HINWEIS: Nur bei Bestellungen mit erfolgreichem Zahlungseingang die innerhalb 12.12 abgeschlossen werden, können wir eine Zustellung vor Weihnachten garantieren.

Sauvignon "Porphyr & Kalk" 2018

Weingut Niedrist

Sauvignon "Porphyr & Kalk" 2018
Limitiert
Als "limitiert" werden alle Produkte gekennzeichnet, die eine geringe Verfügbarkeit haben und somit schnell ausverkauft sind.
Beschreibung
Ignaz Niedrist keltert seinen Sauvignon "Porphyr und Kalk"im Zeichen des Ursprungscharakters: Der Wein ist der Boden, auf dem er gedeiht, die Hand, die ihn liest, der Keller, in dem er reift. Leuchtendes Strohgelb füllt nach etwa einem halben Jahr im Edelstahltank das Glas. Der Nase schmeichelt ein reiches Duftspiel aus Stachelbeere, tropischen Früchten, Melisse und Brennnessel. Anregend frisch, strukturiert kräftig und insgesamt eindrucksvoll harmonisch zeigt sich der Sauvignon am Gaumen. Der Sauvignon "Porphyr und Kalk"ist der ideale Begleiter zu leichten Vorspeisen, gut gewürztem Fisch oder Geflügel, sowie zu leichten Pastagerichten mit Gemüsesaucen.

Schon gewusst: Das Traubengut vom Porphyrboden in Girlan bereichert das Aroma mit Melisse und Südfrüchten, jenes vom Kalkboden in Eppan Berg mit Stachelbeere und Brennnessel. Ignaz Niedrist beweist einmal mehr innige Vertrautheit mit seinen Weinbergen, seinen Weinen und seiner Zunft.
Inhaltsstoffe
enthält Sulfite
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Cuvée Weiß "Trias" 2017 Cuvée Weiß "Trias" 2017 Weingut Niedrist Niedrist
Aller guten Dinge sind drei: Bei der Weißen Cuvée "Trias"aus dem Hause Niedrist sind diese Dinge Chardonnay, Petit Manseng und Manzoni Bianco. Der Löwenanteil an Chardonnay wird im Eichenfass vergoren und vor der gut halbjährigen...
0.75 l
CHF 35.95
1
-
+
Cuvée Weis Terlaner Klassisch 2017 Cuvée Weis Terlaner Klassisch... KIEMBERGER Kofler Norbert KIEMBERGER Kofler Norbert
Mittelgelbe Farbe, angenehm fruchtige Duftnoten nach Kernobst, exotischen Früchten und florealen Aromen, dezente Zitrusfrucht, im Geschmack harmonisch mit guter Struktur und einem nervigen Säurespiel am Gaumen.
0.75 l
CHF 19.95
1
-
+
Chardonnay Riserva Vigna "Au" 2015 Chardonnay Riserva Vigna "Au"... Tiefenbrunner Tiefenbrunner
Was Musik für die Ohren ist, ist der Chardonnay Riserva „Au“ der Kellerei Tiefenbrunner für den Gaumen. Das rigoros nach perfektem Reifegrad selektionierte Traubengut wird schonend gepresst und im kleinen Eichenfass spontanvergoren. Nach...
0.75 l
CHF 98.45
1
-
+
Gewürztraminer 2018 Gewürztraminer 2018 Kuenhof Kuenhof
Knochentrocken, außergewöhnlich frisch und doch vertraut kräftig und rund: Der Gewürztraminer vom Weingut Kuenhof bringt Sortentypizität und Ursprungscharakter spannend in Einklang. Das Traubengut wird in hoher Steillage im Eisacktal...
0.75 l
CHF 25.10
1
-
+
Riesling 2018 Riesling 2018 CASTEL JUVAL UNTERORTL CASTEL JUVAL UNTERORTL
Der Riesling der Kellerei Unterortl Castel Juval zeigt sich als mineralisch fruchtiger Weißwein mit einer kennzeichnend saftigen Frische, Qualitätsmerkmal der Weine aus dem Vinschgau. Das sortenreine Traubengut wird streng von Hand...
0.75 l
CHF 33.20
1
-
+
Müller Thurgau Bio 2017 Müller Thurgau Bio 2017 Weingut Garlider Garlider
Der Müller Thurgau ist ein schmackhafter Weißwein mit grünlich bis hellgelber Farbe. Atemberaubend der Duft nach Blumen, Gras und Muskat. Der Geschmack erfrischt durch seine charismatischen Aromen
0.75 l
CHF 20.90
1
-
+
Chardonnay "Pichl" 2017 Chardonnay "Pichl" 2017 Kellerei Kurtatsch Kurtatsch
Mit dem Chardonnay „Pichl“ gelingt der Kellerei Kurtatsch ein edler Weißer mit Genussgarantie. Der „Pichl“ füllt das Glas mit einem strahlenden Strohgelb, das mit grünen Nuancen glänzt. Ein Duftschauspiel schwebt empor und lässt Bananen,...
0.75 l
CHF 21.20
1
-
+
Beschreibung
Ignaz Niedrist keltert seinen Sauvignon "Porphyr und Kalk"im Zeichen des Ursprungscharakters: Der Wein ist der Boden, auf dem er gedeiht, die Hand, die ihn liest, der Keller, in dem er reift. Leuchtendes Strohgelb füllt nach etwa einem halben Jahr im Edelstahltank das Glas. Der Nase schmeichelt ein reiches Duftspiel aus Stachelbeere, tropischen Früchten, Melisse und Brennnessel. Anregend frisch, strukturiert kräftig und insgesamt eindrucksvoll harmonisch zeigt sich der Sauvignon am Gaumen. Der Sauvignon "Porphyr und Kalk"ist der ideale Begleiter zu leichten Vorspeisen, gut gewürztem Fisch oder Geflügel, sowie zu leichten Pastagerichten mit Gemüsesaucen.

