HINWEIS: Nur bei Bestellungen mit erfolgreichem Zahlungseingang die innerhalb 12.12 abgeschlossen werden, können wir eine Zustellung vor Weihnachten garantieren.

Weissburgunder 2020

Weingut Prackfolerhof

Weissburgunder 2020
Artikel Nr. 133683
Beschreibung
Harmonie: Aus dem Griechischen harmonia „richties Verhältnis, Einklang“. Genau das zeichnet sich im Weißburgunder des Weinguts Prackfol ab: das perfekte Verhältnis von Intensität, Eleganz und Persistenz. Nach langsamem Ausbau, während dem 70% der Beeren im Stahltank und 30% im Edelstahl vergärt werden, kommt die 5 monatige Verfeinerung auf Feinhefe. Erst dann ist der Burgunder bereit, das Glas in zartem Strohgelb mit grünlichen Reflexen auszukleiden. Die intensiven tropischen Düfte erobern den Geruchsinn während seine Vollmundigkeit, Eleganz und Persistenz im Mund ausbreiten. Die Harmonie dieses Weißburgunders scheint wie geschaffen zu sein, um Aperitifs, köstliche Antipasti und raffinierte Hauptspeisen zu begleiten.  

Schon gewusst: Der Weißburgunder, ursprünglich aus Burgund, wurde zum ersten Mal in Südtirol im Jahr 1850 von Erzherzog Johann von Österreich eingeführt. Die starken Temperaturschwankungen und lehm- und kalkhaltigen Böden lassen ihn sich wie zuhause fühlen und so nimmt diese Rebsorte mehr als 10% der Gesamtanbaufläche Südtirols ein. Chapeau!
Zutaten

Enthält SULFITE



Ursprungsland: Italien
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Riesling 2019 Riesling 2019 Weingut Köfererhof Köfererhof
Vielfältige Aromen, lebendige Frische und Eleganz In der Farbe schönes strohgelb. Im Geruch feingliedrig - wie Pfirsich, Marille und Mirabellen sowie florale Noten, wie Wiesenblumen. Im Geschmack rassig und voll, schöne mineralische...
0.75 l
CHF 30.65
1
-
+
Weissburgunder 2019 Weissburgunder 2019 Weingut Popphof Popphof
Der Weißburgunder von der Kellerei Popphof ist ein harmonischer Wein mit feinen Apfelnoten. Er ist im Trunk milde, anhaltend, trocken und hat eine salzige Säure. Ein typischer Weißburgunder zum genießen!
0.75 l
CHF 17.40
1
-
+
Sylvaner 2019 Sylvaner 2019 Weingut Köfererhof Köfererhof
Der Sylvaner des Weinguts Köferhof mit seiner grünlich bis hellgelben Farbe hat ein feinfruchtiges Bukett, welches an Alpenblumen, weißen Melonen, Mirabellen, Ananas und Mango erinnert.
0.75 l
CHF 21.60
1
-
+
Riesling 2019 Riesling 2019 Weingut Ploner Ploner
Herrliche, reiche Fruchtnoten lassen sofort Großes ahnen: saftige Frische geprägt durch ein elegantes Säurespiel ergänzt mit edler feingliedriger Würze geben einen großen Trinkgenuss. Die schöne Länge und der nachhaltige Abgang zeugen...
0.75 l
CHF 28.55
1
-
+
Bronner "T.N. 04" Bio 2016 Bronner "T.N. 04" Bio 2016 Thomas Niedermayr - Gandberg Thomas Niedermayr - Gandberg
Die Kraft der Natur in jedem Schluck! Im Bronner „T.N. 04“ von Thomas Niedermayr steckt das Beste aus jeder Beere. Das Traubengut für den eleganten Weißwein genießt ein Leben in freier Wildnis und gedeiht auf kalkreichen und von...
0.75 l
CHF 33.20
1
-
+
Fläscher Riesling Silvaner 2019 Fläscher Riesling Silvaner 2019 Thomas Marugg Thomas Marugg
Intensive Noten nach Muskat, Heublumen, grünen Bananen und Ananas, dicht gewoben, jedoch ohne aufdringlich zu werden.
0.75 l
CHF 22.90
1
-
+
Cuvée Weiss "Glimmer" 2018 Cuvée Weiss "Glimmer" 2018 Weingut Unterortl Unterortl
A glimmer of hope! Benannt nach dem glänzenden Mineral, bringt die weiße Cuvée „Glimmer“ ordentlich Schwung ins Glas. Ananas und Apfel, umrahmt von Zitrusfrüchten, ja sogar Rhabarbernoten schmücken das Duftbild. Der Verschnitt aus der...
0.75 l
CHF 22.45
1
-
+
Tafelwein Weiss Tafelwein Weiss Kellerei Meran Meran
Dieser saubere, präzise und aromatische Weißburgunder der Kellerei Meran ist ein unkomplizierter doch überzeugender Tafelwein. In lichtem Strohgelb und mit angenehm blumigem Duft lädt dieser Weiße gleich zum Probieren ein. Im...
1 l
CHF 11.55
1
-
+
Beschreibung
Harmonie: Aus dem Griechischen harmonia „richties Verhältnis, Einklang“. Genau das zeichnet sich im Weißburgunder des Weinguts Prackfol ab: das perfekte Verhältnis von Intensität, Eleganz und Persistenz. Nach langsamem Ausbau, während dem 70% der Beeren im Stahltank und 30% im Edelstahl vergärt werden, kommt die 5 monatige Verfeinerung auf Feinhefe. Erst dann ist der Burgunder bereit, das Glas in zartem Strohgelb mit grünlichen Reflexen auszukleiden. Die intensiven tropischen Düfte erobern den Geruchsinn während seine Vollmundigkeit, Eleganz und Persistenz im Mund ausbreiten. Die Harmonie dieses Weißburgunders scheint wie geschaffen zu sein, um Aperitifs, köstliche Antipasti und raffinierte Hauptspeisen zu begleiten.  

