HINWEIS: Nur bei Bestellungen mit erfolgreichem Zahlungseingang die innerhalb 12.12 abgeschlossen werden, können wir eine Zustellung vor Weihnachten garantieren.

Blauburgunder Riserva 2017

Weingut Niedrist

Blauburgunder Riserva 2017
Beschreibung
Mit seinem Blauburgunder Riserva teilt Ignaz Niedrist sein kostbarstes Erbe mit der Welt der Weinfreunde! Nach mehr als einem Jahr im kleinen Eichenholzfass darf sich der Blauburgunder Riserva in kräftigem Rubinrot ins Glas legen. Der Duft von roten Früchten wird von eleganter Würze und feinen Blumenaromen unterstrichen. Am Gaumen begeistert er mit großer Kraft und schöner Struktur. Vom elegant samtigen Tannin getragen klingt das würzig rauchige Mundaroma lange nach. Ob Steak, Braten oder Wild, beim Blauburgunder vom Weingut Niedrist liegt man als Fleischesser goldrichtig. Auch Vegetarier werden in Kombination mit gereiftem Hartkäse nicht widerstehen können!

Schon gewusst: Der Erbonkel und Namensvetter des heutigen Inhabers des Weingutes Ignaz Niedrist baute bereits in den ‘60er Jahren Blauburgunder in einer kleinen Parzelle in Girlan an. Die Leidenschaft für die ertragsschwache doch ausdrucksstarke Rebsorte lebt heute als Leitsorte im Rotweinsortiment weiter!
Inhaltsstoffe
enthält Sulfite
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Blauburgunder 2015 Blauburgunder 2015 Weingut Kränzelhof Kränzelhof
Brillantes Rubin mit leichten granatroten Reflexen. In der Nase komplexe Fruchtaromen aber auch würzige Komponenten wie Schokolade und Sandelholz. Am Gaumen kraftvoll und elegant mit gut eingebundenen, weichen Tanninen.
0.75 l
CHF 26.65
1
-
+
OUT
OF
STOCK
Cabernet Merlot Centa 2013 Cabernet Merlot Centa 2013 Weingut Milla Milla
Dieser komplexe und vollmundige Wein besticht durch samtige Tannine, eine ausgeprägte Fülle und durch sein harmonisches Finale. Im Milla treffen beerige Aromen auf elegante Lebendigkeit mit langem Abgang.
0.75 l
CHF 24.75
1
-
+
Lagrein Riserva Gries 2016 Lagrein Riserva Gries 2016 Weingut Schmid Oberrautner Schmid Oberrautner
Der Lagrein Riserva des Weinguts Oberrautner hat eine fast violette Farbe. Im Bukett erinnert der Wein an Veilchen, Brombeeren und Sauerkirschen gepaart mit leichten Röstaromen wie Kaffee und Schokolade. Am Gaumen präsentiert sich der...
0.75 l
CHF 36.35
1
-
+
Grappa Lagrein Monovitigno Grappa Lagrein Monovitigno RONER AG RONER AG
Grappa aus reinen Lagrein Trestern. Duft: Fruchtig; Geschmack: Rund – Vollmundig; Organoleptische Beschreibung: Starke Zartbitterschokolade, rote Früchte.
0.7 l
CHF 52.20
1
-
+
Cuvée Rot "Kermesse" 2015 Cuvée Rot "Kermesse" 2015 Weinkellerei Elena Walch Weinkellerei Elena Walch
Ein Wein von Welt der in seiner Heimat fußt, exklusiv und doch gefällig: Die Cuvée „Kermesse“ von Elena Walch ist ein Kleinod von selten dagewesenem Karat. Zu gleichen Teilen und zum selben Zeitpunkt werden Lagrein, Petit Verdot, Syrah,...
0.75 l
CHF 73.00
1
-
+
Cabernet Merlot "Milla" 2015 Cabernet Merlot "Milla" 2015 Weingut Milla Milla
Der Cabernet Merlot Milla enthällt drei verschiedene Sorten (35% Cabernet Sauvignon, 25% Cabernet Franc, 40% Merlot).
0.75 l
CHF 49.00
1
-
+
Kalterersee Auslese "Sea" 2017 Kalterersee Auslese "Sea" 2017 Weingut Andi Sölva Andi Sölva
Der Wein hat ein kräftiges rubinrot. Er verfügt über ein duftiges blumiges Bukett und erinnert im Geruch nach Mandel, Veilchen, Nelken und Kirsche unterstützt von leichtem Holz. Im Geschmack ist der Wein trocken, samtig mit einer milden...
0.75 l
CHF 24.75
1
-
+
Kalterersee Klassisch cl. Superiore "Kalkofen" 2017 Kalterersee Klassisch cl.... Baron di Pauli Baron di Pauli
Dieser Wein ist ein pures Vergnügen. Seine Struktur, vor allem seine samtige Tannine machen ihn so einzigartig.
0.75 l
CHF 21.20
1
-
+
Beschreibung
Mit seinem Blauburgunder Riserva teilt Ignaz Niedrist sein kostbarstes Erbe mit der Welt der Weinfreunde! Nach mehr als einem Jahr im kleinen Eichenholzfass darf sich der Blauburgunder Riserva in kräftigem Rubinrot ins Glas legen. Der Duft von roten Früchten wird von eleganter Würze und feinen Blumenaromen unterstrichen. Am Gaumen begeistert er mit großer Kraft und schöner Struktur. Vom elegant samtigen Tannin getragen klingt das würzig rauchige Mundaroma lange nach. Ob Steak, Braten oder Wild, beim Blauburgunder vom Weingut Niedrist liegt man als Fleischesser goldrichtig. Auch Vegetarier werden in Kombination mit gereiftem Hartkäse nicht widerstehen können!

