HINWEIS: Nur bei Bestellungen mit erfolgreichem Zahlungseingang die innerhalb 12.12 abgeschlossen werden, können wir eine Zustellung vor Weihnachten garantieren.

Vernatsch 2016
Beschreibung
Authentisch typisch, faszinierend füllig: Der Vernatsch vom Schloss Englar feiert die autochthone Rebe in all ihren Facetten. Der Wein reift zuerst für lange Zeit im großen Eichenfass und wird mit einer kurzen Flaschenreife perfektioniert. Erst 2 Jahre nach der Ernte darf der Vernatsch sein prächtiges Rubinrot zur Schau tragen. Vom schmeichelnden Aroma aus Veilchen und Kirschen bleibt die Frucht auch im Geschmack präsent. Angenehm füllig und weich in der Struktur mit der markanten Bittermandelnote im Abgang – ein Vernatsch, wie er sich gehört. Und als solcher passt er ausgezeichnet zur Südtiroler Marende und allem was dazugehört: Käse, Schüttelbrot, Speck und noch vielem mehr.

Schon gewusst: Wer es nicht für bare Münze nehmen will, wenn hier behauptet wird, dass es sich bei diesem Vernatsch um ein Prachtexemplar ist, sei auf die zahlreichen Prämierungen verwiesen: Mehrfach wurde er im Falstaff Wein Guide mit Lorbeeren überschüttet und auch die italienischen Kollegen von VINIBUONI d’Italia haben nichts als lobende Worte für ihn übrig.
Inhaltsstoffe
Enthält Sulfite
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Blauburgunder 2015 Blauburgunder 2015 Weingut Kränzelhof Kränzelhof
Brillantes Rubin mit leichten granatroten Reflexen. In der Nase komplexe Fruchtaromen aber auch würzige Komponenten wie Schokolade und Sandelholz. Am Gaumen kraftvoll und elegant mit gut eingebundenen, weichen Tanninen.
0.75 l
CHF 26.65
1
-
+
OUT
OF
STOCK
Cabernet Merlot Centa 2013 Cabernet Merlot Centa 2013 Weingut Milla Milla
Dieser komplexe und vollmundige Wein besticht durch samtige Tannine, eine ausgeprägte Fülle und durch sein harmonisches Finale. Im Milla treffen beerige Aromen auf elegante Lebendigkeit mit langem Abgang.
0.75 l
CHF 24.75
1
-
+
Lagrein Riserva Gries 2016 Lagrein Riserva Gries 2016 Weingut Schmid Oberrautner Schmid Oberrautner
Der Lagrein Riserva des Weinguts Oberrautner hat eine fast violette Farbe. Im Bukett erinnert der Wein an Veilchen, Brombeeren und Sauerkirschen gepaart mit leichten Röstaromen wie Kaffee und Schokolade. Am Gaumen präsentiert sich der...
0.75 l
CHF 36.35
1
-
+
Grappa Lagrein Monovitigno Grappa Lagrein Monovitigno RONER AG RONER AG
Grappa aus reinen Lagrein Trestern. Duft: Fruchtig; Geschmack: Rund – Vollmundig; Organoleptische Beschreibung: Starke Zartbitterschokolade, rote Früchte.
0.7 l
CHF 52.20
1
-
+
Cuvée Rot "Kermesse" 2015 Cuvée Rot "Kermesse" 2015 Weinkellerei Elena Walch Weinkellerei Elena Walch
Ein Wein von Welt der in seiner Heimat fußt, exklusiv und doch gefällig: Die Cuvée „Kermesse“ von Elena Walch ist ein Kleinod von selten dagewesenem Karat. Zu gleichen Teilen und zum selben Zeitpunkt werden Lagrein, Petit Verdot, Syrah,...
0.75 l
CHF 73.00
1
-
+
Cabernet Merlot "Milla" 2015 Cabernet Merlot "Milla" 2015 Weingut Milla Milla
Der Cabernet Merlot Milla enthällt drei verschiedene Sorten (35% Cabernet Sauvignon, 25% Cabernet Franc, 40% Merlot).
0.75 l
CHF 49.00
1
-
+
Kalterersee Auslese "Sea" 2017 Kalterersee Auslese "Sea" 2017 Weingut Andi Sölva Andi Sölva
Der Wein hat ein kräftiges rubinrot. Er verfügt über ein duftiges blumiges Bukett und erinnert im Geruch nach Mandel, Veilchen, Nelken und Kirsche unterstützt von leichtem Holz. Im Geschmack ist der Wein trocken, samtig mit einer milden...
0.75 l
CHF 24.75
1
-
+
Kalterersee Klassisch cl. Superiore "Kalkofen" 2017 Kalterersee Klassisch cl.... Baron di Pauli Baron di Pauli
Dieser Wein ist ein pures Vergnügen. Seine Struktur, vor allem seine samtige Tannine machen ihn so einzigartig.
0.75 l
CHF 21.20
1
-
+
Beschreibung
Authentisch typisch, faszinierend füllig: Der Vernatsch vom Schloss Englar feiert die autochthone Rebe in all ihren Facetten. Der Wein reift zuerst für lange Zeit im großen Eichenfass und wird mit einer kurzen Flaschenreife perfektioniert. Erst 2 Jahre nach der Ernte darf der Vernatsch sein prächtiges Rubinrot zur Schau tragen. Vom schmeichelnden Aroma aus Veilchen und Kirschen bleibt die Frucht auch im Geschmack präsent. Angenehm füllig und weich in der Struktur mit der markanten Bittermandelnote im Abgang – ein Vernatsch, wie er sich gehört. Und als solcher passt er ausgezeichnet zur Südtiroler Marende und allem was dazugehört: Käse, Schüttelbrot, Speck und noch vielem mehr.