Schon gewusst: Der Weißburgunder, ursprünglich aus Burgund, wurde zum ersten Mal in Südtirol im Jahr 1850 von Erzherzog Johann von Österreich eingeführt. Die starken Temperaturschwankungen und lehm- und kalkhaltigen Böden lassen ihn sich wie zuhause fühlen und so nimmt diese Rebsorte mehr als 10% der Gesamtanbaufläche Südtirols ein. Chapeau!

Enthält SULFITE



Ursprungsland: Italien
Inhalt: 0.75 l (CHF 34.87 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

CHF 26.15

Voraussichtliche Lieferzeit: Werktage

Gebiet

Südtirol

Weintyp

Weißwein

Rebsorte

Weissburgunder

Alkoholgehalt

14.50%

Passt zu

antipasti, Aperitif, Leichte Pastagerichte

Beschreibung
Harmonie: Aus dem Griechischen harmonia „richties Verhältnis, Einklang“. Genau das zeichnet sich im Weißburgunder des Weinguts Prackfol ab: das perfekte Verhältnis von Intensität, Eleganz und Persistenz. Nach langsamem Ausbau, während dem 70% der Beeren im Stahltank und 30% im Edelstahl vergärt werden, kommt die 5 monatige Verfeinerung auf Feinhefe. Erst dann ist der Burgunder bereit, das Glas in zartem Strohgelb mit grünlichen Reflexen auszukleiden. Die intensiven tropischen Düfte erobern den Geruchsinn während seine Vollmundigkeit, Eleganz und Persistenz im Mund ausbreiten. Die Harmonie dieses Weißburgunders scheint wie geschaffen zu sein, um Aperitifs, köstliche Antipasti und raffinierte Hauptspeisen zu begleiten.  

Schon gewusst: Der Weißburgunder, ursprünglich aus Burgund, wurde zum ersten Mal in Südtirol im Jahr 1850 von Erzherzog Johann von Österreich eingeführt. Die starken Temperaturschwankungen und lehm- und kalkhaltigen Böden lassen ihn sich wie zuhause fühlen und so nimmt diese Rebsorte mehr als 10% der Gesamtanbaufläche Südtirols ein. Chapeau!
Zutaten

