l
CHF 30.65
1
-
+
Sauvignon "Tannenberg" Bio 2016 Sauvignon "Tannenberg" Bio 2016 Manincor Manincor
Intensives Aroma nach reifen tropischen Früchten, Mango, Papaya und Passionsfrucht, körperreich nur in der Mundmitte, ansonsten eher mineralisch wie nasser Stein und mit saftigem Säurespiel. Mineralische Länge auch im Abgang.
0.75 l
CHF 33.40
1
-
+
Kerner "Graf von Meran" 2017 Kerner "Graf von Meran" 2017 Kellerei Meran Burggräfler Meran Burggräfler
Dieser Kerner ist ein rassiger und würziger Weisswein. Die Farbe schimmert strohgelb mit grünlichen Reflexen. Das Duftspiel ist zart mit Noten von Pfirsichen und etwas Muskat. Im Mund voll und kräftig.
0.75 l
CHF 21.20
1
-
+
Beschreibung
Ein helles Gelb mit zartem Grün. Flüchtige Blütenaromen, nach Apfel duftend. Die Säure ist tragende Struktur. Der Körper gut gebaut, zeigt Fülle und Nachhaltigkeit. Im Abgang trocken. und trockenem Abgang.

Schon gewusst: Lagerfähigkeit: 3 Jahre
Gesamtsäure: 5,5 g/l; Restzucker: 3,2 g/l;
Inhalt: 0.75 l (CHF 20.13 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

CHF 15.10

Auf Lager, Zustellung in. 4-7 Werktage

Gebiet

Burggrafenamt, Südtirol, Überetsch-Unterland

Weintyp

Weißwein

Rebsorte

Weissburgunder

Alkoholgehalt

13.5%

Passt zu

Aperitiv, Fisch, frischer Käse, Gemüse, helles Fleisch, leichte Vorspeisen

Beschreibung
Ein helles Gelb mit zartem Grün. Flüchtige Blütenaromen, nach Apfel duftend. Die Säure ist tragende Struktur. Der Körper gut gebaut, zeigt Fülle und Nachhaltigkeit. Im Abgang trocken. und trockenem Abgang.

Schon gewusst: Lagerfähigkeit: 3 Jahre
Inhaltsstoffe
Gesamtsäure: 5,5 g/l; Restzucker: 3,2 g/l;
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Sylvaner "Praepositus" 2016 Sylvaner "Praepositus" 2016 Augustiner Chorherrenstift... Augustiner Chorherrenstift...
Helles funkelndes Goldgelb mit deutlichen grünen Reflexen. Reife Birnen, Aprikosen, Holunderblüten und Koriander. Saftig mit anregender Mineralität und Würze. Langanhaltend, mit einem eleganten Abgang.
0.75 l
CHF 25.60
1
-
+
Gewürztraminer 2016 Gewürztraminer 2016 Kuenhof Kuenhof
0.75 l
CHF 25.00
1
-
+
Cuveé weiß "Seppelaia" 2013 Cuveé weiß "Seppelaia" 2013 Waldner Weingut Eichenstein Waldner Eichenstein
Die hohe Lage gibt unserem Weissburgunder Duftigkeit und Frische, die besonderen Böden aus Porphyrquarzit und Granit verleihen ihm Rasse und Vielschichtigkeit.
0.75 l
CHF 37.85
1
-
+
Cuvée Weiß "Le Viogn" Bio 2016 Cuvée Weiß "Le Viogn" Bio 2016 Tröpfltalhof - Bioweinhof Tröpfltalhof - Bioweinhof
Am Gaumen ist der Wein geschmeidig, erinnert mit dem kräftigen Körper aber dennoch an Pfirsich und Aprikose. Er schließt mit einem salzigem, langem Abgang.
0.75 l
CHF 32.35
1
-
+
Chardonnay 2016 Chardonnay 2016 Weingut Pratenberg Pratenberg
Feine Säure, ein elegantes Aromenspiel von Zitrusfrüchten und die mineralische Endnote machen den Chardonnay Pratenberg zu einem fruchtig frischen Erlebnis. Der Geschmack von Frucht und Sonne ist ausgewogen und verspricht eine lange und...
0.75 l
CHF 25.20
1
-
+
OUT
OF
STOCK
Chardonnay Riserva 2015 Chardonnay Riserva 2015 Kellerei Bozen Bozen
Ein Wein mit einer kräftigen, gut eingebundenen Säure und einer schönen mineralischen Note.
0.75 l
CHF 30.65
1
-
+
Sauvignon "Tannenberg" Bio 2016 Sauvignon "Tannenberg" Bio 2016 Manincor Manincor
Intensives Aroma nach reifen tropischen Früchten, Mango, Papaya und Passionsfrucht, körperreich nur in der Mundmitte, ansonsten eher mineralisch wie nasser Stein und mit saftigem Säurespiel. Mineralische Länge auch im Abgang.
0.75 l
CHF 33.40
1
-
+
Kerner "Graf von Meran" 2017 Kerner "Graf von Meran" 2017 Kellerei Meran Burggräfler Meran Burggräfler
Dieser Kerner ist ein rassiger und würziger Weisswein. Die Farbe schimmert strohgelb mit grünlichen Reflexen. Das Duftspiel ist zart mit Noten von Pfirsichen und etwas Muskat. Im Mund voll und kräftig.
0.75 l
CHF 21.20
1
-
+
Beschreibung
Ein helles Gelb mit zartem Grün. Flüchtige Blütenaromen, nach Apfel duftend. Die Säure ist tragende Struktur. Der Körper gut gebaut, zeigt Fülle und Nachhaltigkeit. Im Abgang trocken. und trockenem Abgang.