Schon gewusst: Wer es nicht für bare Münze nehmen will, wenn hier behauptet wird, dass es sich bei diesem Vernatsch um ein Prachtexemplar ist, sei auf die zahlreichen Prämierungen verwiesen: Mehrfach wurde er im Falstaff Wein Guide mit Lorbeeren überschüttet und auch die italienischen Kollegen von VINIBUONI d’Italia haben nichts als lobende Worte für ihn übrig.
Inhalt: 0.75 l (CHF 31.60 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

CHF 23.70

Lieferzeit 5-11 Werktage

Gebiet

Überetsch

Rebsorte

Vernatsch

Alkoholgehalt

12.5%

Passt zu

frischer Käse, gereifter Käse, Speck und Wurst

Beschreibung
Authentisch typisch, faszinierend füllig: Der Vernatsch vom Schloss Englar feiert die autochthone Rebe in all ihren Facetten. Der Wein reift zuerst für lange Zeit im großen Eichenfass und wird mit einer kurzen Flaschenreife perfektioniert. Erst 2 Jahre nach der Ernte darf der Vernatsch sein prächtiges Rubinrot zur Schau tragen. Vom schmeichelnden Aroma aus Veilchen und Kirschen bleibt die Frucht auch im Geschmack präsent. Angenehm füllig und weich in der Struktur mit der markanten Bittermandelnote im Abgang – ein Vernatsch, wie er sich gehört. Und als solcher passt er ausgezeichnet zur Südtiroler Marende und allem was dazugehört: Käse, Schüttelbrot, Speck und noch vielem mehr.

