HINWEIS: Nur bei Bestellungen mit erfolgreichem Zahlungseingang die innerhalb 12.12 abgeschlossen werden, können wir eine Zustellung vor Weihnachten garantieren.

St. Magdalener Klassisch "Schwarhof Morit" Bio 2018

Weingut Loacker

Biodynamisch
Biodynamisch ist eine Wirtschaftsweise die auf den Ideen von Rudolf Steiner beruht. Biodynamisch umfasst die Vieh-/Feldwirtschaft, Saatgutproduktion und Landschaftspflege. Die Aussaat, Pflege und Ernte werden auf die Mondphasen abgestimmt. Die Pflanzen werden nur mit biodynamischen Präparaten behandelt.
Beschreibung
Der unverkennbar typische St. Magdalener Classico „Morit“ der Kellerei Loacker ist symbolisch dafür, was man durch naturnahen Weinbau dem Terroir und seinen autochthonen Gewächse abgewinnen kann. Der Löwenanteil an Vernatsch und ein kleiner Satz Lagrein und Blauburgunder werden über acht Monate hinweg im großen und kleinen Eichenfass gereift. Das zarte Rubinrot des „Morit“ birgt feinen Himbeerduft. Am Gaumen greifen Frucht und Röstaromen ineinander und werden von der strammen Struktur des Weines getragen. Dank seiner Leichtigkeit, findet der St. Magdalener neben seinem Stammplatz zur Südtiroler Marende auch zu gegrilltem Fisch oder gereiftem Käse stets ein freies Glas.

Schon gewusst: Die Grafen von Morit herrschten über den östlichen Teil der mittelalterlichen Grafschaft Bozen, also unter anderem auch über die Hügel von St. Magdalena, wo die Früchte des gleichnamigen Weines gedeihen. Die Adelsfamilie prägte das Leben, die Kultur und die Landwirtschaft dieses Gebietes maßgeblich, und als Tribut an ihren Einfluss trägt der Wein der Kellerei Loacker den illustren Adelsnamen.
Inhaltsstoffe
Enthält Sulfite
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
OUT
OF
STOCK
Cabernet Merlot Centa 2013 Cabernet Merlot Centa 2013 Weingut Milla Milla
Dieser komplexe und vollmundige Wein besticht durch samtige Tannine, eine ausgeprägte Fülle und durch sein harmonisches Finale. Im Milla treffen beerige Aromen auf elegante Lebendigkeit mit langem Abgang.
0.75 l
CHF 24.75
1
-
+
Grappa Lagrein Monovitigno Grappa Lagrein Monovitigno RONER AG RONER AG
Grappa aus reinen Lagrein Trestern. Duft: Fruchtig; Geschmack: Rund – Vollmundig; Organoleptische Beschreibung: Starke Zartbitterschokolade, rote Früchte.
0.7 l
CHF 52.20
1
-
+
Cuvée Rot "Kermesse" 2015 Cuvée Rot "Kermesse" 2015 Weinkellerei Elena Walch Weinkellerei Elena Walch
Ein Wein von Welt der in seiner Heimat fußt, exklusiv und doch gefällig: Die Cuvée „Kermesse“ von Elena Walch ist ein Kleinod von selten dagewesenem Karat. Zu gleichen Teilen und zum selben Zeitpunkt werden Lagrein, Petit Verdot, Syrah,...
0.75 l
CHF 73.15
1
-
+
Cabernet Merlot "Milla" 2015 Cabernet Merlot "Milla" 2015 Weingut Milla Milla
Der Cabernet Merlot Milla enthällt drei verschiedene Sorten (35% Cabernet Sauvignon, 25% Cabernet Franc, 40% Merlot).
0.75 l
CHF 49.00
1
-
+
Kalterersee Auslese "Sea" 2017 Kalterersee Auslese "Sea" 2017 Weingut Andi Sölva Andi Sölva
Der Wein hat ein kräftiges rubinrot. Er verfügt über ein duftiges blumiges Bukett und erinnert im Geruch nach Mandel, Veilchen, Nelken und Kirsche unterstützt von leichtem Holz. Im Geschmack ist der Wein trocken, samtig mit einer milden...
0.75 l
CHF 24.95
1
-
+
Kalterersee Klassisch cl. Superiore "Kalkofen" 2017 Kalterersee Klassisch cl.... Baron di Pauli Baron di Pauli
Dieser Wein ist ein pures Vergnügen. Seine Struktur, vor allem seine samtige Tannine machen ihn so einzigartig.
0.75 l
CHF 21.40
1
-
+
Merlot Riserva "Siebeneich" 2016 Merlot Riserva "Siebeneich" 2016 Kellerei Bozen Bozen
An den sanften Hängen rund um die Bozner Talsohle gedeihen auf den warmen Böden aus Quarzporphyr erstklassige Rotweintrauben. Der daraus gekelterte Wein wird infolge der Rotweingärung im Holzfass, zuerst in Barriques und anschließend im...
0.75 l
CHF 47.50
1
-
+
Amarone della Valpolicella 2015 Amarone della Valpolicella 2015 ZENATO SRL ZENATO SRL
Dieser Amarone präsentiert sich als vollmundiger und intensiver Rotwein, warm und tief, mit Aromen von reifen Früchten in Alkohol.
0.75 l
CHF 74.55
1
-
+
Beschreibung
Der unverkennbar typische St. Magdalener Classico „Morit“ der Kellerei Loacker ist symbolisch dafür, was man durch naturnahen Weinbau dem Terroir und seinen autochthonen Gewächse abgewinnen kann. Der Löwenanteil an Vernatsch und ein kleiner Satz Lagrein und Blauburgunder werden über acht Monate hinweg im großen und kleinen Eichenfass gereift. Das zarte Rubinrot des „Morit“ birgt feinen Himbeerduft. Am Gaumen greifen Frucht und Röstaromen ineinander und werden von der strammen Struktur des Weines getragen. Dank seiner Leichtigkeit, findet der St. Magdalener neben seinem Stammplatz zur Südtiroler Marende auch zu gegrilltem Fisch oder gereiftem Käse stets ein freies Glas.