Schon gewusst: Das Traubengut vom Porphyrboden in Girlan bereichert das Aroma mit Melisse und Südfrüchten, jenes vom Kalkboden in Eppan Berg mit Stachelbeere und Brennnessel. Ignaz Niedrist beweist einmal mehr innige Vertrautheit mit seinen Weinbergen, seinen Weinen und seiner Zunft.
Inhalt: 0.75 l (CHF 40.60 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

CHF 30.45

Auf Lager, Zustellung in. 4-8 Werktage

Gebiet

Überetsch

Rebsorte

Sauvignon Blanc

Alkoholgehalt

14.5%

Passt zu

Fisch, helles Fleisch, leichte Vorspeisen

Limitiert
Als "limitiert" werden alle Produkte gekennzeichnet, die eine geringe Verfügbarkeit haben und somit schnell ausverkauft sind.
Beschreibung
Ignaz Niedrist keltert seinen Sauvignon "Porphyr und Kalk"im Zeichen des Ursprungscharakters: Der Wein ist der Boden, auf dem er gedeiht, die Hand, die ihn liest, der Keller, in dem er reift. Leuchtendes Strohgelb füllt nach etwa einem halben Jahr im Edelstahltank das Glas. Der Nase schmeichelt ein reiches Duftspiel aus Stachelbeere, tropischen Früchten, Melisse und Brennnessel. Anregend frisch, strukturiert kräftig und insgesamt eindrucksvoll harmonisch zeigt sich der Sauvignon am Gaumen. Der Sauvignon "Porphyr und Kalk"ist der ideale Begleiter zu leichten Vorspeisen, gut gewürztem Fisch oder Geflügel, sowie zu leichten Pastagerichten mit Gemüsesaucen.

