HINWEIS: Nur bei Bestellungen mit erfolgreichem Zahlungseingang die innerhalb 12.12 abgeschlossen werden, können wir eine Zustellung vor Weihnachten garantieren.

Sauvignon "Voglar" 2018

Weingut Peter Dipoli

Sauvignon "Voglar" 2018
Artikel Nr. 134356
TextbausteinWert
Beschreibung
Balance, Körper, Säure: Mit diesen drei Worten bringt man das Wesen des Sauvignon „Voglar“ vom Weingut Peter Dipoli auf den Punkt. Nach 10 Monaten Reife im Akazienfass und auf der Flasche füllt der „Voglar“ das Glas mit strahlendem Strohgelb. An der Nase entfaltet er komplexe tropische Fruchtaromen mit einem Tenor aus Kräuternoten im Hintergrund. Am Gaumen klare Säure, Kraft und ein gut strukturierter, fülliger Körper. Ausgezeichnet zu leichten Vorspeisen, kalten Fischgerichten wie Thunfischcarpaccio oder Frischkäse.

Schon gewusst: „Voglar“ ist der alte Name des Hofes, der zum Weingut gehört. Der Ausdruck leitet sich vom Vom Volksmund „fogolar“ ab, was in etwa „Feuerstelle“ (it. Focolare) bedeutet. Einst war dieser Weinberg mit Vernatsch bepflanzt, 1991 erfolgte der Umstieg auf Sauvignon Blanc.
Zutaten

Enthält Sulfite.



Ursprungsland: Italien
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Riesling 2019 Riesling 2019 Weingut Köfererhof Köfererhof
Vielfältige Aromen, lebendige Frische und Eleganz In der Farbe schönes strohgelb. Im Geruch feingliedrig - wie Pfirsich, Marille und Mirabellen sowie florale Noten, wie Wiesenblumen. Im Geschmack rassig und voll, schöne mineralische...
0.75 l
CHF 30.65
1
-
+
Weissburgunder 2019 Weissburgunder 2019 Weingut Popphof Popphof
Der Weißburgunder von der Kellerei Popphof ist ein harmonischer Wein mit feinen Apfelnoten. Er ist im Trunk milde, anhaltend, trocken und hat eine salzige Säure. Ein typischer Weißburgunder zum genießen!
0.75 l
CHF 17.40
1
-
+
Sylvaner 2019 Sylvaner 2019 Weingut Köfererhof Köfererhof
Der Sylvaner des Weinguts Köferhof mit seiner grünlich bis hellgelben Farbe hat ein feinfruchtiges Bukett, welches an Alpenblumen, weißen Melonen, Mirabellen, Ananas und Mango erinnert.
0.75 l
CHF 21.60
1
-
+
Riesling 2019 Riesling 2019 Weingut Ploner Ploner
Herrliche, reiche Fruchtnoten lassen sofort Großes ahnen: saftige Frische geprägt durch ein elegantes Säurespiel ergänzt mit edler feingliedriger Würze geben einen großen Trinkgenuss. Die schöne Länge und der nachhaltige Abgang zeugen...
0.75 l
CHF 28.55
1
-
+
Bronner "T.N. 04" Bio 2016 Bronner "T.N. 04" Bio 2016 Thomas Niedermayr - Gandberg Thomas Niedermayr - Gandberg
Die Kraft der Natur in jedem Schluck! Im Bronner „T.N. 04“ von Thomas Niedermayr steckt das Beste aus jeder Beere. Das Traubengut für den eleganten Weißwein genießt ein Leben in freier Wildnis und gedeiht auf kalkreichen und von...
0.75 l
CHF 33.20
1
-
+
Fläscher Riesling Silvaner 2019 Fläscher Riesling Silvaner 2019 Thomas Marugg Thomas Marugg
Intensive Noten nach Muskat, Heublumen, grünen Bananen und Ananas, dicht gewoben, jedoch ohne aufdringlich zu werden.
0.75 l
CHF 22.90
1
-
+
Cuvée Weiss "Glimmer" 2018 Cuvée Weiss "Glimmer" 2018 Weingut Unterortl Unterortl
A glimmer of hope! Benannt nach dem glänzenden Mineral, bringt die weiße Cuvée „Glimmer“ ordentlich Schwung ins Glas. Ananas und Apfel, umrahmt von Zitrusfrüchten, ja sogar Rhabarbernoten schmücken das Duftbild. Der Verschnitt aus der...
0.75 l
CHF 22.45
1
-
+
Tafelwein Weiss Tafelwein Weiss Kellerei Meran Meran
Dieser saubere, präzise und aromatische Weißburgunder der Kellerei Meran ist ein unkomplizierter doch überzeugender Tafelwein. In lichtem Strohgelb und mit angenehm blumigem Duft lädt dieser Weiße gleich zum Probieren ein. Im...
1 l
CHF 11.55
1
-
+
Beschreibung
Balance, Körper, Säure: Mit diesen drei Worten bringt man das Wesen des Sauvignon „Voglar“ vom Weingut Peter Dipoli auf den Punkt. Nach 10 Monaten Reife im Akazienfass und auf der Flasche füllt der „Voglar“ das Glas mit strahlendem Strohgelb. An der Nase entfaltet er komplexe tropische Fruchtaromen mit einem Tenor aus Kräuternoten im Hintergrund. Am Gaumen klare Säure, Kraft und ein gut strukturierter, fülliger Körper. Ausgezeichnet zu leichten Vorspeisen, kalten Fischgerichten wie Thunfischcarpaccio oder Frischkäse.

