HINWEIS: Nur bei Bestellungen mit erfolgreichem Zahlungseingang die innerhalb 12.12 abgeschlossen werden, können wir eine Zustellung vor Weihnachten garantieren.

Blauburgunder "Pigeno" 2019

Weingut Stroblhof

Blauburgunder "Pigeno" 2019
Artikel Nr. 134863
Beschreibung
Der Blauburgunder "Pigeno" ist der traditionsreichste Rotwein vom Stroblhof: Seit dem Jahre 1892 begeistert dieser Pinot Noir mit Eleganz und Fülle. Auf die Pressung des Traubengutes folgt eine zwanzigtägige Maischegärung, bevor der Wein ganze zwei Jahre ausgebaut und gereift wird. 12 Monate davon verbringt er in kleinen französischen Eichenfässern, sechs im großen Holzfass und weitere sechs auf der Flasche. Das leuchtend dichte Rubinrot des „Pigeno“ birgt ein raffiniertes Bukett aus dunklem Beerenobst und einem Akzent aus Weichselkirsche. Üppig und zugleich mit großer Finesse tritt er an den Gaumen, wo er mit ausgewogenem Tannin und einem schwelgerischen Abgang lange Freude bereitet. Dieser hochelegante Blauburgunder passt hervorragend zu Wildgerichte, zu Steak oder Braten, verzückt aber auch zu gereiftem Hartkäse.

Schon gewusst: Benannt ist der Hundertjährige nach seinem Ursprungsort, dem kleinen Weiler Pigeno in der Gemeinde Eppan. Dort, auf etwa 500 m.ü.M., schlagen die Reben ihre Wurzel in nach Südosten ausgerichtete Lehmböden mit Kalk- und Porphyrgestein.
Zutaten

Enthält SULFITE



Ursprungsland: Italien
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
OUT
OF
STOCK
Amarone 2015 Amarone 2015 Brigaldara Brigaldara
Der beste Stück des Hauses Brigaldara. Der Klassiker aus dem Veneto. Der Amarone wird aus getrockmneten Trauben produziert. Ein kräftiger extraktreicher Wein.
0.75 l
CHF 55.50
1
-
+
Amarone Classico 2011 Amarone Classico 2011 Käserei Sexten Käserei Sexten
Der Wein mit einer jüngeren Tradition und gleichzeitig der bekannteste aus dem Gebiet um Verona. Ein Wein, für den es mehr als fünfzig Jahre der Forschung bedurfte, um das Herstellungsverfahren auf den Punkt zu bringen
0.75 l
CHF 153.85
1
-
+
Blauburgunder "Schwarze Madonna" 2017 Blauburgunder "Schwarze... Weingut Klosterhof Klosterhof
Ein Blauburgunder zum Niederknien: Der „Schwarze Madonna“ vom Klosterhof bündelt die Eleganz der Rebsorte, die Güte der Lage und das Geschick der Winzer in einer Huldigung des Geschmacks. Das Traubengut wird von Hand gelesen und peinlich...
0.75 l
CHF 41.40
1
-
+
Blauburgunder Mazzon 2016 Blauburgunder Mazzon 2016 Pfefferlechner Pfefferlechner
Anmutig, mit ausgeprägter Pinot-Frucht und samtiger Fülle, guter Struktur und dezentem Tannin im Hintergrund. Ein ansprechender Wein mit Charakter und Gewicht, der seine Qualität noch in den nächsten Jahren in der Flasche weiter...
0.75 l
CHF 40.05
1
-
+
Merlot Cabernet "Vangar" 2019 Merlot Cabernet "Vangar" 2019 Kellerei Nals Margreid Nals Margreid
Mit dem Merlot Cabernet „Vangar“ gelingt der Kellerei Nals Margreid ein unverfälscht eleganter und stilsicherer Südtiroler Rotwein. Im äußersten Süden des Landes gedeiht das Traubengut der beiden französischen Reben, das nach der...
0.75 l
CHF 18.65
1
-
+
Amarone della Valpolicella 2016 Amarone della Valpolicella 2016 ZENATO SRL ZENATO SRL
Dieser Amarone präsentiert sich als vollmundiger und intensiver Rotwein, warm und tief, mit Aromen von reifen Früchten in Alkohol.
0.75 l
CHF 77.95
1
-
+
Cuvée Rot "Gneis" 2020 Cuvée Rot "Gneis" 2020 Weingut Unterortl Unterortl
Pure Lebensfreude! Die rote Cuvée „Gneis“ des Weinguts Unterortl weiß den Tag zu versüßen und taucht das Glas in strahlendes Rot, das Genuss verspricht! Nach acht Monaten in Eichen- und Akazienholzfässern treten Sauerkirschen und...
0.75 l
CHF 25.20
1
-
+
Bronner "T.N. 04" Bio 2016 Bronner "T.N. 04" Bio 2016 Thomas Niedermayr - Gandberg Thomas Niedermayr - Gandberg
Die Kraft der Natur in jedem Schluck! Im Bronner „T.N. 04“ von Thomas Niedermayr steckt das Beste aus jeder Beere. Das Traubengut für den eleganten Weißwein genießt ein Leben in freier Wildnis und gedeiht auf kalkreichen und von...
0.75 l
CHF 33.20
1
-
+
Beschreibung
Der Blauburgunder "Pigeno" ist der traditionsreichste Rotwein vom Stroblhof: Seit dem Jahre 1892 begeistert dieser Pinot Noir mit Eleganz und Fülle. Auf die Pressung des Traubengutes folgt eine zwanzigtägige Maischegärung, bevor der Wein ganze zwei Jahre ausgebaut und gereift wird. 12 Monate davon verbringt er in kleinen französischen Eichenfässern, sechs im großen Holzfass und weitere sechs auf der Flasche. Das leuchtend dichte Rubinrot des „Pigeno“ birgt ein raffiniertes Bukett aus dunklem Beerenobst und einem Akzent aus Weichselkirsche. Üppig und zugleich mit großer Finesse tritt er an den Gaumen, wo er mit ausgewogenem Tannin und einem schwelgerischen Abgang lange Freude bereitet. Dieser hochelegante Blauburgunder passt hervorragend zu Wildgerichte, zu Steak oder Braten, verzückt aber auch zu gereiftem Hartkäse.