Schon gewusst: Das Traubengut vom Porphyrboden in Girlan bereichert das Aroma mit Melisse und Südfrüchten, jenes vom Kalkboden in Eppan Berg mit Stachelbeere und Brennnessel. Ignaz Niedrist beweist einmal mehr innige Vertrautheit mit seinen Weinbergen, seinen Weinen und seiner Zunft.
Inhaltsstoffe
enthält Sulfite
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Cuvée Weiß "Trias" 2017 Cuvée Weiß "Trias" 2017 Weingut Niedrist Niedrist
Aller guten Dinge sind drei: Bei der Weißen Cuvée "Trias"aus dem Hause Niedrist sind diese Dinge Chardonnay, Petit Manseng und Manzoni Bianco. Der Löwenanteil an Chardonnay wird im Eichenfass vergoren und vor der gut halbjährigen...
0.75 l
CHF 35.95
1
-
+
Cuvée Weis Terlaner Klassisch 2017 Cuvée Weis Terlaner Klassisch... KIEMBERGER Kofler Norbert KIEMBERGER Kofler Norbert
Mittelgelbe Farbe, angenehm fruchtige Duftnoten nach Kernobst, exotischen Früchten und florealen Aromen, dezente Zitrusfrucht, im Geschmack harmonisch mit guter Struktur und einem nervigen Säurespiel am Gaumen.
0.75 l
CHF 19.95
1
-
+
Chardonnay Riserva Vigna "Au" 2015 Chardonnay Riserva Vigna "Au"... Tiefenbrunner Tiefenbrunner
Was Musik für die Ohren ist, ist der Chardonnay Riserva „Au“ der Kellerei Tiefenbrunner für den Gaumen. Das rigoros nach perfektem Reifegrad selektionierte Traubengut wird schonend gepresst und im kleinen Eichenfass spontanvergoren. Nach...
0.75 l
CHF 98.45
1
-
+
Gewürztraminer 2018 Gewürztraminer 2018 Kuenhof Kuenhof
Knochentrocken, außergewöhnlich frisch und doch vertraut kräftig und rund: Der Gewürztraminer vom Weingut Kuenhof bringt Sortentypizität und Ursprungscharakter spannend in Einklang. Das Traubengut wird in hoher Steillage im Eisacktal...
0.75 l
CHF 25.10
1
-
+
Riesling 2018 Riesling 2018 CASTEL JUVAL UNTERORTL CASTEL JUVAL UNTERORTL
Der Riesling der Kellerei Unterortl Castel Juval zeigt sich als mineralisch fruchtiger Weißwein mit einer kennzeichnend saftigen Frische, Qualitätsmerkmal der Weine aus dem Vinschgau. Das sortenreine Traubengut wird streng von Hand...
0.75 l
CHF 33.20
1
-
+
Müller Thurgau Bio 2017 Müller Thurgau Bio 2017 Weingut Garlider Garlider
Der Müller Thurgau ist ein schmackhafter Weißwein mit grünlich bis hellgelber Farbe. Atemberaubend der Duft nach Blumen, Gras und Muskat. Der Geschmack erfrischt durch seine charismatischen Aromen
0.75 l
CHF 20.90
1
-
+
Chardonnay "Pichl" 2017 Chardonnay "Pichl" 2017 Kellerei Kurtatsch Kurtatsch
Mit dem Chardonnay „Pichl“ gelingt der Kellerei Kurtatsch ein edler Weißer mit Genussgarantie. Der „Pichl“ füllt das Glas mit einem strahlenden Strohgelb, das mit grünen Nuancen glänzt. Ein Duftschauspiel schwebt empor und lässt Bananen,...
0.75 l
CHF 21.20
1
-
+
Beschreibung
Ignaz Niedrist keltert seinen Sauvignon "Porphyr und Kalk"im Zeichen des Ursprungscharakters: Der Wein ist der Boden, auf dem er gedeiht, die Hand, die ihn liest, der Keller, in dem er reift. Leuchtendes Strohgelb füllt nach etwa einem halben Jahr im Edelstahltank das Glas. Der Nase schmeichelt ein reiches Duftspiel aus Stachelbeere, tropischen Früchten, Melisse und Brennnessel. Anregend frisch, strukturiert kräftig und insgesamt eindrucksvoll harmonisch zeigt sich der Sauvignon am Gaumen. Der Sauvignon "Porphyr und Kalk"ist der ideale Begleiter zu leichten Vorspeisen, gut gewürztem Fisch oder Geflügel, sowie zu leichten Pastagerichten mit Gemüsesaucen.

Schon gewusst: Das Traubengut vom Porphyrboden in Girlan bereichert das Aroma mit Melisse und Südfrüchten, jenes vom Kalkboden in Eppan Berg mit Stachelbeere und Brennnessel. Ignaz Niedrist beweist einmal mehr innige Vertrautheit mit seinen Weinbergen, seinen Weinen und seiner Zunft.
Details zum Produzenten

Ein bäuerlicher Familienbetrieb hat seine eigenen Zyklen. Dankbar führt die Familie Niedrist fort, was sie schon Generationen auf den Weg gebracht haben und halten dabei aber noch Gestaltungsfreiraum offen für die, die ihnen nachfolgen. Eine aufmerksame, sensible Wirtschaftsweise ist gleichermaßen Voraussetzung und Verpflichtung für lebendige Böden und Weine mit starkem Charakter. Handwerklich abgestimmte Rebarbeit und Bodenbearbeitung, niedere Erträge und erstklassige Lagen sind die Eckpfeiler in ihrem Qualitätsstreben. Dazu gehört auch die aufwändige Eigenkompostierung von Rindermist als einziger Düngerquelle am Hof. Von weitreichender Bedeutung ist die Abstimmung von Sorte und Lage. Sie versuchen ihr Gespür für die Natur, verbunden mit dem Wissen ihrer Vorfahren und neuen Erkenntnissen in Übereinstimmung zu bringen. Eine zentrale Rolle spielt auch ihr Bemühen, qualitativ hochwertige alte Rebstöcke auszuwählen und zu vermehren. Wo die biologische Vielfalt im Weinberg hoch ist, danken es die Weine mit Vielschichtigkeit, Harmonie und Charakter.

Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Zuletzt angesehen