Schon gewusst: „Voglar“ ist der alte Name des Hofes, der zum Weingut gehört. Der Ausdruck leitet sich vom Vom Volksmund „fogolar“ ab, was in etwa „Feuerstelle“ (it. Focolare) bedeutet. Einst war dieser Weinberg mit Vernatsch bepflanzt, 1991 erfolgte der Umstieg auf Sauvignon Blanc.

Enthält Sulfite.



Ursprungsland: Italien
Inhalt: 0.75 l (CHF 40.47 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

CHF 30.35

Voraussichtliche Lieferzeit: Werktage

Gebiet

Unterland

Weintyp

Weißwein

Rebsorte

Sauvignon Blanc

Alkoholgehalt

13.00%

Passt zu

Carpaccio, frischer Käse, Hauptspeisen mit Fisch

TextbausteinWert
Beschreibung
Balance, Körper, Säure: Mit diesen drei Worten bringt man das Wesen des Sauvignon „Voglar“ vom Weingut Peter Dipoli auf den Punkt. Nach 10 Monaten Reife im Akazienfass und auf der Flasche füllt der „Voglar“ das Glas mit strahlendem Strohgelb. An der Nase entfaltet er komplexe tropische Fruchtaromen mit einem Tenor aus Kräuternoten im Hintergrund. Am Gaumen klare Säure, Kraft und ein gut strukturierter, fülliger Körper. Ausgezeichnet zu leichten Vorspeisen, kalten Fischgerichten wie Thunfischcarpaccio oder Frischkäse.

Schon gewusst: „Voglar“ ist der alte Name des Hofes, der zum Weingut gehört. Der Ausdruck leitet sich vom Vom Volksmund „fogolar“ ab, was in etwa „Feuerstelle“ (it. Focolare) bedeutet. Einst war dieser Weinberg mit Vernatsch bepflanzt, 1991 erfolgte der Umstieg auf Sauvignon Blanc.
Zutaten

Enthält Sulfite.