Schon gewusst: Benannt ist der Hundertjährige nach seinem Ursprungsort, dem kleinen Weiler Pigeno in der Gemeinde Eppan. Dort, auf etwa 500 m.ü.M., schlagen die Reben ihre Wurzel in nach Südosten ausgerichtete Lehmböden mit Kalk- und Porphyrgestein.

Enthält SULFITE



Ursprungsland: Italien
Inhalt: 0.75 l (CHF 49.00 / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

CHF 36.75

Voraussichtliche Lieferzeit: Werktage

Gebiet

Überetsch

Weintyp

Rotwein

Rebsorte

Blauburgunder

Alkoholgehalt

14.00%

Passt zu

gereifter Käse, weißes Fleisch

Beschreibung
Der Blauburgunder "Pigeno" ist der traditionsreichste Rotwein vom Stroblhof: Seit dem Jahre 1892 begeistert dieser Pinot Noir mit Eleganz und Fülle. Auf die Pressung des Traubengutes folgt eine zwanzigtägige Maischegärung, bevor der Wein ganze zwei Jahre ausgebaut und gereift wird. 12 Monate davon verbringt er in kleinen französischen Eichenfässern, sechs im großen Holzfass und weitere sechs auf der Flasche. Das leuchtend dichte Rubinrot des „Pigeno“ birgt ein raffiniertes Bukett aus dunklem Beerenobst und einem Akzent aus Weichselkirsche. Üppig und zugleich mit großer Finesse tritt er an den Gaumen, wo er mit ausgewogenem Tannin und einem schwelgerischen Abgang lange Freude bereitet. Dieser hochelegante Blauburgunder passt hervorragend zu Wildgerichte, zu Steak oder Braten, verzückt aber auch zu gereiftem Hartkäse.

Schon gewusst: Benannt ist der Hundertjährige nach seinem Ursprungsort, dem kleinen Weiler Pigeno in der Gemeinde Eppan. Dort, auf etwa 500 m.ü.M., schlagen die Reben ihre Wurzel in nach Südosten ausgerichtete Lehmböden mit Kalk- und Porphyrgestein.
Zutaten