Enthält SULFITE



Ursprungsland: Italien
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Riesling 2019 Riesling 2019 Weingut Köfererhof Köfererhof
Vielfältige Aromen, lebendige Frische und Eleganz In der Farbe schönes strohgelb. Im Geruch feingliedrig - wie Pfirsich, Marille und Mirabellen sowie florale Noten, wie Wiesenblumen. Im Geschmack rassig und voll, schöne mineralische...
0.75 l
CHF 30.65
1
-
+
Weissburgunder 2019 Weissburgunder 2019 Weingut Popphof Popphof
Der Weißburgunder von der Kellerei Popphof ist ein harmonischer Wein mit feinen Apfelnoten. Er ist im Trunk milde, anhaltend, trocken und hat eine salzige Säure. Ein typischer Weißburgunder zum genießen!
0.75 l
CHF 17.40
1
-
+
Sylvaner 2019 Sylvaner 2019 Weingut Köfererhof Köfererhof
Der Sylvaner des Weinguts Köferhof mit seiner grünlich bis hellgelben Farbe hat ein feinfruchtiges Bukett, welches an Alpenblumen, weißen Melonen, Mirabellen, Ananas und Mango erinnert.
0.75 l
CHF 21.60
1
-
+
Riesling 2019 Riesling 2019 Weingut Ploner Ploner
Herrliche, reiche Fruchtnoten lassen sofort Großes ahnen: saftige Frische geprägt durch ein elegantes Säurespiel ergänzt mit edler feingliedriger Würze geben einen großen Trinkgenuss. Die schöne Länge und der nachhaltige Abgang zeugen...
0.75 l
CHF 28.55
1
-
+
Bronner "T.N. 04" Bio 2016 Bronner "T.N. 04" Bio 2016 Thomas Niedermayr - Gandberg Thomas Niedermayr - Gandberg
Die Kraft der Natur in jedem Schluck! Im Bronner „T.N. 04“ von Thomas Niedermayr steckt das Beste aus jeder Beere. Das Traubengut für den eleganten Weißwein genießt ein Leben in freier Wildnis und gedeiht auf kalkreichen und von...
0.75 l
CHF 33.20
1
-
+
Fläscher Riesling Silvaner 2019 Fläscher Riesling Silvaner 2019 Thomas Marugg Thomas Marugg
Intensive Noten nach Muskat, Heublumen, grünen Bananen und Ananas, dicht gewoben, jedoch ohne aufdringlich zu werden.
0.75 l
CHF 22.90
1
-
+
Cuvée Weiss "Glimmer" 2018 Cuvée Weiss "Glimmer" 2018 Weingut Unterortl Unterortl
A glimmer of hope! Benannt nach dem glänzenden Mineral, bringt die weiße Cuvée „Glimmer“ ordentlich Schwung ins Glas. Ananas und Apfel, umrahmt von Zitrusfrüchten, ja sogar Rhabarbernoten schmücken das Duftbild. Der Verschnitt aus der...
0.75 l
CHF 22.45
1
-
+
Tafelwein Weiss Tafelwein Weiss Kellerei Meran Meran
Dieser saubere, präzise und aromatische Weißburgunder der Kellerei Meran ist ein unkomplizierter doch überzeugender Tafelwein. In lichtem Strohgelb und mit angenehm blumigem Duft lädt dieser Weiße gleich zum Probieren ein. Im...
1 l
CHF 11.55
1
-
+
Beschreibung
Harmonie: Aus dem Griechischen harmonia „richties Verhältnis, Einklang“. Genau das zeichnet sich im Weißburgunder des Weinguts Prackfol ab: das perfekte Verhältnis von Intensität, Eleganz und Persistenz. Nach langsamem Ausbau, während dem 70% der Beeren im Stahltank und 30% im Edelstahl vergärt werden, kommt die 5 monatige Verfeinerung auf Feinhefe. Erst dann ist der Burgunder bereit, das Glas in zartem Strohgelb mit grünlichen Reflexen auszukleiden. Die intensiven tropischen Düfte erobern den Geruchsinn während seine Vollmundigkeit, Eleganz und Persistenz im Mund ausbreiten. Die Harmonie dieses Weißburgunders scheint wie geschaffen zu sein, um Aperitifs, köstliche Antipasti und raffinierte Hauptspeisen zu begleiten.  

Schon gewusst: Der Weißburgunder, ursprünglich aus Burgund, wurde zum ersten Mal in Südtirol im Jahr 1850 von Erzherzog Johann von Österreich eingeführt. Die starken Temperaturschwankungen und lehm- und kalkhaltigen Böden lassen ihn sich wie zuhause fühlen und so nimmt diese Rebsorte mehr als 10% der Gesamtanbaufläche Südtirols ein. Chapeau!

Enthält SULFITE



Ursprungsland: Italien
Details zum Produzenten
Das Weingut Prackfol: Ein Bauernhof, dessen Wurzeln im 17. Jahrhundert liegen, als man sich damals wie heute dem Anbau von Weinreben widmete. All das klingt noch beeindruckender, wenn man bedenkt, dass dieses Weingut auf 600 m. ü. M. im kleinen Dorf Völser Aicha, auf der Sonnenseite des Tierser Tals, das vom Naturpark Schlern-Rosengarten umrahmt ist, seine Wiege findet. Um die Weinbereitung in dieser idyllischen Landschaft kümmert sich Patrick Planer, mit Leidenschaft und Expertise in jedem Schritt, von der Rebe bis ins Glas, arbeitet und so Weine von höchster Qualität produziert. Die Einzigartigkeit der Weine, die mit dem Namen des Weinguts Prackfol glänzen, ist auf die starken Temperaturschwankungen zurückzuführen, die das Gebiet auszeichnen aber auch auf die Moränenböden, die den Porphyr-Sockel vulkanischen Ursprungs säumen. Mit ihrer Frische und Lebhaftigkeit rufen sie die Dolomitengipfel in Erinnerung und liefern einen klaren Beweis, dass die Tradition nicht lügt.
Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Zuletzt angesehen