Schon gewusst: Wer es nicht für bare Münze nehmen will, wenn hier behauptet wird, dass es sich bei diesem Vernatsch um ein Prachtexemplar ist, sei auf die zahlreichen Prämierungen verwiesen: Mehrfach wurde er im Falstaff Wein Guide mit Lorbeeren überschüttet und auch die italienischen Kollegen von VINIBUONI d’Italia haben nichts als lobende Worte für ihn übrig.
Inhaltsstoffe
Enthält Sulfite
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
Blauburgunder 2015 Blauburgunder 2015 Weingut Kränzelhof Kränzelhof
Brillantes Rubin mit leichten granatroten Reflexen. In der Nase komplexe Fruchtaromen aber auch würzige Komponenten wie Schokolade und Sandelholz. Am Gaumen kraftvoll und elegant mit gut eingebundenen, weichen Tanninen.
0.75 l
CHF 26.65
1
-
+
OUT
OF
STOCK
Cabernet Merlot Centa 2013 Cabernet Merlot Centa 2013 Weingut Milla Milla
Dieser komplexe und vollmundige Wein besticht durch samtige Tannine, eine ausgeprägte Fülle und durch sein harmonisches Finale. Im Milla treffen beerige Aromen auf elegante Lebendigkeit mit langem Abgang.
0.75 l
CHF 24.75
1
-
+
Lagrein Riserva Gries 2016 Lagrein Riserva Gries 2016 Weingut Schmid Oberrautner Schmid Oberrautner
Der Lagrein Riserva des Weinguts Oberrautner hat eine fast violette Farbe. Im Bukett erinnert der Wein an Veilchen, Brombeeren und Sauerkirschen gepaart mit leichten Röstaromen wie Kaffee und Schokolade. Am Gaumen präsentiert sich der...
0.75 l
CHF 36.35
1
-
+
Grappa Lagrein Monovitigno Grappa Lagrein Monovitigno RONER AG RONER AG
Grappa aus reinen Lagrein Trestern. Duft: Fruchtig; Geschmack: Rund – Vollmundig; Organoleptische Beschreibung: Starke Zartbitterschokolade, rote Früchte.
0.7 l
CHF 52.20
1
-
+
Cuvée Rot "Kermesse" 2015 Cuvée Rot "Kermesse" 2015 Weinkellerei Elena Walch Weinkellerei Elena Walch
Ein Wein von Welt der in seiner Heimat fußt, exklusiv und doch gefällig: Die Cuvée „Kermesse“ von Elena Walch ist ein Kleinod von selten dagewesenem Karat. Zu gleichen Teilen und zum selben Zeitpunkt werden Lagrein, Petit Verdot, Syrah,...
0.75 l
CHF 73.00
1
-
+
Cabernet Merlot "Milla" 2015 Cabernet Merlot "Milla" 2015 Weingut Milla Milla
Der Cabernet Merlot Milla enthällt drei verschiedene Sorten (35% Cabernet Sauvignon, 25% Cabernet Franc, 40% Merlot).
0.75 l
CHF 49.00
1
-
+
Kalterersee Auslese "Sea" 2017 Kalterersee Auslese "Sea" 2017 Weingut Andi Sölva Andi Sölva
Der Wein hat ein kräftiges rubinrot. Er verfügt über ein duftiges blumiges Bukett und erinnert im Geruch nach Mandel, Veilchen, Nelken und Kirsche unterstützt von leichtem Holz. Im Geschmack ist der Wein trocken, samtig mit einer milden...
0.75 l
CHF 24.75
1
-
+
Kalterersee Klassisch cl. Superiore "Kalkofen" 2017 Kalterersee Klassisch cl.... Baron di Pauli Baron di Pauli
Dieser Wein ist ein pures Vergnügen. Seine Struktur, vor allem seine samtige Tannine machen ihn so einzigartig.
0.75 l
CHF 21.20
1
-
+
Beschreibung
Authentisch typisch, faszinierend füllig: Der Vernatsch vom Schloss Englar feiert die autochthone Rebe in all ihren Facetten. Der Wein reift zuerst für lange Zeit im großen Eichenfass und wird mit einer kurzen Flaschenreife perfektioniert. Erst 2 Jahre nach der Ernte darf der Vernatsch sein prächtiges Rubinrot zur Schau tragen. Vom schmeichelnden Aroma aus Veilchen und Kirschen bleibt die Frucht auch im Geschmack präsent. Angenehm füllig und weich in der Struktur mit der markanten Bittermandelnote im Abgang – ein Vernatsch, wie er sich gehört. Und als solcher passt er ausgezeichnet zur Südtiroler Marende und allem was dazugehört: Käse, Schüttelbrot, Speck und noch vielem mehr.

Schon gewusst: Wer es nicht für bare Münze nehmen will, wenn hier behauptet wird, dass es sich bei diesem Vernatsch um ein Prachtexemplar ist, sei auf die zahlreichen Prämierungen verwiesen: Mehrfach wurde er im Falstaff Wein Guide mit Lorbeeren überschüttet und auch die italienischen Kollegen von VINIBUONI d’Italia haben nichts als lobende Worte für ihn übrig.
Details zum Produzenten

In Herzen des Gutsbetriebes in sanfter Hügellage liegt das gotische und traditionsreiche Schloss Englar. Der Besitzer Johannes Graf Khuen-Belasi erstrebt die Herstellung exzellenter, harmonischer, hochwertiger und sortentypischer Weine, für welche die richtigen Rebsorten, in der richtigen Bodenbeschaffenheit, Kleinklima und Erziehungssysteme in gesunder Umgebung gedeihen. Durch die starken Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht und den Kalkschotter –Porphyr-Verwitterungsböden bieten sich ideale Voraussetzungen für qualitativ hochwertigen Weinbau.

Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Zuletzt angesehen