Enthält SULFITE



Ursprungsland: Italien
Weitere Produkte aus dieser Kategorie
OUT
OF
STOCK
Amarone 2015 Amarone 2015 Brigaldara Brigaldara
Der beste Stück des Hauses Brigaldara. Der Klassiker aus dem Veneto. Der Amarone wird aus getrockmneten Trauben produziert. Ein kräftiger extraktreicher Wein.
0.75 l
CHF 55.50
1
-
+
Amarone Classico 2011 Amarone Classico 2011 Käserei Sexten Käserei Sexten
Der Wein mit einer jüngeren Tradition und gleichzeitig der bekannteste aus dem Gebiet um Verona. Ein Wein, für den es mehr als fünfzig Jahre der Forschung bedurfte, um das Herstellungsverfahren auf den Punkt zu bringen
0.75 l
CHF 153.85
1
-
+
Blauburgunder "Schwarze Madonna" 2017 Blauburgunder "Schwarze... Weingut Klosterhof Klosterhof
Ein Blauburgunder zum Niederknien: Der „Schwarze Madonna“ vom Klosterhof bündelt die Eleganz der Rebsorte, die Güte der Lage und das Geschick der Winzer in einer Huldigung des Geschmacks. Das Traubengut wird von Hand gelesen und peinlich...
0.75 l
CHF 41.40
1
-
+
Blauburgunder Mazzon 2016 Blauburgunder Mazzon 2016 Pfefferlechner Pfefferlechner
Anmutig, mit ausgeprägter Pinot-Frucht und samtiger Fülle, guter Struktur und dezentem Tannin im Hintergrund. Ein ansprechender Wein mit Charakter und Gewicht, der seine Qualität noch in den nächsten Jahren in der Flasche weiter...
0.75 l
CHF 40.05
1
-
+
Merlot Cabernet "Vangar" 2019 Merlot Cabernet "Vangar" 2019 Kellerei Nals Margreid Nals Margreid
Mit dem Merlot Cabernet „Vangar“ gelingt der Kellerei Nals Margreid ein unverfälscht eleganter und stilsicherer Südtiroler Rotwein. Im äußersten Süden des Landes gedeiht das Traubengut der beiden französischen Reben, das nach der...
0.75 l
CHF 18.65
1
-
+
Amarone della Valpolicella 2016 Amarone della Valpolicella 2016 ZENATO SRL ZENATO SRL
Dieser Amarone präsentiert sich als vollmundiger und intensiver Rotwein, warm und tief, mit Aromen von reifen Früchten in Alkohol.
0.75 l
CHF 77.95
1
-
+
Cuvée Rot "Gneis" 2020 Cuvée Rot "Gneis" 2020 Weingut Unterortl Unterortl
Pure Lebensfreude! Die rote Cuvée „Gneis“ des Weinguts Unterortl weiß den Tag zu versüßen und taucht das Glas in strahlendes Rot, das Genuss verspricht! Nach acht Monaten in Eichen- und Akazienholzfässern treten Sauerkirschen und...
0.75 l
CHF 25.20
1
-
+
Bronner "T.N. 04" Bio 2016 Bronner "T.N. 04" Bio 2016 Thomas Niedermayr - Gandberg Thomas Niedermayr - Gandberg
Die Kraft der Natur in jedem Schluck! Im Bronner „T.N. 04“ von Thomas Niedermayr steckt das Beste aus jeder Beere. Das Traubengut für den eleganten Weißwein genießt ein Leben in freier Wildnis und gedeiht auf kalkreichen und von...
0.75 l
CHF 33.20
1
-
+
Beschreibung
Der Blauburgunder "Pigeno" ist der traditionsreichste Rotwein vom Stroblhof: Seit dem Jahre 1892 begeistert dieser Pinot Noir mit Eleganz und Fülle. Auf die Pressung des Traubengutes folgt eine zwanzigtägige Maischegärung, bevor der Wein ganze zwei Jahre ausgebaut und gereift wird. 12 Monate davon verbringt er in kleinen französischen Eichenfässern, sechs im großen Holzfass und weitere sechs auf der Flasche. Das leuchtend dichte Rubinrot des „Pigeno“ birgt ein raffiniertes Bukett aus dunklem Beerenobst und einem Akzent aus Weichselkirsche. Üppig und zugleich mit großer Finesse tritt er an den Gaumen, wo er mit ausgewogenem Tannin und einem schwelgerischen Abgang lange Freude bereitet. Dieser hochelegante Blauburgunder passt hervorragend zu Wildgerichte, zu Steak oder Braten, verzückt aber auch zu gereiftem Hartkäse.

Schon gewusst: Benannt ist der Hundertjährige nach seinem Ursprungsort, dem kleinen Weiler Pigeno in der Gemeinde Eppan. Dort, auf etwa 500 m.ü.M., schlagen die Reben ihre Wurzel in nach Südosten ausgerichtete Lehmböden mit Kalk- und Porphyrgestein.

Enthält SULFITE



Ursprungsland: Italien
Details zum Produzenten
Auf 5 Hektar gedeihen die Qualitätsweine bereits seit dem 16. Jahrhundert auf 500 m über dem Meeresspiegel in bester Lage: Direkt am Berghang des aufragenden Mendelgebirges an östlich und südöstlich ausgerichteten Hängen. Dort genießen sie bis in den Herbst hinein die warmen Südtiroler Sonnentage und die angenehm kühlen Bergnächte. Durch dieses mediterran- alpine Klima, die kühlen Fallwinde und die kalk- und porphyrhaltigen Böden, sowie die liebevolle Pflege der Weinberge entstehen im Keller des Stroblhof ganz besondere Weine.
Bewertungen
  •  .
  • .
  • .
  • .
  • .

0 /5

  • : 0
  • : 0 / 5

 0 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
×
Zuletzt angesehen