Schon gewusst: Der Erbonkel und Namensvetter des heutigen Inhabers des Weingutes Ignaz Niedrist baute bereits in den ‘60er Jahren Blauburgunder in einer kleinen Parzelle in Girlan an. Die Leidenschaft für die ertragsschwache doch ausdrucksstarke Rebsorte lebt heute als Leitsorte im Rotweinsortiment weiter!
Inhalt: 0.75 l (CHF 63.33 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

CHF 47.50

Auf Lager, Zustellung in. 4-8 Werktage

Gebiet

Überetsch

Rebsorte

Blauburgunder

Alkoholgehalt

13.6%

Passt zu

dunkles Fleisch und Wild

Beschreibung
Mit seinem Blauburgunder Riserva teilt Ignaz Niedrist sein kostbarstes Erbe mit der Welt der Weinfreunde! Nach mehr als einem Jahr im kleinen Eichenholzfass darf sich der Blauburgunder Riserva in kräftigem Rubinrot ins Glas legen. Der Duft von roten Früchten wird von eleganter Würze und feinen Blumenaromen unterstrichen. Am Gaumen begeistert er mit großer Kraft und schöner Struktur. Vom elegant samtigen Tannin getragen klingt das würzig rauchige Mundaroma lange nach. Ob Steak, Braten oder Wild, beim Blauburgunder vom Weingut Niedrist liegt man als Fleischesser goldrichtig. Auch Vegetarier werden in Kombination mit gereiftem Hartkäse nicht widerstehen können!