Schon gewusst: Lagerfähigkeit: 3 Jahre
Gesamtsäure: 5,5 g/l; Restzucker: 3,2 g/l;
Details zum Produzenten

Mit der Gründung des Versuchszentrums Laimburg im Jahr 1975 durch das Land Südtirol ist auch das Landesweingut Laimburg aufgebaut worden. Von der gleichnamigen Gutsverwaltung geführt, ist dieser landeseigene Weinbetrieb mit der vorrangigen Aufgabe der weinbaulichen und kellerwirtschaftlichen Versuchstätigkeit für die Südtiroler Weinwirtschaft betraut. Ein Teil des Landesweinguts dient daher dem Versuchsbereich "Kellerwirtschaft" zur Forschung bzw. dem "Weinbau" für Pilotprojekte: Es werden nur Trauben aus den eigenen Weingärten verarbeitet, als Weine veredelt und nach marktwirtschaftlichen Kriterien vermarktet. Heute gilt das Landesweingut Laimburg als internationaler Musterbetrieb für die erfolgreiche Verschmelzung von Forschung und Praxis. Um auch besondere Qualitätsweine erzeugen und vermarkten zu können, werden sowohl an den Weinanbau als auch an den Weinausbau hohe Anforderungen gestellt. 2 500 hl Wein werden jährlich gekeltert, wobei die Trauben aus den eigenen, landesweit angelegten Weinbergen verschiedener Kleinklimalagen stammen. Neben vielen „Rebsorten im Versuch“ umfasst das Weinsortiment des Landesweinguts heute fünfzehn typische Südtiroler Rebsorten. Die unterschiedlichen Höhenlagen und Böden bewirken dabei ein sehr komplexes, das heißt differenziertes Duft- und Geschmacksbild in den Weinen des Landesweinguts. Die stilistische Aufteilung der Laimburg-Weine in „Gutsweine“ und in Weine der „Burg-Selektion“ belegen den Grundsatz des Landesweinguts, sich beim Rebbau in den Charakter der Rebe hineinzufühlen und diese bei der Weinbereitung zur Entfaltung ihrer besten Eigenschaften zu bringen.

Bewertungen
Zuletzt angesehen