Schon gewusst: Die Grafen von Morit herrschten über den östlichen Teil der mittelalterlichen Grafschaft Bozen, also unter anderem auch über die Hügel von St. Magdalena, wo die Früchte des gleichnamigen Weines gedeihen. Die Adelsfamilie prägte das Leben, die Kultur und die Landwirtschaft dieses Gebietes maßgeblich, und als Tribut an ihren Einfluss trägt der Wein der Kellerei Loacker den illustren Adelsnamen.
Inhalt: 0.75 l (CHF 22.33 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

CHF 16.75

Auf Lager, Zustellung in. 4-8 Werktage

Gebiet

Bozen

Rebsorte

St. Magdalener

Alkoholgehalt

13%

Passt zu

dunkles Fleisch und Wild, Fisch, gereifter Käse, Speck und Wurst

Biodynamisch
Biodynamisch ist eine Wirtschaftsweise die auf den Ideen von Rudolf Steiner beruht. Biodynamisch umfasst die Vieh-/Feldwirtschaft, Saatgutproduktion und Landschaftspflege. Die Aussaat, Pflege und Ernte werden auf die Mondphasen abgestimmt. Die Pflanzen werden nur mit biodynamischen Präparaten behandelt.
Beschreibung
Der unverkennbar typische St. Magdalener Classico „Morit“ der Kellerei Loacker ist symbolisch dafür, was man durch naturnahen Weinbau dem Terroir und seinen autochthonen Gewächse abgewinnen kann. Der Löwenanteil an Vernatsch und ein kleiner Satz Lagrein und Blauburgunder werden über acht Monate hinweg im großen und kleinen Eichenfass gereift. Das zarte Rubinrot des „Morit“ birgt feinen Himbeerduft. Am Gaumen greifen Frucht und Röstaromen ineinander und werden von der strammen Struktur des Weines getragen. Dank seiner Leichtigkeit, findet der St. Magdalener neben seinem Stammplatz zur Südtiroler Marende auch zu gegrilltem Fisch oder gereiftem Käse stets ein freies Glas.