Schon gewusst: Der Erbonkel und Namensvetter des heutigen Inhabers des Weingutes Ignaz Niedrist baute bereits in den ‘60er Jahren Blauburgunder in einer kleinen Parzelle in Girlan an. Die Leidenschaft für die ertragsschwache doch ausdrucksstarke Rebsorte lebt heute als Leitsorte im Rotweinsortiment weiter!
Inhaltsstoffe
enthält Sulfite
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Blauburgunder 2015 Blauburgunder 2015 Weingut Kränzelhof Kränzelhof
Brillantes Rubin mit leichten granatroten Reflexen. In der Nase komplexe Fruchtaromen aber auch würzige Komponenten wie Schokolade und Sandelholz. Am Gaumen kraftvoll und elegant mit gut eingebundenen, weichen Tanninen.
0.75 l
CHF 26.65
1
-
+
OUT
OF
STOCK
Cabernet Merlot Centa 2013 Cabernet Merlot Centa 2013 Weingut Milla Milla
Dieser komplexe und vollmundige Wein besticht durch samtige Tannine, eine ausgeprägte Fülle und durch sein harmonisches Finale. Im Milla treffen beerige Aromen auf elegante Lebendigkeit mit langem Abgang.
0.75 l
CHF 24.75
1
-
+
Lagrein Riserva Gries 2016 Lagrein Riserva Gries 2016 Weingut Schmid Oberrautner Schmid Oberrautner
Der Lagrein Riserva des Weinguts Oberrautner hat eine fast violette Farbe. Im Bukett erinnert der Wein an Veilchen, Brombeeren und Sauerkirschen gepaart mit leichten Röstaromen wie Kaffee und Schokolade. Am Gaumen präsentiert sich der...
0.75 l
CHF 36.35
1
-
+
Grappa Lagrein Monovitigno Grappa Lagrein Monovitigno RONER AG RONER AG
Grappa aus reinen Lagrein Trestern. Duft: Fruchtig; Geschmack: Rund – Vollmundig; Organoleptische Beschreibung: Starke Zartbitterschokolade, rote Früchte.
0.7 l
CHF 52.20
1
-
+
Cuvée Rot "Kermesse" 2015 Cuvée Rot "Kermesse" 2015 Weinkellerei Elena Walch Weinkellerei Elena Walch
Ein Wein von Welt der in seiner Heimat fußt, exklusiv und doch gefällig: Die Cuvée „Kermesse“ von Elena Walch ist ein Kleinod von selten dagewesenem Karat. Zu gleichen Teilen und zum selben Zeitpunkt werden Lagrein, Petit Verdot, Syrah,...
0.75 l
CHF 73.00
1
-
+
Cabernet Merlot "Milla" 2015 Cabernet Merlot "Milla" 2015 Weingut Milla Milla
Der Cabernet Merlot Milla enthällt drei verschiedene Sorten (35% Cabernet Sauvignon, 25% Cabernet Franc, 40% Merlot).
0.75 l
CHF 49.00
1
-
+
Kalterersee Auslese "Sea" 2017 Kalterersee Auslese "Sea" 2017 Weingut Andi Sölva Andi Sölva
Der Wein hat ein kräftiges rubinrot. Er verfügt über ein duftiges blumiges Bukett und erinnert im Geruch nach Mandel, Veilchen, Nelken und Kirsche unterstützt von leichtem Holz. Im Geschmack ist der Wein trocken, samtig mit einer milden...
0.75 l
CHF 24.75
1
-
+
Kalterersee Klassisch cl. Superiore "Kalkofen" 2017 Kalterersee Klassisch cl.... Baron di Pauli Baron di Pauli
Dieser Wein ist ein pures Vergnügen. Seine Struktur, vor allem seine samtige Tannine machen ihn so einzigartig.
0.75 l
CHF 21.20
1
-
+
Beschreibung
Mit seinem Blauburgunder Riserva teilt Ignaz Niedrist sein kostbarstes Erbe mit der Welt der Weinfreunde! Nach mehr als einem Jahr im kleinen Eichenholzfass darf sich der Blauburgunder Riserva in kräftigem Rubinrot ins Glas legen. Der Duft von roten Früchten wird von eleganter Würze und feinen Blumenaromen unterstrichen. Am Gaumen begeistert er mit großer Kraft und schöner Struktur. Vom elegant samtigen Tannin getragen klingt das würzig rauchige Mundaroma lange nach. Ob Steak, Braten oder Wild, beim Blauburgunder vom Weingut Niedrist liegt man als Fleischesser goldrichtig. Auch Vegetarier werden in Kombination mit gereiftem Hartkäse nicht widerstehen können!

Schon gewusst: Der Erbonkel und Namensvetter des heutigen Inhabers des Weingutes Ignaz Niedrist baute bereits in den ‘60er Jahren Blauburgunder in einer kleinen Parzelle in Girlan an. Die Leidenschaft für die ertragsschwache doch ausdrucksstarke Rebsorte lebt heute als Leitsorte im Rotweinsortiment weiter!
Details zum Produzenten

Ein bäuerlicher Familienbetrieb hat seine eigenen Zyklen. Dankbar führt die Familie Niedrist fort, was sie schon Generationen auf den Weg gebracht haben und halten dabei aber noch Gestaltungsfreiraum offen für die, die ihnen nachfolgen. Eine aufmerksame, sensible Wirtschaftsweise ist gleichermaßen Voraussetzung und Verpflichtung für lebendige Böden und Weine mit starkem Charakter. Handwerklich abgestimmte Rebarbeit und Bodenbearbeitung, niedere Erträge und erstklassige Lagen sind die Eckpfeiler in ihrem Qualitätsstreben. Dazu gehört auch die aufwändige Eigenkompostierung von Rindermist als einziger Düngerquelle am Hof. Von weitreichender Bedeutung ist die Abstimmung von Sorte und Lage. Sie versuchen ihr Gespür für die Natur, verbunden mit dem Wissen ihrer Vorfahren und neuen Erkenntnissen in Übereinstimmung zu bringen. Eine zentrale Rolle spielt auch ihr Bemühen, qualitativ hochwertige alte Rebstöcke auszuwählen und zu vermehren. Wo die biologische Vielfalt im Weinberg hoch ist, danken es die Weine mit Vielschichtigkeit, Harmonie und Charakter.

Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Zuletzt angesehen