Ursprungsland: Italien
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Riesling 2019 Riesling 2019 Weingut Köfererhof Köfererhof
Vielfältige Aromen, lebendige Frische und Eleganz In der Farbe schönes strohgelb. Im Geruch feingliedrig - wie Pfirsich, Marille und Mirabellen sowie florale Noten, wie Wiesenblumen. Im Geschmack rassig und voll, schöne mineralische...
0.75 l
CHF 30.65
1
-
+
Weissburgunder 2019 Weissburgunder 2019 Weingut Popphof Popphof
Der Weißburgunder von der Kellerei Popphof ist ein harmonischer Wein mit feinen Apfelnoten. Er ist im Trunk milde, anhaltend, trocken und hat eine salzige Säure. Ein typischer Weißburgunder zum genießen!
0.75 l
CHF 17.40
1
-
+
Sylvaner 2019 Sylvaner 2019 Weingut Köfererhof Köfererhof
Der Sylvaner des Weinguts Köferhof mit seiner grünlich bis hellgelben Farbe hat ein feinfruchtiges Bukett, welches an Alpenblumen, weißen Melonen, Mirabellen, Ananas und Mango erinnert.
0.75 l
CHF 21.60
1
-
+
Riesling 2019 Riesling 2019 Weingut Ploner Ploner
Herrliche, reiche Fruchtnoten lassen sofort Großes ahnen: saftige Frische geprägt durch ein elegantes Säurespiel ergänzt mit edler feingliedriger Würze geben einen großen Trinkgenuss. Die schöne Länge und der nachhaltige Abgang zeugen...
0.75 l
CHF 28.55
1
-
+
Bronner "T.N. 04" Bio 2016 Bronner "T.N. 04" Bio 2016 Thomas Niedermayr - Gandberg Thomas Niedermayr - Gandberg
Die Kraft der Natur in jedem Schluck! Im Bronner „T.N. 04“ von Thomas Niedermayr steckt das Beste aus jeder Beere. Das Traubengut für den eleganten Weißwein genießt ein Leben in freier Wildnis und gedeiht auf kalkreichen und von...
0.75 l
CHF 33.20
1
-
+
Fläscher Riesling Silvaner 2019 Fläscher Riesling Silvaner 2019 Thomas Marugg Thomas Marugg
Intensive Noten nach Muskat, Heublumen, grünen Bananen und Ananas, dicht gewoben, jedoch ohne aufdringlich zu werden.
0.75 l
CHF 22.90
1
-
+
Cuvée Weiss "Glimmer" 2018 Cuvée Weiss "Glimmer" 2018 Weingut Unterortl Unterortl
A glimmer of hope! Benannt nach dem glänzenden Mineral, bringt die weiße Cuvée „Glimmer“ ordentlich Schwung ins Glas. Ananas und Apfel, umrahmt von Zitrusfrüchten, ja sogar Rhabarbernoten schmücken das Duftbild. Der Verschnitt aus der...
0.75 l
CHF 22.45
1
-
+
Tafelwein Weiss Tafelwein Weiss Kellerei Meran Meran
Dieser saubere, präzise und aromatische Weißburgunder der Kellerei Meran ist ein unkomplizierter doch überzeugender Tafelwein. In lichtem Strohgelb und mit angenehm blumigem Duft lädt dieser Weiße gleich zum Probieren ein. Im...
1 l
CHF 11.55
1
-
+
Beschreibung
Balance, Körper, Säure: Mit diesen drei Worten bringt man das Wesen des Sauvignon „Voglar“ vom Weingut Peter Dipoli auf den Punkt. Nach 10 Monaten Reife im Akazienfass und auf der Flasche füllt der „Voglar“ das Glas mit strahlendem Strohgelb. An der Nase entfaltet er komplexe tropische Fruchtaromen mit einem Tenor aus Kräuternoten im Hintergrund. Am Gaumen klare Säure, Kraft und ein gut strukturierter, fülliger Körper. Ausgezeichnet zu leichten Vorspeisen, kalten Fischgerichten wie Thunfischcarpaccio oder Frischkäse.

Schon gewusst: „Voglar“ ist der alte Name des Hofes, der zum Weingut gehört. Der Ausdruck leitet sich vom Vom Volksmund „fogolar“ ab, was in etwa „Feuerstelle“ (it. Focolare) bedeutet. Einst war dieser Weinberg mit Vernatsch bepflanzt, 1991 erfolgte der Umstieg auf Sauvignon Blanc.

Enthält Sulfite.



Ursprungsland: Italien
Details zum Produzenten

Die Geschichte Peter Dipolis beginnt 1987 in Penon, einer Fraktion von Kurtatsch, und wird seit 1998 mit Sitz in Vill bei Eppan mit demselben brennenden Eifer weitergeschrieben. Peters Koprotagonisten in seiner Erfolgsgeschichte sind seine Weine und die Natur. Jeder Wein soll Ausdruck seines Entstehungsorts, seines Jahrgangs und seines Terroirs sein. Nicht flüchtige Modeerscheinungen, sondern Handwerk, Tradition und das Urtümliche bestimmen die Weinstilistik im Hause Dipoli. Wer Peters Wein trinkt, soll Südtiroler Natur erfahren. Der Sauvignon „Vogla“, der Cabernet Franc „Iugum“ und der Merlot „Fihl“ sind drei Musterexemplare für Peters weingewordene Philosophie.

Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Zuletzt angesehen