Schon gewusst: Die Grafen von Morit herrschten über den östlichen Teil der mittelalterlichen Grafschaft Bozen, also unter anderem auch über die Hügel von St. Magdalena, wo die Früchte des gleichnamigen Weines gedeihen. Die Adelsfamilie prägte das Leben, die Kultur und die Landwirtschaft dieses Gebietes maßgeblich, und als Tribut an ihren Einfluss trägt der Wein der Kellerei Loacker den illustren Adelsnamen.
Inhaltsstoffe
Enthält Sulfite
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
OUT
OF
STOCK
Cabernet Merlot Centa 2013 Cabernet Merlot Centa 2013 Weingut Milla Milla
Dieser komplexe und vollmundige Wein besticht durch samtige Tannine, eine ausgeprägte Fülle und durch sein harmonisches Finale. Im Milla treffen beerige Aromen auf elegante Lebendigkeit mit langem Abgang.
0.75 l
CHF 24.75
1
-
+
Grappa Lagrein Monovitigno Grappa Lagrein Monovitigno RONER AG RONER AG
Grappa aus reinen Lagrein Trestern. Duft: Fruchtig; Geschmack: Rund – Vollmundig; Organoleptische Beschreibung: Starke Zartbitterschokolade, rote Früchte.
0.7 l
CHF 52.20
1
-
+
Cuvée Rot "Kermesse" 2015 Cuvée Rot "Kermesse" 2015 Weinkellerei Elena Walch Weinkellerei Elena Walch
Ein Wein von Welt der in seiner Heimat fußt, exklusiv und doch gefällig: Die Cuvée „Kermesse“ von Elena Walch ist ein Kleinod von selten dagewesenem Karat. Zu gleichen Teilen und zum selben Zeitpunkt werden Lagrein, Petit Verdot, Syrah,...
0.75 l
CHF 73.15
1
-
+
Cabernet Merlot "Milla" 2015 Cabernet Merlot "Milla" 2015 Weingut Milla Milla
Der Cabernet Merlot Milla enthällt drei verschiedene Sorten (35% Cabernet Sauvignon, 25% Cabernet Franc, 40% Merlot).
0.75 l
CHF 49.00
1
-
+
Kalterersee Auslese "Sea" 2017 Kalterersee Auslese "Sea" 2017 Weingut Andi Sölva Andi Sölva
Der Wein hat ein kräftiges rubinrot. Er verfügt über ein duftiges blumiges Bukett und erinnert im Geruch nach Mandel, Veilchen, Nelken und Kirsche unterstützt von leichtem Holz. Im Geschmack ist der Wein trocken, samtig mit einer milden...
0.75 l
CHF 24.95
1
-
+
Kalterersee Klassisch cl. Superiore "Kalkofen" 2017 Kalterersee Klassisch cl.... Baron di Pauli Baron di Pauli
Dieser Wein ist ein pures Vergnügen. Seine Struktur, vor allem seine samtige Tannine machen ihn so einzigartig.
0.75 l
CHF 21.40
1
-
+
Merlot Riserva "Siebeneich" 2016 Merlot Riserva "Siebeneich" 2016 Kellerei Bozen Bozen
An den sanften Hängen rund um die Bozner Talsohle gedeihen auf den warmen Böden aus Quarzporphyr erstklassige Rotweintrauben. Der daraus gekelterte Wein wird infolge der Rotweingärung im Holzfass, zuerst in Barriques und anschließend im...
0.75 l
CHF 47.50
1
-
+
Amarone della Valpolicella 2015 Amarone della Valpolicella 2015 ZENATO SRL ZENATO SRL
Dieser Amarone präsentiert sich als vollmundiger und intensiver Rotwein, warm und tief, mit Aromen von reifen Früchten in Alkohol.
0.75 l
CHF 74.55
1
-
+
Beschreibung
Der unverkennbar typische St. Magdalener Classico „Morit“ der Kellerei Loacker ist symbolisch dafür, was man durch naturnahen Weinbau dem Terroir und seinen autochthonen Gewächse abgewinnen kann. Der Löwenanteil an Vernatsch und ein kleiner Satz Lagrein und Blauburgunder werden über acht Monate hinweg im großen und kleinen Eichenfass gereift. Das zarte Rubinrot des „Morit“ birgt feinen Himbeerduft. Am Gaumen greifen Frucht und Röstaromen ineinander und werden von der strammen Struktur des Weines getragen. Dank seiner Leichtigkeit, findet der St. Magdalener neben seinem Stammplatz zur Südtiroler Marende auch zu gegrilltem Fisch oder gereiftem Käse stets ein freies Glas.

Schon gewusst: Die Grafen von Morit herrschten über den östlichen Teil der mittelalterlichen Grafschaft Bozen, also unter anderem auch über die Hügel von St. Magdalena, wo die Früchte des gleichnamigen Weines gedeihen. Die Adelsfamilie prägte das Leben, die Kultur und die Landwirtschaft dieses Gebietes maßgeblich, und als Tribut an ihren Einfluss trägt der Wein der Kellerei Loacker den illustren Adelsnamen.
Details zum Produzenten

Der Schwarhof, begleitet von harmonischen Südhängen, die im Westen die Stadt Bozen im Talkessel erblicken. Rainer Loacker, der seit 1979 biologischen Weinbau betreibt, fand hier eine Herausforderung. Seine Pionierarbeit bewirkte mit der Zeit eine Gesundung des Bodens, eine Stimulierung der Abwehrkräfte durch homöopathische Arzneimittel, und resistentere Reben. Sein Ziel sind geschmacksvolle, gesunde Trauben, die zum Essen und zum Weinmachen anregen. Rainer Loacker ist es ein großes Anliegen, durch Ausdauer und Fleiß im Leben Spuren zu hinterlassen, wodurch Freude, Geselligkeit und Frieden beim Weingenuss entstehen sollen. Durch diese Philosophie - in Taten übergehend - wurde der Schwarhof in 22 Weinjahren geprägt und setzt Impulse frei, die harmonisch Herz und Seele befruchten sollen.

Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Zuletzt angesehen
St. Magdalener 2019 St. Magdalener 2019 Klosterkellerei Muri Gries Klosterkellerei Muri Gries
Fruchtig frisch und einfach köstlich - so könnte man den St.Magdalener der Kellerei Muri-Gries zusammenfassen. Er füllt Glas mit seinem kräftigen Rubinrot und entfaltet sein kräftiges Aroma von Kirschen, Zwetschgen und Himbeeren sowie...
0.75 l
CHF 13.00
1
-
+
St. Magdalener Klassisch 2019 St. Magdalener Klassisch 2019 Kellerei Bozen Bozen
Im St. Magdalener Klassisch treffen die zwei autochthonen Rotweinsorten Südtirols aufeinander und kulminieren in einem charakterstarken, vollmundigen Wein der mit Typizität glänzt. Vernatsch und Lagrein werden gemeinsam angebaut und auch...
0.75 l
CHF 14.45
1
-
+
Vernatsch Meraner "Festival" 2019 Vernatsch Meraner "Festival"... Kellerei Meran Burggräfler Meran Burggräfler
Im Geschmack besitzt der Wein sehr weiche Gerbstoffe mit ausgewogener Fruchtsäure und präsentiert sich fein und angenehm im Finale.
0.75 l
CHF 13.35
1
-
+
St. Magdalener Klassisch 2019 St. Magdalener Klassisch 2019 Weingut Griesbauerhof Griesbauerhof
Ein Magdalener aus dem Herzen St. Magdalenas! Auf 300 m ü. M. wachsen die Reben für den St. Magdalener Klassisch des Weinguts Griesbauerhof auf sandigem Lehmboden in sonnengeküsster Lage! Rubinrot bringt der Wein das Glas zum Strahlen...
0.75 l
CHF 18.45
1
-
+
St. Magdalener Klassisch 2019 St. Magdalener Klassisch 2019 Ansitz Waldgries Ansitz Waldgries
Der St. Magdalener verführt durch seinen mediterranen Hauch im Glas. Ein Bukett mit Kirsche, Himbeere, roten Früchten und Mandeln. Im Gaumen präsentiert sich der Wein mit harmonischen und knackigen Taninne, sowie einer fester Textur. Der...
0.75 l
CHF 19.50
1
-
+
Vernatsch "Mediaevum" 2019 Vernatsch "Mediaevum" 2019 Gumphof Gumphof
Der gute Rotwein und ideale Begleiter für leichte Gerichte beeindruckt mit seinen zarten Kirscharomen.
0.75 l
CHF 16.85
1
-
+
St. Magdalener Klassisch "Huck am Bach" 2019 St. Magdalener Klassisch... Kellerei Bozen Bozen
Der Titel des Kronprinzen unter den Vernatschweinen geht zweifelsohne an den St. Magdalener Klassisch. Die blumige Unbeschwertheit der Vernatschtraube trifft auf die edle Strukturiertheit des Lagreins und mündet in einer Ikone unter den...
0.75 l
CHF 16.50 CHF 17.40
1
-
+
Vernatsch "Galea" 2019 Vernatsch "Galea" 2019 Kellerei Nals Magreid Nals Magreid
Alte Reben junger Wein. Der Vernatsch „Galea“ der Kellerei Nals Margreid vereint Trinkspaß und Tiefgang. Das sortenreine Traubengut wird handgelesen und schonend vergoren, bevor der Wein mehrere Monate im großen Eichenfass zu seiner...
0.75 l
CHF 17.60
1
-
+
Vernatsch "Menzen" 2019 Vernatsch "Menzen" 2019 Kellerei Schreckbichl Schreckbichl
Der ausgesprochen fruchtige und tiefe Vernatsch „Menzen“ der Kellerei Schreckbichl zählt guten Rechts zu den Spitzen-Vernatsch des Landes. Infolge der Pressung erfolgt die Maischegärung im Edelstahltank mit anschließender viermonatiger...
0.75 l
CHF 16.95
1
-
+
St. Magdalener Klassisch 2018 St. Magdalener Klassisch 2018 Weingut Obermoser Obermoser
Der Wein äußert sich im Trunk jugendlich, ausgewogen und frisch. Die harmonischen Tannine und ein leichter Bittermandelton kennzeichnen den Abgang.
0.75 l
CHF 19.10
1
-
+
St. Magdalener Classico 2018 St. Magdalener Classico 2018 Franz Gojer Franz Gojer
Klassischer Alleskönner mit zeitgemäßem Charme: Der St. Magdalener Classico von Franz Gojer verspricht Spaß im Glas und wenig Übles, wenn es mal eines zu viel wird. Am Glögglhof im Herzen des St. Magdalener-Gebietes wird das Traubengut...
0.75 l
CHF 17.80
1
-
+
Brettlspeck Brettlspeck Schmid Speck Schmid Speck
Das Beste von der Seite, Bauch und Karree wird im Original Schmid Seitenspeck vereint. Traditionell wird er von Hand eingesalzen, gewürzt und dann über Buchenholz und Wacholderbeeren geräuchert. Zum Abschluss darf er noch mehrere Monate...
0.3 kg
CHF 13.65
1
-
+
Bündner Nusstorte Balcun At 650g Bündner Nusstorte Balcun At Balcun At
Diese Bündner Nusstorte wird nach einem alten Rezept und nur aus hochwertigsten Rohmaterialien hergestellt: feinster Buttermürbeteig mit Baumnüssen und flüssigem Rahmcaramel.
330 g
ab CHF 12.90
1
-
+
Brixner Schüttelbrot Bio Brixner Schüttelbrot Bio Profanter Naturbackstube Profanter Naturbackstube
Der Teig besteht bei allen Schüttelbrotarten vorwiegend aus Roggen- und Weizenmehl. Ganz allgemein gilt: „Je dunkler das Mehl, desto härter das Brot“. Sauerteig gibt dem Brot das Volumen. Der würzig, herbe, eben typische Geschmack erhält...
330 g
CHF 7.55
1
-
+